Legacy4K. Skinny Legs Coed Madelina Dee Bonds Mit Älterem Mann

0 Aufrufe
0%


Meine Schwester bekam sehr bald Kinder nach einer völlig katastrophalen Ehe. Sam war im Grunde ein Schwein, und nachdem die Kinder in die Schule kamen, ließ sie sich von ihm scheiden und hinterließ ihm eine beträchtliche Geldsumme in seinem Haus und seiner Siedlung. Er und ich waren mehrere Jahre getrennt und ich wurde von meinen Eltern immer darüber informiert, dass meine Geburt ein Unfall war. Susie lebte auf dem Land und ich erinnere mich, dass ich vor ein paar Jahren ein paar Wochen auf ihrem großen Bauernhaus verbracht habe. Während ich dort war, waren seine vier Töchter jünger und ich wurde ihr Lieblingsonkel, nur ein paar Jahre älter als sie.
Sie hatten einen großen Pool in ihrem Hinterhof und der Keller war ein Spielzimmer mit Bar, Sofa, Großbildmonitor und Tischtennisplatte. Sie ließ sich scheiden, nachdem sie ihren Mann dabei erwischt hatte, wie er sich über seine Sekretärin lustig machte. Der Vergleich überließ ihm das alleinige Sorgerecht für ihre vier Töchter im Teenageralter. Als unsere Familie sie das letzte Mal besuchte, waren die Mädchen jung und ziemlich verwöhnt, was mich immer störte.
Ich hatte gerade mein zweites Jahr an der State University beendet und freute mich darauf, etwas Geld zu verdienen und den Sommer zu verbringen. Ich musste das Wohnheim für ein paar Monate verlassen und zu meiner Familie ziehen. Dann änderte sich das plötzlich. Auf dem Heimweg klingelte mein Handy und es war meine Schwester Susie. Er hatte ein Angebot, von dem er dachte, dass es mir finanziell helfen und ihm helfen würde, ein bisschen von seinen Töchtern wegzukommen, was allen zugute käme.
Hi Mike, ich habe mit meiner Mutter darüber gesprochen und sie denkt, dass alles in Ordnung sein wird, begann sie. Ich wurde von einem neuen Freund zu einer dreiwöchigen Kreuzfahrt eingeladen, aber ich kann niemanden finden, der während meiner Abwesenheit auf das Haus und die Kinder aufpassen würde. Ich zahle Ihnen 1.000 Dollar für drei Wochen, mit dem Lebensmittelgeld. Die Mädchen haben mir versprochen, dass sie gut sein würden, während ich weg bin. Was denkst du?
Ich war mir nicht sicher, was ich denken sollte. Die Idee, drei Wochen damit zu verbringen, diesen verwöhnten Teenagern zuzusehen, hat mich sicherlich nicht begeistert, aber 1.000 Dollar waren mehr Geld, als ich dachte, dass ich den ganzen Sommer über die Hausarbeit der Nachbarn machen könnte. Nun, ich denke, das ist okay, sagte ich. Muss ich nach den Kindern kochen und putzen?
Absolut nicht, sagte er. Ich habe einen Zeitplan für sie erstellt, an dem sie abwechselnd kochen und die Hausarbeit erledigen. Alles, worum ich dich bitte, ist, dass du sie in meinem Geländewagen zum Training mitnimmst. Leslie trainiert jeden Nachmittag Fußball, die Zwillinge beginne diesen Samstag mit dem Cheerleading-Camp , und die kleine Kelly, die in ihrem letzten Jahr der Mittelschule sein wird, geht er viermal die Woche zum Turntraining, alle gleichzeitig zu Hause.
Junge, sie sehen definitiv sehr beschäftigt aus für Kinder in ihrem Alter. Wie alt sind sie jetzt überhaupt? Ich habe sie seit Jahren nicht gesehen, fragte ich.
Nun, Leslie ist jetzt fast 17. Sie ist in den letzten Monaten ziemlich gewachsen – sie telefoniert ständig mit ihren Freundinnen und redet über Jungs. Die Zwillinge Emma und Emily sind 16 und Kelly gerade 15 geworden. Sie schien sich zu freuen, das zu hören du warst hier. Sie erinnerten sich an die Zeit, als du vor Jahren mit ihnen gespielt hast. Alles, was ich zu Hause höre, ist: ‚Wann kommt Mike?‘ Wie Sie wissen, sind die nächsten Nachbarn eine halbe Meile die Straße hinunter und sie vermissen es jeden Tag, ihre Freunde in der Schule zu sehen. Jetzt, wo sie älter sind, glaube ich nicht, dass sie so nervig sein werden, wie Sie sie ein bisschen in Erinnerung haben .
Wann fährst du? Tut mir leid für die kurzen Neuigkeiten, aber ich fahre am Samstag nach Fort Lauderdale, also musst du Samstagmorgen hier sein. Mom wird mich absetzen, wenn ich fahre.
Danke Mike, ich bin wirklich dankbar. Ich freue mich schon eine Weile auf diese Kreuzfahrt. Ich werde alle Details der Zeitpläne der Mädchen und die Kontaktnummern für den Klempner, das Energieunternehmen und den Arzt aufschreiben , weißt du, falls es schief geht. Bis Samstag. Bis jetzt.
So fing er an, diese geilen Feen zu beobachten. Ich erinnere mich, dass ich mir dachte: ‚Sohn, es wird die Hölle, mit diesen Kindern fertig zu werden. Aber dann, später an diesem Abend, fragte ich mich, wie die Mädchen jetzt aussahen, besonders Leslie, von der meine Schwester sagte, sie sei ein bisschen gewachsen.
Der Samstag kam und ich packte meine Sachen in zwei Koffer. Neben meiner Kleidung habe ich ein paar Pornos versteckt, um meine nächtlichen Leidenschaften zu befriedigen. Ich musste zugeben, dass ich süchtig nach ständiger Selbstbefriedigung geworden war und meine visuellen Reize während des dreiwöchigen Aufenthalts mitnehmen musste. Hoffentlich kann ich mich in den Wochen, in denen ich dort war, mit ihrem WLAN verbinden, um mit meinem Laptop mehr visuelle Warnungen zu erhalten. Ich wusste immer, dass ich länger als die Kinder bleiben und notfalls ins Spielzimmer im Keller flüchten konnte, während sie schliefen.
Susie und ihre jüngste Tochter trafen meine Mutter und mich, als sie die lange Einfahrt betraten. Ich war froh, raus aus der Vorstadt und zurück aufs Land. Das Bauernhaus meiner Schwester war alt, aber groß und stand auf 40 Morgen Feldern und Wäldern. Das wird ein toller Urlaub, dachte ich mir, und ich wurde dafür bezahlt
Meine Schwester zeigte mir den Ofen, den Sicherungskasten und gab mir eine ordentlich geschriebene dreiseitige Liste mit Notrufnummern, zusammen mit den Zeiten und Orten der Praxen der Mädchen. Es fiel mir schwer, mich auf das zu konzentrieren, was er mir erzählte, weil ich immer noch an das sexy junge Mädchen dachte, das mich in der Einfahrt mit einem Lächeln begrüßte. Meine Schwester stellte ihren Koffer hinten ins Auto und sagte, jetzt, da Leslie, die Älteste, ihren Führerschein habe, werde sie die Zwillinge in ungefähr einer Stunde vom Cheerleading-Training nach Hause bringen. Susie winkte und stieg ins Auto. . . Ich habe deinen neuen Freund genommen und Schluss gemacht. Meine Aufmerksamkeit richtete sich sofort auf Kelly, die mich so ansah, wie ich sie ansah.
Willst du mir bei meinen Gym-Moves zusehen? Sie fragte.
Sicher, wo sollen wir hingehen? Ich fragte.
Ich habe Matten im Hinterhof und daneben steht ein Klappstuhl für dich. Vielleicht kannst du mich sogar halten, wenn ich einen Handstand oder einen Handstand mache? er bot an.
Ich freue mich darauf, Ich sagte, ich gehe um die Garage herum in den Hinterhof.
Kelly war eine sehr helle Blondine, gerade einmal 15 Jahre alt, und hätte im nassen Zustand nur 80 Pfund wiegen sollen. Er gab auch an, weil er Purzelbäume schlug und versuchte, meine Aufmerksamkeit zu erregen. Sie benahm sich eher wie eine 10-Jährige als wie ein Mädchen, das fast die Mittelschule abgeschlossen hätte. Ihr Gesicht war wunderschön, mit einer leicht nach oben gerichteten Nase und strahlend weißen Zähnen, akzentuiert durch die schönsten strahlend blauen Augen, die ich je gesehen habe. Ich konnte nicht glauben, dass ich die kleine Kelly bewunderte, als sie herumhüpfte – verdammt, sie war die Kleinste, aber sie sah so süß aus, als sie all ihre gymnastischen Bewegungen zeigte, während sie sich drehte.
Wie ich später erfahren werde, während die anderen Mädchen BHs trugen, die unter ihren Hemden sichtbar waren, stachen Kellys Nippel wie ein Radiergummi durch das rosa Frotteetop, das sie trug. Jedes Mal, wenn sie einen Purzelbaum auf ihren Händen machte, fiel sie gerade so weit zurück, dass ich die zitronengroßen Brüste unter ihrem Hemd sehen konnte. Er hat mir eine ziemliche Show geboten und ich glaube, er war sich dessen bewusst, als er seine blauen Augen auf meine geklebt hat, als er sich auf den Kopf gestellt hat.
Ich konnte es nicht glauben. Hier war ich, ein Student im zweiten Jahr auf dem College und tatsächlich von meinem Cousin gefahren Ich muss krank sein, dachte ich mir. Geil zu sein war eine bessere Deion, weil ich seit ein paar Wochen keine Vagina mehr hatte. Kelly machte weiterhin Frontrollen, Hampelmänner und Dehnungen. Wie bereits erwähnt, trug sie ein dünnes rosafarbenes Frotteetop, das eindeutig nichts darunter hatte, und sie trug eine rosa Strumpfhose und einen passenden rosa Wickelrock.
Ich werde noch ein paar Saltos machen und dann will ich meinen Kopf trainieren, wenn das für dich in Ordnung ist? Sie fragte. Ich nickte und er folgte meiner Reaktion. . . fast so, als wollte er einen Richter beeindrucken. Dann fing es an, langsame, sehr bedächtige Purzelbäume direkt vor mir zu machen. Als ich mich in meinem Klappstuhl zurücklehnte, wurde mir fast sofort klar, dass bei dieser Geschwindigkeit das Oberteil herunterfallen würde, weil es auf dem Kopf stand. Als Ergebnis war ihr nackter Bauch sichtbar. Aber dann kam er mir viel näher und hätte fast einen Zeitlupensalto gemacht. Infolgedessen rutschte ihr Oberteil auf ihre Schultern und enthüllte ihre nackte Brust vollständig.
Plötzlich waren ihre nackten Titten für ein paar Sekunden vor mir, was dazu führte, dass mein Schwanz sofort mit seinem stetigen Wachstum zu einer vollen Erektion begann. Er tat Letzteres und blieb stehen, um meine Reaktion zu sehen. Ich entdeckte, dass Kelly nicht im Geringsten naiv war, als sie ihre Aufmerksamkeit direkt auf die Beule meiner Shorts lenkte. Ich versuchte, meine Situation zu verbergen, wurde aber von seiner kurzen Frage unterbrochen:
Kannst du mir einen Gefallen tun und ein Video von mir machen, in dem ich noch ein paar Purzelbäume mache? Wir müssen uns die Filme ansehen und versuchen, unsere Technik zu verbessern, und vielleicht sehen wir sie uns später zusammen an, und Sie können mir ein paar Tipps geben?
?Na sicher,? Ich war völlig überrascht von seinem Vorschlag. Ohne nachzudenken, stand ich auf und nahm mein Handy aus der Seitentasche, in der es sich befand, und bereitete mich darauf vor, auf seine Bitte hin ein oder zwei Schüsse abzugeben. Kelly hatte ein breites Lächeln auf ihrem Gesicht, als sie jetzt meine volle Erektion sehen konnte, die aus der Vorderseite meiner Shorts herausragte.
?Weitermachen,? sagte ich und versuchte, seine Aufmerksamkeit von meinem Gerät abzulenken, während ich mein Telefon in den Videomodus versetzte. Die kleine Füchsin machte ein paar Schritte zu meiner Linken und bückte sich, um ihre Bewegung zu beginnen. Ich konnte einen vollständigen Blick auf sie werfen, wie sie um ihren ganzen Körper wirbelte, aber als sie in meine Nähe kam, konzentrierte ich mich sofort auf ihre nackten, süßen Brüste von der Größe einer Zitrone. Es war nur eine Sekunde, aber diese Nahaufnahme würde in den kommenden Tagen eine schlechte Quelle für nächtliche Beobachtungen sein. Dann, nachdem ich ein paar Durchgänge absolviert hatte, überraschte es mich erneut. . . fragen, ob Sie seine Filme sehen können. . . sofort.
?Na sicher,? murmelte ich. Was würde er sagen, wenn er zusah, wie ich seiner nackten Brust näher kam, fragte ich mich. . . aber das war das Video. Ich lehnte mich auf dem Stuhl zurück, als er herüberkam, um einen Blick darauf zu werfen.
Ich mache eine kurze Pause, Mikie? Ist es okay, wenn ich einfach auf deinem Schoß sitze und mit dir einen Film schaue? Ich dachte, die Dinge gingen zu schnell voran.
?Sicherlich,? Du kannst dich über meine Beine setzen, wenn du willst, sagte ich. Kelly schwitzte ein wenig und sie setzte sich auf meine ausgestreckten Beine. In letzter Sekunde steuerte er auf meinen voll erigierten Schwanz zu und sein enger kleiner Arsch saß direkt auf ihm.
?Mal schauen,? Er sagte, er habe seinen Hintern leicht hin und her bewegt, während er das erste Video ansah. Wir starrten beide auf den Bildschirm des iPhone 10 und die Qualität war ausgezeichnet, da es Purzelbäume von mir machte. Dann zoomte das Bild auf ihre nackten Brüste und ich war an der Reihe, vor Verlegenheit zu erröten. ?Christus nein? Ich kicherte.
Hmmmm, sieht aus, als wäre ich ein bisschen gefasst, oder? zufällig beobachtet. Ich schätze, ich werde in Zukunft besser vorsichtiger sein, huh? sagte er mit einem breiten Lächeln auf seinem Gesicht. Wir sahen uns die nächsten paar Filme an und dann sagte er, es sei Zeit, Kopfhaltungen zu üben. Er stand von meinen Beinen auf und betrachtete meinen immer noch erigierten Schwanz mit einem zufriedenen Gesichtsausdruck, der den Stoff meiner Shorts nach oben drückte.
Ich muss diesen Rock für diesen Teil loswerden, sagte sie, als sie den rosa Rock öffnete, der sich um ihre Taille wickelte. Was dann passierte, überraschte mich. Die Strumpfhose darunter war so eng, dass ?V? ihre Muschi, fast als wäre sie nackt. Sie trug nie Höschen oder Unterwäsche Ich wusste nicht, was ich sagen sollte, als ich auf den Schnittpunkt ihrer jungen Beine starrte.
?OK . . . Ich möchte, dass Sie Folgendes tun. Ich bereite mich erstmal vor. . . Machen Sie einen Handstand, indem Sie beide Hände vor mir platzieren und dann meinen Kopf als drittes Stativ verwenden. Ich werde meine Beine langsam anheben und hoffentlich in dieser Position bleiben. Wenn ich anfange zu fallen, musst du meinen Hintern oder meine Brust oder meinen Rücken oder was auch immer halten, damit ich aufrecht stehen kann. Vernünftig sein?? Sie fragte.
?Du bist der Boss,? sagte ich, als er sich auf die Matte hockte. Er streckte seine Hände, bewegte seinen Kopf nach vorne und richtete dann langsam seine Füße über seinem Kopf aus. Das bewirkte zwei Dinge: Erstens war ihr Schritt fast auf gleicher Höhe mit meinem Gesicht, und ich schaute noch einmal auf ihre versteckte Fotze, und zweitens, als ich nach unten schaute, war ihr Oberteil wieder oben und enthüllte ihre Brust, genau wie zuvor vor ein paar Augenblicken. Ich sah an beiden Stellen nach und dann fingen seine Beine an zu zittern.
Heb mich hoch, Mike? gewarnt. Ich legte meine Hand auf seinen engen kleinen Arsch, aber er fing an, seitwärts zu rutschen, also konnte ich nur vorne Unterstützung hinzufügen, was meine Hand direkt über meiner Fotze war. Beim Versuch, sie oben zu halten, glitt mein Daumen direkt über ihre geheimen Schamlippen und ihren Kitzler, und meine andere Hand drückte ihren Hintern.
?Wird das funktionieren? Ich sagte. Er zappelte jetzt herum und ließ meinen Daumen an seiner versteckten Stelle reiben.
Ja, aber wegen meines blöden Oberteils kann ich nichts sehen. Lassen Sie mich für eine Minute herunterkommen, ja? sagte Kelly. Ich fiel nach vorne, nahm absichtlich zwei Finger und rieb sie gegen den Ast, wie meine Ex-Freundinnen sagen, dass sie es wirklich genossen haben. Sein Gesicht war rot, als er sich neben mich setzte. Ich war mir nicht sicher, ob es nur daran lag, dass er auf dem Kopf stand, oder ob meine Manipulationen ihn ein bisschen angemacht hatten.
?In Ordnung . . . Unser Deal ist, Leslie und die Zwillinge werden in etwa einer halben Stunde zu Hause sein, sagte er und sah auf seine Uhr. Ich muss in der Lage sein, den Boden und meine Hände mit aufrechtem Kopf zu sehen. Ich kann das wegen meines Oberteils nicht tun. Stört es Sie, wenn ich abkomme, während wir üben?
Ahhhhhh, ich denke nicht. Ich will dich aber definitiv nicht in Verlegenheit bringen? sagte ich und glaubte nicht, was er vorschlug.
Du bist mein Onkel. . . Ich weiß also, dass du willst, dass ich darin besser werde. Wenn ich also halbnackt sein muss, um meinen Kopf zu perfektionieren, ist es das wert. Aber noch etwas. . . Lassen Sie uns Ihr Handy so einstellen, dass es ständig Videos von meinem Standort aufnimmt, damit wir es später noch einmal nachschlagen können. In Ordnung?? Was er vorschlug, war für mich unglaublich. . . aber ich fragte mich, ob mein großer Schwanz auftauchen würde, wenn ich ihm half. Ich ziehe mein Handy wieder heraus und lehne es gegen die Stuhllehne, damit er ihre Größe aus wenigen Metern Entfernung direkt fotografieren kann.
Also, Onkel Mike? und als würde sie ihre Schuhe und Socken ausziehen, wandte sie sich von mir ab, griff an die Seiten ihrer rosa Bluse und zog langsam (vielleicht absichtlich?) ihr Oberteil hoch, bis sie ihren nackten Rücken und ihre Schultern sehen konnte. Gab es keine Möglichkeit, meine harte 7 zu verstecken? jetzt steckt der schwanz gerade vorne in meiner shorts. Immer noch mit dem Rücken zu mir lehnte er sich über die Matte und hob seinen Körper mit der gleichen Technik wie beim ersten Mal in die Luft. Ich schaute direkt nach unten und ihre beiden nackten Brüste waren jetzt sehr gut sichtbar. Um sicherzugehen, dass ich nicht im Bild war, trat ich zur Seite und beobachtete, wie er sich wieder fast ganz gerade hinlegte.
Jetzt war ich auf der anderen Seite von ihm und er brauchte meine Hilfe, um wieder aufrecht zu stehen. Ich benutzte meine Hände, um ihn aufrecht zu halten, wie in der Vergangenheit, aber gleichzeitig rieb ich meinen Penis an seiner Taille und seinem Hintern. Meine Kombination aus Reiben ihrer Fotze und Reiben brachte sie zum Stöhnen. Dann begann sich sein Körper zu mir zu neigen.
?Ich falle? warnte sie und bald fiel ihr Körper über meinen, so dass mein Hinterkopf auf die Matte traf, gefolgt von rosa bedeckten Strumpfhosen und Fotze direkt über meinem Gesicht. Ich legte meine Hände auf ihren engen kleinen Arsch und ohne nachzudenken fing ich an, mit meiner Zunge über ihre versteckten Schamlippen zu wackeln.
Das fühlt sich großartig an, Mike? Er sagte, er habe seine Hüften bewegt, um sich meinen Bemühungen anzupassen. Ich habe noch nie einen männlichen Schwanz gesehen, also sollte ich mir das mal ansehen? Ich hörte dich sagen. Ein fast perfekter ?69? Position starrte auf meine prall gefüllten Shorts. Ich spürte, wie sich die Shorts leicht herunterzogen und der kalte Wind meinen nackten Schwanz traf.
?Natürlich gibt es einen großen? sagte sie, als ich ihren Kopf in ihren Händen spürte. Ich fuhr fort, seine Leiste mit meiner Zunge zu benetzen. . . genau dort, wo ich mir vorgestellt habe, dass sie ihre Klitoris hat, von der ich weiß, dass sie sie genießt. Ich grub meine Finger in ihre Strumpfhose, um sie herauszuholen. . . Dann hörten wir beide aus der Ferne ein Auto aus der langen Einfahrt kommen.
?Scheiße in ihrem Haus? quietschte sie und zog sich von mir weg. Ich sah zu, wie sie in Rekordzeit ihr Oberteil und ihren Rock anzog. Gleichzeitig stand ich auf, mein nackter Schwanz ragte oben aus meiner Shorts heraus. Er sah sie mit einem spöttischen Lächeln an. Ich kann es kaum erwarten, bis du und ich uns das Video zusammen ansehen. Danke, dass ich deinen großen Schwanz sehen durfte. Ich habe noch nie zuvor gesehen. Jetzt weiß ich, dass wir ein Geheimnis haben, aber das ist ziemlich cool, nicht wahr? Sie fragte.
Solange du kein Wort sagst, kann es sehr geil sein. Warum kommst du nicht rein und ich sehe die anderen Mädchen, während sie kommen?
?Sieht aus wie ein Plan? sagte. Magst du meine kleinen Titten?
?Ich mochte sie? Sagte ich, ging auf die Garage zu und steckte meine gesamte Action-Kamera in mein Seitenholster.
Teil 2
Meine Erektion ließ schnell nach, als ich meine Shorts und mein Oberteil abwechselte, als ich auf den großen Geländewagen zuging. Lassen Sie mich Ihnen sagen, was mich begrüßte, als sich die Türen öffneten.
Die Älteste, Leslie, hatte kurzes braunes Haar und bezaubernde grüne Augen und war offensichtlich gewachsen, wie meine Schwester erwähnte. Wäre ein zugewachsenes draußen eine bessere Deion? weil sie tolle Brüste hatte. Sie waren nicht sehr groß, nur so groß wie eine reife Orange, aber sie sahen so dreist und robust aus, dass sie so bereit waren, ausgepresst zu werden. Leslie fing an, mir Fragen über die Highschool zu stellen und sich reifer zu verhalten als ihre jüngeren Schwestern.
Die Zwillinge Emma und Emily waren spät geschlechtsreif und begannen gerade erst, sich zu entwickeln. Sie waren keine eineiigen Zwillinge – Emma hatte rote Haare, Emily war blond und hatte Grübchen auf ihren Wangen, als sie mich anlächelte. Ihre Brüste wuchsen jedoch deutlich und zeichneten sich unter ihren Hemden ab. Ich blickte schnell hin und her auf ihre straffen, jugendlichen Körper und versuchte zu entscheiden, welcher sexyer aussah. Ich fragte mich verschmitzt, wie sie unter ihren Shorts und Tops aussahen.
Die beiden Mädchen sahen, wie ich auf ihre Körper starrte und lächelten, beide wiegten sanft ihre Hüften und verlagerten abwechselnd ihr Gewicht auf ihre Füße. Meine Augen weiteten sich und begegneten seinem grinsenden Blick, dann raste ich verlegen davon. Emma bückte sich und flüsterte ihrer Zwillingsschwester etwas ins Ohr, was Emily zu einem aufgeregten kleinen Glucksen veranlasste. Sie warfen auch einen kurzen Blick auf mich und bemerkten meinen angespannten, muskulösen Bauch und meine Brust unter meinem Hemd.
Die Zwillinge kicherten und flüsterten, als Leslie versuchte, so zu tun, als wäre sie erwachsen. Sie achtete darauf, von Zeit zu Zeit zu gähnen, hob ihre Arme, während sie ihren Rücken wölbte und ihre festen Brüste nach außen drückte. Ich sah wirklich hin, aber ich versuchte, es nicht zu zeigen, als ich seinen Körper untersuchte. Tatsächlich stand Leslie direkt neben mir in der Garage, und ich spürte, wie ihre linke Brust an meinem Arm rieb. In einer reflexartigen Reaktion sahen wir uns beide verlegen an und ich bemerkte, dass sie nervös ihr Lächeln unterdrückte. Ich kann sagen, dass dies sehr interessante drei Wochen werden
Warum gehen wir nicht alle in die Stadt und bestellen eine Pizza, um die nächsten drei Wochen ohne Familien zu feiern, schlug ich vor. Kelly war aus der Küche in die Garage gekommen, um uns zu treffen.
Ja sie alle schrien und dieses Mal sprangen wir ins Auto, während ich fuhr. Leslie sprang neben mich auf den Vordersitz und knallte die Tür zu, um die drei jungen Mädchen auf den Rücksitz zu zwingen. Unterwegs hob sie ihre Arme zurück und griff nach der Kopfstütze, wobei sie offensichtlich versuchte, mir ihre Brüste zu zeigen. Ich spähte aus den Augenwinkeln, um ihre frischen, jungen Brüste unter ihrem Hemd zu bewundern, und hätte fast die Abbiegung der Straße in die Stadt verpasst.
Die Zwillinge konnten sehen, was ihre ältere Schwester tat, und als ich in den Rückspiegel schaute, sah ich, dass Kelly mich direkt ansah. Er hatte definitiv gesehen, wie ich von der Seite auf die Brüste seiner Schwester starrte. Kelly sagte: Hey Leslie, warum ziehst du nicht dein Shirt aus, damit Mike es besser sehen kann
Halt die Klappe, du Bastarde Ich bin nur müde und dehne mich, das ist alles, rief Leslie aus.
Natürlich bist du das, zwitscherten beide Zwillinge.
Jetzt, jetzt Mädels, lasst uns keinen Streit anfangen oder ich bin gleich wieder da und vergesse die Pizza. Während ich versuchte, die Situation zu kontrollieren, versuchte ich zu zeigen, dass ich nicht daran interessiert war, auf Leslies Brüste zu starren. Aber natürlich war ich es. Ich hatte gehofft, es wäre ein glaubwürdiger Schritt. Leslie legte die Arme an die Seite, und die Zwillinge schwiegen für den Rest der Fahrt. Unnötig zu sagen, dass ich ein wenig enttäuscht war und auch einen sehr harten Fehler in meiner Shorts machte, weil Kelly im Rückspiegel ihre Lippen leckte, fast als würde sie an meinem Schwanz lutschen.
Als wir nach Hause kamen, gingen wir nach unten, um Pizza zu holen, zu essen und fernzusehen. Wir streckten uns auf dem langen, bequemen Sofa aus, um unser Essen zu genießen, während wir in die Röhre schauten. Während wir aßen und uns ein paar Musikvideos ansahen, hörte Kelly auf zu essen und geriet wieder in eine exhibitionistische Stimmung, während sie zu der Musik vor uns tanzte.
Sein geschmeidiger, jugendlicher Körper schwankte und ruckte ziemlich provokativ zur Musik. Während ich versuchte, sexy auszusehen, ihr Becken im Takt drückte, konnte ich nicht umhin, ihre Form zu bewundern. Dann sagte einer der schelmischen Zwillinge: Hey Kelly, du siehst aus wie eine Stripperin … so wie du tanzt
Ja Hey Kelly, nimm es raus Nimm alles raus riefen Emma und Emily und verspotteten ihre jüngeren Schwestern im Takt der Musik.
Leslie und ich sagten kein Wort, versuchten uns erwachsen zu verhalten und ignorierten ihre kindischen Neckereien. Plötzlich antwortete Kelly mit einem breiten, verschmitzten Grinsen und fing an, immer mehr zu schaukeln und zu schaukeln, wobei sie die Bewegungen der Mädchen im Video nachahmte. Er bückte sich, um einen Turnschuh auszuziehen, dann den anderen und warf ihn nach mir. Dann, während sie sich umdreht und tanzt, heftet sie ihre Augen auf meine und zieht langsam ihr Shirt hoch. Ihre Schwestern sagen immer noch: Zieh es aus, Schwester, zeig uns deine Titten
Kelly hörte auf, mich mit einem bösen Grinsen anzulächeln und hob sein Hemd über seinen Kopf, um mir wieder seine Brust zu zeigen, zur Freude der Zwillinge. Jetzt hatte ich einen vollen Blick auf diese süßen harten Nippel, die auf diesen zitronengroßen Brüsten ruhten. Abgesehen von ihren hellen Brüsten und der Bikinizone auf ihrem Rücken war ihre Bräune golden. Verführerisch drehte er sich ein paar Mal um und warf mir sein Shirt in den Schoß. Ich war froh, dass er landete, als er den Beginn einer Erektion verbarg, von der ich sicher war, dass alle Mädchen sie unter meinen Shorts sehen würden.
Meine Augen und Ohren konnten nicht glauben, was passierte, denn diese kleine Exhibitionistin genoss es absolut, mir ihren straffen, jugendlichen Oberkörper zu zeigen. Dann senkte sie ihre Hände zum Bund ihres Wickelrocks, zog sie nach unten und streckte mir ihren Rücken entgegen. Er trug immer noch Strumpfhosen, die seinen Körper bis auf sein Höschen bedeckten. . . und immer noch im Takt der Musik hin und her schaukeln.
Die Zwillinge verspotteten ihn energisch: Zieh alles aus, Kelly … und zieh dich für uns aus
Als ich sah, wie ihr Finger an den Seiten ihrer Strumpfhose hinunterglitt, stampfte Leslie mit den Füßen auf und sagte: Genug Hör auf, Kelly Und zieh dein Top wieder an.
Verlegen ging ich zu Leslie und sagte: Ja, zieh dich jetzt an, Mädchen. Und ihr Zwillinge müsst aufhören, sie zu ermutigen
Ahhh, schade, die Show ist vorbei, sagte Emma. Er griff in meinen Schoß, um das Hemd seiner kleinen Schwester aufzuheben, und drückte seine Hand sanft durch den Stoff, als er es ergriff. Ich wusste nicht, ob er meinen harten Schwanz fühlen konnte, aber ich fühlte definitiv, wie seine Hand darauf drückte. Ich bewegte mich schnell, schlug meine Beine am Kontaktpunkt übereinander und verbarg meine Steifheit, als Kellys Hemd hochgehoben wurde.
Emma stand vom Sofa auf und gab Kelly das Shirt zurück. Er bückte sich und flüsterte Emily etwas ins Ohr, als Kelly es wieder auf ihre gebräunte Haut gleiten ließ. Kelly drehte sich schnell um und kicherte unkontrolliert, schaute zuerst auf mein Gesicht, dann auf meine gekreuzten Beine. Er sprang die Treppe hoch, errötete hell und ließ sie springen, indem er drei Stufen auf einmal nahm.
Schlafenszeit Jungs, befahl Leslie ihren Zwillingsschwestern.
Hey, wer ist gestorben und hat dich zur Königin gemacht?, beschwerten sich die Zwillinge.
Leslie hat recht, sagte ich. Ihre Mutter hat gesagt, dass Sie drei kleine Mädchen um zehn ins Bett gehen sollten und da Leslie älter ist, kann sie bis elf bleiben.
Ohhh, komm schon…? bettelten die Zwillinge.
Das ist sicher, sagte ich gebieterisch, in der Hoffnung, meine Position früh festlegen zu können. Sie zuckten mit den Schultern und gingen widerstrebend zur Treppe. Ich bemerkte, wie Emma etwas in Emilys Ohr sagte. Plötzlich drehte sich Emilys Kopf zum Gesicht ihrer Schwester und ich hörte sie leise flüstern: Wirklich? Wie hat sich das angefühlt… Shhh sagte Emma, ​​ergriff den Arm ihrer Schwester und rannte die Treppe hinauf.
Ich fühlte, wie ich errötete, als ich die unhörbaren Worte hörte. Ich sah Leslie an und sagte: Ich frage mich, was das alles soll? Ich sagte. versucht, unwissend zu sein. Du verstehst mich, sie benehmen sich die meiste Zeit immer noch wie kleine Kinder, antwortete sie. Ich hoffte, Leslie hatte mein Unbehagen nicht bemerkt und versuchte, an Kellys kleiner Show desinteressiert zu wirken. Junge, Kelly ist definitiv eine Exhibitionistin, nicht wahr? Ich sagte.
Leslie sah mich an und versuchte, wie eine Erwachsene zu klingen, und sagte: Nun, sie sieht hier nicht viel von Männern oder Jungen, und ich glaube, sie könnte in dich verliebt sein. Dumm, oder? Dann stand er vom Stuhl auf und ging zur Treppe. Hey Leslie, du musst nicht um elf im Bett sein. Du kannst auf jeden Fall bleiben. Ich sagte.
Ich weiß, erwiderte sie, ich gehe nach oben, um mein Nachthemd anzuziehen, und bin gleich wieder da, um dir Gesellschaft zu leisten. Und ich werde dafür sorgen, dass die Mädchen im Bett sind.
Ich saß auf der Couch und zählte die Sekunden, bis Leslie auftauchte. Dies war meine erste Nacht mit meinen Cousins ​​​​und ich hatte bereits eine sehr ungezogene Turnshow von Kelly. . . Ich werde es nie vergessen, und es ist fast ausschließlich eine Stripshow ein paar Minuten vor demselben Mädchen. Wenn ich nur darüber nachdenke, pochte mein Schwanz immer noch und ich konnte ihn nicht beruhigen. Der Gedanke daran, mit Leslie allein zu sein, brachte mich zum Nachdenken, besonders wenn es offensichtlich war, dass sie sich über mich lustig machte, indem sie ihre jungen Brüste auf dem Vordersitz des Autos umarmte. . . Ich hätte ihn auch angreifen können. Oder kann ich?
Vielleicht war es alles in meiner Einbildung und er streckte sich wirklich nur. Aber es war im Keller rot geworden, als ich es früher an diesem Tag versehentlich auf seiner Brust gerieben hatte. Ich war total verwirrt, aber sehr, sehr geil und wollte auf die schlimmste Art wichsen, während ich an Kelly im Garten dachte und ihren misslungenen Striptease machte. Ich greife in meine Shorts und bringe meinen Schwanz in eine bequemere aufrechte Position. Als ich nach unten schaute, sah ich, wie sich meine Shorts ausbeulten und die Spitze meines Schafts fast sichtbar war, als ich gegen meinen Bauchnabel drückte.
Ich sah eine ordentlich gefaltete Bettdecke auf der Sofalehne, schnappte sie mir schnell und warf sie über mich, um meine bauschigen Shorts vor Leslie zu verstecken. Als ich die Treppe herunterkam, fielen mir fast die Augen aus dem Kopf, als ich meine Schlafkleidung anzog und meinen Mund leicht öffnete. Sie war in ein weißes, fast kleines Mädchen gekleidet, das ihre Oberschenkel kaum bedeckte. Als sie einen Schritt machte, konnte ich sehen, wie sie die kleinen Knöpfe ihres engen Höschens ergriff. Dann drehte sie sich um und ging auf mich zu, und ich konnte zwei erigierte Brustwarzen sehen, die durch ihre dünne, fast durchsichtige Brustwarze liefen. Als sie sich näherte, war ihr Rücken stolz gewölbt, was darauf hindeutete, dass ihre sich entwickelnden Brüste größer waren als ihre Schwestern.
Er muss bemerkt haben, dass ich auf seinen jungen Körper starrte, denn er starrte eine Weile auf den Fernseher und ließ mich frei starren, ohne erwischt zu werden. Leslie hob ihre Arme, beugte sie leicht und bog ihren Rücken mit einem langen Gähnen, genau wie sie es früher am Tag getan hatte. Es war unglaublich Ihre hervorstehenden Brüste wurden durch das bläuliche Licht des Fernsehers profiliert, das durch das dünne, durchscheinende Nachthemd fiel. Sie rollte ihre Vorderseite hoch, als sie ihren Gürtel drehte, und gab mir einen klaren Blick auf ihr Höschen und die leichte Ausbuchtung des Bauches ihres Teenagermädchens.
Sehen wir uns etwas anderes an, sagte er, als er zum Fernseher ging und sich vorbeugte, um die Kanäle der Kabelsender zu wechseln. Während sie den Kanal wechselte, ging ihr Nachthemd bis zu ihrem Hintern und ich sah ihren engen, dünnen Hintern auf diesen muskulösen Waden. Er hat einen Film mit R-Rating gefunden. . . Es ist einer dieser Low-Budget-Softpornofilme. Wie ist das? Er drehte sich mit einem Lächeln zu mir um.
Meine Augen ließen ihn schnell hinter sich und sahen die Szene im Fernsehen. Er zeigte drei nackte Studenten beim Duschen, während er über bedeutungslose Dialoge sprach. Hey, sagte ich, bist du sicher, dass du diese Art von Show sehen willst?
Komm schon, flehte sie, Mama würde uns das niemals nachts ansehen lassen, und ich werde dir auch nicht sagen, ob sie es sich ansehen wird.
Meine Lippen sind versiegelt?
Fantastisch rief sie und ging zum Sofa. Mir ist ein bisschen kalt. Könntest du die Decke mit mir teilen? Sie fragte.
Ich hob es hoch genug, dass es neben mich rutschte. Er bedeckte kaum sein rechtes Bein, also bückte er sich, drückte die linke Seite seines Körpers gegen mich und zog die Decke über seine Beine, um sie zu bedecken. Ich fühlte die Wärme ihrer Haut auf mir und unsere nackten Hüften berührten sich. Er hat keine Ahnung, was er mit mir macht, dachte ich bei mir, meine Steifheit pochte und Vorspermatropfen sickerten heraus.
Die Szene im Film wurde zu einem Party-Shooting. Die Paare tanzten und hielten sie nahe beieinander. Ich sah nach unten und bemerkte, dass seine Augen auf die Bühne gerichtet waren, da sein Atem merklich schneller ging. Fast sofort war eine Nahaufnahme von einem Paar zu sehen, das auf einem Sofa saß, das dem, auf dem wir saßen, nicht unähnlich war, und als sie sich küssten, legte der Schauspieler seinen Arm um ihre Schulter und platzierte ihn ein paar Zentimeter über ihrer Brust.
Ich war schockiert, als ich Leslie flüstern hörte: Ich wünschte, ich wäre dieses Mädchen.
A-naja, vielleicht können wir eine Rolle spielen?, stammelte ich. Ich konnte nicht glauben, was jeder von uns gerade sagte. Ich konnte nicht anders, ich war zu klein
Ich schätze, wir können es versuchen, flüsterte er. Seine Stimme zitterte und ich konnte sehen, wie dieser kleine Fuchs anfing, so heiß zu werden wie ich. Es hieß jetzt oder nie. Ich sammelte etwas Mut und hob langsam meinen rechten Arm um seinen Kopf und platzierte meine Hand genau dort, wo das Kind im Film war. Jetzt streichelte er ihr Ohr mit seiner Zunge, also drehte ich meinen Kopf, starrte weiter auf den Bildschirm und fuhr mit meiner Zunge in Lisas Ohr. Ich konnte fühlen, wie er bei der Berührung vor Vergnügen zitterte. Wir sahen uns beide die Szene noch im Fernsehen an, wollten uns nicht ansehen, hielten eine Art Distanz – als würde uns das nicht wirklich passieren.
Dann kam der Moment auf den ich gewartet hatte. Die Hand des Jungen auf dem Bildschirm bewegte sich nach unten und begann, die rechte Brust des Mädchens zu kneten. Ich fühlte mich völlig verloren in dem flüchtigen Wahnsinn, der von meinem eigenen Verlangen und meiner eigenen Lust inspiriert wurde, und fuhr mit meinen Fingern über ihr Nachthemd und erreichte schließlich mein Ziel. Meine Hand griff leicht nach ihren Brüsten und ich drückte leicht, was Leslie dazu brachte, ein wenig zu atmen, vielleicht das erste Mal, als ich den Schock einer anderen Hand auf ihren Brüsten spürte.
Ich konnte spüren, wie sich ihre Brustwarze gegen meine Handfläche drückte und durch den dünnen Stoff ihres Nachthemds drang. Ich konnte spüren, wie sich sein ganzer Brustkorb mit seinem aufgeregten Atmen schnell hob und senkte, während er weiter seine Brust drückte. Das war unglaublich, dachte ich. Hier fühlte ich dieses süße Highschool-Mädchen in ihrem eigenen Keller. Noch vor ein paar Tagen habe ich geträumt, ich könnte ein Gefühl für Leslie bekommen und jetzt war es so
Aber die Stimmung war so perfekt und ich hatte nicht die Absicht, dort aufzuhören. Ich bückte mich und küsste seine Lippen mit meinen. Diesmal entkam ein tieferes, befriedigenderes Stöhnen seinen Lippen. Ich fühlte seine Zustimmung und als ich den Kuss fortsetzte, glitt ich mit meinen Fingern unter den Stoff ihres Nachthemds und bald waren meine nackten, harten Brustwarzen zwischen meinen Fingern und ich begann sie sanft zu kneifen. Ich steckte meine Zunge zwischen ihre Lippen, ahmte meinen Schwanz nach (vielleicht später), streckte die Hand aus, knöpfte ein paar vordere Knöpfe auf und ließ die andere Seite ihres Nachthemds ihre Taille hinuntergleiten. Er war jetzt oben ohne. . . wie ich Mädchen gerne sehe.
Ich fragte mich, wie weit ich gehen sollte. Leslie hörte auf zu küssen, beantwortete fast meine Gedanken, und ich hörte sie flüstern. . . Ich bin neu bei diesem Mike. . . und du machst mich so geil. Kannst du mich unten berühren? Ich war noch nie mit so einem Jungen zusammen, oder? Sie bat mich, meine Hand zu nehmen und sie unter ihr Nachthemd und direkt zu ihrer Strumpfhosenfotze zu führen. Ich konnte mein Glück nicht glauben, spürte sofort die Feuchtigkeit zwischen ihren Beinen und wusste, dass sie aufgeregt und bereit für mehr war.
Lassen Sie uns diese herunterziehen, damit ich Ihnen das Gefühl geben kann, wie Sie sich noch nie zuvor gefühlt haben. . . Und keine Sorge, ich werde nicht zu weit gehen. . . Heute Abend.? Er sah mich an und flüsterte: Danke. . . Du kannst mein Lehrer sein Ich legte sie auf das Sofa und fing sofort an, ihr Höschen herunterzuziehen. Das Licht war so, dass ihre nackte Fotze zum Vorschein kam. Er hatte offensichtlich seine Federn rasiert, was mich noch aufgeregter machte. Ich zog ihr rosa Höschen bis zu ihren Knöcheln hoch und öffnete dann sanft ihre Beine und sagte: Leslie, du wirst das lieben, aber du musst es zulassen Ich sagte.
Leslie sah mich an, als sie sich senkrecht zu der Gestalt bewegte, in der ich saß. Kurz darauf kniete ich zwischen ihren Beinen. Ich ließ meine Hände langsam von ihren Knien nach oben gleiten und meine Daumen waren auf der Innenseite ihrer Schenkel. Er hatte die Augen geschlossen, als ich mich vorbeugte, um seine nackte Katze noch einmal zu sehen. Als ich nach oben ging, während ich an der Seife roch, war es offensichtlich, dass er mit einem Waschlappen mit Seife über seinen Bauch rieb. Ich ging mit meinem Mittelfinger voran und fuhr mit meinen Fingern langsam über ihre äußeren Lippen.
?Oh ja,? Sie flüsterte. Wie ich bereits erwähnt habe, war sie sehr nass, daher gab es nur sehr wenig Reibung, als ich die Haube ihrer Klitoris fand. Ich verbrachte fast eine Minute damit, die Haube leicht zu massieren und dann meinen Daumen zu benutzen. . . Ich rieb sie sanft an ihrem Kitzler. Ein tiefes Stöhnen entkam seinem Mund und ich wusste, was mein nächster Schritt sein sollte. Ich beugte mich vor und legte meine Finger auf meine Zunge.
?Ach du lieber Gott . . . Michael, das ist sooooo toll. Als ich ihre Zustimmung hörte, fing ich an, ihren Kitzler und ihre Muschi mit meiner Zunge und meinen Lippen zu ficken. Bald begannen sich ihre Hüften zu bewegen, was zeigte, wie sehr sie sich an meinen Bemühungen beteiligte. Ich neigte meinen Kopf zur Seite und fing an, meine lange Zunge tief in ihre Vagina zu reiben. . . wieder und wieder. Ich spürte, wie sich seine Beine um meinen Hals legten, als er versuchte, mich tiefer zu ziehen. Mein Finger rieb immer noch ihre Klitoris, als ich spürte, wie ihr Körper bei ihrem ersten Orgasmus zitterte. Die Säfte begannen zu fließen, als er weiter das Liebesloch angriff. Minuten später trat ich zurück und starrte auf den Ausdruck vollkommener Zufriedenheit auf seinem Gesicht.
?Das war das Beste? sagte. Können wir das nochmal machen? Sie fragte.
Das ist kein Akzent. . . aber nur, wenn du mir hilfst, an anderen Mädchen zu arbeiten. . . wir können es fast jede Nacht machen und vielleicht wird es eines Tages hier von unserem großartigen Freund aufgenommen? sagte ich, stand auf und näherte mich seinem Gesicht. Er warf einen Blick auf mein Werkzeug, das immer noch unter meiner Hose versteckt war.
?Wow. . . das ist groß. Wir Cousins ​​​​haben nicht viel Kontakt zu Männern, also haben wir noch nie einen Penis gesehen?
Nennen wir es einen ROCK, Leslie? Ich habe es repariert, indem ich es in meiner Hand hielt.
?OK . . . Ich habe noch nie den SCHWANZ eines Mannes gesehen, oder? Er sah ihn immer noch an und stimmte zu.
?In Ordnung . . . Solange du alles für dich behältst, zeige ich es dir gerne heute Abend. . . und andere Mädchen später. . . nicht nur was er tut, sondern auch was ihn sehr glücklich macht. Ich muss mich jetzt entspannen oder ich könnte explodieren. Sagte ich, packte meinen Schaft und zog ihn langsam näher zu ihm.
?Kann ich irgendetwas tun?? fragte er unschuldig. Ich beugte mich darüber. . . näherte sich seinem Ohr und verbrachte einen Moment damit, ihm genau zu erklären, was er heute Abend und in den nächsten paar Tagen tun würde. Als ich fertig war, war Leslie peinlich berührt, aber ich teilte meine Wünsche nachdrücklich mit. Das junge Mädchen drehte ihr den Rücken zu, sodass sie direkt vor mir auf dem Sofa saß. Langsam zog sie ihr Nachthemd, immer noch auf der Hüfte, über den Kopf und zeigte mir ihren jugendlichen Körper. Dann sagte er:
Ich will deinen Schwanz sehen, Mike, ? flüsterte sie und griff nach vorne und legte ihre Hand auf die Vorderseite meiner Shorts. Bald fing er an, sie zu reiben und zu drücken, aber gleichzeitig sah sie mich direkt an.
Los, Leslie, zieh meine Hose runter Ich habe ihn trainiert. Er fand sofort den Knopf auf der Vorderseite, öffnete ihn und begann langsam, den Reißverschluss herunterzuziehen. Ich bin seit der Folge mit Kelly ein Kommando, also sobald der Reißverschluss an meinem Schritt ist, meine 7? der Hahn drängte sich seinen Weg. Das Mädchen sah auf ihren Körper und zögerte ein wenig, aber bald zog sie die Shorts auf den Boden und ließ mich nur Zentimeter von meinem Hemd, meinen Socken und Schuhen und meinem prallen Schwanz entfernt. Ich hätte ihm und seinen Schwestern in Zukunft gerne beigebracht, wie man einen Schwanz lutscht, aber damals war ich so geil und wollte JETZT etwas dagegen tun.
Vielleicht lerne ich morgen diesen Schwanz zu lutschen? sagte sie schüchtern und hielt ihren Kopf in ihrer Hand.
Ja, Leslie, das wirst du, aber jetzt möchte ich, dass du dich zurücklehnst, während ich deinen NACKTEN Körper mit meinem Sperma bespritze. Ich wartete, bis ich zurück auf die Couch bewegt wurde, spreizte ihre Beine und sie fing an, mit meinem eifrigen Schaft zu masturbieren. Ich war im Laufe des Tages mehrmals so nahe daran, meine Ladung zu verlieren, dass ich wusste, dass es nur ein paar Sekunden dauern würde, um meine Eier zu entladen.
Ahhhhh Scheiße, hier zu kommunizieren? schrie ich und eine Millisekunde später explodierte der erste Strang heißen Spermas und spritzte gegen ihre Brüste. Bevor der nächste Schuss begann, rieb ich mit meinem Schwanz über ihre Brüste, und dann wurde eine zweite Ladung ihr Kinn hochgeschossen. Ich zog mich ein wenig zurück und zielte wieder nach oben und spritzte kontinuierlich Sperma über ihr Gesicht, ihren Mund, ihre Lippen und ihre Stirn.
Schmeckt es dir, Leslie? sagte ich und leerte weiter meine Eier. Er öffnete seinen Mund und die nächsten paar Hände trafen seinen Mund. Er war so überrascht von meiner Bitte, dass er sofort mein Sperma geschluckt hat.
Meine Brüste über deine Brüste reiben, Mädchen? Ich schrie. . . ?und sie für mich zu erziehen? Ich hörte auf zu schießen, war aber ermutigt, als er meine Last an seiner Brust und seinem Bauch rieb. Bald glänzte sein Körper von meinem Sperma. Ich fand ein Handtuch in der Waschküche und wir sagten uns gute Nacht.
Ich muss Kelly morgen früh ins Fitnessstudio bringen, aber die Zwillinge werden hier sein. Soll ich gegen Mittag zurück sein? Sie flüsterte. ?Das hat so viel Spaß gemacht Viel Spaß mit den Mädels. ? Und dann dachte ich, das ist genau das, was ich tun werde.
Kapitel 3
Ich habe mir vor dem Schlafengehen im Hinterhof Kellys Videos angeschaut und natürlich noch etwas masturbiert und bin schließlich eingeschlafen. Als ich aufwachte, waren Leslie und Kelly weg und plötzlich hörte ich die Stimmen von Emma und Emily im Keller. Ich duschte schnell, rasierte mich und zog meinen Badeanzug an. Die Zwillinge machten im Keller Krach und spielten Tischtennis. Ich schrie sie an, dass ich am Pool ein paar Sonnenstrahlen einfangen würde. Ich fand eine Sonnenliege zum Sitzen. . . Ich schloss meine Augen, immer noch müde von letzter Nacht. Etwas später erschreckten mich die Zwillinge in Cheerleader-Outfits.
Aber was für eine Aussicht Sie sahen so süß aus, aber aus irgendeinem Grund waren sie in diesen blau-weiß gestreiften Uniformen etwas älter. Sie waren nicht so kurvig wie die Cheerleader im Fernsehen, aber ihre Beine waren wunderschön, und ich konnte ihre apfelgroßen Brüste erkennen, die über ihren sechzehn Jahre alten Brüsten standen. Sie sprangen auf mich zu und erzählten mir, wie sie mir den Jubel zeigen wollten, den sie gerade gelernt hatten. Ich achtete nicht darauf, und wieder sah ich in meinem Kopf das Bild der nackten Körper ihrer Schwestern von der Nacht zuvor. Und hier waren zwei süße Fußball-Cheerleader dabei, eine besondere Show für mich zu veranstalten, und sie hätten nie gedacht, dass jemand kommen würde.
Ich hob Kopf und Schultern vom Boden und stützte mich auf die Ellbogen, um eine gute Sicht zu haben. Bin ich bereit für deine Show? begann sie und klatschte ihre Arme direkt bis zu ihren Hüften in einem OK-Schlag. Mit vielen Wendungen von der Hüfte abwärts wirkte der Jubel besonders provokativ. Oder vielleicht interpretierte ich auch Sentimentalität in die Routine, fühlte mich so erregt von ihnen. glänzende junge Körper, die auf diese und jene Seite schaukelten, fing mein aufgeregter Schwanz gerade an, von selbst aufzuwachen, und ich wusste, dass er sichtbar sein würde, nur weil ich einen Badeanzug trug.
Der Jubel endete mit ein paar halben Drehungen von einer Seite zur anderen, begleitet von rhythmischem Applaus, und ihre kurzen Faltenröcke wurden mit jeder schnellen Drehung lauter. Junge, dachte ich, durch ihre nackten Waden genietet, ihre Höschen sind entweder ganz kleine Bikini-Typen oder – oder – das war’s In der letzten Runde machten sie dreimal eine volle Drehung und schickten ihre Röcke weiter nach außen und nach oben. Gott, ich konnte die kleinen Risse in ihren Wangen und ihrem Hintern sehen – sie trugen keine Unterwäsche Aus meiner Perspektive unten konnte ich kurz sehen, wie ihre nackten, haarlosen Fotzen mir auf Schritt und Tritt zuzwinkerten, nur für eine Sekunde. Mein Schwanz erregte sofort meine Aufmerksamkeit und ich bemerkte nicht einmal, dass er meinen Oberkörper streckte, als ich von dieser erstaunlichen Aussicht auf junge Muschi und Arsch verblüfft war.
Die Zwillinge hörten mit einem letzten Applaus auf, und Emma und Emily starrten auf meinen Schritt und grinsten mich an. Emma stemmte ihre Hände in die Hüften und schob sie zur Seite und sagte: Nun, Mike, sieht aus, als hättest du die Aussicht genossen sagte.
Ich war überrascht von ihrer genauen Einschätzung, die in vorgefertigte zufällige Beziehungsnetzwerke gefegt wurde. Erwischen wir ihn, weil er auf unsere Röcke gestarrt hat Er ist auch ein harter, dreckiger Kerl rief Emily. Dann sprangen beide auf mich zu. Diese Mädchen waren stark für ihr Alter und sie wanden sich wirklich. Ich rang und schrie sie an, sie sollten aufhören, aber der eine oder andere glitt mir aus der Hand und drückte mich mit seinem ganzen Gewicht auf den Boden. Emma stieg zweimal auf meinen Oberschenkel und drückte ihre nackte Leistengegend gegen meine nackte Haut. Ich konnte fühlen, wie die Hitze des haarlosen Hügels an meinem Bein rieb und rieb und eine deutliche Spur von Feuchtigkeit hinterließ.
Jedes Mädchen quietschte vor Freude, als sie ihre nackten Ärsche und Fotzen an meinen Armen und Beinen rieben. Emma sprang dann zurück wie eine Wrestlermeisterin und zwickte schmerzhaft meine Ellbogen mit ihren Knien, als die nasse Schlitzbeule direkt in mein Gesicht drückte Ich war geblendet von dem Zelt ihres Rockes, der mein Gesicht bedeckte, als sie ihre Muschi an mein Kinn drückte, dann an meinen Mund und meine Nase. AughOFF Ich versuchte, durch ihre heiße, feuchte Leiste zu schreien.
Jetzt, da sie im Vorteil war, sprang Emily über meine Taille und auf meinen Oberkörper. Während ich mich wehrte, glitt mein steinharter Schwanz gerade nach oben in meinen Unterbauch und meine empfindliche Unterseite wurde durch das harte Reiben einer haarlosen kleinen Fotze über meinen Oberkörper behandelt. Ich bin mir sicher, dass wir beide fühlen konnten, wie diese paar Zentimeter unserer Körper bei jedem Stoß und Kampf heftig aneinander rieben. Jetzt spürte ich, wie meine Shorts durch die Reibung seiner Bewegungen nach unten gedrückt wurden, und der rote, dröhnende Ring meines Schwanzes sprang aus dem Bund meines Badeanzugs.
Gerade als Emma ihrem Zwilling zurief: Fahr sie, Cowboy Er rieb seine immer noch nasse, mädchenhafte Fotze an meinem Gesicht, mein Körper zuckte als Reaktion auf die absolut aufregende Emotion. Die kleine Emily rieb jetzt ihren dampfenden Schlitz hart an der nackten Unterseite meines Schwanzes, der empfindlichsten Stelle direkt unter meinem Kopf.
EEEK rief Emily aus, als sie spürte, wie mein nackter Schwanz gegen ihre superempfindliche Klitoris drückte. Er sprang über mich hinweg, als wäre er gerade erst gestochen worden und sagte zu Emma: Schau mal, hier ist es Schrei. Emily sprang ebenfalls auf und ihre Augen blickten mit einem großen, hungrigen Ausdruck nach unten. Wow, es ist so groß und rot er war außer Atem.
Ich zog sofort meinen Badeanzug an, um meinen Schwanz zu bedecken, und befahl den Mädchen widerwillig ins Haus, ihr Höschen anzuziehen. Als sie sich umdrehten und zum Haus rannten, sagte Emily: Ich habe gespürt, wie sein Ding hart an meiner bloßen List gerieben hat SSHHHH unterbrach ihre Schwester. Sag mir, wie es ist
Als ich nach Hause kam, hörte ich die schrillen Stimmen der Zwillinge, die sich anschrien. Sie liebt mich mehr rief Emma. Nicht erwiderte Emily. Er hat MEINE Beine angestarrt, als er sich verhärtet hat rief Emma. In ihrer Wut und Eifersucht schienen sie nicht zu bemerken, dass ich sie deutlich streiten hören konnte. Ja, aber es wurde WIRKLICH hart, als ich meine List daran gerieben habe platzte Emily ohne Scham heraus.
Ihr Gezänk ging weiter, als ich durch die Drahttür trat. Ich musste sie aufhalten, bevor ich einen totalen Catfight vor mir hatte. Als sie mich sahen, verstummten sie beide und erröteten tief. Worüber haben Sie zwei gestritten? , fragte ich unwissend.
Magst du es nicht, auf meinen Rock zu schauen, Mike? Ich weiß, dass du es tust, weil dein Job schwieriger geworden ist. Sehe ich nicht besser aus als Emily? «, fragte Emma in der Hoffnung, den Streit beizulegen. Emily sagte sofort: Ja, aber es war MEINE Idee und sie hat sich meinen Rock angeschaut
Mädchen, ihr seid so ungezogen, ohne Unterwäsche zu jubeln, tadelte ich sie.
Aber du hast geschaut … ich habe dich gesehen, sagte Emily, und ich habe deinen harten Schwanz an meinem Penis gespürt.
Aber er hat meine wirklich aus der Nähe gesehen, nicht wahr, Tim? Emma spottete: Wie ich auf deinem Gesicht sitze?
Schaut, ihr zwei seid sehr hübsche Mädchen. Ich finde, ihr seid beide sehr attraktiv für euer Alter, aber ich kann nicht sagen, dass ich eine von euch mehr liebe als die andere. Ihr seid sowieso beide ein bisschen zu jung für mich, don. meinst du? sagte ich und versuchte sie in meine Falle zu locken.
Was, wenn ich sechzehn bin, beschwerte sich Emma. Ich habe jetzt Brüste, obwohl sie nicht so groß sind wie die von Leslie. Ich habe gesehen, wie du im Auto auf ihre gestarrt hast, aber meine ist auch schön, sagte sie und beugte ihren Rücken, als sie versuchte, ihre Brüste zu mir zu drücken. Ich konnte nicht anders, als auf die Vorderseite ihrer Cheerleader-Uniform zu starren und zu sehen, wie ihr ein Paar wunderschöne kleine Brüste gewachsen sind.
Meine ist größer, schrie Emily, als sie ihre Schwester beiseite zog und sich zur Seite stellte, damit ich ihre Brüste im Profil sehen konnte. Ihre Proportionen waren grandios, genau wie die perfekten maßstabsgetreuen Modelle meiner Fantasie-Mädchen im Teenageralter. Mein Ziel war es, sie beide in kurzer Zeit nackt zu machen.
Sie sind nicht größer, protestierte Emma, ​​ich zeige es dir. Und ich wette, Emily ist ein Feigling Dann verschränkte er die Arme vor sich, packte den unteren Teil seines Hemdes und hob es über seinen Kopf. Jetzt stand sie stolz vor mir, ihre Brust nur mit einem A- oder B-BH bedeckt.
Ich bin kein Feigling, sagte Emily, als sie ihre Uniform auszog und dann ungläubig nach hinten griff, ihren BH aushakte und ihn auf den Boden fallen ließ. Emma musste natürlich dasselbe tun und ihren BH ausziehen, um mir eine ungehinderte Sicht zu geben. Diese beiden Mädchen hatten nicht viel zu besprechen, da ihre sich neu entwickelnden Brüste wunderbar anzusehen waren. Die Zwillinge hatten helle Haut und ihre Brüste waren fast milchig weiß mit kleinen rosa Brustwarzen.
Schaust du mich gerne an? , fragte Emma mit einem breiten Grinsen, während ihre Hände schüchtern ihre unteren Brüste umfassten. Bevor ich definitiver antworten konnte, trat Emily auf mich zu, verschränkte ihre Arme leicht hinter sich und drückte mir ihre frische Brust entgegen. Er war einen Zoll kleiner als ich, also warf er seinen Hals zurück und sah mich mit flehenden Augen an. Du kannst meine anfassen, wenn du willst. Ich wette, meine ist besser als die von Emma. Es wird hart, wenn ich meine Brustwarzen reibe … Nimm es, versuche es.
Oh mein Gott, Emily, wirst du Mike dich fühlen lassen? fragte Emma ungläubig.
Wer ist jetzt das Huhn Emily stolz herausgefordert. Komm schon, mach es Mike, fühl meine Brüste. Ich will, dass du es tust. Ich konnte nicht widerstehen, diese nackten Brüste zu fühlen, also hob ich ganz langsam meine rechte Hand und ergriff sanft ihre linke Brust. Seine Haut war sehr glatt und seine Brust war hart und warm. Ich fing an, mit meiner Hand darüber zu streichen und drückte sie leicht. Er beugte sich leicht unter dem Druck meiner Hand, aber nicht sehr, da er so jung war.
Hmm, das fühlt sich großartig an, Mike, murmelte Emily leise. Seine Augen waren fest geschlossen und ich fragte mich, ob es eine Reaktion auf seine neu entdeckte Freude war oder ob er Angst hatte, mir anzusehen, was ich tat. Schrubbe meine Nippel, Tim, es fühlt sich so gut an. Ich streckte meine zitternde Hand und hielt den harten Nippel zwischen Daumen und Zeigefinger, rollte ihn sanft, während ich mehr Druck ausübte, und kniff sanft in die köstliche Windel. Emily schauderte jedoch vor Vergnügen und ihr Mund klappte auf, um sich an ihr immer schneller werdendes Keuchen zu gewöhnen.
Ooooh, ja, hmmmm, drück Mike Er stöhnte mit der Leidenschaft einer Frau, die doppelt so alt war wie er. Ich tat, was er verlangte, fühlte mich heiß und bewusstlos, als mein Blut durch meinen Körper schoss und schnell die Membranen meines pulsierenden Schwanzes in meinem Badeanzug füllte. Tatsächlich erhob sich dieser junge Nippel zwischen meinen Fingern und ließ mich fester festhalten. Ich hatte Angst, dass meine kneifenden Finger ihn verletzen würden, aber er wand sich mehr als Vergnügen.
Das ist nicht fair sagte ihre Schwester Emma und tastete Emily lustvoll aus dem Weg und über meine Hand. Fühl mich auch, Mike, rief sie, ich habe keine Angst. Emma packte meine beiden Handgelenke und legte meine beiden Handflächen fest auf ihre Brüste. Meins ist schöner, nicht wahr Mike? fragte sie und sah mir zur Bestätigung und Bestätigung in die Augen.
Nun, das ist schwer zu sagen, zögerte ich und wollte auch Emmas Brüste für eine Weile drücken. Ihr beide habt hübsche Brüste für Mädchen in eurem Alter. Ich kann mich nicht entscheiden, welche von euch sich besser fühlt … nun, äh, sie sieht hübscher aus. In dem Feuer, diese süßen Mädchenbrüste zu quetschen, verlor ich all meine Selbstbeherrschung und wurde ein bisschen mutiger. Ein Mann kann es nicht erkennen, indem er die Brüste eines Mädchens fühlt, weißt du … Die unsichtbaren Türen, die Logik von unvernünftiger Lust trennten, waren zerbrochen, und ich fiel, fiel immer weiter in den mysteriösen Nebel des Vielseins. egoistischer.
?Was meinen Sie,? Sie fragte.
?Die Auswahl wird etwas spannender für mich? Ich habe angeboten. Und du weißt, was dir die Antwort zeigen wird, richtig? Ich fragte.
?Was?? fragten sie gleichzeitig.
?Sie sind wahrscheinlich zu jung, um den Maßstab zu sehen? Ich fragte mich, wie weit die Mädchen gehen würden, antwortete ich.
?Wir sind nicht,? Emily ist fest entschlossen, es herauszufinden, sagte sie.
Wir sind jetzt sechzehn, Mike, und wir sind zu allem bereit. sagte Emma.
Okay, aber bevor ich es dir zeige, musst du genau das tun, was ich sage, und zu niemandem ein Wort sagen. . . und dann sehen Sie den Messstab.
?Gut . . . haben wir sagte Emily, legte ihre Arme auf ihre nackten Brüste und nickte ihrer Schwester zu.
?In Ordnung . . . Ihr Mädels denkt, wenn ihr mich eure Brüste berühren lasst, werdet ihr mich dazu bringen, mich zu entscheiden. Also Freunde wie ich. . Es braucht andere Dinge. Zum Beispiel lieben wir es, Mädchen dabei zuzusehen, wie sie sich küssen und miteinander spielen. . . in den Filmen, aber sie aus der Nähe und live zu sehen, ist noch ermutigender.
Dann lass mich das richtig machen, sagte Emma, ​​Wenn ich und Em anfangen zu küssen und zu necken oder so, kannst du uns dann zusehen und später entscheiden? Ich hielt mich kaum zurück, zu antworten.
?Definitiv . . . aber damit es funktioniert, müssten wir alle drei nackt sein, oder? Ich erklärte.
Ich hoffe, wir haben genug Zeit dafür, bevor Leslie und Kelly zurückkommen? sagte Emily zu ihrer Schwester.
»Leslie hat gesagt, es ist Mittag, also haben wir ein paar Stunden Zeit. Aber lass uns Mädchen hier anfangen und mich nackt machen. Runter auf Hände und Knie und mir diesen Badeanzug ausziehen? Ich erklärte. Oben-ohne-Mädchen näherten sich und knieten vor mir.
Nun, bevor wir anfangen, worauf wirst du achten, wenn du meinen Anzug ausziehst? Die Mädchen sahen sich an. . . Beide wurden leicht rot.
? Du bist schwach. . .? Mit Emma fing es an. Korrigierend sagte ich:
Mein Hahn. Sag mir Mädels Sie sahen sich an und sagten dann:
? Hahn . . . Hahn . . Hähnchen? Sie sangen beide, als ich begann, meinen Anzug herunterzuziehen. bin ich 7? Als ich den Anzug auf meine Füße senkte, trat der Hahn schnell in mein Blickfeld. Es gab ein paar Momente der Stille, als mein Schaft vor ihren Gesichtern hüpfte. Ich wollte so sehr, dass sie meinen Schwanz lutschen, aber ich dachte, es wäre zu früh.
Ich ergriff die Basis des Schafts, drückte ihn leicht und bewegte ihn vor ihren Mündern hin und her.
Das stimmt, Mädels. . . das ist ein ROCK. Ob Sie es wissen oder nicht, wenn Sie beliebt sein wollen, müssen Sie lernen, wie man Männer erregt und erregt, und heute wird Ihre erste Lektion sein. Wenn wir fertig sind, werde ich mein Bestes tun, um herauszufinden, wer von euch der Gewinner unseres Wettbewerbs ist.
?Jetzt bist du dran. . . Zieh deine Röcke aus, damit ich diese süßen kleinen Fotzen sehen kann. Wetten, dass du sie fürs Cheerleading abrasiert hast, richtig? Sie nickten, als sie aufstanden und etwas schüchtern die seitlichen Reißverschlüsse ihrer Röcke öffneten und sie auf den Boden fallen ließen. Ich behielt meine Hand auf meinem Schaft, jetzt fing ich langsam an, vor ihr zu wichsen. . . nackte Mädchen
Habt ihr zwei schon mal Küssen geübt? . . Vielleicht auf einer Pyjamaparty? Ich fragte.
Sie sahen sich an und nickten, als wären sie von meinem Wissen überrascht. Nun, dann zeigen wir mir, dass du weißt, wie man küsst? Wieder sahen sie einander ein wenig schüchtern an, und indem sie ihre Arme um ihre nackten Schultern schlang, berührten sie ihre Lippen und begannen sich zu küssen. So aufgeregt wie er war, wartete ich 30 Sekunden und unterbrach ihn dann.
Ihr Mädels müsst mehr darauf eingehen. Ein Typ küsst seine Freundin gerne hart, was dazu führt, dass sein Schwanz hart wird. Und du willst deine Freunde IMMER HART halten. Ich sage Ihnen was, warum zeige ich Ihnen nicht, was ich von jedem von Ihnen erwarte. Ich werde zuerst Emma küssen, dann Emily, und dann erwarte ich, dass Sie miteinander anfangen. Ist nützlich?? Ich fragte. Sie nickten und ich ging weiter zu Emma.
Die Lippen zu küssen ist sehr erregend, aber ich möchte dir zeigen, was heißer ist. Als sie näher kam, schaute ich nach unten und betrachtete ihre wunderschönen Brüste und Brustwarzen. Ich ging nach vorne, sah ihm in die Augen und legte meine Lippen auf seine. Ich fügte etwas Druck hinzu und fing an, meinen Kopf leicht zu bewegen. Dann ließ ich meine Zunge vorsichtig zwischen seine Lippen gleiten, was dazu führte, dass sich seine Augen vor Überraschung weiteten, und dann breitete ich meine Zunge heimtückisch über seine aus und erkundete das Innere seines Mundes. Ich ließ dies so weitergehen, bis ich meine Hand nach oben bewegte und anfing, sanft ihre nackte Brust zu streicheln, und fuhr fort, meine Zunge in ihren Mund zu stecken, fast wie ein zappelnder Schwanz.
Emma atmete jetzt sehr schnell, als ihr Körper begann, auf meine Bemühungen zu reagieren. Ich stoppte abrupt und ließ sie ein wenig unbefriedigt zurück, aber ich wollte auch ein paar Minuten an ihrer Schwester arbeiten, bevor ich meine Last zog.
?Übergangszeit,? flüsterte ich ihm ins Ohr und ich konnte an seinem Gesichtsausdruck erkennen, dass er enttäuscht war. Ich drehte mich um und bemerkte, dass Emily so erregt war, uns zuzusehen, dass sie ihre Finger zwischen ihre Beine steckte und anfing, ihre Fotze zu reiben. Ich gab es nicht laut zu, aber zwischen den beiden fand ich Emily ein wenig ansprechender und entschied mich dafür, das, was sie unten begonnen hatte, mit mehr Drama fortzusetzen.
Emma saß mit gespreizten Beinen da, während sie zusah, wie ich meine Arme um ihre Schwester schlang. Ich fing an, ihre Lippen mit der gleichen Technik wie zuvor zu küssen, und Sekunden später steckte ich meine Zunge zwischen ihre und fing an, ihre wartende Zunge mit meiner zu peitschen. Nach ungefähr einer Minute senkte ich meine Hand vor ihm und fand die Nippel, die auf ihn warteten. Ich verschränkte meinen Daumen und Zeigefinger und kniff sie beide gleichzeitig sanft zusammen. Emily versuchte nicht, ihre Aufregung zu verbergen, sie steckte ihre Zunge in meinen Mund und bewegte sie schnell hin und her, was mich sehr erregte. Aber ich war nicht damit zufrieden, einfach nur da zu stehen.
Während ich den Mund der 16-Jährigen und meine tiefe Kehle mit Zunge und Tasse küsste und weiterhin spielerisch beide Brustwarzen kniff, brachte ich langsam meine andere Hand an ihre Seite, ihre feuchte Muschi. . . und dann fing sie an, ihre Klitoris mit meinem Mittelfinger hin und her zu reiben. Sie versuchte, ein aufgeregtes Geräusch von sich zu geben, aber ich legte meinen Mund auf ihren und fing dann an, sanft meinen unteren Finger in ihre Schamlippen hinein und wieder heraus zu führen. Er versuchte sein Bestes, um zu stöhnen, und dann dachte ich, es wäre großartig, damit aufzuhören.
?Wow,? sagte. ?Das war total geil?
?Gut . . . Jetzt mach das mit deinem Bruder und mach meinen Schwanz SEHR hart, während ich zuschaue? Emily zwinkerte mir zu und trat dann vor Emma. Sie sahen sich einen Moment lang an, dann beugten sie sich vor und begannen sich zu küssen. Gerade als ich es ihnen zeigte, hatten sie bald die Brüste des anderen in ihren Händen und fingen an, jeden Trick anzuwenden, den sie kannten, um ihre Zwillinge zu erregen. Emily bewegte zuerst ihre Hand zu Emmas Taille und nahm dann direkten Kontakt mit ihrer wartenden Fotze auf. Beide Mädchen küssten sich intensiv und bald benutzten sie beide ihre Mittelfinger, um sich gegenseitig die Muschi zu reiben und zu stoßen.
Ich habe ein paar Minuten lang zugesehen, aber dann habe ich mich entschieden, einen Schritt weiter zu gehen.
Moment mal, meine Damen. . . Ich möchte, dass Sie sich gegenseitig Orals geben. Sitzen Sie hier nebeneinander auf dem Sofa. Die Mädchen trennten sich widerwillig und saßen mit gespreizten Beinen da. Ich legte meine Hände auf Emmas Knie und zog sie auseinander. Dann beugte ich mich vor und fing an, ihre jungen Schamlippen mit meiner Zunge zu lecken.
?Ohhhhhh, jahhhhhhhhhh,? Er stöhnte, als ich anfing, meine Zunge in ihn zu stecken. Ich sah zur Seite und Emily beobachtete, wie ich ihre Schwester mit meinem Mund fickte, sie beobachtete aufmerksam meine Handlungen und wärmte ihre eigene Muschi. Ich machte mit Emma Schluss und rannte zu ihrer Schwester. Ich zwinkerte ihm zu, genau wie er es vor wenigen Augenblicken mit mir getan hatte, und die Muschi begann, an seinen Lippen und fast augenblicklich an seiner Klitoris zu fressen. Er legte seine Hände auf meinen Kopf, während er meine Zunge an seinen Lippen rieb. Ich wollte es wegschieben, entschied mich aber für einen Gangwechsel.
Ihr Mädels habt gehört, dass euer Partner 69 ist? Ich fragte. Sie sahen sich an, als würde ich Swahili sprechen und ich musste auch lächeln.
Ich nehme das als Nein. Ich möchte, dass Sie Folgendes tun. Emma, ​​ich möchte, dass du dich auf den Rücken auf den Teppich legst. Das junge Mädchen folgte meinen Anweisungen. Nun, Emily, ich möchte, dass du ihr gegenüber liegst. Nein, ganz im Gegenteil. Ja, das ist es. Jetzt mach weiter und tue das, was ich einander angetan habe. . . und richtig Spaß haben.? Sie waren beide etwas schüchtern, aber als Emily ihrer Schwester die Kiste aufgeregt in den Mund steckte, legten sie gleich los. Sie hielten jeweils die engen kleinen Ärsche ihrer Schwestern fest, als sie anfingen, sich gegenseitig mit ihren Zungen zu ficken. Es dauerte nicht lange, bis sich das überschwängliche Stöhnen in zwei 16-jährige Körper verwandelte, die vor ihrem besten Orgasmus aller Zeiten zitterten.
Ich schaukelte weiter mit meinem Schwanz, als ich beide Orte besuchte, an denen Zungen in zitternden Fotzen stecken blieben. Was ich als nächstes geplant hatte, war, mich dazu zu bringen, mein Sperma fast überall auf sie zu spritzen. Seien Sie gespannt auf Teil II

Hinzufügt von:
Datum: November 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert