Heiße Schöne Amateur-Studentin Lass Mich Tief Gehen Und Deine Leidenschaftlichen Wünsche Erfüllen

0 Aufrufe
0%


Mein Name ist Blake, ich bin jetzt 19 Jahre alt und beginne gerade mein erstes Jahr am College. Ich bin ziemlich fit, ich habe keinen superschlanken Körper oder Bauch oder irgendetwas Besonderes, das normal ist. Diese Geschichte beschreibt meinen Sommer kurz vor meinem ersten Studienjahr.
Mitte Juni saß ich zu Hause auf meiner Couch, als mein Telefon klingelte und die Anruferkennung Tante Taylors Namen zeigte. Also ging ich ans Telefon.
Hallo?
Oh mein Gott, ist das Blake?
Ja genau so.
Schau, wie tief deine Stimme ist (Ich habe meine Tante zuletzt mit 10 gesehen, bevor sie weiter an die Ostküste gezogen ist. Bis dahin waren wir beste Freundinnen, aber seitdem habe ich sie weder gesehen noch mit ihr gesprochen.
Ich lachte und fragte, warum ich ihn seit 9 Jahren nicht gesehen habe.
Awww, es tut mir so leid, Schatz, ich vermisse, wie nahe wir uns früher waren, also habe ich angerufen. Ich weiß, dass du gerade im Urlaub bist, und ich habe gerade ein Strandhaus gekauft und mich gefragt, ob du vorbeikommen möchtest Besuch für eine Woche?
Ich sagte ihm, dass ich ihn sehr lieben würde, und wir beschlossen, bis morgen zu ihm nach Hause zu gehen. Obwohl es nur eine kurze Zeit war und ich viel gefahren bin, habe ich Tante Taylor vermisst und es wäre schön, sie wiederzusehen.
Schließlich fuhr ich zum Uferhaus, parkte und klopfte mit meinem Koffer, den ich seit einer Woche gepackt hatte, an seine Tür.
Tante Taylor öffnete die Tür und mir fiel fast die Kinnlade herunter. Über die Jahre hat sie eine wunderschöne Sanduhrfigur erreicht und zeigt kaum 45.
Meine Tante trug Jeans, die ihren riesigen Hintern fest umschlossen. Sie trug auch ein sehr aufschlussreiches Shirt, das ihre beste Eigenschaft hervorhob, Brüste in Größe 40E. Es gab eine tiefe Spaltlinie, die zu der größten Brust führte, die ich je gesehen habe.
Er erwischte mich dabei, wie ich ihr Dekolleté anstarrte, lachte leise und bat mich, hereinzukommen, und obwohl es mir peinlich war, ging ich auch hinein, schaute zu Boden und versuchte, nicht aufzusehen. Er brachte mich in mein Zimmer und ich stellte meinen Koffer auf den Boden.
Wir haben beide auf dem Bett gesessen und über die gute alte Zeit geredet, und ich habe auch herausgefunden, dass er immer noch Single ist und so wird es wahrscheinlich enden.
Ich fing wieder an, ihr Dekolleté zu betrachten, während wir uns unterhielten, und sie lachte wie beim letzten Mal leicht auf und sagte mir, sie gehe zum Pool hinter ihrem Haus und fragte, ob ich mitmachen wolle, und ich entschied, dass es sich gut anhörte Idee und ich sagte, ich würde sie draußen treffen.
Relativ schnell zog ich meinen Badeanzug an und sprang direkt in den Pool, bis ich Minuten später meine Tante direkt hinter mir springen sah. Wieder einmal fiel mir die Kinnlade herunter, weil sie einen sehr engen Bikini trug, der kaum ihren Arsch oder ihre Brüste bedeckte, und es beiden schwer fiel, herauszukommen, aber zum Glück erwischte sie mich dieses Mal nicht.
Wir verbrachten viel Zeit im Pool, während ich ihre wunderschöne Körperfigur bewunderte.
Hey, willst du reingehen und etwas essen? Ich habe ein bisschen Hunger.
Ich wollte keine Zeit mehr verschwenden, aber ich beschloss, ein guter Gast zu sein, akzeptierte ihn und folgte ihm nach Hause.
Hey, vielleicht sollten wir uns zuerst umziehen. sagte.
Ja, es klingt nach einer guten Idee, sich durchnässt zu machen.
Dann fing ich an, die Treppe zu unseren Zimmern hinaufzusteigen, als ich plötzlich nach hinten fiel und panisch das erste, was ich packte, ihre rechte Brust war und sie direkt auf ihn fiel.
Tante Taylor fing an zu lachen, ohne zu wissen, was ich tat.
Wie würdest du gerne meine Brust loslassen? Sie ist empfindlich, weißt du. Sagte er während er kicherte. Dann errötete ich und ließ los, als wir beide wieder die Treppe hinaufstiegen.
Tut mir leid, ich wollte dir wirklich nicht an die Brust fassen.
Ja, ich bin mir sicher, dass du das nicht getan hast. Sagte er mit spöttischer Stimme.
Ich habe nicht wirklich geschworen Das war das erste, was ich gekauft habe. Ich antwortete.
Wir kamen in mein Zimmer und ohne dass ich es merkte, gingen wir beide hinein und setzten uns aufs Bett.
Bitte, ich habe gesehen, wie du auf meine Brüste geblickt hast, als du reingekommen bist, aber das ist okay, ich mag es, dass du sie bemerkst, es gibt mir ein gutes Gefühl. sagte
Tut mir leid, Tantchen, sie sind so groß und sie sehen so weich aus, dass ich mich nur gewundert habe.
Ich wusste, dass du diese lieben würdest. Sagte er und packte ihre Brüste und fing an sie zu schütteln.
Sie sind wirklich wunderschöne Tanten, ich habe noch nie zuvor in meinem Leben so große Brüste gesehen, es ist nicht einmal vergleichbar mit denen meiner Freundin
Nun, lass uns einen Deal mit dir machen, wenn du es deiner Mutter oder einem unserer Familienmitglieder nicht sagst, kümmere ich mich sofort um dich. sagte er mit der verführerischsten Stimme, die ich je in meinem Leben gehört habe.
Mir fiel die Kinnlade herunter, D-Deal. Ich stotterte.
Dann zog Tante Taylor ihren Badeanzug aus und ließ sie zu Boden fallen, während ihre 40E-Brüste fielen. Sie hatte wunderschöne gebräunte Brüste mit großen Nippeln in der Mitte. Er zeigte und es war sehr schwierig.
Ich sah ihn überrascht an, er lachte.
Liebst du sie? fragte sie, als sie anfing, vor mir mit ihren Brüsten zu spielen.
Sie sind so groß, ich liebe sie.
Weißt du…, dann nahm sie meine Hände und legte sie auf ihre Brüste. Du kannst es auch fühlen.
Dann fing ich an zu spielen und drückte ihre Brüste so fest ich konnte. Dann begann ich mit ihren Nippeln zu spielen und sie stieß ein leises Stöhnen aus.
Jemand mag es, wenn mit seinen Brüsten gespielt wird, richtig? sagte ich lachend.
Schließlich wurde ich mutig und fing an, an ihrer rechten Brust zu saugen, legte meinen Mund um ihre Brustwarzen und saugte weiter, während meine linke Hand weiter mit ihrer linken Brustwarze spielte.
Ooohh, meine Nippel verbrennen. Oh, meine Nippel machen mich so geil.
Ich saugte weiter, während meine Tante weiter stöhnte. Dann endlich packte meine Tante meinen Kopf und zwang mich, mit dem Saugen aufzuhören.
Ich habe eine noch bessere Idee…, sagte sie mit einem verführerischen Lächeln, setz dich aufs Bett und zieh diesen Badeanzug aus.
Ich tat genau das, was er sagte, und saß mit meinem 8-Zoll-Werkzeug hart wie ein Stein da und zeigte in den Himmel.
Oh mein Blake, das ist riesig. sagte sie, als sie anfing, ihre Hand auf und ab zu reiben. Alles, was ich tun konnte, war ein Stöhnen.
Dann spuckte sie plötzlich zwischen ihre beiden großen Brüste. Er sah mich mit einem Lächeln an und sagte
Sie werden es genießen.
Als er sagte, packte er meinen Schwanz, legte ihn zwischen seine Brüste und fing an, mir die Brüste meines Lebens zu geben. Ihre Brüste waren so groß, dass Sie meinen Schwanz nicht einmal sehen konnten, sie war überwältigt von den schönsten Brüsten, die der Mensch kennt.
Ich fing an wie verrückt zu stöhnen. Das Gefühl war unglaublich, ihre Brüste gingen meinen Schaft auf und ab
Ja Baby, du fickst die großen Brüste deiner Tante. Du magst diese Brüste an deinem Schwanz, oder?
Sie gab mir weiterhin die Brüste meines Lebens, als ich es nicht länger halten konnte und meine Brüste in die Luft jagte.
Sie begann langsamer zu werden und band meinen Schwanz von ihren großen Brüsten los und fing an, Sperma zu mögen. Sie zog ihr Bikinioberteil aus und kam auf mich zu.
Er gab mir einen leidenschaftlichen Kuss, der minutenlang anhielt, als ich anfing, mehr von ihrem Arsch und ihren Brüsten zu packen, aber dann hörte sie auf.
Dann kam er näher und flüsterte mir ins Ohr: Sie werden morgen früh weiter auf dich warten. Dann drehte er sich um und verließ mein Zimmer, wobei sein Hintern hin und her wippte.
Ich wusste nur, dass es eine tolle Woche werden würde?
Dies ist das Ende des ersten Tages. Bitte bewerten und kommentieren Sie, lassen Sie mich wissen, wenn ich fortfahren muss.

Hinzufügt von:
Datum: November 7, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert