Bubble Ass Kali Bliss Wird Von Einer Engen Pussy Bump Machine Gefickt

0 Aufrufe
0%


Seit dem Tod meiner Frau war mein Leben in den letzten zwei Jahren ziemlich langweilig. Hier bin ich, ein 50-jähriger Mann, der hart arbeitet, allein lebt und es bis jetzt nie gebraucht hat. Es ist nicht so, dass ich die Freundschaft vermisse, aber der Gedanke, jemanden zu finden, scheint in meinem Alter monumental zu sein.
Nach 27 Jahren mit meiner einzig wahren Liebe und der Erziehung unserer 26-jährigen Tochter scheint es einfach nicht richtig zu sein, alles hinter sich zu lassen und jemanden zu finden, der ein neues Kapitel schreibt. Meine Tochter sagt, jetzt, wo sie umgezogen ist und ihr Leben lebt, sollte ich wirklich anfangen, jemanden zu suchen, mit dem ich das Leben teilen kann.
Mein Name ist Mike und wie gesagt er ist 50 Jahre alt, 5? 10.175 Pfund, braunes Haar mit einem Hauch von Grau an den Seiten. Bis auf die Winterzeit, wenn ich das Laufband im Keller benutze, fahre ich jeden Tag Rad, nur um in Form zu bleiben. Ich besitze mein eigenes Buchhaltungsunternehmen und war recht erfolgreich, 3 Mitarbeiter im Büro zu beschäftigen.
Ich habe ein schönes Haus auf dem Land, aber ich muss zugeben, dass es größer ist, als irgendjemand braucht, aber ich kann nicht etwas aufgeben, wofür meine Frau und ich hart gearbeitet haben. Es war ein Bauernhaus aus den 1920er Jahren mit 4 Schlafzimmern, einer großen Küche, die sich zum Esszimmer öffnet, und nach der Renovierung öffnet sie sich auch zum ehemaligen Wohnzimmer, das jetzt als Familienzimmer bezeichnet wird.
Zuerst hatte es ein Badezimmer im 2. Stock, aber nach all den Renovierungsarbeiten haben wir eines in das Erdgeschoss verlegt und dann eines der Schlafzimmer im Obergeschoss gekürzt, um ein eigenes Bad aus unserem Schlafzimmer zu machen. Wir haben das alles über die Jahre gemacht, aber hauptsächlich haben meine Frau und ich es gemacht, mit Ausnahme der Klempnerarbeiten und der Elektrik.
Wir haben auch ein 1500 Quadratmeter großes Gebäude für unsere Hobbys gebaut. Seine war Töpferei und meine war Holzbearbeitung. Ich habe kürzlich ihre gesamte Ausrüstung der High School gegeben, die sie gerne für ihren Kunstunterricht angenommen haben. Wir haben auch einen unterirdischen Pool und einen Whirlpool, die früher viel von uns und unseren Freunden genutzt wurden.
Ich denke, wir hatten das, was viele als die perfekte Ehe ansehen. Wir haben immer alles zusammen gemacht, wir haben uns kaum gestritten, aber wir haben immer darauf geachtet, nicht wütend aufeinander ins Bett zu gehen. Wir waren beide extrem sexy und nahmen uns immer Zeit für Liebesspiele oder sogar abscheulichen und schmutzigen Sex.
Schon früh wurden wir an den FKK-Lebensstil herangeführt und liebten ihn und selbst unsere Tochter war und ist FKK-Anhängerin. Ungefähr 10 Jahre nach unserer Ehe und dem Abhängen mit gleichgesinnten Freunden fingen wir auch an, mit ihnen zu rocken, was unser eigenes Sexualleben wirklich verbesserte. Obwohl wir diesen Teil unseres Lebens vom normalen Leben getrennt halten, glaube ich nicht, dass unsere Tochter das weiß.
Also jemanden zu finden, der mutig genug wäre, diesen Lebensstil zu akzeptieren und sogar zu wollen, dass jemand anderes etwas für mich teilt, ist etwas, von dem ich nie geglaubt hätte, dass es passieren würde. Ich wurde von meinen Freunden eingeplant, aber sie gehen nirgendwo hin. Die meisten Frauen sind geschieden und entweder ziemlich skeptisch, wenn es darum geht, sich selbst zu treffen, oder wollen schnell eine Beziehung eingehen.
In den letzten zwei Jahren kamen oft die Ehefrauen von Freunden, mit denen wir immer abhängen, zum Abendessen vorbei und fragten: Gibt es jemanden, den ich dir vorstellen möchte? oder sowas ähnliches. Ich würde nur kichern und sagen, dass ich noch nicht wirklich daran interessiert bin, nett zu sein. Joan, eine Freundin von uns, mit der wir zusammen waren, sagte, sie könnte mir beim Sex helfen. Ich sagte, ? Joan, obwohl das Angebot gut klingt, hätte ich es nicht mit dir machen können, ohne zu wissen, wie Bill sich fühlen würde. sagte, ? Oh Mike, Bill ist damit einverstanden, und außerdem habe ich den großartigen Sex, den wir hatten, immer genossen?
Ich habe seine Avancen ein paar Mal abgelehnt, aber ich habe ihm versprochen, wenn ich jemanden treffe und er oder sie diesen Lebensstil auch will, dann können wir unsere Spielstunde fortsetzen und Gott, sie war gut im Bett.
Aber jetzt, wie sich mein Leben verändert hat. Meine Tochter Kylie ist Katrinas beste Freundin, die kürzlich geheiratet hat. Kylie und Katrina waren beste Freundinnen in der High School und sind es seitdem. Die Art von Freundschaft, bei der, wenn einer da ist, der andere sicher auch da ist.
Wir betrachteten Katrina als eine weitere unserer Töchter. Seine Familie ist auch großartig, und wir wurden gute Freunde mit ihnen, und wir haben sie einige Male zum Kochen und Abendessen eingeladen, aber sie waren nie unsere Spielkameraden. Sie kamen vor 20 Jahren aus Kroatien und gehören zu den freundlichsten Menschen, die wir kennen.
Mikael, oder Mike, wie wir es nennen, ist ein super netter Kerl, besitzt einen LKW-Reparaturservice, und seine Frau Mirianna ist Hausfrau, arbeitet aber jetzt ehrenamtlich im Krankenhaus. Sie haben starke Akzente, aber nach einer Weile kann man sie recht gut verstehen. Meine Frau und Mirianna sind im Laufe der Jahre enge Freundinnen geworden, was beide Mädchen sehr glücklich gemacht hat.
Wir gingen früher zu vielen Partys oder in einen Salon bei ihnen und die meiste Zeit, wenn die anderen dort kroatisch anständig waren und sprachen, hatten wir keine Ahnung, was gesagt wurde, hah. Aber ihre Partys waren immer lustig und unterhaltsam.
Vor ein paar Jahren, bevor meine Frau krank wurde, liebte Mike eine Weinbar, die ich immer hatte. Ich habe ihnen zu Weihnachten eine ähnliche gemacht, und sie waren so glücklich. Mike wollte unbedingt dafür bezahlen, aber ich habe es nicht gehört, es war ein Geschenk. Er sagte, dass er sich eines Tages revanchieren würde.
Vor ungefähr zwei Monaten hat Katrina geheiratet. Katrina ist eine wunderschöne junge Frau, genau wie meine Tochter. Er ist 5,6, vielleicht 120 Pfund, und er ist einfach ein wunderschöner junger Mensch, innerlich und äußerlich. Es war mir egal, ob sie sich einen Ehemann ausgesucht hat. Er schien mir hier faul und nicht geschockt zu sein, sein Vater fühlte sich genauso, gab aber trotzdem seine Zustimmung.
Kylie war ihre Trauzeugin und das war dort keine Überraschung. Beide Mädchen haben braunes Haar, sind schulterlang, und meine Tochter ist 5-6 groß und ungefähr gleich schwer, aber sie könnte eine C-Büste haben und Katrina könnte eine B-Büste haben. Sie sahen an diesem Tag beide wunderschön aus und ich war so stolz auf beide.
Die Hochzeit dauerte mehr als zwei Stunden, was für eine orthodox-katholische Hochzeit üblich ist. Verdammt, es ist lange her, aber ich denke, so endete es in Europa. Als nächstes wurde ich hinter Mike und Mirianna platziert und neben dieser wunderschönen kleinen blonden Dame, von der ich erfuhr, dass sie Mikes Cousine war.
Nach der Hochzeit gingen wir alle zum Empfang und ich saß an einem Tisch für sechs Personen. Ich kannte ein paar Leute, die wegen einer Party, die Mike vorher geschmissen hatte, Platz genommen hatten, aber ich hatte vorher selten mit ihnen gesprochen. Ich fühlte mich immer wie ein Fremder, wenn wir zu diesen Partys gingen.
Dann erschien die süße kleine Blondine mit der anderen Dame und kam an unseren Tisch. Mirianna kam und stellte mich ihnen vor, zusammen mit den anderen, da ich ihre Namen vergessen hatte und sie sowieso nicht richtig aussprechen konnte.
Mirianna stellte mich Mikes Cousine Janna vor (Yaw na, wie kannst du das sagen). Die andere Dame war Sveltyana oder einfach nur Svelty, wie ich später erfuhr. Janna ist blond, 1,65 Meter groß, 125 Pfund schwer, wunderschöne blaue Augen und einfache 36D-Brüste. Sie trug ein enges schwarzes Kleid, dessen Oberteil kaum sichtbar war, aber ich glaube, hier war ein passender schwarzer BH. Sie hatte einen tollen Arsch und wohlgeformte Beine, die sehr sexy aussahen.
Ich erkannte, dass das Typenschild neben mir sein Name war und so setzte er sich direkt neben mich. Wir sagten Hallo und er fragte, mit wem ich hier sei, und ich sagte, ich sei allein, aber meine Tochter Kylie sei bei der Hochzeit. Er sprudelte nur so aus Kylie heraus und wie gut sie war und sie liebte. Er sagte, er wünschte, sein Sohn würde hier leben, er würde sie sehr gerne zusammen sehen.
Ich fragte, wo ihr Mann sei, und er sagte mir, er sei vor vier Jahren an Krebs gestorben. Ich habe ihm gesagt, dass meine Frau vor zwei Jahren gestorben ist. Er streckte die Hand aus, streichelte meine Hand und sagte, wie leid es ihm täte, das zu hören, also sprach ich ihm mein Beileid aus. Sein Akzent war nicht so stark wie der seines Cousins, und er erfuhr, dass er schon seit seiner Jugend hier war.
Mike kam mit einer Flasche, von der ich erfuhr, dass es Pflaumenschnaps war, und sagte, ich solle etwas trinken, da es Glück bringen würde. Ich bin kein großer Trinker, besonders wenn es um hochprozentige Spirituosen geht, und normalerweise trinke ich bei solchen Veranstaltungen Bier, aber wie Janna habe ich geschossen und angestoßen.
Dann bekam ich die Erlaubnis, ein Bier von der Bar zu trinken, und fragte die anderen, ob sie etwas wollten. Das andere Paar, das bei uns war, wollte nichts, aber Svelty und Janna wollten Wein.
Ich sah Mike, als ich die Bar betrat, und fragte, ob sie versuchten, mich mit Janna zusammenzubringen. Wer bin ich? Ich lachte nur und sagte ok. Er lachte und, schau, ich sagte dir, ich würde es dir zurückzahlen, und dann lachte er und ging weg.
Das Abendessen war ausgezeichnet mit einer Auswahl an Kalbsparmesan oder Filet Mignon. Janna und ich gingen zum Filet. Sie war definitiv der gesprächige Cathy-Typ, der mir Geschichten über ihre Kindheit und dann über Mike erzählte. Aber es machte Spaß, ihm zuzuhören, und er konnte das Gespräch am Laufen halten. Nach dem Tod ihres Mannes begann sie als Sekretärin in einer Anwaltskanzlei in einer Stadt in der Nähe meines Wohnortes zu arbeiten.
Er lebt ein paar Meilen von mir entfernt, in der Nähe von Mike und Mirianna. Während wir unser Essen beendeten, kam Mirianna vorbei und erzählte Janna, dass ich ihre Lieblingsweinbar gebaut hatte.
Er fragte dann, ob ich ihm auch eins machen könnte, und ich sagte natürlich. Er fragte, wie viel es sei, weil er bereit sei, einen guten Preis dafür zu zahlen. Ich sagte, lass uns zusammenkommen und genau sehen, was du willst, dann reden wir über den Preis. Also tauschten wir unsere Telefonnummern aus und sagten ihm, er solle ihn anrufen, wenn ich Zeit hätte, und dass er immer nach fünf Uhr abends und am Wochenende zu Hause sei. Ich denke mir, dass dieses erstaunliche Ding unmöglich immer im Haus sein kann, irgendein glücklicher Mann sollte es rausholen.
Dann wurde der traditionelle Brauttanz aufgeführt. Ich habe Kylie mit Groomsman tanzen sehen, aber ich kann sagen, dass es dir nicht gefallen hat. Damals fingen die Leute an, sich auf der Tanzfläche zu bewegen, also beschloss ich, meine Tochter zu retten und wollte hinausgehen und eingreifen. Ich würde sagen, der Typ will sich darüber freuen, aber verdammt, sie ist mein Mädchen.
Als ich meine Tochter in meinen Armen hielt, fragte ich sie, ob es ihr gut gehe. Er kicherte und sagte danke, dass du mich gerettet hast, er ist so ein Idiot und wenn er noch einmal meinen Arsch berührt, werde ich ihm den Arm brechen und ihn damit schlagen. Ich lachte und sagte, dann muss ich mir in nächster Zeit keine Sorgen um eine Hochzeit machen. Er lachte und sagte nein damit und wenn ich zwischen meinem Dildo und ihm wähle, gewinnt der Dildo jedes Mal.
Ich sagte, Kylie, einige Dinge, die ein Vater nicht wissen muss. Er lachte und sagte: Daddy, ich habe die auf der Kommode deiner Mutter gesehen, also weiß ich, dass ihr sie auch benutzt, und es ist besser, als darauf zu verzichten. Ich lachte und sagte, woher weißt du, was meine Mutter ist. Er sagte, er habe es mir mehrmals gezeigt und vorgeschlagen, welche Art ich nehmen sollte. Da draußen gibt es jede Menge Informationen, Sohn, sagte ich.
Dann fragte Kylie, wie ich mit Janna zurechtkam, und ich sagte, gut. Sie sagt, ihr zwei seht süß zusammen aus und ihr tanzt heute Abend besser mit ihr. Schau, Kitten, ich bin mir nicht sicher, ob ich dafür bereit bin, sagte ich. Kylie, Dad, gibt es einen besseren Zeitpunkt, um zu sehen, ob Sie diesen besonderen Menschen wieder finden können, dann bat er, versuchen Sie es bitte für mich. Ich sagte, ich würde.
Ich habe danach mit Katrina getanzt und sie war so froh, dass ich gekommen bin. Obwohl ich den Kommentar hinterlassen hatte, sagte ich, dass ich die Hochzeit meiner anderen Tochter nicht umsonst verpassen würde, selbst wenn ich dachte, es wäre das Werkzeug ihres Mannes. Dann fragte er mich, was ich von Janna halte. Oh nein, ich habe dich auch gesagt. Sie sagte ja und schau Mike sagte, du hast lange genug getrauert, es ist Zeit zu leben. Er sagte, Janna sei lustig, sehr aufgeschlossen und genieße das Leben. Niemand hat dir gesagt, dass du heiraten sollst, aber ein Freund kann eine gute Sache sein, um Dinge zusammen zu tun und ja, romantisch zu sein.
Nach diesem Tanz fingen sie mit schnellem Tanzen an, was nicht meine Spezialität ist, aber aus irgendeinem Grund bat ich Janna, sich mir anzuschließen, und sie stimmte glücklich zu. Wir haben an diesem Abend zu vielen Liedern getanzt. Ich habe auch mit Mirianna getanzt und sie hat natürlich gefragt, ob ich Janna einladen würde. Ich sagte ihm, ich würde ihn sehen.
Dann, gegen 23 Uhr, ging der Großteil der Seite des Bräutigams, jetzt waren nur noch die Seite von Mike und Mirianna und der Großteil der Hochzeitsgesellschaft da. Ich bemerkte, dass meine Tochter sich mit diesem jungen Mann anfreundete, von dem Janna sagte, er sei ihr Neffe. Sie haben viel getanzt. Dann fingen sie an, kroatische Volksmusik zu spielen und die Familie fing richtig an zu feiern. Ich wurde sogar in einige Tänze hineingezogen, von denen ich keine Ahnung hatte, was ich tat.
Gegen 13 Uhr ging die Party schließlich zu Ende. Ich sah zu, wie Tomas meine Tochter zu ihrem Auto begleitete. Also eskortierte ich Janna zu ihrem Auto. Ich dankte ihm dafür, dass er eine gute Zeit hatte, und fand dann irgendwie den Mut, ihn zu fragen, ob er eines Abends zum Abendessen ausgehen möchte.
Er stellte sich auf seine Zehenspitzen und küsste mich auf die Lippen und sagte, er würde sich sehr darüber freuen. Ich sagte großartig und sagte, ich würde ihn anrufen, um Vorkehrungen zu treffen. Dann sagte er, bitte vergiss nicht, wegen des Baus einer Bar zu mir zu kommen. Dann sagte ich, ich würde morgen anrufen. Er lächelte, stieg in sein Auto und fuhr davon.
Als ich ins Bett ging, kamen mir zum ersten Mal seit langer Zeit Gedanken an eine neue Frau in den Sinn. Seit Joanna gestorben ist, war Masturbation meine einzige Rettung, und es kam nur gelegentlich vor, aber immer mit Erinnerungen an Joanna und daran, wie wir unser Sexualleben genossen.
Er war ein Dynamo, wenn es um Sex ging. Er liebte es, neue Wege auszuprobieren oder Spielzeug zu benutzen. Wenn es eine Position oder einen Stil gäbe, die uns wirklich egal wären, würden wir es nicht noch einmal tun, aber das waren sehr wenige. Er liebte es, Orals zu geben, zu geben und zu nehmen, und wir tauschten beide gerne Flüssigkeiten miteinander aus.
Er liebte es, mit wenig Reden, aber viel Stöhnen Liebe zu machen, und normalerweise ließ ich ihn uns leiten, welche Art von Sex wir zu einem bestimmten Zeitpunkt haben sollten. Aber sie konnte auch ziemlich schlampig sein und liebte es zu reden und all die obszönen Worte zu hören.
Aber heute Nacht ließ ich meine Gedanken bei Janna schweifen und wie sie im Bett sein würde. Ich wusste bereits, dass Europäer anders über Sex denken, als wir Amerikaner glauben, besonders wenn Sie katholisch sind, das heißt, für die Zucht. Für Euros, ja, Sex soll Liebe zeigen, wie mir gesagt wurde, aber es soll Ihrem Partner auch die lustige Seite des Lebens zeigen. Natürlich frage ich mich, wie Janna nackt aussehen würde, wie ihre Nippel auf meine Zunge und meine Lippen reagieren oder wie ihre Muschi schmecken würde.
Es hat nicht lange gedauert, bis ich in dieser Nacht ejakuliert habe, und ich hoffe, dass ich dieses eine Mal die Chance bekomme, dieses blonde Luder zu erleben.
Nachdem ich am nächsten Tag aufgewacht war und meine normalen Wochenendarbeiten erledigt hatte, beschloss ich, ihn anzurufen. Er meldete sich beim 2. Klingeln. Nach einem leichten Gespräch neulich Abend fragte ich, wann ich ihn treffen und sehen könnte, was er tun wollte. Er sagte, ich solle in etwa einer Stunde kommen. Er gab mir seine Adresse und ich sagte, ich würde ihn bald sehen.
Ich trug Khaki-Shorts und ein marineblaues Polo und ging. Ich kam an der Uhrmarke an und nachdem ich an seine Tür geklopft hatte, bot sich mir ein herrlicher Anblick. Janna trug eine sehr kurze Cropped-Jeans und ein rosa Neckholder-Top. Sie sagte, bitte entschuldigen Sie ihr Outfit, aber sie trug das hier, als sie draußen in der Sonne lag und das Haus reparieren musste.
Sein Zuhause war eine bescheidene Ranch mit drei Schlafzimmern, einer großen Küche und einem Familienzimmer. Alles im Inneren war auf dem neuesten Stand mit vielen Holzarbeiten, die man in sehr teuren Häusern sehen kann. Er führte mich durch sein Haus, und als ich an den französischen Türen vorbeiging, die zu seinem Deck führten, sah ich das große Handtuch, das zum Sonnenbaden ausgelegt war.
Während ich ging, nahm er meine Hand und führte mich herum. Ich erinnere mich an die vergangene Nacht, er war der empfindliche, emotionale Typ, der mit dir sprach. Er bot mir einen Eistee an, den ich annahm, und er trank einen, und wir setzten uns und unterhielten uns.
Wir haben viel über Familie und vor allem unsere Kinder gesprochen. Tomas war jemand, auf den er stolz war. An der Wall Street arbeiten und in Manhattan leben. Seine Tochter, die inzwischen verheiratet ist und in Florida lebt, schien ihn ein wenig zu enttäuschen. Janna mochte ihren Schwiegersohn nicht, aber er respektierte den Wunsch seiner Tochter, bei ihm zu sein.
Während ich so viel redete und versuchte, jahrelange Erfahrung in einen kleinen Raum dieses Tages zu packen, verging die Zeit wie im Flug. Gegen 4 Uhr fragte ich ihn, ob er mir zeigen würde, was er machen wolle. Also stand er auf und brachte mir eine grobe Skizze dessen, was er sich vorgestellt hatte. Ich fragte, wohin er gehe, und er zeigte es mir.
Dann nahm ich ein anderes Blatt Papier und zeichnete, wie ich es sah. Er sagte ja, genau das ist es. Ich sagte, es würde Spaß machen. Er fragte, was ich meiner Meinung nach verlangen würde. Ich dachte einen Moment lang nach, da ich wusste, dass es bis zu 500 Dollar kosten könnte, wenn ich es verkaufen wollte, aber ich sagte ihm nur den Preis für Holz und Zubehör. Er sagte nein, ich muss für seine Zeit bezahlen. Ich sagte, ok, wie wäre es, wenn du mir eines Abends Abendessen machst?
Er lachte und sagte, wenn ich eines Nachts käme, würde er es trotzdem tun. Ich sagte großartig, dann ist das die Auszahlung. Er sagte, er würde sich sehr schlecht fühlen, wenn ich nicht bezahlt würde, aber ich sagte ihm, dass ich meinen Freunden diese Art von Arbeit nie in Rechnung stellen würde, weil es mein Hobby und meine Leidenschaft sei. Sie lächelte und sagte: Ich liebe einen leidenschaftlichen Mann. Seine Hand rieb leicht an meinem Arm, als er das sagte, was einen Schauer durch meinen ganzen Körper schickte.
Ich fragte dann, ob er hungrig sei und er sagte ja, tatsächlich am Verhungern. Ich fragte ihn, ob er Lust hätte, diesen kleinen Laden auszuprobieren, der einen der besten Burger der Stadt serviert, und er stimmte glücklich zu. Er sagte, lass ihn sich umziehen und ich sagte nein, du siehst toll aus, so wie du bist. Er bedankte sich und sagte ok.
Als wir an dem Ort ankamen, der wie ein altes Wirtshaus eingerichtet war, waren nicht viele Leute da, was mich sehr freute, ich war zu hungrig, um lange zu warten. Sobald ich mich hinsetzte, fragte ich ihn, ob er viel flirtete und er wiederholte, was er am Abend zuvor zu mir gesagt hatte, aus irgendeinem Grund erinnerte ich mich nicht mehr daran von letzter Nacht.
Sie sagte, dass die meisten Männer mit insgesamt 5 sofort eine ernsthafte Beziehung wollen. Als einziger Typ, mit dem sie dreimal ausgegangen ist, liebte sie es, alles zu kontrollieren und wollte am ersten Abend Sex haben. Er war auch aus Kroatien, aber die meisten dieser Typen sind es.
Er sagte, ich wollte keinen Sex mit ihm. Ich war in keiner Weise davon beeindruckt, aber da ein Freund von mir sie installierte, tat er sein Bestes, um zu sehen, wohin es ging. Sie sagte, versteh mich nicht falsch, ich liebe Sex und ich liebe es, wenn ein Mann sich so mit mir fühlt, aber ich brauche beides, sowohl körperliche als auch emotionale Anziehung, ich hatte keines von beidem.
Sie sagte, dass ihr Mann und sie bis auf das letzte Jahr ihres Lebens ein tolles Sexleben hatten. Er sagte, sie fanden Zeit dafür, selbst wenn Kinder in der Nähe waren. Vier- oder fünfmal pro Woche ist für sie nicht ungewöhnlich, besonders nachdem ihnen die Schläuche abgebunden wurden. Wow, ich denke, diese Frau geht sehr offen mit ihrem Leben um. Während wir uns unterhielten, versuchte ich so sehr, Augenkontakt zu halten, aber ich warf ein paar Blicke auf ihre Brüste und während wir über Sex sprachen, wurden ihre Brustwarzen ziemlich hart und es war schwer, sie zu durchbohren.
Er fragte, wie unser Sexleben war. Ich habe es ihm gesagt, weil ich mich bei ihm sehr wohl gefühlt habe. Es war unglaublich und wie sie und ihr Mann fanden wir immer Zeit, Liebe zu machen, selbst als Kylie älter wurde, nahmen wir uns immer Zeit füreinander. Sie lächelte und sagte: Ich bin so glücklich, mit jemandem zusammen zu sein, der keine Angst hat, seine Seele zu offenbaren. Die meisten Leute würden sagen, es sei in Ordnung und lassen es einfach dort.
Die längste Zeit sagte sie, sie wolle nur, dass ein Typ befreundet ist, ausgeht, Spaß hat und, wie Sie hier sagen, davon profitiert. Ich lachte und sagte, du meinst, es gibt Vorteile. Er lachte und sagte ja, Freunde mit Vorteilen. Ich habe damals gefragt, aber jetzt? Sie sagte auch, dass sie gerne einen anderen Mann finden würde, dem sie ihr Herz öffnen und mehr als nur ein Liebhaber sein könnte.
Ich sagte, ich glaube, ich könnte mein Herz öffnen und jemand anderen hereinlassen, aber ich möchte nichts überstürzen, sondern es sich natürlich entwickeln lassen. Wir beendeten das Abendessen, eigentlich hatten wir eine tolle Zeit. Wir sind dann nach etwa zwei Stunden abgereist und zu ihm zurückgekehrt.
Ich begleitete ihn zur Tür und er bat mich herein. Ich ging hinein, sagte aber, dass ich gehen wollte. Er schmollte ein wenig, aber er verstand. Dann kam er zu mir und küsste meine Lippen. Wir blieben zehn Sekunden so, dann schlang ich meine Arme um ihn und küsste ihn erneut. Er war sehr verständnisvoll für meine Fortschritte und schlang seine Arme um meinen Hals und öffnete meine Lippen mit seiner Zunge.
Wir küssten uns mehr als eine Minute lang, unsere Zungen suchten einander, tanzten zusammen. Ihre Brüste waren fest gegen meine Brust gedrückt und ich konnte fühlen, wie mein Schwanz ziemlich hart wurde und ich wusste, dass sie es auch in ihrem Bauch fühlen konnte.
Wir trennten uns von unserem Kuss und sie flüsterte mir Dienstag ins Ohr. Ich fragte, was am Dienstag passieren würde. Er sagte, kommen Sie am Dienstagabend um 7:00 Uhr zum Abendessen. Ich nahm glücklich an und wich vor unserer Umarmung zurück. Ich küsste sie noch einmal leicht auf die Lippen und sagte, dass ich heute eine tolle Zeit hatte und ging dann.
Er rief mich später in der Nacht an. Als ich ihre Stimme hörte, konnte ich nur an diesen Körper, diesen Kuss und ihren Duft denken, der eine Kokosnuss-Bräunungslotion war. Er rief an, ob ich gut zu Hause sei und ob ich wirklich am Dienstag kommen wolle. Ich sagte, ich wollte unbedingt am Dienstag kommen.
Dienstag hatten wir ein wunderbares Abendessen, das von ihm zubereitet wurde, und saßen auf seiner Terrasse und erzählten Geschichten aus unserem Leben, meistens lustig und einige nicht so lustig. Als wir uns wieder trennten, umarmten und küssten wir uns leidenschaftlich. Ich musste in dieser Nacht definitiv auch wichsen. Ich fragte ihn auch, ob er diesen Donnerstag zu einem richtigen Date gehen würde, und er stimmte glücklich zu.
Donnerstag gingen wir in ein nettes italienisches Restaurant und dann ins Kino. Er sagte, es sei lange her, seit er im Kino gewesen sei. Während des ganzen Films hielten wir Händchen wie zwei Teenager und genossen die Gesellschaft des anderen. Wir küssten uns an diesem Abend wieder leidenschaftlich, aber ich hatte auch das Gefühl, dass sie mehr wollte, aber ich war zu nervös, um zu sehen, ob ich Recht hatte, also sagte ich gute Nacht und ging.
Ich nahm mir am Freitag einen Tag frei von der Arbeit, weil ich dachte, dass meine Kollegen mit allem fertig werden würden, was ihnen in den Weg kam. Also arbeitete ich an dem Schrank, den Janna angefordert hatte. Ich war versucht, Janna mehrmals am Tag anzurufen und einfach Hallo zu sagen und ihre Stimme zu hören, was ich extrem sexy finde. Aber ich entschied, dass das nicht wahr sein würde, und er wollte wahrscheinlich nichts von mir hören, weil ich in der Nacht zuvor nicht gegen ihn vorgegangen war. Während der Arbeit versuchte ich, Gründe zu finden, nicht mit jemandem voranzukommen, der in meinem Leben und besonders in meinem Liebesleben neu ist. Egal, wie sehr ich es versuchte, ich konnte keinen Grund finden, und ich fühlte mich besser, weil ich es tat.
Nachdem ich am vorangegangenen Tag und in der Nacht und heute Morgen bemerkenswerte Fortschritte im Kabinett gemacht hatte, brauchte ich eine kritische Maßnahme, die ich nur erreichen konnte, indem ich zu ihm nach Hause ging. Als ich sah, dass es an einem Samstag gegen 13 Uhr war, dachte ich, es wäre wahrscheinlich da und beschloss, vorbeizuschauen. Auf diese Weise konnte er nichts planen und ich konnte ein- und aussteigen, aber Junge, ich habe mich geirrt.
Als ich dort ankam, klingelte ich dreimal an der Tür und war bereit zu gehen, als die Tür aufging und Yanna in diesem rosafarbenen Seidengewand dastand. Drinnen sah es toll aus. Er öffnete die Tür und sagte oh Mike, ich habe nur an dich gedacht. Ich sagte, ich hoffe, alles ist gut, und er sagte, oh ja, absolut. Er fragte, warum ich dort sei, und ich sagte ihm, ich bräuchte eine Maßnahme für das Projekt. Sie sagte, sie liege auf dem Deck und bräune sich in diesem herrlichen Sonnenschein und 85-Grad-Tag.
Ich entschuldigte mich für die Unterbrechung und Störung. Er sagte, ich sei nie belästigt worden und sei hier immer willkommen, Tag und Nacht. Ich sagte ihm, ich solle anrufen, und er lachte nur darüber und sagte: Wenn ich es getan hätte, hätte er das Telefon nicht gehört, also wäre es das Beste für mich, zu kommen.
Er brachte mich dorthin, wo ich hin musste, und sagte: Hier sind Sie, und wenn Sie fertig sind, gehen Sie an Deck und reden wir. Ich nahm die Maße, die ich brauchte, und machte ein paar Fotos mit meinem Handy als Referenz, dann ging ich zum Deck.
Als ich an Deck kam, lag er da, völlig nackt auf dieser guten Luftmatratze in Queensize-Größe. Mein Mund muss den Boden berührt haben, als ich über ihre Schönheit seufzte. Sein Körper war großartig, ohne Makel, und er war am ganzen Körper dunkel gebräunt. Ihre Brüste waren größer, als ich es mir vorgestellt hatte, mit dunklen Warzenhöfen und dunkelrosa Brustwarzen. Als ich den Rest überflog, landete mein Blick auf seiner komplett rasierten Fotze, die ich sehr sexy fand. Meine Frau hat ihre auch rasiert, und sie hat mich immer von unten rasiert.
Janna lächelte mich an und fragte, ob ich ihre Nacktheit anstößig fände. Ich sagte absolut nein und fand es absolut atemberaubend. Er dankte mir und kicherte dann. Ich fragte ihn, warum er lache, und er sagte, viele Amerikaner seien wegen Nacktheit sehr nervös. Ich sagte, ich sei es nicht und meine Frau und ich seien Nudisten zu Hause bei Kylie und gingen sogar in FKK-Camps.
Janna lächelte und sagte, sie sei froh, das zu hören. Er bat mich, mich neben ihn zu setzen und mich, wenn ich mich wohl genug fühlte, auszuziehen und mich zu ihm zu setzen. Ich sagte, das sei jetzt vielleicht keine gute Idee. Ich fing an, hart zu werden, nicht vollständig erigiert, aber bald erreichte es seine 9-Zoll-Länge. Er sagte, wir seien keine Freunde. Ich sagte, ich hoffe es, und er sagte, was los sei.
Also zog ich mein T-Shirt aus und dann meine grüne Cargo-Shorts und ließ es fallen. Er konnte definitiv meine Beule in meinen Boxershorts sehen. Wenn sie fielen, würde sie die erste Frau sein, die mich seit meiner Frau nackt sah. Als ich die Boxershorts ablegte, lag er auf der Seite und stützte seinen Kopf mit Händen und Armen ab.
Dann streichelte er das Bett und bat mich, zu ihm zu kommen. Also lege ich mich neben ihn und positioniere mich auf meiner Seite, ihm zugewandt. Er tat so, als ob es ihm egal wäre, was es mir bequemer machte, und ich versuchte, an irgendetwas zu denken, nur um zu verhindern, dass mein Schwanz seine volle Größe erreichte, damit er mich nicht für einen Perversen hielt.
Obwohl sein Blick ein wenig auf meiner Schamgegend verweilte, sprach er schließlich und sagte: Es ist nicht so schlimm, oder? Ich sagte nein, das ist sehr schön, aber es ist lange her, dass mich eine andere Frau nackt gesehen hat. Er lachte und sagte, Nacktheit sei ihm und seiner Familie nichts Neues, sie seien auch nackt, alle vier und die meisten ihrer Verwandten.
Während er sprach, ruhte eine Hand auf meinem Unterarm und tätschelte ihn leicht, was mir nicht dabei half, meinen Schwanz unter Kontrolle zu halten. Er sagte, er finde die Ansichten der Amerikaner über Nacktheit und Sex im Allgemeinen sehr altmodisch. Ich stimmte ihm zu, erklärte dann aber, wie offen wir waren, als ich verheiratet war und sogar ein paar Mal mit anderen Paaren gepaart war.
Er sah überrascht aus, als ich das sagte, und Sie und Ihre Frau haben Partner getauscht? Ich sagte ja und es hat mir sehr gut gefallen. Er kicherte und sagte, er hätte es nie erraten. Sie sagte, dass sie und ihr Mann es auch probiert und sehr gemocht hätten, aber am Ende des Abends wegen der Eifersucht ihres Mannes nach 3 Mal aufgegeben hätten.
Ich sagte, keiner von uns fühle sich bedroht oder eifersüchtig, tatsächlich war es für ihn eine große Erregung mit einem anderen Mann oder einer anderen Frau. Janna sagte, ah, sie war auch bi, und ich sagte ja, ich denke schon. Das Gespräch muss sie auch berührt haben, denn ihre Brustwarzen waren jetzt so hart, ragten etwa 1,5 cm heraus und bettelten darum, gelutscht zu werden.
Sie sagte, ich sei der erste Mann seit ihrem Ehemann, der sie nackt sah, aber sie sagte, es fühle sich so gut an, so hier mit mir zu liegen. Dann richtete er sich auf, nahm die Flasche Sonnencreme und sagte, ich solle mich zurücklehnen. Er sagte, ich solle es tragen, weil er anscheinend bis jetzt nicht viel in der Sonne war. Ich auch nicht, aber ich bräunte immer noch ein bisschen, aber nicht um meine Taille und Leistengegend.
Ich rieb träge mein Gesicht mit Lotion ein, dann meine Brust und meinen Bauch. Meine Bauchmuskeln zogen sich ein wenig zusammen, als seine Hände meinen Bauch und meine Taille rieben. Dann rieb er meine Beine mit Lotion ein, arbeitete eines nach unten und das andere nach oben, während beide nahe an meinen Hoden waren, seine Hand sanft darüber rieb, was meinen Schwanz zum Zucken brachte.
Sie sagte, sie mag einen gepflegten Mann, weil ich mich immer noch dort rasiere und ich mich am Vorabend rasiert habe. Während ich das tat, dachte ich, dass ich vielleicht irgendwann an diesem Wochenende die Chance bekommen würde, Sex mit ihr zu haben, und ich wusste, wie sie einen haarlosen Schwanz von meiner Frau genoss, als sie mir einen Blowjob gab. .
Dann überraschte er mich und seine Hände verließen meinen Körper, aber er lehnte sich zu mir und küsste meine Lippen. Zuerst war es ein leichter Kuss, aber dann öffnete er meine Lippen mit seiner Zunge und wir küssten uns leidenschaftlich. Ihre Haare liefen über meinen Kopf, als wir uns küssten. Meine Arme umschlossen ihn instinktiv und zogen ihn näher. Jetzt lag er auf der Seite, halb meine, halb seine. Seine Hände rieben meinen Arm und meine Brust.
Eine Hand streichelte sanft ihren Rücken in langen Bewegungen, bis meine Hand ihren leckeren Arsch fand und dort blieb. Sie stöhnte, als meine Hand ihren Arsch traf. Seine eine Hand, die meine Brust und meinen Bauch rieb, bewegte sich nun zu meinem harten Schwanz, dem ich meine volle Aufmerksamkeit widmete.
Als seine Hand meinen Schwanz fand, begannen seine Finger sehr leicht und sarkastisch über meinen Penis zu gleiten. Während wir dies taten, waren unsere Lippen immer noch in einem Kuss verschlossen und meine andere Hand fand eine ihrer Brüste und ich massierte sanft und fing an, ihre Brustwarze zu reiben.
Ich fing an, ihre Brustwarze sanft zwischen Daumen und Finger zu reiben, und als ich es tat, stöhnte sie noch mehr und ihre Hand umkreiste dann meinen Schwanz. Ich nahm meine Hand auf ihren Arsch und brachte sie irgendwie zu ihrer Muschi. Seine Spalte war sehr nass und erwartete meine Dienste. Mein Finger teilte ihre Schamlippen und fing an, ihre inneren Lippen zu reiben, was dazu führte, dass sie aufhörte zu küssen und etwas auf Kroatisch sagte.
Er kicherte und sagte Entschuldigung, ich sagte Scheiße, aber meine Güte, du fühlst dich so gut da drin. Ich sagte ihm, er mache mich verrückt. Er sah mich an und sagte Mike, bitte, bitte, schlaf mit mir, es ist so lange her und ich will dich seit der Hochzeitsnacht.
Er rollte sich auf den Rücken und spreizte seine Beine. Ich kam zwischen sie und beugte mich über sie und nahm eine ihrer Brustwarzen in meinen Mund und fing an, leicht zu saugen und zu beißen. Sein Körper bewegte sich zu der Zeit unter mir, er wollte spüren, wie mein Schwanz auf ihn zu glitt, aber ich war nicht bereit dafür, weil ich ihn für den Fall brauchte, dass es die einzige Zeit war, die ich mit ihm verbringen konnte. Ich bewegte mich dann zu der anderen Brustwarze und schenkte ihr die gleiche Aufmerksamkeit und ihr Stöhnen machte mich verrückt.
Dann fing ich an, ihren Bauch zu küssen, leckte ein wenig über ihren Bauchnabel, dann ging ich nach unten, um ihn mir zu schnappen. Sein Aroma berauschte mich, als meine Zunge die äußeren Lippen leckte. Seine Hände fuhren durch mein Haar, als ich anfing, diese schöne Frau zu essen.
Ich leckte und saugte an seinen Lippen, leckte dann lange und langsam vom Schlitz zum Fleck, dann wieder hoch. Aber als meine Zunge begann, seine Lippen zu spreizen und sein Inneres zu lecken, hoben sich seine Knie und ermöglichten mir vollen Zugang zu ihm. Er stöhnte jetzt ziemlich laut und ich konnte spüren, wie er kurz vor der Ejakulation stand.
Ich steckte meinen Finger hinein und suchte nach dem G-Punkt, während ich daran leckte. Es machte ihn verrückt vor Verlangen. Als ich ihre Stelle rieb, begann meine Zunge über ihren stickigen Kitzler zu tanzen und ich konnte fühlen, wie sich die Wände meiner Muschi an meinem Finger zusammenzogen, also wusste ich, dass sie bereit war und ich war bereit dafür, dass die Liebessäfte dieser Frau in meinem Mund explodierten. .
Als mein Mund ihren Kitzler in sich aufnahm, drückten sich ihre Knie hart gegen meinen Kopf und sie ließ sie laut stöhnen und sagte dann, oh mein Gott, ich habe ejakuliert. Während mein Mund immer noch an ihrer Klitoris befestigt war, floss Flüssigkeit aus ihr heraus, als sie ihren Körper von einer Seite zur anderen schaukelte. Das Wasser kam immer wieder und ich versuchte, so viel wie möglich einzusaugen.
Als ihr Orgasmus nachließ, kletterte ich hoch, um meinen Schwanzkopf direkt in ihren nassen, rutschigen Schlitz zu platzieren. Ich stieß langsam seinen Kopf hinein und er stöhnte ja. Es lockerte sich ein wenig, um es aufzuheben, während ich es ein wenig mehr füllte. Sie sagte ihm, er solle langsam gehen, es ist Jahre her, seit er einen Deek (dh Schwanz) in sich hatte.
Ich war halb fertig, und als ich ihn bat, seine Arme um meinen Hals zu legen und mich festzuhalten, wollte ich uns umwerfen, damit er den Hügel hochkommen konnte. Er tat, was er verlangte, und wir rollten wie erfahrene Liebhaber, und jetzt war er oben. Ich sagte ihm, dass dies meine Lieblingsmethode sei und dass er ihn dazu bringen würde, die Situation zu kontrollieren.
Er lächelte und sagte, dass es ihm gefiel, wie es war, und ja, das war das Beste für ihn, bis er sich an meine Größe gewöhnt hatte. Es war sehr eng, aber es fühlte sich sehr gut für mich an. Er bückte sich und fing an, mich zu küssen, während er anfing, sich langsam an meinem Schaft auf und ab zu bewegen. Ich sagte ihm, ich kann nicht lange durchhalten und er sagte, gut, er will meine Ejakulation in sich spüren.
Ich glaube nicht, dass wir fünf Minuten lang Sex hatten und sie fing wieder an zu ejakulieren und als sie es tat, konnte ich fühlen, wie meine Eier meine Ejakulation von meinem Schaft freisetzten. Ich hörte mit unserem Küssen auf und sagte: Oh mein Gott, Baby, ich komme gleich. Oh gut, bitte gib es ihr, sagte er. Ich schlage Seil, dann Seil tief in ihr ein cremiges Sperma. Es dauerte mehr als eine Minute, bis mein Orgasmus nachließ.
Wir umarmten uns fest, als unser Orgasmus von unserer Glückseligkeit herabstieg, aber es fühlte sich so gut an. Unser Atem war mühsam, als ob wir einen Marathon gelaufen wären. Dann, während ich noch drin war, richtete er sich auf und sagte, es sei großartig. Sie sagte, ich sei der erste Mann seit ihrem Ehemann, der Sex mit ihr hatte. Ich sagte ihm, dass es auch mein erstes war und er lächelte und küsste mich.
Ich konnte spüren, wie mein Schwanz ein wenig entleert wurde, aber er bewegte sich nicht. Er sagte, er wollte das neulich Abend unbedingt machen und war enttäuscht, als ich an diesem Abend ging. Ich sagte ihm, dass ich nicht so dreist gegen ihn vorgehen wollte, weil ich Angst hatte, abgelehnt zu werden und wie ein anderer typischer Typ auszusehen. Er lachte und sagte, dass du nichts als ein Gentleman seist und dass er mich wirklich wollte, als wir uns das erste Mal trafen, aber er wollte nicht als Hure gesehen werden.
Er sagte, er habe es sehr genossen und gehofft, wir würden es viele Male tun. Er weiß, dass er mir gesagt hat, dass er keine Beziehung sucht, aber sein Herz sagt etwas anderes. Ich habe ihm gesagt, dass ich auch Angst habe, Angst davor, dir nicht das geben zu können, was du dir wünschen könntest, aber ich habe die ganze Woche darüber nachgedacht und möchte wirklich sehen, wohin das führt.
Er lächelte und sagte gut, dann fingen wir richtig an. Er sah mich an und sagte: Du bist auch ein wunderbarer, nachdenklicher Liebhaber. Es ist lange her, dass mich ein Mann so verlassen hat, besonders verbal. So viel hat mein Mann noch nie gemacht. Ich sagte, ich mache das immer mit meiner Frau, es ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen.
Sie bewegte sich von mir weg, mein Schwanz gab ihre wunderbar heiße Fotze frei und kuschelte sich in mich. Er küsste mich leicht auf die Lippen und sagte, er fühle sich sehr wohl bei mir. Das habe ich gesagt, und ich mag seine Gefühle. Ich sagte, möchtest du später zum Abendessen zu mir nach Hause kommen? Janna zögerte nicht und sagte ja, ich liebe das. Kochst du? Ich lachte und sagte ja und ich denke darüber nach, ein Steak zu grillen. Er sagte, es klinge großartig und fragte, wie spät es sei. Gut, sagte ich, lass uns um sechs zu Abend essen und dann den Rest des Abends im Pool, Whirlpool oder was auch immer wir wollen verbringen. Mmmmm, ich liebe den Wunschteil am meisten, weil ich dich mehr begehre, sagte er einfach so und streichelte dann meinen Schwanz.
Ich sagte ihm, ich sollte besser gehen, damit ich die Wohnung reparieren und bei einem Geschäft anhalten könnte. Er fragte, wann ich wollte, dass er kommt, und um lustig zu sein, sagte ich, ich mag es immer, wenn du ejakulierst, wie du es jetzt zweimal tust. Er tippte spielerisch auf meinen Arm und sagte, ich sei ein sehr böser Junge. Ich sagte ihm, dass mir diese Bemerkung leid tue, aber bitte mach dir keine Sorgen, ich bin froh, dass du in meiner Gegenwart Witze machst. Ich sagte, komm, wenn du bereit bist.
Bevor ich ging, gab ich ihr meine Adresse und sagte ihr, sie solle vielleicht eine Reisetasche packen, und auf dem Heimweg kaufte ich zwei schöne Filet Mignon, fertige Salate und anderes Gemüse und zweimal gebackene Kartoffeln in der Deli-Tasche, die wirklich aussahen gut. Zu Hause habe ich dann den Boden aufgeräumt, obwohl ich nie unordentlich war, ein schnelles Staubsaugen und Staubsaugen hat nicht geschadet, gefolgt von einer Dusche.
Ich trug eine andere Shorts und ein rotes Polo. Janna kam gegen 4:30 Uhr an. Er kam herein und nahm mir den Atem. Sie trug dieses pfirsichfarbene Sommerkleid, das bis zu ihren Knien reichte und oben Spaghettiträger mit einem tiefen Ausschnitt in der Mitte der Brust hatte. Kein BH, nach ihren Nippeln zu urteilen.
Er hatte eine Flasche Wein dabei, die ich ihm nach einem Dank abnahm. Dann umarmte ich ihn und küsste ihn. Der Kuss war leidenschaftlich und dauerte lange. Er sagte, wir müssten aufhören, sonst könnten wir heute überhaupt nichts essen. Ich lachte und sagte, ich glaube, es ist da. Ich war ein wenig enttäuscht, dass er keine Reisetasche dabei hatte, also muss er zweimal darüber nachgedacht haben, hier zu übernachten.
Ich führte ihn herum und ging hinaus auf die Veranda mit Blick auf den Pool. Der Whirlpool war neben der Terrasse. Wir setzten uns und sprachen über unsere Jahre des Erwachsenwerdens und wie froh sie war, dass ihre Eltern hierher kamen, als sie jung war, weil es eine hässliche Zeit war, es war so deprimierend, dass sie auch jetzt nicht dorthin gehen möchte, weil es im Vergleich trostlos ist zum Leben hier.
Wir redeten und redeten und ich spürte, dass ich mich ihm wirklich öffnete, nicht nur so vorsichtig, wie ich es bei vielen Menschen bin. Wir hatten beide starke, liebevolle Beziehungen, die wir vermisst haben, aber wir waren uns beide einig, dass wir weitermachen und glücklich sein mussten.
Dann schlug ich Essen vor, weil ich sehr hungrig war und er zum Glück auch. Er wollte helfen, also machte ich ihm den Salat, während er die Kartoffeln erhitzte und die Steaks grillte. Dann saßen wir am Terrassentisch und aßen. Das Abendessen war großartig und was ich suchen musste, war hervorragend.
Nach der Reinigung öffneten wir den Wein und setzten uns wieder auf die Veranda. Ich konnte mich in all den Geschichten verlieren, die er zu erzählen hatte. Er erzählte mir, dass er und Svelty sich sehr nahe standen und gelegentlich Liebhaber waren und dass er meine Gefühle dazu wissen wollte. Ich sagte ihm, dass ich ihn dafür niemals verurteilen würde und dass sie ihre Freundschaft so fortsetzen sollten.
Wow, ich hatte Angst, dass du nichts mit mir zu tun haben willst, sagte er. Ich sagte nie, es macht dir Spaß und ich bin nicht eifersüchtig. Er beugte sich zu mir und küsste mich. Dann sagte er, lass uns schwimmen gehen. sagte ich gerne. Ich stand auf und ging zum Haus und er fragte, wohin ich gehe. Ich sagte, lass uns umziehen. Dann nahm sie eine Hand und nahm langsam einen Träger von ihrer Schulter, dann den anderen, dann schob sie das Kleid über ihre Brüste und ließ es zu Boden fallen. Er kicherte und sagte okay, ich bin bereit.
Ich zog mich gerade aus, ohne dass mir ein Ziegelstein auf den Kopf fiel. Kurz bevor er sprang, sagte er, komm und hol mich, und er lachte und sprang. Ich sah zu, wie fast der gesamte Pool unter Wasser schwamm. Dann sprang ich hinein und versuchte, ihn einzuholen. Als ich das tat, fing er an, mich spielerisch mit Wasser zu bespritzen.
Dann fingen wir an, uns gegenseitig zu bespritzen, zu lachen und eine tolle Zeit zu haben. Er sagte, es sei sehr schön hier, es seien keine Nachbarn in der Nähe. Schließlich lege ich meine Arme um ihn und ziehe ihn in den Kuss. Gerade als er Kontakt aufnehmen wollte, sagte er oh oh. Ich fragte was, er sagte dreh dich um. Ich drehte mich um und sah Kylie und Tomas dort stehen.
Kylie, hallo Daddy, hallo, schrie Janna. Jetzt bin ich sauer, aber als deine Tochter auftaucht, verdirbt das irgendwie die Stimmung und geht schnell aus. Wir schwammen beide zu diesem Ende des Beckens. Ganz und gar nicht schüchtern ging Janna hinaus und begrüßte Kylie mit traditionellen Küssen auf jede Wange und tat dann dasselbe mit Tomas.
Ich blieb im Pool, weil ich Tomas nicht in Verlegenheit bringen wollte. Ich fragte Kylie, was sie hier mache, und sie sagte, sie seien vorbeigekommen, um zu sehen, ob ich mit ihnen essen gehen wolle. Er kicherte und sagte, ich habe meine Antwort bekommen. Dann, Dad, das ist Tomas und wir sind zusammen, sagte sie. Großartig, sagte ich und streckte Tomas meine Hand entgegen. Janna sagte toll, vielleicht bin ich der Erste, der dich in der Familie willkommen heißt.
Kylie lachte, und Tomas lachte auch und sagte, es sei vielleicht früh, aber es sei nie bekannt. Komm später, geh mit uns schwimmen und dann etwas Wein, sagte Janna. Typisch europäischer Stil, immer ein Fest. Kylie sagte dann: Daddy, kann ich eine Minute privat mit dir sprechen? Ich sagte sicher, aber hol mir zuerst ein Handtuch. Er ging zu dem Tisch, wo meine Handtücher schon draußen waren, und brachte mir eines.
Ich wickelte mich darin ein, als ich die Treppe hinaufstieg. Wir ließen Tomas und Janna sich selbst überlassen und gingen hinein. Daddy, Tomas und ich sind seit ein paar Monaten zusammen, aber ich wollte nichts sagen, bis ich mir meiner Gefühle sicher war und wie du darüber denkst, sagte Kylie. Ich sagte: Kitty, wenn es dich glücklich macht, bin ich auch glücklich.
Er lächelte und sagte, dass er sie wirklich mag, eigentlich meine Liebe. Ich sagte, das ist großartig, Schatz, hör einfach auf dein Herz. Dann kicherte sie und sagte, nach dem Nacktschwimmen zu urteilen, scheinen Sie beide ziemlich gut miteinander auszukommen. Ich wurde rot und sagte ja, ich denke wir sind es. Er sagte, dass ich mich sehr für dich freue und dass du auch für Janna eine gute Frau bist.
Ich sagte, das steckt noch in den Kinderschuhen, da kann viel schief gehen. Betrachte das Glas halbvoll statt leer, sagte Dad. Dann fragte er, warum ich ein Handtuch brauche, weil er mich schon oft nackt gesehen hat. Ich sagte, ich weiß es nicht, ich schätze, wegen unseres Gastes. Kylie sagte, oh verdammt, denk dran, sie ist Kroatin und Jannas Cousine, diese Familie war immer nackt und ich war bei ihnen.
Ich sagte ok, lass mich das Handtuch lockern. Dann habe ich zu ihm gesagt, ihr beide schwimmt ein bisschen mit uns, dann geht ihr zu Abend essen, oder ich hole euch zwei einen Happen. Lass mich sehen, wie sich Tomas fühlt, aber ein kurzes Bad wäre erfrischend, sagte er. Aber bitte schnüffeln Sie nicht, während ich hier bin. Ich lachte und sagte okay.
Wir gingen nach draußen und ich streckte noch einmal die Hand nach Tomas aus und sagte, bitte kümmere dich um sein Herz, er bedeutet mir die Welt. Janna lachte und sagte: Oh, ich sehe, du hast es mir endlich gesagt. Ich sagte, wusstest du? Janna sagte ja, aber ich habe einen Eid auf Geheimhaltung geschworen. Dann sagte Janna zu ihnen, komm zu uns an den Pool, dann geh raus und iss zu Abend.
Tomas zuckte nur mit den Schultern und sagte okay und zog sich aus wie Kylie. Kylie trug weiße Shorts und ein weißes Oberteil mit Knöpfen, gefolgt von einem weißen BH und einem weißen Tanga. Es war schwer, sie als meine Tochter zu betrachten, aber das war okay für mich. Sie sprangen hinein und begannen herumzuschwimmen. Janna kam auf mich zu und sagte, Kylie sei eine schöne Frau, und ich stimmte ihr zu.
Wir haben den Wasserball benutzt und zusammen gespielt. Tomas und ich hatten das Glück, diese beiden Schönheiten in all ihrer Pracht und Liebe zu sehen, als sie aus dem Wasser kamen und ihre Brüste überall hüpften.
Sie blieben ungefähr 45 Minuten, dann schwamm Kylie zu mir und sagte, dass sie heute Abend Spaß haben würden. Dann sagte sie, denk daran, das Glas ist halb voll, oh und Daddy, fick dein Gehirn heute Abend, weil ihr zwei es wirklich braucht. Ich nickte nur und lachte. Wir haben uns alle geküsst, sogar ich und Tomas, die kroatische Tradition des Wangenküssens.
Nachdem sie gegangen waren, schwamm Janna zu mir, schlang ihre Arme um mich und fragte, was Kylie gesagt hatte, um mich zum Lachen zu bringen. Ich sagte nein, es ist besser, wenn ich es nicht tue. Hey, es ist vorerst kein Geheimnis, sagte er. Erinnere dich an Kylies halbvolles Glas, und dann sagte ich, sie sagte uns, wir sollten heute Abend unsere Gedanken klären, weil wir das wirklich brauchten. Janna lachte und sagte, sehr kluges Mädchen, ich wusste, dass ich sie aus irgendeinem Grund mochte.
Als ich da stand und mich umarmte, jetzt, wo wir allein waren, konnte ich spüren, wie sich mein Schwanz an die Situation anpasste. Janna spürte es auch und streckte die Hand aus, um ihn zu packen. Mmmmm, ich sehe jemanden aufwachen. Ich habe viel gesagt. Ich fragte, ob es ihr gefallen würde, sie stöhnte bitte, ich will das so sehr von dir. Ich möchte, dass wir Liebe machen, aber du musst auch wissen, dass ich auch sehr schlampig sein kann, und wie Kylie sagte, es geht nicht nur um gutes hartes Ficken, viel obszönes Reden und nicht immer nur um sanften Sex. das wäre langweilig.
Als ich jedoch ihren Arsch packte, schlang sie ihre Beine um meine Taille und führte meinen Schwanz hinein. Es war jetzt sehr heiß und nass. Er beugte seinen Rücken ein wenig und stöhnte, um ihm zu helfen, meine Größe vollständig einzuschließen. Oh Mike, sagte sie, ich mag es, wie du in mich hineinpasst. Die nächsten zehn Minuten küssten und liebten wir uns, bis meine Beine müde wurden.
Ich fragte, ob es Ihnen etwas ausmachen würde, wenn wir das mit ins Bett nehmen würden, und sie stimmte glücklich zu. Er sagte, vielleicht könnte ich später zu seinem Auto gehen und seine Tasche holen und seine Morgenmäntel packen. Okay, großartig, ich habe mich gefragt, ob du bleiben würdest, sagte ich. Oh ja, sagte sie, sie könnte nichts mehr lieben, als in meinen Armen aufzuwachen und dann als erstes Liebe zu machen.
Nachdem wir uns gegenseitig abgetrocknet hatten, rannten wir fast ins Bett. Nachdem sie ins Bett gegangen war, drückte Janna mich zurück, damit ich mich hinlegen konnte, dann schnappte sie sich meinen harten Schwanz und fing an, ihn zu streicheln. Dann senkte er seinen Kopf und fing an, sie zu lecken und zu küssen. Er hielt inne, sah mich an und sagte: Genießen Sie es, denn ich liebe es, es zu tun.
Sein Mund fühlte sich wie Samt an, als er mich aufnahm, und er versuchte, alles aufzunehmen und fast alles in seinen hungrigen Mund. Er lutschte mir fünf Minuten lang, bevor er mir sagte, dass ich auch meinen Nachtisch haben sollte. Also schwang er sein Bein über mich und hockte seine Katze in mein Gesicht.
Ich leckte und saugte an ihrer Fotze, als würde es morgen enden. Dann musste ich herausfinden, ob sie es mochte, mit ihrem Arsch gespielt zu werden, also erreichte meine Zunge ihr geschrumpftes Loch und leckte es. Sie stöhnte laut auf und drückte dann ihre Fotze fester in mein Gesicht, also wusste ich, dass sie es auch mochte.
Ich leckte und saugte sowohl ihren Arsch als auch ihre Fotze und dann bearbeitete ich ihren Kitzler und damit hörte sie auf, mich zu saugen und begann wieder zu ejakulieren. Sie rief aus, oh verdammt, ich ficke Mikael, du saugst mich so gut aus. Als sie von ihrem Orgasmus herunterkam, rutschte sie nach unten, hob ihre Hüften und stach mich in ihre Fotze. Gott, es sah so gut aus, sich so in deiner Fotze zu verlieren.
Er drehte den Kopf und sagte, Gott Mikael, du fütterst mich so gut mit deinem großen Schwanz, dass ich jetzt dein Gehirn ficken werde. Er fing an, sich schnell auf und ab zu bewegen, sein Hintern traf meinen Beckenbereich mit einem Schlag und er stöhnte viel. Dann, ohne meinen Schwanz aus ihm herauszunehmen, drehte er sich zu mir um.
Er bückte sich und leckte mein Gesicht, wo sein ganzes Sperma noch nass war, dann küsste er mich. Ich packte ihren Arsch und fing an, sie zu pumpen. Sie stöhnte, ja, das ist es, was ich brauche, dieser schöne Schwanz von dir, sie fickt mich. Er richtete sich auf und legte seine Arme auf meine Brust, zog mich fest. Ich setzte mich hin und fing an, an ihren Nippeln zu saugen und zu beißen. Er stöhnte, oh ja, genau da, ich bin so nah.
Dann schnappte ich es mir und brachte uns ins Rollen, also war ich jetzt oben. Ich legte ihre Beine auf meine Schultern und fing an, sie hart zu ficken. Je härter ich sie fickte, desto mehr wollte sie es und sagte mir, ich solle es nehmen, sie hart ficken, alles meins machen.
Ich konnte es jetzt aushalten, und ich konnte fühlen, wie meine Hoden und mein Schwanz anschwollen, bereit zum Entladen. Als ich mit dem Schießen anfing, sagte ich: Oh Baby, ich ejakuliere und es fing auch an zu ejakulieren. Als ich ihr Sperma spritze und dann spritze, ragte ihr Körper hervor und ihr Stöhnen wurde jetzt sehr leise. Ich dachte, etwas stimmt nicht.
Ich fragte Janna, ob es ihr gut gehe. Nachdem sie ein paar Mal tief durchgeatmet hatte, sagte sie, dass es ihr gut gehe, sie aber seit Jahren nicht mehr so ​​stark ejakuliert habe. Ich sagte, ich würde gleich kommen, um uns etwas Wasser zu holen. Ich brachte es zurück zu den Wasserflaschen und gab ihm eine offene.
Ich saß zwischen ihren gespreizten Beinen, als sie sagte, ich sei großartig. Ich sagte Schatz, es braucht zwei, um so gut zu sein. Er lachte und sagte, ich fühle mich, als hätte ich eine Gallone Sperma in ihn gepumpt. Ich sagte, dass dies eine Möglichkeit sein könnte, da ich seit über drei Jahren keinen Sex mehr hatte. Sie lachte und sagte, es sei vier für sie mit einem Mann.
Sie stellt ihre Flasche auf den Tisch und ich auch. Mein Schwanz war immer noch halbhart und ich hoffte, dass er nachwachsen würde, weil ich definitiv nicht wollte, dass es endet. Ich bückte mich und fing an, ihre mit Sperma triefende Fotze zu lecken. Möchtest du das tun?, fragte er. Ich sagte nein, eigentlich mache ich das gerne. Sie stöhnte, als ich fortfuhr, sagte aber, dass noch nie ein Mann ihr so ​​etwas angetan habe.
Schau, dann sagte ich, wir haben eine Premiere gemacht. Ich leckte es für die nächsten fünf Minuten. Unser kombiniertes Sperma lecken und schlucken. Ich sparte etwas in meinem Mund auf, dann ging ich zu ihm und küsste ihn. Er küsste mich leidenschaftlich zurück, nahm Sperma aus meinem Mund und sagte, wie gut es schmeckte. Mein Schwanz wurde wieder hart, also ließ ich ihn sein neues Zuhause finden und er enttäuschte mich nicht.
Er kicherte, als ich hereinkam, und, oh mein Gott, noch mehr? Ich sagte ja, aber wenn du willst auch. Er kicherte wieder und sagte, natürlich würde ich das tun. Sind wir jetzt offiziell zusammen?, fragte er. Ich hoffe es, denn das würde mich sehr freuen, sagte ich. Er sagte gut, weil ich auch glücklich bin und das gerne die nächsten 20 oder 30 Jahre machen würde. Ich lachte in mich hinein, oh verdammt, er ist schon lange dabei. Nun, mal sehen, wo es hinführt. Später sagte er zu Ihrer Information, dass kroatische Frauen bis in die Achtziger Jahre Sex haben. Ich küsste ihn und sagte gut zu wissen.
In den nächsten zwanzig Minuten machten wir langsamen und leidenschaftlichen Sex, während wir beide gleichzeitig ejakulierten. Bis dahin waren wir beide verschwendet. Wir gingen beide ins Badezimmer, sie ging zuerst, dann machte ich das Licht aus und ging mit ihr ins Bett. Er fragte, ob es in Ordnung wäre, wenn er mich umarmte. Ich sagte, ich würde verletzt werden, wenn er es nicht täte. Innerhalb von Minuten gingen wir beide wie Lichter aus.
Am nächsten Morgen wachte ich mit einem warmen Gefühl in meinem Schwanz auf. Janna war halb auf meinem Schaft, als ich stöhnte und schön Guten Morgen sagte. Er nahm es von ihr und sagte: Shhh, lehn dich einfach zurück und genieße, während ich diesen schönen Deek genieße.
Seine Zunge rollte um den Kopf, leckte Vorsaft von ihm und schluckte ihn dann wieder. Dann lecke meinen Schaft mit deiner bösen Zunge. Gott, er war gut in diesem Job. Er sah mich an und dankte mir dafür, dass ich ihn rasiert hielt, viel besser ohne Haare im Mund.
Es dauerte weitere zehn Minuten, bis ich spürte, wie mein Schwanz ein wenig anschwoll und durch meine Eier signalisierte, dass meine Samen meinen Schaft hinaufgingen. Ich warnte ihn vor dem bevorstehenden Orgasmus. Es klammerte sich fester an meinen Schwanz und beschleunigte seine Bewegung.
Ich stöhne leise, ich werde Janna ejakulieren und dann mein Sperma in ihren hungrigen Mund spucken. Ich drehte weiter, als wäre es das letzte Mal, dass ich das tat. Überraschenderweise verlor Janna keinen Tropfen. Als ich fertig war, kroch er auf mich und küsste mich tief, teilte mein Sperma mit mir.
Als wir unseren Kuss beendeten, sagte er, es sei sehr gut und was für ein toller Start in den Tag. Mein Schwanz war immer noch ziemlich hart und ich legte meine Hand zwischen uns und richtete sie auf ihre Fotze aus und drückte sie nach oben und fühlte, wie sie direkt hinein glitt.
Janna stöhnte, oh Mikael, es ist ein wunderbares Gefühl. Er drückte seine Fotze um meinen Schwanz, als ich ganz hineinging. Er setzte sich hin und sagte mir, er könne sich daran gewöhnen. Ich sagte, das ist großartig, und ich hoffte, wir könnten mehr davon machen. Er lachte und sagte, ich gehe nirgendwo hin, Liebling. Eigentlich möchte ich, dass wir jedes Mal, wenn wir zusammen schlafen, aufwachen und uns so lieben.
Er sah mich an und fragte, jetzt, wo wir uns ein paar Mal geliebt haben, hast du Bedenken, weiterzumachen, oder würdest du, nachdem du darüber geschlafen hast, nicht auch? Ich sah ihn an und sagte, ich wolle vorwärts gehen und nicht zurückblicken. Ja, wir hatten beide einige sehr erfolgreiche, liebevolle Beziehungen, die wir nie vergessen sollten, aber jetzt legen Sie sie in unsere Herzen, um sie zu schützen, aber lassen Sie sie für zukünftige Liebe in die Herzen des anderen.
Sie stimmte mir vollkommen zu und sagte, sie fühle sich gerade wie ein benommenes Schulmädchen. Ich lachte und sagte, ich weiß, was du meinst. Wir liebten uns jetzt nicht, wir redeten nur, wenn wir zusammen waren. Er fragte mich, ob es mir nichts ausmachte, wenn er mich Mikael nannte, und ich sagte nein, und ich höre es gerne, weil es so sexy klingt, wenn er es sagt.
Ich habe sie gefragt, ob sie es mag, wenn ich sie Baby nenne, und sie sagte ja, ich fühle mich so gut und ich bin die einzige Frau für dich. Ich kicherte und sagte, du bist die einzige Frau für mich und ich hoffe, wir verlieben uns eines Tages.
Er lachte und sagte, dass es für die beiden, die als Freunde begannen, vielleicht Vorteile gab, wir fühlen uns jetzt definitiv sehr unterschiedlich, aber ich mag die Art und Weise, wie ich mich fühle und wohin das führt. Dann lehnte er sich zurück und küsste mich. Sie brach den Kuss ab und sagte wow, ich habe gerade so einen Hunger. Na dann, sagte ich, lass uns duschen und Frühstück machen. Er sagte, es klang für ihn wie ein Plan. Ich sagte, wenn du willst, können wir es später holen. Janna sagte, ah wir machen das Mikael, wir machen das.
Wir duschten zusammen, schäumten uns gegenseitig ein und spülten uns mit vielen Küssen und Streicheln ab. Irgendwann war ich hinter ihr, schlang meine Arme um sie, umfasste ihre Brüste und kniff leicht ihre Brustwarzen. Er sagte, wenn ich so weitermache, braucht er meinen Schwanz wieder. Ich flüsterte ihr ins Ohr, dann meine Liebe, iss zuerst.
Als die Dusche vorbei war und wir trocken waren, gingen wir zurück ins Schlafzimmer und ich sagte, oh verdammt, dein Kleid liegt auf der Veranda. Er lachte und sagte: Nun, dann sind wir nackt. Wir gingen in die Küche, um unser Frühstück einzunehmen.
Während ich Frühstück machte, kam er hinter mich und rieb meinen Arsch. Er hat mir gesagt, dass ich einen sehr süßen Arsch habe und ich sagte, deiner ist auch ziemlich cool. Dann streckte er seine Hände aus und fing an, meinen Schwanz zu reiben. Er sagte, dass es ihm am besten gefallen habe. Sie fragte, ob ich mich daran gewöhnen könnte, weil sie wirklich so ist, eine geile alte Frau. Ich lachte und sagte, wir seien noch nicht sehr alt und ja, daran könnte ich mich sehr gewöhnen.
Er sagte, lass uns einen Deal machen, während wir essen, denn jetzt sind wir immer nackt, wenn wir alleine sind. Ich liebe es nackt zu sein und jetzt besonders mit dir und wenn meine Laune stimmt. Wir tun es einfach. Ich sagte, wenn wir neben jemandem wie Kylie nackt sein könnten, sei sie daran gewöhnt. Janna sagte, dass es ihr egal sei und gab zu, dass sie Kylie eine sehr schöne Frau fand.
Er fragte, ob Joanna und ich jemals von Kylie beim Knutschen erwischt worden seien. Ich sagte ein paar Mal ja, besonders am frühen Morgen am Wochenende, wenn wir dachten, sie schliefe. Und wir haben Kylie beim Knutschen erwischt. Als sie 21 war, kam ihr Freund gerade von der Arbeit zurück und lebte hier bei uns. Wir gingen nach unten und sahen sie ein paar Mal auf der Couch streiten.
Janna fragte, was wir machten, ich sagte nichts, lass sie machen, eigentlich, Joanna zog mich wieder hoch und befahl mir, es dann zu tun, sie war so erregt. Leider hielten sie als Paar nicht durch. Er hatte PTBS und wollte nur ungern Hilfe suchen. Janna sagte, es sei sehr traurig für sie beide.
Ich wette, sie gehen jetzt so wie wir, sagte Janna später. Ich sagte, ich würde nicht dagegen wetten. Janna hat dann angefangen aufzuräumen und das Geschirr zu spülen. Ich trat hinter sie und umfasste erneut ihre Brüste. Mein Schwanz war mal wieder hart und knackte seinen Arsch.
Er drückte seinen Arsch fester gegen meinen Schwanz, dann fing ich im Grunde an, ihn zu ficken. Verdammter Mikael, nimm mich jetzt, stöhnte er. Ich wirbelte sie herum und küsste sie, dann packte ich ihre Pobacken und hob sie hoch. Ich führte uns zum Tisch und setzte ihn darauf. Ich richtete meinen Schwanz mit dem nassen Schlitz meines Kopfes aus und trieb ihn hinein.
Er stöhnte, jassssssssss Liebling, nimm mich. Ich versuchte, langsam anzufangen, aber sie sagte nein, fick mich hart, Liebling, fick mich hart, ich muss jetzt wirklich deinen wunderschönen Schwanz vollspritzen. Ich fing auch an, ihre Muschi hart zu schlagen. Wir hätten unsere Felle dazu bringen können, sich gegenseitig zu schlagen, als wir uns trafen. Es dauerte nicht lange, bis Janna rief, oh fuckkkkkk, ich bin verliebt in Cumming.
Ich konnte fühlen, wie ihre Tochter meinen Schwanz wusch und dann rannte ich auf meinen Eiern. Da verlor ich und fing auch an zu ejakulieren und sagte ihr, indem ich sagte: Fuck it kkkkkkk Janna, ich ejakuliere Babydoll.
Ich versank in seinen Tiefen, als eine große Last darauf prallte. Seine Beine schlangen sich um mich, als wir beide weiter kamen. Als wir von unserer Glückseligkeit abstiegen, ging ich auf meine Knie und fing an, unser Sperma zu lecken, das wunderschön aus ihm floss.
Als ich fertig war, stand ich auf, umarmte ihn und versuchte, seinen Mund zu öffnen. Seine Zunge ging sofort in meinen Mund und zog den Samen in seinen. Als wir fertig waren, sagte Gott zu mir, was du tust, und ich liebe es, dass du nach solchen Gottesdiensten isst und mich teilst.
Nachdem ich etwas Kraft gesammelt hatte, fragte ich ihn, was er heute vorhabe. Er sagte nicht viel, aber vielleicht würde Svelty zu Besuch kommen. Er fragte, was ich mache, und ich sagte, ich werde nur an dem Projekt arbeiten. Nun, sagte ich, warum lädst du ihn nicht hierher ein, und ihr zwei könnt euch an den Pool legen, während ich arbeite, und ihr könnt auch schwimmen gehen.
Hat er wirklich gesagt? Ich sagte, klar, warum nicht, ich habe auch den zusätzlichen Vorteil, Sie in meiner Nähe zu haben. Er sagte, er würde Svelty anrufen und fragen, ob er mitkommen wolle.
Er holte sein Handy hervor und rief sie an. Sie unterhielten sich ein paar Minuten und ich hatte keine Ahnung, was sie sagten, da das Gespräch auf Kroatisch geführt wurde. Ich nahm mir vor, den Rosetta Stone Sprachkurs für Kroatisch zu machen. Wenn ich mit dieser Frau zusammen sein wollte, musste ich ihre Sprache verstehen.
Als er auflegte, sagte er, dass Svelty gerne zu ihm kommen würde. Er sah mich an und sagte: Ich hoffe, Sie wissen, dass hier zwei nackte Frauen sein werden. Ich lachte und sagte, okay, aber versprich mir, dass du nicht hinsiehst. Er lachte und sagte Unsinn.
Dann sagte er, er müsse beim Haus vorbeischauen, sich anziehen und frisch machen. Ich sagte, bring genug mit, du kannst wieder übernachten und von hier aus zur Arbeit gehen, es wäre nicht zu weit, da du in der Stadt arbeitest. Er fragte, ob ich mir sicher sei, und ich sagte, ich bin mir so sicher wie der Regen, Liebes. Es war so schön, heute Morgen mit dir aufzuwachen.
Er sagte, Svelty wollte an diesem Abend tanzen und mit dir zusammen sein, aber er hat sich zurückgezogen, weil wir es arrangiert hatten. Glauben Sie mir, wenn er Sie nicht nach Hause gebracht hätte, hätte er Sie in dieser Nacht im Auto gefickt. Ich lachte und sagte, so tapfer kann er doch nicht sein. Ja, das ist sie, sie ist eine Schlampe, wenn sie es will, sagte Janna.
Er ging kurz darauf, und ich trug eine alte Shorts und ein T-Shirt und ging in den Laden zur Arbeit. Ungefähr zwei Stunden später klopfte es an der Tür und dann öffnete sie sich und Janna und Svelty traten ein. Janna kam auf mich zu und umarmte mich und küsste mich sanft. Svelty kam auf mich zu und küsste mich auf beide Wangen und sagte hallo.
Beide liebten und bewunderten, was ich tat. Ich sagte, dass ich einem Kunden normalerweise nie die Arbeit zeigen lasse, aber da Sie es sind, ist es in Ordnung. Die Mädchen sagten mir dann, dass sie jetzt ausgehen würden, aber später mit ihnen schwimmen gehen würden.
Ich sah zu, wie sie am Pool installiert wurden. Ich fühlte mich wie ein Voyeur, der aus dem Fenster schaute. Janna trug ein weißes Sommerkleid und wenn sie hier war, konnte ich ihre dunklen Warzenhöfe gut erkennen. Svelty trug ein rotes Sommerkleid mit all diesen verschiedenen Blumen darauf. 5 Jahre alt? 8 und vielleicht 130 Pfund, aber ich bin mir noch nicht sicher, wie groß die Brustgröße ist.
Svelty sah umwerfend aus, als sie sich auszogen. Eindeutig Körbchengröße C, aber rosa Warzenhof und rasierte Muschi. Lange, süße Beine und ein sehr flacher Bauch. Er war definitiv zum Liebesspiel gemacht. Es war schwierig, sich jetzt auf meine Arbeit zu konzentrieren, aber irgendwie gelang es mir. Aber für mich war es Janna, die am tollsten aussah, als sie ihr beim Ausziehen zusah.
Nach ungefähr 15 Minuten schlich ich mich aus dem Fenster und sah, wie die Mädchen sich gegenseitig eincremen. Es war ziemlich emotional zuzusehen. Ich beobachtete, wie Janna Sveltys Brust und Bauch mit Lotion einrieb, sich dann vorbeugte und an ihren Brüsten saugte. Als ich das beobachtete, erwachte meine Leistengegend wieder zum Leben. Ich wollte mich ihnen unbedingt anschließen, dachte aber, sie bräuchten etwas Spielzeit.
Etwa 5 Minuten später schaute ich nach draußen und sah, wie Svelty Lotion auftrug, aber sie fuhr mit ihren Händen über Jannas Beine. Es ging langsam, während ich das tat, und dann sah ich, wie Janna ihr Bein öffnete. Jetzt lag Svelty zwischen ihren Beinen, und man musste kein Genie sein, um herauszufinden, was sie tat. Zu sehen, wie meine Freundin sie frisst, hat mich definitiv angepisst.
Während ich zusah, fragte ich mich, ob Janna ihr gesagt hatte, dass jeder Saft, den sie gerade probierte, eine Kombination aus Jannas Sperma und meinem vorherigen Sperma war. Gott sei Dank war mein Haus weit genug entfernt und neugierige Nachbarn wären kein Problem, aber diese Aussicht war so erotisch anzusehen.
Die Mädchen setzten diesen Dienst eine ganze Weile fort, als Janna ihren Hintern von der Decke hob, um Sveltys hungrigen Mund zu treffen. Dann bemerkte ich eine Gestalt, die aus der Glasschiebetür auf die Veranda trat. Ich sagte, oh Scheiße. Kylie kam zu ihnen. Ich dachte, das würde definitiv einen Shitstorm auslösen. Svelty richtete sich für eine Minute auf und sah die drei reden, aber Gott weiß, was gesagt wurde.
Dann sah ich Kylie reinkommen. Oh toll, ich dachte, sie wäre verrückt. Ich wollte gerade meinen Bunker verlassen und versuchen, ihn zu beruhigen. Als ich wieder nach draußen schaute, war da Kylie, nackt wie die anderen beiden, mit einer Flasche Wein und einem Handtuch. Ich dachte mir, das könnte interessant sein. Ich weiß, dass meine Tochter ziemlich aufgeschlossen ist, und ich glaube immer, dass sie und Katrina einst Liebhaber waren wie meine Frau.
Ich beschloss zu bleiben, wo ich war, um keinen von ihnen zu stören. Als nächstes sah ich zu, wie die Dame Kylie mit Lotion bestrich und beide Frauen an ihren Nippeln saugten, während sie ihren Körper hinab glitten. Janna kam dann zwischen ihre Beine und fing an, es zu essen. Gott, meine eigene Tochter macht mit Janna Liebe, glückliches Mädchen, dachte ich mir.
Mein Schwanz war jetzt aus Stahl und aus irgendeinem dummen Grund wollte ich mich ihnen anschließen und sogar die Muschi meiner eigenen Tochter schmecken. Ich beschloss, dass ich wirklich aufhören musste, mir das anzusehen, und ging wieder an die Arbeit. Also ging ich zurück an die Arbeit und wurde mitgerissen, aber es war schwer zu tun.
Ungefähr 30 Minuten später erhielt ich eine SMS auf meinem Handy, die besagte, dass ich eine SMS hatte. Es war von Kylie. sagte? Papa, komm zu uns, brauchen wir hier eine vierte Person? Ich schaute nach draußen und sah, wie Kylie auf ihren Ellbogen ruhte und Janna und Svelty in der 69er Position einrasteten. Ich wartete eine Minute, bevor ich mich entschied, oh was zum Teufel, und ging auf die Veranda hinaus.
Ich war noch angezogen, als ich nach oben ging. Als ich mich ihnen näherte, hob Janna ihren Kopf von Sveltys Hand und lächelte mich an, dann sagte sie: Oh Mikael, du bist overdressed. Kylie sagte ja, Daddy, mach mit bei der Show und zieh dich aus wie wir. Ich sah Kylie an und hob meine Augenbrauen. Er lachte und sagte: Komm schon Papa, wir waren noch nie nackt voreinander.
Ich sagte richtig, aber nicht in einer solchen Situation. Also sagte er, sei progressiv, lebe ein wenig. Ich rollte mit den Augen und zog dann mein Shirt und meine Shorts aus. Mein Schwanz sprang aus seiner Falle und war sehr hart. Kylie, verdammter Dad, du hast einen schönen Schwanz. Er klopfte leicht auf die Decke und bat mich, mich neben ihn zu setzen.
Nachdem ich bei ihrem Kommentar ein wenig rot geworden war, tat ich mein Bestes, ihren jungen sexy Körper nicht anzustarren, und setzte mich neben meine Tochter. Beide Damen stöhnten nun ganz laut, als sie sich gegenseitig aßen. Svelty kam zuerst und rief etwas auf Kroatisch, das Kylie für mich übersetzte. Sie sagte, dass Svelty sagte, sie würde ejakulieren. Ich sah Kylie an und sagte ja, ich habe es verstanden. Dann stöhnte Janna oh verdammt und ich wusste, dass sie ejakulierte.
Janna stieg dann von Svelty ab und kam und setzte sich neben mich. Er beugte sich vor und küsste mich leidenschaftlich, erlaubte mir, Sveltys Muschiwasser zu schmecken. Svelty goss uns allen etwas Wein ein, während Jannas Hand meinen harten Schwanz umkreiste. Kylie meldete sich zu Wort und sagte: Schau, Papa, ich weiß, dass du weißt, dass Katrina und ich seit ein paar Jahren zusammen sind, aber ich hatte auch ein paar Dates mit diesen beiden. Ich hoffe, das beleidigt dich nicht oder ändert deine Ansichten über Janna.
Kätzchen, ich sagte, meine Meinung zu Janna hat sich überhaupt nicht geändert, und ja, wir waren uns Ihres Interesses an Katrina durchaus bewusst und das ist in Ordnung. Er sagte großartig, also genieße deinen Tag. Ich fragte, wo ihr Freund sei, und er sagte, er müsse heute ein paar Stunden arbeiten. Ich fragte ihn, ob er eine Seite von ihm kenne. Er sagte, oh ja, eigentlich haben wir vier zusammen gespielt.
Bei dieser letzten Aussage musste ich an meinem Wein nippen. Ich meine, wenn man sich nur diese wunderschön aussehenden Frauen ansieht, würde man nie glauben, dass sie die heißesten Frauen der Welt sind. Dann sagte Svelty etwas zu Janna, das ich nicht verstand, und Janna lächelte nur und sagte ja, viel Spaß. Ich sah Janna an und sie sagte, Svelty will dich lutschen und dann deinen wunderschönen Schwanz ficken.
Ich sah Janna an und fragte, ob du dir sicher bist. Er lachte und sagte: Ja, ich habe dir gesagt, dass ich dich nur mit Menschen teilen würde, die ich liebe und kenne, und wenn dich das stört, dann werden wir es nicht tun. Ich sagte, es ist okay, solange er nicht zwischen uns kommt. Er schob mich zurück, sodass ich auf der Decke lag und sagte, es würde ihn sehr anmachen.
Svelty kam zu mir herüber und Janna bewegte sich nun neben Kylie zu liegen. Svelty verschwendete keine Zeit mit ihrem heißen Mund, der meinen Schwanz schluckte. Kylie kam zwischen Jannas Beine und fickte wie ein ausgehungerter Mensch. Janna hielt die Luft an und stöhnte dann richtig laut jasssssssssss.
Svelty bewegte seinen Kopf auf meinem harten Schwanz auf und ab. Sie fühlte sich großartig, war aber immer noch nicht so gut bei Blowjobs wie Janna. Etwa 5 Minuten später sagte ich Svelty, dass ich ejakulieren werde, wenn das so weitergeht. Er blieb stehen und sagte nein, noch nicht. Dann bewegte er sich nach oben und setzte sich auf meine Taille und führte meinen Schwanz in seine Muschi. Er sagte, cum hier kommt Mike. Dann meinte er er weiß schon wie gut meine Ficksahne schmeckt.
Svelty rieb meinen Schwanz auf und ab und stürzte dann auf mich herunter, wobei er viel stöhnte. Janna und ich positionierten unsere Köpfe so, dass wir uns küssen konnten, während die anderen beiden Damen ihr Geschäft für uns erledigten. Janna unterbrach den Kuss und flüsterte, geht es uns gut? Also flüsterte ich, ja Baby, das sind wir. Er sagte gut, ich hatte Angst, dass es dir nicht gefallen würde, aber das ist die Wahrheit und ich möchte diesen Teil meines Lebens mit dir teilen.
Svelty ritt jetzt härter und er sah mich an und sagte, Big Mike, ich werde bald kommen. Also fing ich an, ihn hineinzuschieben, passend zu seinen Abwärtsschlägen. Es dauerte nicht lange, ich fühlte dieses vertraute Gefühl in meinen Eiern, ich wusste, dass es bald kommen würde. Jannas Arsch hob sich vom Boden und ejakulierte in den Mund meiner Tochter.
Als Svelty es hörte, begann sie zu ejakulieren, und ich folgte sofort ihrem Beispiel. Ich sagte, fick es heilig, ich komme und ich traf ihre enge Muschi mit einer großen Ladung. Svelty brach auf mir zusammen, als ich ein Seil nach dem anderen seilte, um in ihr zu ejakulieren. Svelty keuchte in mein Ohr und sagte: Danke, du bist ein großartiger Liebhaber.
Svelty bewegte sich dann von mir weg und streckte die Hand nach Jannas anderer Seite aus. Kylie kniete nieder und starrte auf meinen halbharten Schwanz und nahm ihn dann in ihren Mund, was mich überraschte. Ich sagte Kylie, nein, du solltest das nicht tun. Er sah mich an und sagte: Verdammter Papa, entspann dich, ich werde wieder härter für Janna, es ist nicht so, als würden wir ficken. Dann kicherte er und sagte, aber ich wäre kurz davor gewesen, vor Svelty auf dich zu treten.
Es saugte weiter an mir und ich muss zugeben, dass ich wirklich erregt war, obwohl ich wusste, dass es so falsch war. Als er mich abgehärtet hatte, ging er weg und stellte sich zwischen Sveltys Beine und fing an, unser Chaos aufzuräumen. Er sah auf und sagte: Wow, Papa, du schmeckst so gut.
Ich wollte Janna einholen, um zu antworten, aber ich wusste sowieso nicht, was ich sagen sollte. Janna und ich haben fünfzehn Minuten lang miteinander gevögelt, und Svelty ist vor ungefähr fünf Minuten zurückgekommen. Und die beiden Mädchen lagen einfach da, hielten sich fest und sahen zu, wie wir uns liebten.
Nachdem Janna und ich angekommen waren, wusste ich, wenn ich bedachte, wie viele Orgasmen ich heute und letzte Nacht hatte, dass ich wahrscheinlich für den Tag fertig war. Nachdem wir den Atem angehalten haben, schlage ich vor, in den Pool zu springen, um uns abzukühlen. Wir waren alle von beiden Geschlechtern und der Temperatur von 85 Grad schweißgebadet.
Janna schwamm zu mir und umarmte mich. Er sagte, er habe den Tag sehr genossen. Ich sagte ihm, dass ich es auch tat. Bist du nicht böse?, fragte er. Nein, Baby, ich bin nicht sauer, ich sagte, ich wurde nur ein bisschen komisch, weil meine Tochter darin verwickelt war. Sie legte auf und sagte, dass es nur Sex war, nicht Sex, und Sex gibt den Menschen ein gutes Gefühl und Sie sollten immer wollen, dass sich Ihre Tochter und jetzt Ihre Freundin gut fühlen.
Ich hatte in dieser Angelegenheit keine Argumente für ihn. Dann sah er mich an und sagte, Mikael, ich glaube, ich verliebe mich total in dich. Ich sagte, ich weiß, wie du dich fühlst und es macht mir Angst, aber ich möchte vorankommen und mit dir voranzukommen, wird mein Leben zum Besseren verändern. Er lächelte und sagte: Lass uns vorerst nicht mehr spielen, aber lass uns heute Nacht miteinander schlafen.
Nach dem Biss stiegen wir aus dem Pool. Ich schaute auf meine Uhr und sah, dass es fast 5 war. Verdammt, ich sagte, die Zeit vergeht, wenn wir Spaß haben. Ich sagte, lass mich den Grill anzünden und einen Hamburger zubereiten. Alle Mädchen stimmten zu. Als ich das Fleisch holen ging, folgte mir Kylie nach Hause.
Kylie drehte mich herum und schlang ihre Arme um mich. Dad, ich liebe dich so sehr und ich bereue nicht, was wir heute getan haben, sagte er. Er sagte, er wolle schon lange etwas mit mir ausprobieren. Habe ich wirklich gesagt? Er kicherte und sagte ja. Sie findet mich sehr sexy und wusste, dass ich seit Jahren keinen Sex mehr hatte, also warum nicht diejenige sein, die ihrem Vater hilft. Aber jetzt, wo Janna in seinem Leben ist, kann er damit umgehen.
Später sagte er: Ich sage Ihnen was, Sie beide passen ziemlich gut zusammen und das hat mich ermutigt, es früher zu sehen. Wir sollten uns irgendwann mal wieder treffen. Ich sagte, ich weiß es nicht, aber ich bleibe offen. Ich küsste sie auf die Lippen und sagte ihr, dass ich sie liebte. Ich fragte ihn, ob er eine Seite von Tomas kenne. Sie kicherte und sagte ja und gesellte sich zu den beiden plus Katrina und ihrem Ehemann. Ich sah ihn an und nickte dann. Ich sagte: Gott, habe ich die Kraft für diese Familie?
Wenn es dir gefällt, schreibe ich den nächsten Teil.

Hinzufügt von:
Datum: November 15, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert