Heiße Lesbische Verführungsfolge Hot Teens

0 Aufrufe
0%


Meine Cousine Stacy hat sich ziemlich gut in das Leben um mein Haus herum eingelebt. Sie half bei der Hausarbeit und verbrachte Zeit damit, sich mit alten Freunden zu treffen. Sie hatten keine Ahnung von seinem neuen Job? und Stacy ließ sie nicht an ihrem geheimen Lebensstil teilhaben.
Ich verbrachte meine Nächte mit Stacy im Bett, als wir bald in das Muster des stundenlangen Streichelns und Streichelns verfielen. Allen neuen Ehefrauen und eifrigen Freundinnen sollte beigebracht werden, was Stacy mit ihrer Muschi und ihrem Mund anstellen kann. Er hatte eine Blowjob-Methode, die kaum zu glauben war. Er würde meinen Schwanz in seinen Hals schlucken, dann seine Zunge herausschieben und meine Eier lecken. Als er diese Methode zum ersten Mal bei mir anwendete, blies ich sofort meine Ladung und tat mein Bestes, um ihn mit der Menge an Sperma zu ersticken, die ihm in den Hals geschickt wurde. Dank Stacys vielen Talenten hatte mein 43-jähriger Schwanz die Angewohnheit, eng zu bleiben und ihr Bestes zu geben, um ihren straffen 25-jährigen Körper glücklich zu machen. Ich muss im ersten Monat, in dem er bei mir blieb, etwas getan haben, denn eines Tages kam ich mit einer Überraschung nach Hause.
Ich kam eines Freitagnachmittags nach Hause und Stacy hatte Gäste zu Hause. Ihre 18-jährige Schwester war Shelby. Shelby war eine sexy kleine Pixie, etwa 5 Fuß 2 Zoll groß und 100 Pfund schwer. Sie hat langes, lockiges, hellbraunes Haar, B-Cup-Brüste, ein schlankes Paar Hüften und einen Hintern, der nicht breiter als 13 Zoll ist. Als ich sie in einem engen Jeansrock sah, träumte ich davon, diese Hüften zu packen und meinen Schwanz in sie zu pumpen, bis sie ohnmächtig wurde. Das eng anliegende Oberteil, das sie trug, zeigte ihren engen kleinen Körper und gab einen guten Blick auf ihre Teenager-Brüste. Sie trug keinen BH, sodass ihre Brustwarzen und ihre kleinen geschwollenen Warzenhöfe deutlich sichtbar waren. Shelbys Outfit hat mich hart gefickt? es war überall darauf geschrieben und ich wollte ihm dort die Kleider vom Leib reißen und es tun, bis die Sonne aufging. Meine steigende Erektion zu verbergen wäre nicht einfach.
Nachdem wir uns mit Shelby getroffen und mit ihr und Stacy zu Abend gegessen hatten, machten wir es uns im Wohnzimmer gemütlich, um einen Film anzusehen und abzuhängen. Ich saß neben Shelby und Stacy auf meiner anderen Seite. Als der Film weiterging, bückte sich Stacy und fing an, sich unter meinen Arm zu kuscheln und ihren Kopf auf meine Brust zu legen. Ich wusste, dass er seiner Schwester von unserer sexuellen Beziehung erzählt hatte, aber ich war mir nicht ganz sicher, was Shelby darüber dachte, dass sein Onkel seine Schwester vögelte. Als Stacy sich an meine Brust lehnte, legte ich meinen Arm um sie und rieb ihre Brüste mit meiner Hand, bis ich spürte, wie ihre Brustwarze unter ihrem Shirt hart wurde. Als ich ihre Brustwarze rieb, glitt sie langsam mit ihrer Hand meinen Oberschenkel auf und ab und wackelte mit meinem Schwanz.
In diesem Moment sah Stacy mich an und sagte: Shelby hat eine Bitte an Sie. Er dreht sich zu mir um und sagt: Onkel, würdest du bitte mit mir schlafen und mir zeigen, wie es ist, eine Frau zu sein? ?Stacy hat mir von ihrem ?Job? Und ich möchte das Geld sehen, das er verdient, und sehen, ob ich eine Eskorte sein kann? Ich war gelinde gesagt schockiert. Ich war fassungslos, als meine kleine Cousine sagte, sie wolle wie ihre ältere Schwester eine teure Prostituierte werden und wollte, dass ich ihr den Weg zeige. Ich stotterte und stotterte, aber schaffte es, ihn das zu fragen? Bist du sicher, dass du das tun willst, Shelby? Weißt du, was es bedeutet, wenn du und ich das tun? Shelby sagte: Ja, ich verstehe, was das bedeutet, und Stacy sagte, Sie wären eine gute Person, um es auszuprobieren. Wenn ich meinen Onkel ficken kann, sollte es dann nicht zu schwer sein, einen Fremden für Geld zu ficken? Nachdem ich ihm in die Augen geschaut und seine Entschlossenheit gesehen habe, es zu verwirklichen, willige ich ein, ihm zu helfen. Bei dem Gedanken, ihren winzigen Körper zu ficken, machte ich ein paar Rückwärtssaltos in mir, aber ich machte mir Sorgen, dass ich sie auf einen Weg schicken könnte, den sie später bereuen würde.
Nachdem sie zugestimmt hatte, Shelby bei ihrer Berufsausbildung zu helfen, lehnte sie sich näher zu mir und legte ihre Hand auf meinen Schritt, während sie einen Kuss auf meine Lippen drückte. Mit einer Hand auf Stacys Brust griff ich mit der anderen nach Shelbys Hals und zog ihre Lippen fest in meinen Mund. Als sich unsere Lippen berührten, fühlte ich, wie seine Zunge aus seinem Mund glitt und in meine glitt, als er versuchte, mit mir Tonsillionen-Hockey zu spielen. Als wir unser Bestes versuchten, die Zungen des anderen zu schlucken, fühlte ich, wie sich meine Hose öffnete und seine Hand in meine Jeans glitt und er meinen schnell hart werdenden Schwanz ergriff und anfing, sanft meine Eier zu reiben, während er sie zwischen den Schlägen streichelte. All diese Aufmerksamkeit erhitzt mein Blut, und bald ziehe ich meine Hand von Stacys Brust zurück und konzentriere mich auf Shelbys straffen Körper. Ich streckte eine Hand aus und packte ihren Hintern, als ich sie in meine Arme zog. Sobald sie mich um meine Taille umarmte, griff ich nach ihrem Neckholder-Top und zog es ihr über den Kopf, um ihre perfekten kleinen Brüste für meinen Mund freizulegen. Eine ihrer Brüste war so groß wie ein Baseball, ihre rehbraunen Warzenhöfe waren ein Viertel so groß und ihre kleinen dunkelroten Brustwarzen ragten etwa 1/4 Zoll heraus. Ich nahm eine ihrer Brüste und versuchte mein Bestes, alles in meinen Mund zu saugen leckte ihre Brüste, Shelby stieß ein leises Schnurren aus, und er fuhr mit seinen Händen durch mein Haar und zog meinen Kopf an seine Brust. Das Saugen an Shelbys harten, zarten Brüsten hatte den Effekt, dass mein Schwanz hart wie Eisen wurde, und er wollte unbedingt bekommen es in seinen heißen kleinen Löchern.
Als sich mein Schwanz anspannte, um die engen Tiefen von Shelbys Körper zu spüren, verspottete und saugte ich weiter an ihren gebräunten Brüsten, während ich mit meinen Händen ihren schlanken Körper auf und ab fuhr. Shelby spürte das erhöhte Bedürfnis meines Schwanzes nach Aufmerksamkeit und glitt auf meinem Schoß hinunter, bis ich zwischen meinen Beinen kniete. Er streckte die Hand aus und öffnete meinen Gürtel, öffnete meine Jeans und schob sie bis zu meinen Knöcheln hoch. Mein 7-Zoll-Schwanz pochte vor seinen Augen und wartete darauf, dass er etwas damit anstellte. Als Shelby vor mir kniete, zog Stacy sich aus und ging zu mir aufs Sofa. Lecke ihre Brustwarze und sauge an ihrer schnell hart werdenden Brustwarze, während sie sich vorbeugt und Stacy gibt, sie sagt Shelby, was sie mit meinem Schwanz machen soll. Ich lächle und begreife erneut, dass ich die Kirsche einer weiblichen Verwandten knacken werde. Vor 20 Jahren wurde meine 1. Schwester geboren und ich wurde sogar Vater meines Neffen Michael. Jetzt konnte ich meine sexy kleine Feen-Cousine ficken. und sei der erste Schwanz in Mund und Fotze.
Ich sah Stacy an und sagte: Warum zeigst du deinem Bruder nicht, wie ein Profi einen Schwanz lutscht? Ich sagte. Stacy lächelte mich an, glitt von der Couch und packte meinen Schwanz, während Shelby meine Jeans und Jockeys von meinen Knöcheln zog. Ich hatte jetzt genug Platz zwischen meinen Knien für ihre beiden nackten Körper. Shelby achtete genau auf die Details von Stacys Technik, als Stacy langsam anfing, meinen Schwanz zu lutschen. Nachdem sie etwa eine Minute lang meinen Schwanz geschluckt und meine Eier geleckt hatte, reichte Stacy meinen Schwanz ihrer Schwester und sagte ihr, sie solle dasselbe tun. . Shelby öffnete langsam ihren Mund und ließ meinen Schwanz zwischen ihre Lippen gleiten, während sie ihre Zunge um die Spitze schwang. Das Verschwinden meines Schwanzes im Mund der Jungfrau ist einer der aufregendsten Momente in meiner sexuellen Geschichte. Ich habe Shelby über 18 Jahre lang neben mir aufwachsen sehen und jetzt lutscht sie meinen Schwanz und will, dass ich sie ficke. Shelby lernte schnell und mit Stacys Hilfe schaffte sie es sogar, mich schnell tief in die Kehle zu bekommen, bevor der Würgereflex sie dazu zwang, meinen Schwanz in ihre Kehle zu ziehen. Nachdem Shelbys Gerät mehr als 10 Minuten lang die Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat, spüre ich den zunehmenden Druck auf meinen Eiern und ich weiß, dass ich mich nicht länger zurückhalten kann. Ich wischte Shelby übers Haar und sagte, ich würde gleich ejakulieren. Dann nahm Stacy meinen Schwanz aus Shelbys Mund und sagte ihr, sie solle sich fertig machen. Stacy steckte meinen Schwanz in ihren Mund, streichelte ihn ein paar Mal und ich blies ihr einen Schwall Sperma in den Mund. Nach den ersten 2 Düsen nahm Stacy meinen Schwanz aus ihrem Mund und gab ihn Shelby zum Probieren. Mein dritter Spermastrahl traf Shelby ins Gesicht, aber die nächsten 2 Spermastrahlen schossen in seinen Mund. Shelby schluckt meinen Samen und saugt ihn trocken, bevor er meinen Schwanz aus seinem Mund nimmt. Stacy und sie lächelten mich an, als sie das Sperma von ihrem Gesicht wischte und den kostbaren Samen schluckte.
Nachdem ich mein Sperma mit meinen 2 Cousins ​​geteilt hatte, legte ich mich neben Shelby auf den Boden und legte ihn für den nächsten Schritt im ‚Business Training‘ hin. Ich knöpfe Shelbys Rock auf und ziehe ihn langsam von ihren schlanken Hüften, während sie mich anlächelt. Als ich langsam ihren Rock auszog, bemerkte ich, dass sie ein weißes Spitzenhöschen trug, und ich spähte durch den Stoff auf ihr schleimiges braunes Fell. Nachdem ich Shelbys Rock ausgezogen hatte, wandte ich meine Aufmerksamkeit ihrem Höschen zu und entfernte es langsam, indem ich meine Finger unter das Klebeband gleiten ließ. Als Shelbys ordentlich getrimmte braune Fotze in voller Sicht war, bemerkte ich, dass ihre Fotze vollkommen glatt war, mit nur einem kleinen Stück Fell auf ihren Lippen und etwas Feuchtigkeit, die an ihren Nähten klebte. Ich bückte mich und atmete ihren Erregungsduft tief ein und griff nach meiner Zunge, um ihre jungfräulichen Säfte zu schmecken. Er zitterte und zitterte, als ich mit meiner Zunge Shelbys glatten Schlitz auf und ab gleiten ließ und vor Befriedigung von den Empfindungen stöhnte, die durch seinen Körper strömten. Während ich den ganzen Nektar trank, der von ihrer zitternden Katze tropfte, und mein Bestes tat, um meine Zunge in ihrem dampfenden pinkfarbenen Loch zu vergraben, fuhr ich mit meiner immer tieferen Zunge die jungfräuliche Katze hinauf. Nachdem ich ihre Vulva ein paar Minuten lang aufgeschnitten hatte, richtete ich meine Aufmerksamkeit auf Shelbys verhülltes Wunder. Er stöhnte und wand sich unter meinem Mund, als ich ihn leicht mit meiner Zunge berührte. Ich griff sanft mit meinen Zähnen nach ihrer Klitoris und ließ die Spitze meiner Zunge ununterbrochen über sie gleiten, während ich mit meinem Finger auf und ab in ihre durchnässte heiße Muschi fuhr. Shelby war so eng, dass ihre Fotze jedes Mal meine Finger packte und drückte, wenn ich mich zu ihrem G-Punkt bewegte.
Stacy wurde immer heißer und heißer, als Shelby ihren Verstand von der Aufmerksamkeit ihrer Muschi auf meine Finger und Zunge verlor. Er brauchte etwas Aufmerksamkeit, und bald musste er auch seine Bedürfnisse befriedigen. Während ich Shelbys Fotze aß und die Erfahrung und das Vergnügen der zarten jungfräulichen Katze in vollen Zügen genoss, langweilte sich Stacy. Er ging zu Shelbys Kopf, kniete sich über Shelbys Gesicht und schob die triefende Katze in Shelbys Mund. Ich war schockiert und fassungslos, als ich sah, wie Stacys Fotze von ihrer jüngeren Schwester gefressen wurde. sagte Stacy? Iss meine Muschi und höre nicht auf, bis ich ejakuliert bin. Ein Teil des Escort-Jobs kann 2 Männer und Frauen umfassen, also musst du wissen, wie man wie ein Profi fotzt und Schwänze lutscht. Ich starb und kam in den Himmel. Es gibt keine andere Art, den Anblick von Stacy zu beschreiben. winzige Jungfrau, während ich Shelbys kuschele.Ich konnte es nicht mehr ertragen und musste meinen Schwanz in Shelbys Fotze bekommen, bevor ich zusah, wie sie meine Ladung über den ganzen Teppich spritzten.
Ich hörte auf, Shelbys Muschi zu essen und zog sie unter Stacys Katze hervor, damit ich sie für den Eingang meines Schwanzes positionieren konnte. Ich drehte Shelby um und brachte sie auf die Knie und wies Stacy an, weiter ihre Fotze zu essen. Stacy legte den gespreizten Adler hin und präsentierte Shelbys eifrige Zunge ihre gepflegte Katze. Als Shelby damit beschäftigt war, die Fotze ihrer Schwester zu lecken, stellte ich mich hinter sie und steckte meinen Schwanz in ihren Fotzeneingang. Ich drückte langsam meinen Kopf, bis ich ungefähr 2 Zoll in ihre Muschi war. Shelbys Muschi war so eng, dass ich nicht so weit hineinkommen konnte. Dehnen Sie sich ein wenig. Als sich der Samttunnel zu lockern begann, grub ich mich weiter in ihr enges, nasses Loch bis ich an der Kirschbarriere war. Shelby hat die ganze Zeit geschnauft, sie stöhnt, weint und versucht immer noch, die Fotze ihrer Schwester zu lecken. Ich halte ihre Hüften fest und frage sie: Bist du bereit, Shelby. Das könnte ein bisschen weh tun, aber es wird in ein oder zwei Minuten verschwinden. Sie sagte: Komm Onkel, mach es kaputt. Ich will dich fühlen. Ich will spüren, wie du deinen Schwanz in mein enges kleines Loch steckst und wieder heraus. Ich umfasste fest ihre Hüften , gab einen festen, stetigen Stoß gegen sie und spürte, wie ihr Jungfernhäutchen platzte, als mein Schwanz ganz hinein glitt sauna.Als ich fühlte, wie Shelbys Fotze anfing zu zucken und zu prickeln, pumpte ich meinen Schwanz in sie hinein und wieder heraus Ich fange an, es zu verstehen. Ich fühlte, wie er bei jedem Schlag unter mir zitterte und zitterte, als sein Körper dem erderschütternden Orgasmus, den ich von ihm wollte, immer näher kam. Während ihre enge kleine Muschi feuchter und feuchter wird, kann ich meinen Schwanz schneller und härter auf sie pumpen. Mit jedem Stoß drückte ich meinen Schwanz auf seine maximale Tiefe und Shelbys Mund wurde tiefer und härter in Stacys Fotze gestoßen. Es dauerte nicht lange, bis Stacy einen Orgasmus hatte und Säfte über sie spritzte, während Shelby versuchte, alles zu trinken, was sie konnte. Zu sehen, wie Stacy ejakulierte und wie mein Schwanz die Fotze ihrer Schwester durchbohrte, machte Shelby noch wütender. Shelbys Orgasmus verhärtete sich, als ich Honigsauce auf meinen Schwanz und meine Eier sprühte. Als ihr Orgasmus weit genug abgeklungen war, drehte sich Shelby zu mir um und sagte ? Komm in meine Muschi Onkel. Ich will deinen Samen in mir spüren. Ich fragte, ob ich sie schwanger machen könnte und sie sagte: Keine Sorge, ich nehme seit 2 Monaten die Pille. Mit dieser Aussage lasse ich ihn meinen Schwanz noch dreimal schieben, vergrabe ihn dann so tief wie ich kann in seiner durchnässten nassen Muschi, während ich lange, dicke Ströme meiner Samen seinen kleinen Körper hinuntersende. Als ich meinen Samen tief in Shelbys alte Jungfernkatze entfesselte, stieß ich einen Urschrei aus, der von absolut allen Nachbarn gehört werden konnte. Ich weiß nicht, ob es die Erfüllung eines lebenslangen Traums war, Shelby und Stacy zu ficken, oder ob es die intensiven, aufregenden Gefühle waren, die durch meinen Körper fuhren, als ich meine Ladung in Shelbys Muschi schickte, aber die Gefühle waren unvergesslich.
Nach dem aufregenden Orgasmus in Shelbys Muschi brach ich auf dem Boden zusammen und versuchte, meine Atmung zu regulieren. Leider hatte Stacy nichts davon. Shelbys Zunge hatte Stacys Motor gestartet und sie wollte ein Stück von meinem Schwanz. Stacy ging in die Hocke und starrte auf meinen schnell weich werdenden Schwanz. Er stellte sich zwischen meine Beine und fing an, meinen weichen Schwanz zu essen. Gierig lutschte und leckte er die Mischung aus meinem Sperma und seiner Schwester? Blut und Sexsäfte von meinem Schwanz. Rein und raus saugte Stacy meinen schlaffen Schwanz in ihren Mund und bearbeitete meine Eier mit ihrer freien Hand. Stacy zeigte keine Gnade und griff meinen Schwanz mit rücksichtsloser Hingabe an. Nach ein paar Minuten begann Stacys professionelle Aufmerksamkeit für meinen Schwanz die gewünschte Wirkung zu zeigen. Als mein Schwanz hart wurde, sagte ich zu Stacy, sie solle herumlaufen und mir einen Vorgeschmack auf den Honigtopf geben. Als Stacys Fotze meinem durstigen Mund nahe kam, schlang ich meine Arme um ihre schlanke Taille und zog die tropfende Kelle zu meinem Gesicht, wobei ich meine Zunge so weit wie möglich in ihr rosa Loch vergrub. Je schneller ich ihre Fotze leckte, desto schneller saugte sie meinen Schwanz, und jedes Mal, wenn ich ihre Klitoris mit meinem Schnurrbartkinn rieb, vergrub sie meinen Schwanz hinter ihren Mandeln. Ich hatte endlich genug und drehte mich herum und drückte ihn auf den Boden, als ich meinen Schwanz aus seinem Mund nahm. Nachdem ich meinen Samen hatte und Shelby auf seinem Rücken lag, wies ich Stacy an, zum Gesicht ihrer Schwester zu gehen und ihren Mund in Shelbys Fotze zu stecken. Als Stacy die Position 69 über ihrer Schwester einnahm, stellte ich mich hinter sie und platzierte meinen Schwanz direkt zwischen ihrer Vulva. Während ich meinen Schwanz sanft in Stacys enges rosa Loch drücke, baumeln meine Eier direkt über Shelbys Gesicht und ich sehe aus der Vogelperspektive, wie ich in ihre Schwester eindringe. Als mein Schwanz in Stacys Fotze landete, streckte Shelby ihre Zunge aus und leckte meinen Ball. Oh mein Gott, was für ein Gefühl.
Als ich anfange, meinen Schwanz in und aus Stacys enger und talentierter Muschi zu schieben, fühle ich, wie Shelbys Zunge die Muschi ihrer Schwester und meinen Schwanz leckt. Es ist etwas, das ich nie zuvor oder seitdem gefühlt habe. Die Vorstellung, dass Shelby unter Stacy und mir steht, macht meinen Schwanz hart wie Eisen, und ich nutze die zusätzliche Kraft davon zu meinem Vorteil. Ich greife nach Stacys Hüften und fange an, meinen Schwanz mit immer größerer Geschwindigkeit gegen ihre enge, nasse Muschi zu schlagen. Schon nach 2 Ladungen in der letzten Stunde ist meine Ausdauer kein Thema mehr. Es wird lange dauern, eine weitere Ladung Samen von meinen Eiern zu überzeugen. Mit vollem Vertrauen in meinen Schwanz traf ich Stacys G-Punkt und sandte Schauer sexueller Energie durch ihren Körper. Während die Minuten vergehen und sie einem weiteren Orgasmus immer näher kommt, wird ihre Stimme lauter, bis die Fenster buchstäblich vor Lärm erzittern. Ich nehme meine Hände von Stacys Hüften und greife nach vorne, greife ihr Haar und ziehe ihren Kopf zu mir zurück. Ich fühle mich, als würde ich die Zügel eines wilden Pferdes halten, als sich Stacys Kopf zu mir zurückzieht. Ihre Hüften gehen auf und ab, hin und her, und ihr Arsch klatscht hart genug in meinen Schoß, um ihre Wangen rot zu färben. 15-20 Minuten, nachdem ich meinen Schwanz mit rasender Geschwindigkeit in Stacys tropfende Fotze gepumpt habe, ziehe ich meinen Schwanz aus ihr heraus und zeige ihn Shelby. Er leckt meinen Schwanz, während er mit seinen Fingern durch Stacys Fotze fährt und den Geschmack unseres Sex kommentiert. Ich schiebe meine Finger in Shelbys Muschi und benutze meine nassen Finger, um Stacys Arsch für die nächste Fahrt in meinem Schwanz zu schmieren.
Ich drückte die Spitze meines Schwanzes gegen Stacys schlüpfrigen Hintern und begann langsam, ihren Schließmuskel einzuführen. Als ich tiefer und tiefer in ihren Arsch gleite, positioniert Shelby sich wieder unter Stacys Hüften und beginnt erneut, ihre Fotze zu lecken. Wenn mein Schwanz die maximale Tiefe in Stacys Arsch erreicht, ruhen meine Eier auf ihrer Fotze, wo Shelby sie lange und gut mit ihrer Zunge leckt. Jetzt, wo Stacys Hintern entspannt ist, fange ich an, meinen Schwanz in sie hinein und heraus zu bewegen. Mit jedem Stoß meines Schwanzes greift und klemmt er ihren Arsch in meine Männlichkeit. Die zusätzliche Reibung ist genau das, was ich brauche, um mich von der Klippe zu lösen, und ich spüre, wie sich meine Eier zusammenziehen. Wenn mein Sperma aus meinen Eiern zu steigen beginnt, ziehe ich meinen Arsch aus deinem Arsch und stecke meinen Schwanz in Stacy? Ich halte Stacy fest in meinem Schoß, während mein Schwanz Ströme von Sperma über ihren ganzen Körper schickt und mit jedem Puls meines Schwanzes zittert. Ich lehnte mich an Stacys Rücken und küsste sie auf die Schultern, als mein Schwanz weicher wurde und von ihrer mit Sperma gefüllten Muschi glitt. Als mein Schwanz herausrutscht, tropfen winzige Spermatröpfchen heraus und Shelby ist da, um sie mit seiner Zunge aufzufangen. Nachdem er verirrte Spermatropfen aufgefangen hat, vergräbt er seinen Mund in Stacys Fotze und leckt und lutscht so viel von meinem Sperma, wie er herausbekommt. Als Shelby damit fertig war, meinen Samen in Stacys Fotze zu reinigen, fielen wir alle zu Boden und ich kuschelte mich hinter Shelby, als sie ihre Arme um Stacy schlang. Ich lege meine Arme um Shelby und Stacys Brüste werden von den Händen ihrer Schwester umarmt, während sie in meinen Händen einschläft.
Nach ein paar Stunden Schlaf wachte ich auf und schlüpfte hinter Shelby und ging ins Badezimmer, um etwas zu holen, das ich für meinen nächsten Trick brauchte. Ich weckte meine beiden Cousins ​​und legte Shelby auf Stacy, sodass sie auf Stacys Rücken lag. Dies hat den wünschenswerten Effekt, dass beide Ärsche mich für unsere nächste Erfahrung ansehen. Als ich etwas Vaseline nahm und sie in und um Stacys und Shelbys Schließmuskel rieb, protestierte Shelby und versuchte, mich aufzuhalten. Hör auf, Onkel. Du kannst das nicht machen. Du darfst einfach meine Fotze ficken. Ich sage ihr, sie soll sich beruhigen und entspannen, denn ich werde sie in den Arsch ficken und aufpassen, ihr nicht weh zu tun. Nachdem ich beide Arschlöcher geleckt hatte, stellte ich mich hinter Shelby und drückte meinen Schwanz gegen sein braunes Auge und als ich langsam Druck ausübte, begann mein Schwanz in seinen jungfräulichen Arsch zu gleiten. Sie wimmert und windet sich, als ich tiefer in ihren Arsch bohre. Als ich tief in ihre Eingeweide greife, verwandelt sich Shelbys Wimmern in ein Stöhnen und ich spüre, wie ihr Arsch sich lockert und meinen Schwanz akzeptiert. Ich fing an, meinen Schwanz in und aus ihrem Arsch zu schieben, und ich genieße es, zu sehen, wie sie heißer wird, wenn sie lernt, Analsex zu lieben. Nachdem Shelby anfing einzusteigen, nahm ich meinen Schwanz aus seinem Arsch und steckte seinen Kopf in Stacys Arsch. Stacys Arsch gewöhnte sich an meinen Schwanz und daran, regelmäßig Analsex zu haben. Dein Arsch öffnet sich schön, um meinen Schwanz aufzunehmen, und bald habe ich eine schöne Geschwindigkeit, die in ihren Arsch ein- und ausgeht. Zwischen acht und zehn blieb er in Stacys Arsch stecken, und ich zog meinen Schwanz heraus und schob ihn zurück in Shelbys Arsch. Mein schlüpfriger Schwanz wird mit einem schnelleren Stupser als je zuvor in ihren Arsch hinein und wieder heraus geschoben, und bald spüre ich, wie sie mit einem wartenden Orgasmus zu vibrieren beginnt. Bevor Shelby ejakuliert, ziehe ich mich von ihm zurück und dringe mit einem schnellen, harten Stoß wieder in Stacys Arsch ein. Meine Schritte werden mit jeder verstreichenden Sekunde härter und ich spüre die nächste Ladung Samenbildung in meinen Eiern. Ich weiß, dass ich bald wieder ejakulieren werde und frage mich, wer von ihnen diese volle Ejakulation will. Sie schreien beide und wollen meinen Samen, damit ich das Nächstbeste tue. Ich wich Stacy aus, schob Shelby von ihrer Schwester und legte sie auf ihren Rücken und richtete dann meinen Schwanz auf sie beide. Ich streichelte ein paar Mal meinen Schwanz und blies meinen Samen aus ihrer Eiter in ihre Bäuche und schaffte es, die letzten paar Tropfen aus 4 der 4 perfektesten Brüste zu bekommen, die Gott je auf die Erde gesetzt hat. Stacy und Shelby lächeln mich an und benutzen ihre Finger und Lippen, um die Samen von ihren Körpern zu lecken und zu saugen.
Nachdem ich die Nacht damit verbracht habe, mit meiner ehemaligen jungfräulichen Cousine [Shelby] und einer sexuellen Göttin [Stacy] Liebe zu machen, schlafe ich zwischen den beiden ein. Stunden später wache ich mit einer laufenden Dusche auf und schließe mich ihnen in einer weiteren heftigen Runde des Streichelns und Streichelns in meiner Dusche an. Als Shelby einen Monat später mit ihrer Schwester nach Kalifornien ging, genossen wir drei einander in jeder erdenklichen Weise. Die Überraschung am Freitagabend wurde zu 30 Tagen ununterbrochenen Liebesspiels und sexueller Erforschung, die keiner von uns jemals vergessen wird. Ich kann es kaum erwarten, dass meine Cousins ​​wieder zu Besuch kommen.
http://vvv.imagefap.chom/galeri/1953696
http://vvv.imagefap.chom/galeri/1953748

Hinzufügt von:
Datum: November 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert