Kagney Linn Karter Geständnisse Einer Betrügerischen Hausfrau

0 Aufrufe
0%


Pyjama-Party-Efeu
?..Meine Tochter Samantha oder Sam war in der Schule beliebt. In unserem Haus waren immer Mädchen. Sie kicherten, lachten, rannten durchs Haus und hielten meinen Kühlschrank ohne Snacks und Erfrischungsgetränke. Schön zu hören, dass sie so eine gute Zeit hatten … aber … da steckte so viel mehr dahinter. Sam war ein sehr geiles Mädchen. Es ging das Gerücht um, dass in seinem Haus ein Schläfer sei und dass er dir jeden Moment einen Fingerorgasmus bescheren würde. Ich habe das von einem anderen Vater gelernt, dessen Tochter ihm sagte, es sei Fingerarbeit. bei uns zu Hause und es hat ihr gefallen. Ich sagte ihm, es sei nur Mädchengespräche. und wir lachten darüber … aber … ich wusste, dass es wahr war.
….. Nicht nur Sam, sondern auch die anderen Mädels haben sich viel gefingert. Ich bestätigte dies, indem ich die Wand in meinem Arbeitszimmer neben Sams Schlafzimmer abhörte. Im Arbeitszimmer konnte ich sehr gut hören, was los war. Spät in der Nacht hörte ich Stöhnen und einige Stimmen, die sagten, wie gut es sich anfühle.
?..Sie müssen sich Pornovideos ansehen, während sie Fehler von Männern und Ehemann kommentieren. Ich würde Zeitlupe, Zeitlupe hören, wenn sie ihren Lieblingstrack gefunden hätten. Zurück???Wow, schau wie weit dein Sperma spritzen kann. Viel leises Gekicher und dann würde es still werden. Da fing das Stöhnen an.
Ich beschloss, etwas Spaß mit all diesen Mädchen zu haben. Ich habe meinen alten, mit Farbe bespritzten Overall und meine weiße Hockey-Torwartmaske bekommen. Fragen Sie Sam ?Sleepover Creeper? ?Könnte? besuche sie heute abend. Er sprang herum und sagte: ?Ja Papa Das würde so viel Spaß machen, mach es Bitte.? Wir stellten es auf 23:00 Uhr, damit ich sie erschrecken konnte. Sam bat mich, sie zu halten und ihre Brüste und alles zu fühlen.
….Ich sagte, es könnte riskant sein, aber wenn er das Licht ausschaltet, könnte eine kleine Liebkosung Spaß machen. Er sagte, er würde das Licht selbst ausschalten, nachdem er den Efeu gut gesehen habe. Er sagte, bei eingeschaltetem Licht wäre er das erste Opfer des Efeus.
?..Es war Samstagabend und insgesamt 6 Mädchen waren alle an Bord. 23:00 und ich machte mich im Wohnzimmer fertig. Ich habe gehört, wie Sam ihnen von einem unheimlichen Mann erzählt hat, der in der Nachbarschaft gemeldet wurde, aber keine Sorge, sein Vater hatte eine Schrotflinte.
?..Ich verließ das Zimmer und machte das Licht im Flur aus. Ich klopfte sehr laut an die Schlafzimmertür meiner Tochter. Alle in seinem Zimmer verstummten. Ich habe gehört, was meine Tochter gesagt hat. Mein Vater war Bowling, wer könnte das sein?
Wer ist da? … Stille
Ich drückte schnell die Tür auf und trat mit dem Rücken zur Tür ein. Sechs schreiende Mädchen später? Meine Tochter sagt: ?Wer bist du? ?Schweigen. Wir haben im Voraus geplant, dass er vorgibt, von seinem Handy aus anzurufen. Ich zeigte auf ihn und murmelte NEIN. Gestoppt. Er sagte: Verschwinde von hier, mein Vater hat ein Gewehr und er wird dich erschießen, wenn er nach Hause kommt ?Schweigen.
Die Mädchen trugen alle Nachthemden und hielten etwas in der Hand, um sich zu bedecken. Meine Tochter stand auf und stellte sich vor mich. Sie sieht ein bisschen traurig und einsam aus. Du suchst eine Freundin?
Schweigen.
?..Sie drehte sich um und lehnte sich mit dem Rücken an mich und lehnte sich wieder an mich. Alle Mädchen sahen geschockt mit großen Augen zu. Er nahm eine meiner Hände und legte sie um seine Taille. Dann die andere Hand. Er fing an, mit meinen Händen über ihre Brüste zu streichen. Ich schlang schnell meine Arme um ihn und hielt ihn fest. Da griff er nach unten und schaltete das Licht aus. Sechs weitere schreiende Mädchen.
?.Nun spielte meine Tochter das Opfer?.aber ein klares Opfer. Oh, deine Hände sind so stark, oh, das fühlt sich so gut an, magst du meine Brüste? Hast du einen großen Penis? Ich kann fühlen, dass es deiner ist. Soll ich dich anmachen? Willst du mich mehr spüren? OK? Lass mich deinen Overall öffnen. Mmmmm bist du groß und heiß?.?
.Jetzt höre ich Kichern und ein Mädchen sagt: Hey … sein Vater muss versuchen, uns Angst zu machen. Fangen wir ihn, Mädels. Ein Mädchen schaltete das Nachtlicht ein. Ich ließ meine Tochter los und ging nach draußen. Ich betrat das Arbeitszimmer und zog meinen Overall und meine Maske aus. Ich ging zur Tür meiner Tochter und klopfte noch einmal sehr laut. Ich sagte: ?Was ist das für ein Lärm drinnen? Ich öffnete die Tür und ging hinein. Meine Tochter?angeblich? Opfer.
…. ?Papa Ein gruseliger Mann kam hierher und untersuchte mich ? Ein Mädchen sagte: Ja, sie hatte Schuhe wie deine und die gleiche Größe wie du »Ich gehe besser und hole mein Gewehr«, sagte ich. Ein Mädchen schloss die Tür und sagte: Nein, tun Sie es nicht, Mr. Creeper, Sie haben uns Angst gemacht, fangen wir ihn Mädchen. Alle sechs Mädchen griffen mich an, schlugen mich mit Kissen und befummelten mich. Meine eigene Tochter schaltete das Licht aus und sie fingen an, mir die Kleider auszuziehen.
?..ich habe angefleht??Mädchen, ich habe es nicht getan, ihr irrt euch?.soll ich den Typen schnappen??
Inzwischen befühlen sie mich und haben mich auf den Boden gelegt. Ich spüre meine Brüste auf meinem Gesicht und meinen Händen. Meine Hose zieht sich aus und Hände berühren meinen Schwanz. Wie fanden Sie das Gefühl von Mr. Creep? Ooooo, du hast eine Erektion Sollen wir dich in Creep verwandeln, Huh? ? Ich fühle mehr Brüste in meinem Gesicht und Hände überall auf mir. Sie fingen an, meinen Schwanz zu wichsen und zu kichern.
….ich spüre wie zwei Zungen meinen Penis lecken und Hände meine Eier spüren. Also erschreckst du gerne Mädchen, Creep?, du bist jetzt unser Spielzeug. Ein Mädchen fing an, mich zu küssen und ihre Zunge in meinen Mund zu stecken. ?oooo gute Mädchen küssen.? Ich fühle mehr Küsse auf meinem Gesicht und dann fühle ich es. Mein Schwanz geht in die Muschi eines Mädchens. Fühlt es sich gut an, Mr. Creep? Hilfe? Unmöglich Mr. Creep, Sie sind jetzt unser Sklave und niemand wird Sie retten können.
?..Ich war jetzt an einem Punkt. Ich hatte eine späte Teeny-Muschi um meinen Schwanz, Brüste in meinem Gesicht, Mädchen, die mein Gesicht und meinen Körper küssten, und ich wusste nicht einmal, wer sie waren. Das Mädchen stieg von meinem Schwanz, damit jemand anderes einsteigen konnte. Ich sah mein Glück und rannte zur Tür. Ich öffnete die Tür und rannte in mein Schlafzimmer und schloss meine Tür ab. Mein frustrierter Schwanz war zu hart. Ich höre?.?Verschwinde da, Reptile, wir sind noch nicht fertig mit dir? und viel Gekicher.
——
Am nächsten Morgen saß ich auf der Couch und sah fern. Ich fühle, wie ein vertrautes Paar Hände meine Brust hinunterfährt. Ich kann Sam riechen. Ich spüre, wie du dich neben meinem Gesicht küsst. Papa, das war toll. Die Mädels waren alle richtig erregt von deinem Besuch, wir hatten danach eine tolle Zeit. Ich sagte: ‚Diese Mädchen spielen hart, ein Mädchen hat sogar versucht, Sex mit mir zu haben.‘
…..Sam kicherte und flüsterte: (?..war ich das, Dad?) Ich war schockiert, dass meine eigene Tochter meinen Schwanz reinsteckte und mich fickte. Ich habe nicht ejakuliert, aber ich wollte es unbedingt. Sam? Du bist ein sehr ungezogenes Mädchen. Er kicherte und sagte: Wir haben später an diesem Abend über dich gesprochen und ?.eh?wir haben mit unserem ?Mädchenkram gespielt?, weißt du? Hast du masturbiert und an uns gedacht, Papa?
Ich lächelte stumm.
Alles, was ich wissen möchte? Mr. Kriechen? Wirst du nächsten Samstagabend besuchen?.so??? Ich dachte nur darüber nach und fing an, einen Hardon zu kaufen. Ich saß da ​​und dachte nach, als Sam anfing, meine Brust zu reiben und meinen Hals zu küssen. Sie sah auf meinen Zeltmantel und kicherte. Ich sehe eine Stimme für diesen Vater? und er kicherte wieder.
?..Sam war geil, seit er klein war. Er spielte gerne mit den Vaginas anderer kleiner Mädchen. Er spielte auch gerne mit anderen kleinen männlichen Schwänzen. Ich war sein Vater und er hat alles versucht, um mit mir zu spielen. Als er volljährig wurde, folgte er mir mächtig. Sie war gutaussehend, hatte schöne Brüste und wollte als Geburtstagsgeschenk Sex mit mir haben.
Ich erinnere mich, dass du an diesem Morgen in mein Schlafzimmer gekommen bist und mit mir geschlafen hast. Er legte sich auf mich und küsste mich, um mich aufzuwecken. Er setzte seine Fotze auf meinen Schwanz und pisste sich selbst an. Ich schlafe nackt und sie wusste es. Ich wachte auf, als er mich küsste und seine Fotze auf mich drückte. Bevor ich es wusste, wurde mein Schwanz hart. Ich dachte, ich hätte den besten Traum meines Lebens, als ich meinen Schwanz zwischen ihre Beine nahm und mich daran wand.
….Er atmete schwer, und als ich aufwachte und merkte, dass ich ihn bei mir hatte, wünschte ich ihm alles Gute zum Geburtstag. Daddy?.er ist außer Atem?Ich möchte ein besonderes Geschenk?.lass mich einfach mit dir spielen?Okay? Sie fing an, ihre Hüften auf meinem Schwanz auf und ab zu bewegen, bevor ich sagen konnte, dass ihr Freund es tun konnte. Nicht in ihre Muschi, aber sie rieb ihren Kitzler und Fotzeneingang. Er fuhr fort, weil ich ihn nicht aufhielt. Er fing an, mich zu küssen und mich schneller zu ficken. Er stöhnte und flüsterte: (?..Daddy, halt mich fest..?) Ich packte ihn widerwillig und ließ mich von ihm werfen. Allein dadurch konnte er einen Orgasmus bekommen und fing wirklich an, mich auf diese Weise zu ficken. ??oh Papa?es fühlt sich so gut an?oh ja? cuming daddy?halt mich?oh mein gott?.? Er hob mich mit seinen Beinen hoch und ich hielt es nicht mehr aus.
….Mein Sperma traf den Weg nach oben und der Hintern landete auf ihren Wangen. Er stöhnte laut auf, schüttelte und drückte seine Fotze hart auf meinen Schwanz und zitterte heftig. Als ich mehr Sperma traf, fühlte ich, wie ihr warmes Wasser meinen Schwanz hinunterlief. Sein Arsch spritzte mit meinem Sperma, als die Spitze meines Schwanzes von seinen Säften durchnässt wurde. Kleines Stöhnen und sie bewegte ihre Fotze an meinem nassen Schwanz auf und ab. Es fühlte sich für uns beide großartig an. Haben wir eine Weile dagelegen und lange die Gefühle genossen?
——
Es kam Samstagabend, und acht Mädchen waren überall in Sams Schlafzimmer. Ich entschied mich, Mr. Kriechen? Ding. Um 11:10 Uhr öffnete sich langsam meine Schlafzimmertür. Ich dachte darüber nach, was sie alle im Bett machen mussten. Ich schlief in einem großen Ständer auf dem Rücken, hatte aber ein Laken über mir. Sam schlich auf Zehenspitzen mit einer Gruppe von Mädchen direkt hinter ihm herein. Er ging in mein Schließfach und nahm meine Hockeymaske und setzte sie mir auf und setzte sie auf. Ich flüsterte: (?Sam was bist du..?) Er sagte: Halt die Klappe Mr. Creep, wir werden dir eine Lektion erteilen. Mädchen in der ganzen Nachbarschaft erschrecken?
….Sie zog das Laken herunter und ich hatte meinen Schwanz, groß im Stehen. Er setzte sich auf mich, zog sich aus und nahm meinen Hintern zwischen seine Beine. Sie zeigte ihnen, wie sie mich ficken konnten, indem sie ihre Muschi an meinem Schwanz rieb. Ich hörte dich kichern, während du eine Show machst. Er stieg aus und ein anderes Mädchen stieg auf mich. Er kam herein und fing an heftig zu keuchen, fing an zu stöhnen und landete auf mir.
?..Ich konnte sie nicht alle zählen, aber bei allen wurde mein Schwanz taub und ich glaube, einige landeten zweimal auf mir. Mein Penis tat weh. Mein Rücken war nass. Ich hätte nicht ejakulieren können, wenn ich gewollt hätte. Viel Gekicher, als Sam den Angriff auf mich anführt. Schließlich stöhnte das letzte Mädchen Orgasmus auf mich und Sam war übrig. Er nahm die Maske ab und sagte: Geht es dir gut, Papa? sagte. Ich lächelte und sagte:
In ein paar Tagen geht es mir wieder gut.
Drei Tage später dachte ich darüber nach, in dieser Nacht 8 nackte Mädchen im Teenageralter in meinem Schlafzimmer zu haben. Ich spürte ihre Ärsche und Brüste, als sie auf mich kletterten, und sie stöhnten, als sie landeten. Wenn ich an all das dachte, hatte ich eine große Steifheit.
War das etwas, wovon nur Männer träumen?
——–
Sam kam herüber und kicherte und setzte sich auf mich. Meine Steifheit kam zwischen deine Beine. Daddy, wegen meines Geburtstagsgeschenks. Ich sagte: Sam, dein Geburtstag war vor 3 Wochen. Er sagte: ?..aber ich denke nicht, dass es ?besonders? Präsentieren.? Er fing wieder an und hielt sich warm, indem er meinen Schwanz zwischen seinen Beinen auf und ab bewegte. Er blieb stehen und lächelte mich an. Er griff nach unten und steckte meinen Schwanz rein? ihre nasse und heiße Muschi. Ich fühlte meine Hände überall auf seinem süßen Körper, der sich über mich bewegte.
Ich habe ihn noch nie so aufgeregt gesehen, als wir zitterten und unsere lang ersehnte Partnerschaft begannen. Wir sind als Ganzes zusammengekommen. Er war außer Atem. Sein Körper war so warm bei meiner Berührung. Ihr leises Stöhnen wurde zu einem großen Stöhnen. Es fühlte sich an, als würde Begeisterung auf Utopie treffen. Er zog mich in die perfekte Muschi tief. Es war hier. Sein Körper zitterte heftig, als er meine Härte tief rieb und sie dort hielt. Wir haben beide ein Erdbeben gespürt, dann erreichte es seinen Höhepunkt. Als ich anfing in Ohnmacht zu fallen, brach Sperma aus mir heraus. Sein Körper zuckte immer und immer wieder in den Spermaschüssen, die auf ihn feuerten. Er hatte keine Luft mehr und bei diesem Gefühl konnte er ein wenig keuchen und schluchzen.
Das Letzte, woran ich mich erinnere, gehört zu haben?
Ohhhhhhh.. Papa?

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 5, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert