Ein Großer Schwanz Schöne Erotische Massage

0 Aufrufe
0%


Diese vollständige Geschichte dreht sich um viele sexuelle Themen, die manche Leser verstören könnten. Es ist nicht meine Absicht, jemanden zu beleidigen, also lesen Sie bitte die Themen und Einleitungen, bevor Sie die Kapitel lesen. Wenn es sich nicht nach einer Geschichte anhört, die Sie geil und schwerfällig macht, bin ich nicht beleidigt, wenn Sie aufhören zu lesen. Allen anderen, GENIESSEN
PFLEGE
TAG 0: Vortag
Teil 2: Heiße Reise
Ich verließ Mikes Haus mit fast voller Leistung meines Geräts. Ich hatte gerade vor etwa zehn Minuten Sperma auf Stephs Gesicht, aber all das Küssen und die Berührung meiner Finger, als sie gegen mich wiegte, war genug, um meine Erektion mit aller Macht zurückzubringen. Die Tatsache, dass er mir danach einen geblasen hat, war auch ein großer Faktor. Ich wusste, dass Madison mir auf dem Schulweg bei meinem Nörgeln helfen würde. Er tat es immer. Eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen war es, nachzugeben. Ich wette, ich muss nicht einmal fragen.
Ich konnte nicht glauben, was ich gerade der kleinen Schwester meiner besten Freundin angetan habe. Gott, sie war so sexy mit diesen Lippen. Die ganze Zeit, als ich zu meiner Freundin ging, konnte ich nicht anders, als an Stephs Mund zu denken, der meinen Schwanz rieb. Als ich zu ihrem Haus kam, war ich zehn Minuten zu spät und hatte eine heftige Erektion, die zuckte und darum bat, berührt zu werden.
Madison wippte ungeduldig mit ihren Füßen, bedeckt mit sexy hochhackigen Sandalen. Die Zehennägel wurden passend zum roten Leder der Sandalen lackiert. Sie hatte lange, großzügige Beine, die mit einem kurzen blauen karierten Rock geschmückt waren. Sie wusste, dass ich den Schulmädchen-Look mochte. Egal, das Aussehen, ich vergötterte nur Studentinnen. Ihr Hemd war ein passendes Blau mit einem der hellen Blautöne auf ihrem Rock und hatte ein tiefes V, um eine wunderschöne Büste zu zeigen. Sie sah mich stirnrunzelnd an, ihre Arme um ihre Schulbücher verschränkt. Wir kommen wieder zu spät. Gift sickerte aus seiner Stimme, als es über seine dunkelrosa Lippen kam. Ihre Wangen waren rosa bemalt, um ihre sexy Lippen zu betonen, und sie flatterte mit ihren langen Wimpern, als sie mich mit ihren wunderschönen grünen Augen anstarrte. An diesem Tag trug sie ihr langes, dunkelbraunes Haar in einem lockeren Pferdeschwanz, der mit dem Rest ihres Ensembles super süß war.
Tut mir leid, Baby. Ich war letzte Nacht ein bisschen betrunken. Ich sprach verlegen, als er einen Schritt nach vorne machte, um die Tür zu öffnen.
Wo warst du letzte Nacht? Ich habe angerufen und keine Antwort bekommen. Seine Stimme wurde ein wenig weicher, als er mich mit schwelenden Augen ansah und sagte: Du bist ein bisschen chaotisch.
Ich habe mit Mike gespielt. Ich sagte ehrlich, es schien ihn zu beruhigen, als er sich vorwärts drehte und ich anfing zu fahren. Mein Schwanz war immer noch in meiner Hose, aber ich wollte mein Glück in diesem Moment nicht mit Madison herausfordern. Ich konnte spüren, wie sich seine Wut nicht vollständig verflüchtigte.
Fünf Minuten nach der dreißigminütigen Fahrt sah Madison mich an und sagte in einem scharfen, anklagenden Ton: Warum ist dein Schwanz so hart? Sie fragte.
Ich log ziemlich überzeugend, als ich meine Hand von ihren nackten Hüften zum hohen Saum ihres Rocks gleiten ließ.
Er lächelte und sagte: Wirklich? Vielleicht sollte ich dir dabei helfen. Alle Spuren deiner Hündin verschwanden, als ich hinüberreichte und meinen harten Schwanz durch meine Hose rieb. Wow, du bist aufgeregt Ich kann deinen Puls schlagen fühlen. Er zog die Perle heraus und pochte mit einem sexy Zischen in meinem Ohr. Sein Lächeln wurde breiter, als er sprach. Schnell schnallte er meinen Gürtel und meine Hose ab und nahm meinen Schwanz in seine Hände. Oh Baby. Ich werde dich wirklich gut lutschen, aber bitte mach nicht mit meinen Haaren herum. Ich wusste, dass ich nicht fragen musste.
Er bückte sich und küsste die knollige lila Spitze und hinterließ eine Spur von unglaublich sexy rosa Lippenstift darauf. Dann ging er hinunter zum mittleren Schacht und tat dort dasselbe. Ich markiere mein Territorium, erklärte er mit einem wilden Blick in meinen Augen und einem verschmitzten Lächeln.
Madison wusste, dass ich meinen Schwanz nicht in meiner Hose behalten konnte, und sie wusste, dass dies der beste Weg war, ihren Anspruch auf mich zu zeigen. Da Madison in der Sommerschule war und hart arbeitete, um durchzukommen, nachdem sie beim ersten Mal durchgefallen war, war meine Zeit mit ihr knapp, also einigten wir uns auf eine private Vereinbarung. Im Sommer hatte ich freie Hand, um zu ficken, wen ich konnte, während er beschäftigt war. Es war die beste Lösung, die ihm einfiel, da er mich nicht dauerhaft verlieren wollte. Es hat mich umgehauen, als du es vorgeschlagen hast.
***
Als Madison mir zum ersten Mal von dem Plan erzählte, konnte ich nicht glauben, was ich hörte. Ich dachte, er macht Witze, aber um mir zu beweisen, dass er es nicht war, sagte er mir, ich solle das erstbeste Mädchen ficken, das ich konnte, und ihr alles erzählen. Wenn man es so nennen kann, war das der springende Punkt. Dann wollte er jedes Detail hören. Seine genauen Worte waren: Wenn ich nicht bei dir sein kann, muss ich es irgendwie loswerden. Wahrscheinlich hat sie deshalb am Vorabend angerufen und war so aufgebracht, dass sie mich nicht erreichen konnte.
Das erste Mal, als ich die Kellnerin von meiner Leine fickte, die unsere Bestellung entgegennahm, nur wenige Minuten bevor Madison mir ihren schmutzigen Deal erzählte. Sie sagte, das nächste Mädchen, das ich machen könnte, und diese junge Kellnerin wäre das nächste Mädchen. Während unseres Abendessens hatte ich geschickt mit ihr geflirtet und dafür unverkennbar versaute Signale erhalten, also stand ich auf und zog sie, als es Zeit für den Nachtisch war, durch die Hintertür in die Gasse hinaus. Ein paar Minuten später hatte ich ihn über eine Katzentoilette gebeugt, während ich ihn von hinten pumpte. Und als sie dabei war zu ejakulieren, drückte ich sie auf den dreckigen Bürgersteig und ejakulierte über ihr schönes Gesicht, damit sie für den Rest ihrer Schicht komplett schmutzig und mit Sperma bedeckt war.
Ich wusste, dass Madison nicht wollte, dass ich Sex mit diesen Mädchen habe. Ich musste sie benutzen, um meine Steine ​​herauszuholen. Deshalb behandelte ich die versaute Kellnerin wie eine billige, ekelhafte Hure. Es funktionierte perfekt. Als ich zum Tisch zurückging und Madison jedes obszöne Detail erzählte, grinste sie grausam über mein anzügliches Verhalten und lachte sogar laut, als sie sah, wie die Kellnerin mit ihrem unordentlichen, spermafleckigen Haar und einer fettigen, fleckigen Uniform zurückkam.
Nachdem ich aufgehört hatte zu lachen, erzählte er mir meinen einzigen Fehler. Weißt du, was du falsch gemacht hast?
Was ist das?
Ich war nicht beschäftigt, als du sie gefickt hast. Ich werde es weitergeben, weil sie so heiß und lustig ist, aber behalte dieses Detail in Zukunft im Hinterkopf, sonst muss ich unanständige Wege finden, dich zu bestrafen. Etwas daran klang heiß und obszön.
***
Madison glitt mit ihren üppigen Lippen über meinen Schaft und nahm gut drei Zoll in ihren Mund. Nach ein paar Minuten des Leckens und Saugens stand sie von meinem Schwanz auf und sagte: Du lügst mich nicht an, weil du zu Mike gegangen bist, oder? Sie fragte. Er blickte mit seinen schmalen, durchdringenden, tiefgrünen Augen auf meinen Schoß.
Nein, ich war die ganze Nacht bei Mike. Ich habe mich betrunken und bin im Bett deines Bruders ohnmächtig geworden. Warum?
Du schmeckst wie eine Hure, sagte er mit einem Blick, der mir sagte, dass ich es besser machen und meinen Gesichtsausdruck revidieren sollte, und ich rieche Muschi überall an deinen Hüften. Ich dachte, Steph würde ihr durchnässtes, nasses Höschen an mir reiben.
Ich bin nackt ohnmächtig geworden und Mike hat eine Schwester.
Kleine Stephanie Du hast die kleine Stephanie gefickt? Sie schrie entsetzt auf und schlug mir aufs Bein.
Oh Nein, nein, nein, nur Blowjobs, erklärte ich schnell. Er hat mir einen geblasen. Ich bin morgens aufgewacht, habe meine Hüften geschüttelt und auf mein Holz geklopft. Ich glaube, er wurde neugierig, als er Mike vor ein paar Wochen masturbieren sah.
Wow Er ist jung
Es ist legal. Wie alt warst du, als du angefangen hast, Sex zu haben? Er errötete und sah weg. Ja, hör auf zu urteilen und mach weiter, Baby zu lutschen. Ich lege meine Hand hinter seinen Kopf und drücke ihn zurück. Er lächelte, neigte seinen Kopf zurück und nahm die Hälfte meines Schwanzes in seinen warmen, nassen Mund.
Maddies Lippen fühlten sich so gut an, als sie leicht an meinem steinharten Stock saugte und auf und ab glitt. Ich konzentrierte mich auf den Weg, meinen Orgasmus zu verlängern, aber ich wusste bereits, dass ich nahe dran war. Ja, leck mich du dreckige Schlampe. Madison stöhnte und bestätigte den Namen.
Er fing wieder an, mich zu wiegen, als ich nach oben ging, um Luft zu holen. Sie leckte ihre verfärbten roten Lippen und stöhnte in mein Ohr: Ja, ich bin deine dreckige Schlampe. Fülle meinen Mund mit deinem Sperma. Ich will deine dreckige Schlampe sein. Er drehte sich wieder zu mir um und nahm ungefähr sechs Zoll dickes Fleisch zwischen seine warmen Lippen. Ich stieß ein langes, tiefes Stöhnen aus, als ich seine Kehle spürte. Mit seiner anderen Hand drückte er sanft meine geschwollenen Hoden.
Ich hielt an einer roten Ampel, schaute auf den angehobenen Lastwagen neben mir, wo ich ein junges Mädchen auf dem Beifahrersitz sah, das die Show anstarrte, die Madison und ich ihr zeigten. Ja, Baby. Zeig dem kleinen Mädchen, wie man einen ordentlichen Blowjob gibt, sagte ich laut genug, dass der Passagier es hören konnte. Ich sah den Fremden an und zwinkerte.
Madison glitt vom Haken, Speichel und Vorsaft sickerten aus ihren Lippen. Hallo Sagte der Teenager mit einem süßen Lächeln, als er eine Hand von meinen Eiern hob, um dem jungen Publikum ein kleines Winken zu geben. Das Mädchen hätte nicht älter als Stephanie sein dürfen.
Ich kam ihr sehr nahe und achtete genau auf ihr wunderschönes Haar, packte Madisons Nacken und drückte sie fest an meinen Schwanz. Um das Publikum wirklich zu schockieren, sagte er: Tiefer, du dreckige Hure Die junge Stephanie hat mehr als das
Maddies Mund würgte und ihre Kehle traf ihren Kopf. Er machte ein sexy, nasses Hustengeräusch, als ich seinen Kopf wie eine schmutzige Stoffpuppe auf und ab bewegte, ga-ga-ga-ga. Ich sah das sehr junge, sehr überraschte Mädchen an und lächelte sie böse an.
Als die Ampel grün wurde, spürte ich, wie mein Schwanz anfing zu zucken. Ich drückte aufs Gas und sagte: Ja, nimm dein verdammtes Sperma, du verdammter Raucher Ich schrie. Mein Schwanz pochte tief im Mund meiner Freundin und ich spritzte einen langen Strahl heißes Sperma in ihren hustenden Rachen. Madison würgte und hustete riesige Spermaspritzer, die ich ihr in den Hals goss. Ich beschleunigte, bis ich die Geschwindigkeitsbegrenzung überschritten hatte, und drückte mit meinem pochenden, kotzenden Gerät stärker darauf. Er machte würgende Geräusche, erbrach sich aber nicht vollständig. Nur eine Mischung aus meiner großen Ladung und seinem Schleim strömte aus seinem Mund und lief meinen Schaft hinunter auf meine Leiste. Es war sehr heiß und der Adrenalinschub durch die Geschwindigkeit machte es noch überraschender. Ich liebte schmutzige, schlampige Blowjobs. Ja, halt dein Maul, Schlampe Ich liebe deine widerliche Kehle
Ich spritzte das warme, cremige Gelee auf Madisons Mandeln und ließ dann ihren Hals los. Er sprang auf seine Füße und hustete mehr Sperma und Schleim, der über meinen ohnehin schlampigen Schwanz spritzte. Wow, sagte er atemlos. Wow, das hat mich sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo geil gemacht Er schenkte mir ein breites, mit Sperma poliertes Lächeln mit Spuckflecken und Sperma, das sein Kinn hinunterlief.
Wir waren ungefähr fünf Minuten von der Schule entfernt, also drehte ich mich zu Madison um, lächelte und sagte: Jetzt pack deine Scheiße, du dreckige Schlampe. Er bückte sich wieder, um den Sperma-Schleim-Cocktail zu schlürfen, bevor er gehorsam meinen blassen Schaft leckte und lutschte. Ich lehne mich zurück, streichle Madisons saftigen Hintern unter ihrem Rock und rase den Rest des Weges zurück.
LETZTE EPISODE

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 2, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert