Mallu Anti Sajini Rare Skin Hot Masala Video

0 Aufrufe
0%


Fahrer (#31) Rote Tür, Teil 2
Von PABLO DEVIL
Urheberrecht 2019
EPISODE 1
Im Laufe der Nacht war Jill erwartungsgemäß nirgends zu finden. Marcus ging jedoch einmal zu Boden, nur um einen schnellen Blowjob von Amy zu bekommen. Alle schienen Ausschweifungen zu genießen. Die CG-Kids brachten die Zwillinge von zu Hause mit und stellten sie Kim und Kay vor. Zwei Teams von Zwillingen. Das war sogar für einen alten Mann wie mich interessant.
So lustig es auch klingen mag, beide Gruppen von Zwillingen gingen in die große Küche, um sich lange über die Pornoindustrie zu unterhalten. Ich habe sie nur entdeckt, als ich nach einer bestimmten Frucht, einer Pflaume, gesucht habe. Ich weiß nicht warum, aber ich liebe Pflaumen, wenn sie weich sind, was selten vorkommt, da alle Lebensmittelgeschäfte sehr früh gepflückte und steinharte Pflaumen haben. Das zwingt Sie dazu, sie zum Reifen irgendwo in die Sonne zu legen, aber ich vergesse sie normalerweise und sie verrotten, bevor ich sie essen kann. Vielleicht erleben wir das nicht mit zwei Köchen.
Ich hatte Dakota dabei, als ich meine Pflaume suchte, Dakota mag keine Pfirsiche. Sie liebt Nektarinen, hasst aber absolut Pfirsiche, etwas an der zotteligen Textur. Sicher, ich finde es lustig, nur durch die Anzahl der Frauen, die Schamhaare minimieren, aber die Dakota hat kein Problem damit, diese Frucht zu essen.
Irgendwann kamen die Pizzen. Sharon betäubte den armen Pizzalieferanten, der offensichtlich im College-Alter war, drückte sie auf eines der Ledersofas im Wohnzimmer und gab ihr ein tolles Trinkgeld. Oh, es hat nicht lange gedauert, da war Sharons Mund ein episches Talent, aber ich denke, ihr Blowjob als Trinkgeld ist eines der vielen Kinder, die Pizza servieren? Fantasie.
Er sagte eine der Pizzen zu Jill und der Videogruppe Hey, was gibt es nicht zu trinken? Ich wusste, dass es von Jill war, aber vielleicht war sie mutig genug, es zu sagen. Ich ließ Bobby eine Auswahl an Getränken bringen. Kurz bevor ich sie bat, den Schauspielern Getränke zu bringen, schwankten sowohl Paula als auch Donna ein wenig von sich aus, als ihre Köpfe platzten. Ich lächelte, weil ich wusste, dass er und Sammy Spaß hatten und im Grunde die Nacht verschwendeten. Ich dachte in meinem Kopf, wie früh sie morgen nach einer großartigen Nacht voller Ausschweifungen aufwachen würden.
Bobby fand mich die Treppe hinunterstolpernd und forderte Jill auf, mich zu küssen, entschied sich aber stattdessen dafür, mir zu sagen, dass sie mir nur ihre Liebe schickte. Ich lachte und klopfte ihm auf die Schulter, als er es vermied, mir einen Kuss oder irgendetwas anderes zu geben, was er vorschlagen könnte. Er lachte und lachte auch.
Dakota und Amy waren bei weitem die Partyfavoriten. Sie taten im Grunde jeden, der in ihre Richtung schaute. Sie haben beide Fred gemacht, sie haben beide die CG-Kids gemacht, und sie haben beide John gemacht, aber Dakota hat es zweimal gemacht. John, es ist einer dieser ?Übergänge? Dass Diane ihm gegeben hat, mit anderen zu spielen. Ich lächelte wieder, als ich daran dachte, wie erwachsen er in so kurzer Zeit geworden war. Er ist definitiv sein eigener Herr.
Gegen Abend hörte ich ein Klopfen an unserer Haustür. Mein Gehirn dachte, wir bräuchten eine Türklingel. Jennifer ging, um die Tür zu öffnen, trug die am einfachsten anzuziehenden Klamotten, eine Shorts und ein T-Shirt, natürlich keine Unterwäsche.
Unser Schlosser war da, als er die Tür öffnete. Er sah aus wie ein erschöpfter Welpe. Sie schlang ihre Arme um ihn und führte ihn ins Haus. Er ist eindeutig in sie verliebt. Ich sah, wie John seine Mutter ansah, als sie den Schlosser umarmte und ihn küsste. Er lächelte nur. Ist ihre Mutter nicht aus? für eine Weile und es war schön, ein Teil meiner Spielgruppe zu sein, aber es war keine Liebe.
Nachdem Jennifer aufgehört hatte, diesen armen Mann zu küssen, ging John auf sie zu und stellte sich vor, indem er seine Hand ausstreckte: Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob wir uns getroffen haben, es ist John? Er sagt, er habe es bewusst vermieden zu sagen, dass Jennifer sein Sohn war, wenn er nicht wollte, dass es schon bekannt wurde.
Der Schlosser schüttelt Hände und stellt sich vor. Er entschuldigte sich dafür, dass er verschwitzt war, als er leider herausfand, dass alle AC-Regionalbüros auf Zeit waren und im Grunde alle Schleusenwechsel in nicht klimatisierten Gebäuden durchführten. Jennifer bot an, zu duschen, aber sie lehnte höflich ab und sagte, sie habe keine sauberen Klamotten dabei. Jennifer nahm ihre Hand und führte sie durch das Haus, um den ganzen Sex zu sehen. Er führte sie zu einem der Korridore, die zu ihrem Schlafzimmer und somit zu ihrer Dusche führten. Dort blieben sie ziemlich lange. Ich lächelte, weil ich dachte, du hättest einen tollen Tipp, Jennifer. Irgendwann ging Jennifer hinaus und legte ihre Kleidung direkt in die Waschmaschine/den Trockner und ließ sie waschen, bevor sie zurück ins Schlafzimmer ging.
Ich bemerkte, dass der Schlosser seine Schlüssel auf die Theke legte. Ich nahm sie und ging zu unserer Haustür, öffnete die Tür und drückte den Verriegelungsknopf auf dem Schlüsselanhänger. Ich sah die Lichter blinken und einen kleinen Piepton. Es fühlte sich besser an zu wissen, dass sein Truck sicher war.
Irgendwann kamen beide Gruppen von Zwillingen zurück zur Party, nahmen sich jeweils einen Mann und schraubten sich den Kopf. Ich war mir nicht sicher, aber ich glaube, ich sah etwas Eifersucht in Amys und Dakotas Augen.
Ich beschloss, in den Videoraum zu gehen. Als ich die Tür öffnete, sah ich etwas, das ich nicht erwartet hatte, nämlich Jill und Diane, die von Mark und Marcus gefickt wurden. Es hat mich nicht eifersüchtig gemacht, ich war nur überrascht. Ich dachte, ich würde all diese Videospieler hier in das Spiel einbeziehen, aber ich schätze, das Spiel stockte. Jill löste sich von Mark und kam zur Tür, um mich zu küssen.
Hallo Liebling, ich wollte nur mein Quad-Spiel überprüfen, aber ich sehe, hier ist alles in Ordnung? sagte ich lächelnd.
Ich habe gesehen, wie Diane Marcus hart abgespritzt hat. Hähnchen. Mark Newberg wusste offensichtlich nicht, was er tun sollte. Er saß nur da und sah mich nicht an.
Darling, komm spiel mit uns, du hast es verpasst, die Mädchen waren gegen die Jungs, der Verlierer muss den Gewinner ficken. Diane und ich haben gewonnen? Jill sagt mir, als ob ich eine Erklärung brauche.
Hat Mark dich schon zum Abspritzen gebracht? fragte ich mit einem Lächeln, obwohl Mark mich noch nicht ansah.
Ähm, nein, hat er nicht. Vielleicht muss ich eine Strafe für einen halbherzigen Versuch hinzufügen, den Gewinner abzuspritzen? sagt sie mit einem breiten Lächeln.
Vielleicht könnte die Strafe sein, dass sie deine Fotze lecken muss, während Diane dich fickt, bis du sie beschäftigt hältst? Ich sage es mit einem Lächeln und jetzt lache ich ein wenig.
Hey, das ist eine gute Idee, Mark, du solltest zur Strafe anfangen, Dianes Fotze zu lecken, da du mich noch nicht ejakuliert hast. Leck sie weiter, bis sie wieder ejakuliert? Dass Mark sein Gesicht in Dianes Muschi steckt, nur weil Marcus voll ist cum. obwohl, aber ich wollte nicht darauf hinweisen.
Jill zieht meine Hose runter und beginnt mich zu lecken und zu lutschen. Er sah mich an und sagte: Das ist großartig, wen kann ich an dir schmecken? Sie fragt.
Ähm, der letzte war meine Mutter. Alle Damen, die Sie unten gelassen haben, leben bei mir und die Männer, die Sie gelassen haben? Ich sage es ihm.
Jill hört auf, mich zu saugen und sagt den Schauspielern, dass sie eine Pause machen und runterkommen und sich dem andauernden Sex anschließen müssen. Mark Newberg konnte nicht schnell genug aufstehen und sprintete an mir vorbei und die Treppe hinunter, die er gehen wollte. Marcus war so ein Gentleman, er half Diane auf, küsste sie, hielt sie fest und streckte ihr seinen Arm zum Greifen entgegen.
Ich fragte, wohin Belinda gehe. Jill sagte mir, dass es wahrscheinlich in einem der Schlafzimmer hier war, da es schnell verblasste. Er scherzte, dass Kinder heutzutage Ausdauer haben. Ich ging den Flur hinunter, um ein paar Türen auszuprobieren, fand nur eine offen und dort schlief er auf dem Bett. Ich ging zu ihm hinüber und setzte mich auf die Bettkante und schüttelte ihn leicht. Als er seine Augen öffnete, schlang er seine Arme um meine Taille und zog mich zu sich heran. Er küsste mich sehr leidenschaftlich. Ich bin nicht aus dem Kuss ausgebrochen.
Nach einigen Minuten, die mir wie ein paar Minuten vorkamen, hörte ich, wie sich an der Tür die Kehle räusperte. Ich blickte aus den Augenwinkeln und sah, wie Jill mit einer imaginären Uhr an ihrem Handgelenk tippte. Glücklicherweise hörte auch Belinda von dem Räuspern. Er hörte auf zu küssen und fragte, was los sei. Jill enthüllte, dass die Schauspieler eine Pause machen, um runterzugehen und großartigen Sex zu haben, wenn sie interessiert ist. Der Ausdruck bewegte ihn, als er aufstand und zur Tür hinausging, an Jill vorbei, die gerade gelacht hatte.
Jill kam ins Zimmer und schlief mit mir. Wow, das scheint nicht mehr viel zu passieren. Wir haben so viele junge Mädchen, die dich die ganze Zeit ficken wollen, unsere gemeinsame Zeit ist geschrumpft. Ich zog sie an mich heran und küsste sie leidenschaftlich.
?Lassen Sie uns ein Baby machen,? Ich sage es ihm.
Ähm, ich werde es eigentlich erst morgen früh wissen, aber ich denke, wir können es. Irgendetwas sagt mir, dass wir es haben?, flüstert er mir zu.
?WAS?? Ich frage.
Du hörst mich dumm? sagt sie mit einem glucksen.
Ich umarmte sie fest und küsste sie so leidenschaftlich wie ich konnte. Jetzt hoffe ich auf diese positive Antwort auf den Schwangerschaftstest.
Meine Gedanken rasen, ich freue mich so für ihn. Ich freue mich für mich. Das wird eine großartige Sache sein, die in unserem Leben passieren wird. Plötzlich tauchte diese E-Mail in meinem Kopf auf, in der ich gebeten wurde, als CEO zugunsten von Polly Nestors Tochter gefeuert zu werden. Ihre Tochter, die gerade ihr Jurastudium abgeschlossen hat, hat keine Berufserfahrung und keinen Grund, sich an dieser Diskussion zu beteiligen, außer dass ihre Mutter Vorstandsmitglied ist.
Du wurdest nervös, was denkst du über meine Freundin? Jill fragt mich.
Nichts, ich dachte nur an diese E-Mail von Polly Nestor. Ich sage es ihm.
Oh, diese Fotze, hat sie Mut? Jill antwortet. Jetzt, wo ich ihn angepisst habe, ist es einfach zu viel für die schönen gemeinsamen Liebeszeiten. Jill wurde wütend. Big Business David, denke ich mir.
Komm schon, ich habe unsere Umarmung mit meiner Dummheit ruiniert. Sollen wir runtergehen und uns der Bande anschließen? sage ich ihm.
Okay, aber dein Trailspringer passt besser sagte Jill mit offensichtlicher Anspannung in ihrer Stimme.
Ich kann es dir versprechen. Wenn dort etwas ist, wird er es finden. Er möchte hierher eingeladen werden, um mit uns zu spielen, aber nicht, bevor er uns etwas zu sagen hat, richtig? Ich sage es Jill.
Wenn sie etwas Tolles findet, lasse ich jeden Kerl und die meisten Mädchen ficken, bis sie uns bittet, damit aufzuhören. Wird nicht ein Tropfen Sperma auf deinem Körper bleiben, außer dem Sperma, das Männer in ihrer Fotze, ihrem Arsch und ihrem Mund hinterlassen? wiederholt,? sagt Jill mit einem Lächeln.
Ich weiß, du machst nur Witze, aber vielleicht auch nicht. Nur die Zeit und was mein hüpfender Freund lernt, wird bestimmen, was als nächstes passiert.
Wir steigen aus dem Bett. Ich schloss die Tür und fragte mich, wie die Tür offen blieb. Wir gehen die Treppe hinunter, um zum Rest der Spielgruppe zu gelangen.
KAPITEL 2
Wenn wir nach unten scrollen, sehen wir viel Ficken und Lecken. John erreichte den menschlichen Himmel, als zwei neue Zwillinge ihn ficken, oder sollte ich sagen, sie ficken? Kim hat einen großen Schwanz drin, während Kay ihre Muschi leckt und lutscht. Wenn Kim einen Orgasmus hat, nimmt sie seinen Schwanz aus ihr heraus und schiebt ihn in Kay, der stöhnt, sobald sie anfängt, ihn langsam und tief zu ficken.
Ich rufe Diane an, ich sehe, wie sie einen der CG-Jungs bläst, und Belinda bläst das andere CG-Kind.
Also was möchten Sie tun? Ich frage.
Ich weiß es wirklich nicht. Wo ist meine Mutter, ich sehe sie nirgendwo? er fragt.
Ich habe zwei Zimmer abgesucht und ihn in keinem von ihnen gesehen. Ich gehe ins Schlafzimmer und höre Berichte, dass es sich leert. Ich beschloss, es demjenigen zu überlassen, der es schlug, und ihn es genießen zu lassen. Ich ging zurück zu Jill und erzählte ihr, was ich gehört hatte, sie lächelte nur.
Jill sah die restliche Pizza und legte ein paar Stücke auf einen Teller. Er stellte sie zum Aufwärmen in die Mikrowelle. Der Geruch von aufgewärmten Pizzen gab unserem Sohn John Energie, als er sich aus BJ zog, um in die Küche zu gehen und sich ebenfalls ein paar Scheiben zu holen. Er legte ein paar Scheiben auf einen Teller und ließ den Teller dann intakt, um Diane zu finden. Er hat gerade gesehen, dass er von dem CG-Boy, den er vor ein paar Minuten geblasen hat, einen schönen Leck bekommen hat. Anstatt ihn zu unterbrechen, ging er zurück in die Küche.
Jills Teller war schnell leer, und John stellte ihn in die Mikrowelle. John greift in den Kühlschrank und gießt sich ein Glas Ananassaft ein. Jill lächelte mich an, als sie sah, wie John das tat.
BJ kam zu Jill und mir, um mich um einen Gefallen zu bitten: Ähm, David, ich habe eine liebe Freundin, die mir letzte Nacht eine SMS geschrieben hat, dass sie mit ihrem Freund Schluss gemacht hat, weil er in derselben Wohnung Prostitution betrieben hat. Ist es möglich? Okay, wenn ich ihn hierher einlade. Kann er jetzt wirklich nirgendwo hin? er fragt.
Natürlich ist BJ hier willkommen, wenn Sie für ihn bürgen, sagt Jill. Dies veranlasst BJ, ihr schönes Lächeln zu lächeln und ihr Telefon zu holen.
?Ich mochte es,? Jill sagt es mir.
Ja, ich auch, und er fickt so gut wie alle anderen hier. Ich sage.
David, hast du von Tina gehört? er fragt.
?Nein, ich habe keine Freundin?t. Fragen wir bei Dakota nach, wenn sie jemanden kontaktiert, wird sie es sein? Ich sage es Jill.
Wir werden beide nach Dakota suchen. Wir sehen, wie Jennifer im Fernsehraum einem der CG-Kinder zuschaut. Ich näherte mich schweigend von hinten und legte meine Hände auf seine Augen, Rate mal wer? das brachte ihn zum Lachen und sagte: Das muss mein Vater sein veranlasst es zu sagen. Ich küsse dich auf den Kopf.
Der CG-Junge schlug Jennifer wirklich, aber Jennifer schien es zu genießen, was mich dazu brachte, mich zu fragen, was mit dem Schlosser-Typ passiert war.
Ich habe gewartet, bis es zum Stillstand kam, ich habe gefragt, wo der Schlosser ist, er hat gesagt, er hat ein Nickerchen gemacht, weil ihn das Wechseln der Schlösser in der Hitze erschöpft hat. Sie haben zusammen geduscht und werden noch etwas spielen, aber nicht bevor er ein kurzes Nickerchen macht. Ich machte mich über ihn lustig und sagte: ‚Lass ihm unbedingt etwas da. Jill, Dakota und ich kicherten.
Ich lehnte mich hinter das Sofa und fragte Dakota: Liebling, Jill und ich haben uns gefragt, ob du in letzter Zeit von Tina gehört hast?
Nun, nicht in den letzten Tagen. Ich weiß, dass Sie sich an der Arizona State University eingeschrieben haben, um Ihren AA-Abschluss zu machen. Er verbringt nur Zeit mit seiner Mutter und versucht, sein Leben neu zu gestalten. Keine Sorge, Papa, ihm geht es gut. Soll ich dir etwas sagen, was du wissen musst? sagt Dakota.
Als wir in die Küche gehen, sehen wir endlich meine Mutter. Er hat nicht einen, nicht zwei, sondern drei Männer bei sich. Bobby, Sammy und Fred. Meine Mutter schien gut zu laufen, aber die beiden Häuptlinge schienen festgefahren zu sein. Natürlich war Fred geduldig und hielt die Hand seiner Mutter, als sie alle in die Küche gingen.
Natürlich sprang John auf und dachte, sie würden etwas kochen. Jill und ich lachten nur. Er warf zwei weitere Scheiben kalte Pizza auf einen Teller und begann sie aufzuwärmen.
John, setz dich bitte eine Weile zu mir? sage ich zu ihm
Er sitzt am Küchentisch, ich sitze rechts von ihm. Dakota sitzt rechts von mir.
John, magst du es im Call Center zu sein? Ich frage.
Ja, es macht Spaß. Prägnant genug. Offen gesagt, Sie wissen, dass ich Teamleiter bin und mit meinem Team gut zurechtkomme, richtig? Er sagt, er lächelt und ist voller Stolz.
Ich habe darüber nachgedacht, Sie aus dem Callcenter zu holen und zu meiner zweiten Assistentin zu machen. Was halten Sie von dieser Idee? ich frage ihn
Sir, Sie wissen, dass ich alles tun werde, was Sie wollen. Ich schulde dir schon viel, Er sagt es mir.
Nun, ich dachte, dass der nächste Schritt Dakotas Assistentin sein würde und sie bereit wäre, ihre Aufgaben zu übernehmen, wenn sie das Baby hat. Ich werde immer noch eine Assistentin brauchen, außerdem gibt es einige Dinge, die du erledigen sollst jeden Tag für mich Ich werde es ihr sagen.
Er sitzt da und denkt über das nach, was ich gesagt habe. Sir, ich würde gerne von Dakota lernen. Ich hoffe, ich ärgere ihn nicht zu sehr, oder? Sagt er mit einem Lächeln. Dakota lächelt auch. Oh, küss meinen Arsch, sagt Dakota lächelnd zu John.
Oh, ich habe dies und mehr immer und immer wieder gemacht? Er antwortet Dakota. Sie kichern zusammen.
Dakota gefällt die Idee, Johns Assistent zu sein. Das Lustige an John und Dakota ist, dass sie es wirklich zu genießen scheint, von John gefickt zu werden, obwohl Amy es auch mag. John ist ein guter junger Mann geworden, der sich wirklich um seine Verlobte Diane kümmert. Aber er zeigt auch Zuneigung zu Dakota und Amy. Als ich ihre Interaktionen beobachtete, fragte ich mich, ob sowohl John als auch ich eines dieser drei Mädchen, Dakota, Diane oder Amy, doppelt penetrieren könnten. Da sowohl Dakota als auch Diane schwanger waren, hatte ich erwartet, dass dies ziemlich schwierig werden würde, aber mit Amy und ihrer süßen Fotze können wir es für uns beide dehnen, um sie gleichzeitig hineinzupassen.
Jill beschloss, sich auf den Weg zu machen, um etwas Schlaf zu bekommen. Ich sah mich nach Bob Jaxsons Büchern um. Es dauerte ein paar Minuten, aber ich fand sie. Ich warf einen langen Blick auf den Bildschirm und fand das neueste Buch. Ich hob es auf und brachte es in die Küche, wo die Beleuchtung viel besser war. Ich goss mir ein Glas Ananassaft ein und machte es mir in dem Buch bequem.
Während ich las, kamen sowohl Jennifer als auch Paula auf mich zu und versuchten, mich in ein Schlafzimmer zu zerren. Zuerst lehnte ich höflich ab, aber nach wiederholten Tricks gab ich auf und ließ mich mitnehmen, wohin sie wollten.
Hey, ich habe Donna schon eine Weile nicht mehr gesehen, fragte ich, als ich meinen beiden wunderschönen Frauen folgte. Irgendeine Idee, wo es sein könnte? Sie lächelten, als sie ihre Arme um mich schlang.
Ähm, ich glaube, er ist wirklich ins Bett gegangen. Er sagte, er plant morgen einen langen Tag im Call Center. Paula sagt es mir.
Sie bringen mich zu Jennifers Zimmer. Alle waren schon nackt, als sie mich ins Zimmer schleppten. Wirklich?ziehen? Ich bin auf jeden Fall freiwillig gegangen.
David, was macht uns beide so nervös? Wir beide lieben dich, wir wollen beide deinen Körper und wir wollen, dass du unseren Verstand so oft und so oft wie möglich fickst, richtig? sagt Paula zu mir.
Jennifer fügt hinzu: Weißt du, das Gerede darüber, ein Baby mit dir zu haben, ich bin sicher, wenn einer von uns ein bisschen jünger wäre, würden wir auch dort stehen. David, wir lieben dich und wir hoffen beide, dass du uns liebst. sagt sie, bevor sie sich vorbeugt und mich küsst.
Zu dritt gehen wir zum Bett, klettern, und die Damen finden sich mit mir zurecht. Paula spießte sich auf meinen harten Schwanz auf, während Jennifer ihre Muschi in mein Gesicht nähte. Wir fangen alle an, einander zu genießen. Paula war der erste Orgasmus, den ich jemals gefickt hatte.
OH GAWD DAVID, DU NEHMST MICH SO SCHWER. WIE ICH MICH HABE, WIE ICH FÜR DICH BIN? sagt sie, während ein massiver Orgasmus ihren Körper zerstört. Er treibt meinen harten Schwanz weiter und es dauert nicht lange, bis ein weiterer großer Orgasmus durch ihn fließt. DAVID, ICH LIEBE DICH SO VIEL, ICH LIEBE DICH SO VIEL sagt sie, als ihr Atem beginnt, ihn zu verlassen.
Es dauert nicht lange, bis Jennifer anfängt, mein Gesicht, meine Zunge und meinen Mund zu bedecken, während das Warten beginnt, immer und immer wieder in meinen Mund zu ejakulieren. OH DAVID, WIR LIEBEN DICH BEIDE. SIE BRINGEN DAS BESTE FÜR UNS. KANN NICHT AUFHÖREN ZU LEEREN, WENN ICH BEI DIR BIN?. OH, MUSS MEEEEEEE FICKEN,? Er sagt, er hatte einen tollen Orgasmus. Mein Mund versucht sein Bestes, um den ganzen Orgasmussaft, den er ausstößt, so schnell wie möglich aufzunehmen.
Ich greife nach ihren Hüften und ziehe sie fester an mein Gesicht. Es schwankt hin und her, ejakuliert immer wieder und bedeckt mein Gesicht, meinen Mund und meine Zunge. DAVID, DEAR, ich hoffe, du weißt, wie sehr wir beide dich lieben? sagt Jennifer, bevor sie sich nach vorne lehnt und sich auf Paula stürzt, die immer noch auf meinem Schwanz ist.
Meine Damen, ich bin dabei zu ejakulieren? Ich habe es ihnen gesagt. Während ich das sage, packt Paula meine Hüften und beginnt richtig hart gegen meinen Schwanz zu drücken. Ich fing an, auf ihn zu ejakulieren, OH WARTE AUF MICH, PAULA, DU FÜHLST SICH SO ERSTAUNLICH AN. ICH BIN SEHR GLÜCKLICH. ICH LIEBE EUCH BEIDE,? Ich sage Paula, dass ich für mehr Ejakulation schieße.
Es dauert ein paar Minuten, bis wir uns alle von diesem harten Orgasmus beruhigt haben. Zwei Mädchen rollen sich zusammen und küssen sich und küssen mich. Ich genieße wirklich alle meine Damen.
Meine Damen, gibt es irgendwelche sexuellen Fantasien, die wir noch nicht gemeinsam erforscht haben? Ich frage.
Es gibt eine lange Pause.
Jennifer sagte: David, du weißt, dass Paula und ich deine willigen Unterwürfigen sind. Wir sind begeistert zu wissen, dass wir Ihnen gerne unseren Körper überlassen, um zu tun, was Sie für richtig halten. Für mich wäre ich jedoch gerne das Zentrum einer Gruppenvergewaltigung. Ich hatte noch nie mit mehr als einem Mann zu tun. Ich bin mir nicht einmal sicher, ob ich das kann, aber während du dort bist, kannst du dafür sorgen, dass es lustig und aufregend für mich wird, all den Männern zu dienen, die du zu der Orgie mitbringst. sagt er aufgeregt zu mir.
Klingt wirklich sexy, aber ich möchte auch, dass du so hart auf mich abspritzt, dass ich dich bitte, damit aufzuhören, sagte Paula. Du wichst mir immer unglaublich hart, aber nicht so sehr, dass ich dich bitte, damit aufzuhören. Ich habe Sie zweimal gehört, als Allison Sie bat, aufzuhören, mit ihr zu spielen, weil sie so oft und so heftig ejakuliert hatte, dass sie Sie anflehte, bitte aufzuhören. Ist das etwas, was ich erleben möchte? sagt.
Meine Damen, ich bin sicher, ich kann beides für Sie tun. Ich sage es ihnen, bevor ich jeden von ihnen küsse. Wir sehen alle aus, als würden wir uns umarmen und einschlafen.
KAPITEL 3
Seltsamerweise umarmten mich meine beiden Spielkameraden Jennifer und Paula immer noch, als ich aufwachte. Ich weiß nicht, wann es passiert ist, aber BJ hat sich uns angeschlossen.
Ich war hart wie Stein, alle drei Damen rochen toll. Ich schlüpfte langsam aus den drei Damen und stand auf, um zu pinkeln. Als ich fertig war, beschloss ich zu duschen. Als ich die Dusche aufdrehte, spürte ich ein Paar Hände hinter mir. Ich drehte mich um und sah, wie BJ da stand und mich so unschuldig und so schön ansah. Ich zog ihn zu mir und küsste ihn. Er rieb meinen harten Schwanz, als ich ihn küsste.
David, bist du glücklich mit mir? Sie fragte.
Natürlich Schatz, warum fragst du?
Ich wollte nur sichergehen. Ich denke, heute, wenn meine Freundin Danielle ankommt, wirst du mich aus dem Weg räumen, um zu ihr zu gelangen. Sie ist schön, sexy und liebt Sex. BJ sagt es mir.
Liebling, ich? dränge nicht? streunen Du bist schön, du bist sexy, du bist großartig im Bett und du machst mich an. Was soll ich sonst denken? Ich liebe es, mit dir Liebe zu machen, und ich hoffe, du hast mich genossen? Ich sage es ihm.
David, du hast keine Ahnung, wie sehr ich es genossen habe, hier mit dir zu sein, mit Jill, mit deiner ganzen Spielgruppe. Jeder hier ist so nett, so nett und unglaublich sexy. Ich hätte nie gedacht, dass jemand so viel und so heftig ejakulieren könnte, als hättest du eine magische Macht über mich und meinen Körper. Ich liebe es einfach, dir nahe zu sein, BJ sagt, er sieht mir direkt in die Augen.
Also sag mir, was ist deine unerforschte Fantasie? Ich frage.
Auf einer Party jeden Mann bedienen müssen. Ich bin eine Partyhure, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich das kann. Äußerlich, meine ich, musste ich nie mehr als drei Männer auf einer Party bedienen, obwohl ich hier ziemlich viel bedient zu werden scheine. Ich entleerte, ejakulierte und ejakulierte. Ich kann nicht glauben, wie sehr du und die anderen Jungs mich zum Orgasmus bringen können. David, ich hoffe, du weist mich nicht beiseite, ich weiß, dass ich starke Gefühle für dich habe. Ich bin bereit, deine persönliche Hure oder dein Spielzeug zu sein, was immer du willst. Sag mir, was ich tun soll, und ich werde es tun. Sie sagt, sie lehnt sich nach vorne und steckt meinen harten Schwanz in ihre nasse, mutwillige Muschi. Er drückt mich hart zurück. Ich packte ihre Hüften und fing an, mit Geschwindigkeit und Leidenschaft auf sie zuzustoßen. Ich höre sie immer wieder stöhnen, während sie ihre süße kleine Fotze fickt.
OH DAVID, ICH BIN BEREITS FÜR DICH gestorben? Er kündigt an, als ich spüre, wie sein Körper meinen Schwanz und meine Eier mit Muschisaft tränkt. Ich drücke es weiter.
Mein Liebling, bist du bereit, dich mir zu unterwerfen? Mir deinen Körper ganz zu geben? Ich frage.
Was auch immer Sie von mir wollen, wenn Sie wollen, dass ich mich vor Ihnen verneige, dann werde ich das tun. Ich bin dein zu tun, was du willst, sagt.
Liebling, ich werde dich jetzt vollspritzen. cum hier,? Ich sage, String für String spritze in meine neue vierte Devote. Ich brauche einen neuen Namen dafür. Sie sieht so schön aus, so unschuldig und so eifrig.
Als ich damit fertig war, ihre schöne Muschi mit Sperma zu füllen, zog ich sie heraus und wies sie an, das ganze Sperma von meinem Schwanz zu entfernen. Er kniet nieder und beginnt bereitwillig meinen Penis und meine Eier zu reinigen.
Dakota geht ins Badezimmer, während sie mich tief würgt. Verdammter Papa, ihr macht so viel Lärm, sagt sie, bevor sie mit uns unter die Dusche steigt.
?Möchtest du einen geheimen Liebling kennenlernen?? Ich frage Dakota.
Papa, ich will alles wissen, du weißt, dass ich dich liebe? sagt.
?Treffen Sie meine neueste Unterwürfige. Ich habe ihm noch keinen Namen gegeben, aber er ist auch ein williger Unterwürfiger, nicht wahr BJ? Ich frage.
Oh ja, Sir, ich werde alles tun, was Sie von mir verlangen. Sag es mir einfach und ich werde es ohne Frage tun,? sagt Dakota zu mir und lächelt nur. Ich weiß, was du denkst, ja, mein Vater hat gerade noch einen gekauft.
Obwohl diese Dusche nicht so groß ist wie mein Schlafzimmer, passt sie uns allen dreien. Ich beugte mich über BJ und sagte ihm, er solle Dakota entleeren, während ich von außerhalb der Dusche zusah. BJ geht auf die Knie und beginnt Dakota zu lecken und zu lutschen. Es ist sexy anzusehen. Ich trockne mich langsam ab, während ich mir die Erotikshow anschaue. Während sie sich umeinander kümmern, streichle ich meinen eigenen Schwanz, während ich sie beobachte. Ich saß auf der Theke und lehnte mich gegen den Spiegel und streichelte mich. Ich spucke auf meine Hand, um genug Öl zu bekommen. Mit einer Hand streichle ich meinen langen steifen Schaft, mit der anderen beginne ich mit meinen Eiern zu spielen. Ich spüre, wie sich meine Hüften auf eine imaginäre Frau zubewegen. Ich streichelte mich selbst und begann zu beschleunigen. Ich drehe meinen Daumen um den großen bauchigen Kopf meines Schwanzes. Sie zu beobachten und Dakota stöhnen zu hören, bringt mich dem Orgasmus ein wenig näher.
Ich streichle weiter. Ich sehe beide Mädchen, die mich anstarren, während ich masturbiere. Ich spucke noch etwas auf meine Hand. Ich bemerkte, dass nur ein paar Meter von mir entfernt eine Flasche Babyöl stand. Ich spritzte eine große Menge in meine Hand und öffnete die Flasche. Ich gehe zurück, um meinen eigenen Schaft und meine Eier zu massieren. Sie sind so sexy anzusehen und so sexy, sie zu hören. Dakota lehnt an der Wand der Dusche und versucht sich über Wasser zu halten, während BJ ihre Weiblichkeit in vollen Zügen leckt und lutscht. Schließlich erreicht Dakota diesen wundervollen Orgasmus. Oh, verdammt, ich habe so heftig ejakuliert. SIEHST DU MICH, VATER? ICH LADE NUR FÜR SIE HERUNTER? sagt sie laut unter der Dusche.
Ich sehe zu, Liebling, leckst und lutschst du dich genug? Ich frage.
?Ja Ja Ja. Er hat eine begabte Zunge, Vater? sagt Dakota zu mir. Ich sehe BJ lächeln, wissend, dass er gute Arbeit geleistet hat.
Ich stehe vom Tresen auf und trete in die Dusche. Ich drehte Dakota um und schob meinen harten Schwanz in ihren Arsch. Da, Liebling, kannst du meinen ganzen Schwanz in deine Analhöhle stecken, nur damit ich hineinkomme. Jetzt mache ich deinen Arsch zu meinem Müllcontainer, richtig? Ich sage es, wenn ich das Gefühl habe, mich auf einen Orgasmus vorzubereiten.
OH, GAWD, LIEBE, ICH SPRECHE AUF DEINEM ARSCH, FÜHLST DU MICH ALLES? frage ich, während sie etwas abfeuert, das sich wie eine Gallone Sperma in ihrem Arsch anfühlt. Als mein Schwanz schließlich zu entleeren beginnt, ziehe ich ihn an Dakotas schönem Arsch hoch, nur um zu sehen, wie reichlich Sperma ihre Schenkel herunterströmt. Er lehnte sich an sein Ohr und sagte: Liebling, weißt du, wie sehr ich dich liebe? Ich flüsterte. Ich sage es ihm. Da ich meinen neuen Fügsamen nicht rauslassen wollte, stand ich auf und sagte ihm, dass ich ihn auch liebte. Er umarmt mich und küsst mich hart und leidenschaftlich.
Liebling, wir spielen später noch einmal, du und deine gehorsamen Schwestern? Ich sage es ihm.
?gehorsame Brüder?? Sie fragt.
Ja, du hast drei gehorsame Schwestern. Wir werden heute alle später spielen, sollen wir? Ich werde es ihm sagen. Er hat einen Ausdruck der Überraschung auf seinem Gesicht. Ich küsse sie, bevor ich aus der Dusche komme. Ich höre, wie das Wasser abgestellt wird.
Ich trocknete mich ab und ging vom Badezimmer zurück ins Schlafzimmer. Die beiden Damen trocknen ab und kommen zu mir ins Schlafzimmer.
Ich zog mich an und verließ das Schlafzimmer. Nachdem ich mich angezogen habe, gehe ich zurück in die Küche. Ich finde Bobby und Sammy, die Frühstück für alle machen. Natürlich wartet John am Küchentisch auf Essen. Es war schön, Diane auf Johns Schoß sitzen zu sehen.
Fred stand mit meiner Mutter an der Bartheke. Er streichelte ihren Rücken und murmelte ein wenig von ihren Bewegungen.
Die beiden CG-Jungs saßen im Fernsehraum auf Ledersofas, auf ihren Schoß saßen zwei Pornozwillinge, von denen natürlich keiner bekleidet war. Als ich mich umsah, waren da nur Bobby, Sammy und ich, die Kleider trugen.
Ich schaue auf die Uhr in der Mikrowelle und sie zeigt 5:38 an. Ich stehe auf und laufe herum und suche nach anderen. Paula, Donna und Jennifer schlafen auf Sofas im Wohnzimmer. Sie reden leise über etwas, dessen ich mir nicht sicher bin. Ich ging zu ihnen und küsste jeden von ihnen. Donna versuchte, meine Shorts auszuziehen und mit mir zu spielen. Ich küsste sie und sagte, dass ich später wiederkommen würde, was ihr wunderschönes Lächeln verursachte.
Belinda gab Marcus einen Blowjob. Ich würde nicht stören.
Diane und John waren in der Küche, Diane saß auf Johns Schoß. Ich war mir nicht sicher, aber es sah so aus, als hätte Diane ihren Schwanz, als sie auf ihrem Schoß hin und her schaukelte.
Jill und Sharon waren auch im Fernsehraum. Als Jill mich sah, stand sie auf und ging auf mich zu.
Hey, wo? Allison? Ich fragte.
?Lernen. Ein paar ihrer Schauspielerinnen und ein Mann tauchten an der Hintertür auf und brachten sie ins Studio. er sagte mir.
Ich küsste Jill und ging zurück ins Studio. Ich stahl. Ein ?Komm? I habe gehört. Ich legte den Schalter um und ging hinein. Ich fand zwei Mädchen in katholischen Schulmädchenuniformen, komplett mit Mary-Jane-Schuhen, weißen Strümpfen und karierten Röcken. Ihre Blusen waren bereits ausgezogen. Da war ein Mann, der etwas trug, das wie ein Dad-Outfit aussah. oder Priester. Er war damit beschäftigt, jeden Schüler mit seinem riesigen Schwanz in den Mund zu schlagen.
Er nahm seinen Mund aus dem, der um seinen Schwanz gewickelt war und schlug seine Ladung über sein ganzes Gesicht. Ich fragte ihn: ‚Hier ist mein Kind, gesegnet mit meinem heiligen Geist? Ich dachte mir: Verdammt, ich dachte, sie hätten diese Abgestandenheit gestoppt? aber anscheinend nicht.
Allison will eine Pause. Schulmädchen nehmen ein Handtuch und reinigen sich. Der Priester reinigt auch seinen Penis mit einem Handtuch.
Allison sprang mit einem Umschlag auf mich zu.
Hier Sir, hier ist meine Miete? er sagt es mir.
Liebling, ich habe dir doch gesagt, dass du es nicht eilig hast? Ich sagte ihm.
David, ich stehe zu meinem Wort, ich wollte dich glauben machen, dass ich eine gute Investition war. sagt.
Ich weiß, du bist eine gute Investition, sonst wärst du nicht hier. Ich sage es ihm.
Bobby und Sammy machen Frühstück. Möchten Sie Ihre Arbeiter hereinholen und sie füttern? Ich frage.
Ähm, wäre das angemessen?
Liebling, wenn es nicht so wäre, hätte ich das Angebot nicht gemacht. Ich werde es ihm sagen.
Äh Leute, falls ihr Hunger habt, mein Gastgeber serviert allen Frühstück? Er sagt drei.
Alle drei sehen sich an und zucken mit den Schultern, sagen ja. Allison küsst mich. Ich versuche sie zu warnen, dass in meinem Haus viele nackte Menschen Sex haben. Allison versichert ihnen, dass das Haus nicht nur ein weiteres Pornostudio ist, so laufen die Dinge in meinem Haus. Zwei katholische Mädchen lächeln. Der Priester zeigt nicht wirklich Emotionen.
Allison schaltet das Licht und die Kameras aus und wir gehen alle zum Haupthaus. Ich flüstere Allison ins Ohr, dass sie eine neue unterwürfige Schwester hat, ein neues Mädchen BJ. Allison quietscht vor Freude, als sie mich umarmt und küsst.
Als katholische Mädchen das Haus betreten, wird John wieder zum hingebungsvollen Gastgeber. Ich sehe, wie eines der Mädchen ihren großen Schwanz drückt. Ich habe den Priester bereits in Gedanken mit John verglichen, John gewinnt mit Sicherheit.
Allison will draußen sitzen und ihre Füße im Pool schütteln. Ich sage ihm, er soll etwas zu essen holen, und er tut es und geht hinaus. Er setzt sich hin und stellt seine Füße ins Poolwasser. Ich mache dasselbe und denke darüber nach, wie schön und erfrischend der Pool ist.
David, weißt du, wie sehr ich es liebe, in deiner Nähe zu sein? Er fragt.
Ähm, ja, ich glaube, ich weiß es. Du weißt, dass du mein Lieblings-Devot bist, richtig? Ich frage.
?Ja. Du hast mir das mehrmals gesagt und mein Herz schlägt jedes Mal, wenn du es mir sagst. Ich habe neulich etwas zu deiner Freundin Dakota gesagt, und jetzt bin ich mir nicht sicher, wie ich darüber denke. sagt.
Du meinst, ich soll dich schwängern? Ich sage.
?Ja,?
Ich bücke mich und küsse sie hart und leidenschaftlich, Liebling, was auch immer du tust, ist in Ordnung für mich. Am Anfang hast du mir gesagt, dass du noch keine Kinder willst. Du hast gezögert und jetzt scheint es, als würdest du immer noch darüber diskutieren? Ich sage es ihm.
Nun, du hast mich wie immer perfekt gelesen? sagt.
Nein, ein Kind zu haben ist eine große Veränderung im Leben. Du musst mir deine Liebe nicht beweisen, indem du mein Baby bekommst. Wenn Sie entscheiden, dass die Zeit reif ist, werden wir darüber sprechen. Bis dahin keine Sorge, das Leben geht weiter, oder? Ich sage es ihm.
Er lächelt und küsst mich.
Daddy, wie konnte ich so viel Glück haben, dich in meinem Leben zu haben? Sie fragt.
Und wenn ich mich erinnere, dass Sie mit Tulip Productions gekommen sind? sage ich lächelnd zu ihm. Er schlug mir spielerisch auf die Schulter, bevor er seine Arme um meinen Hals schlang und mich umarmte.
David, ich liebe dich mehr als jeden Mann, den ich je geliebt habe. Du lässt mein Herz jedes Mal höher schlagen, wenn ich dich sehe, nicht wahr? sagt er zu mir
wir küssen uns lange.
Als wir uns von dem Kuss trennen, ermutige ich sie zum Essen. Er beginnt, seine Eier und seinen Toast zu essen. Ich stehe auf, nehme ihre Hand und führe sie hinein. Ich sehe ein paar Leute, die Pornos chatten. Die Pornozwillinge kennen ihre neuen Drei anscheinend beim Lächeln und Plaudern. Ich erzähle Allison, dass noch andere Zwillinge drinnen sind, dass Kim und Kay auf dem College mit einem Rocco-Typen Pornos gedreht haben. Anscheinend möchte er, dass sie einen weiteren machen, aber sie zögern. Ich schlage vor, Sie gehen mit ihnen plaudern und sehen sozusagen, aus welcher Richtung der Wind weht.
Allison folgt mir wie ein Welpe durchs Haus. Nur dieser Idiot will, dass ich ihn ficke.
Mir wurde klar, dass es Montag war und wir unsere Sachen packen mussten, um nach Hawk zu fahren. Ich mache eine Ankündigung, dass wir die Party beenden müssen, die meisten von uns können vorerst zur Arbeit gehen. Ich sehe Donna, Paula, Jennifer, Diane, Jill, Dakota, Kim und Kay auf die Toilette gehen.
Da höre ich es an unserer Haustür klopfen. BJ geht zur Tür, öffnet sie und quietscht vor Freude. Ich muss mir die ebenholzfarbene Gestalt ansehen, die BJ an der Tür umarmt. Ich hätte schwören können, dass es Tina war. Ihre Ähnlichkeiten sind sehr mysteriös. John beugt sich zu mir und fragt: Ist das Tine?
Nein, BJs Freundin Danielle, aber sie sieht definitiv aus wie Tina, oder? Ich frage.
?Ja, absolut richtig,? stimmt zu.
BJ bringt seinen Freund gleich zu mir. Für einen Moment denke ich wow, was für ein erster Eindruck, fast alle sind nackt.
David, das ist mein bester Freund auf der Welt. Das ist Danielle. Sie mag es, Danni genannt zu werden. Ist sie nicht schön? sagt.
Hallo Danni. BJ wurde dem nicht gerecht, du bist unglaublich. Ich habe von deinem armen Ex-Freund gehört. Wie Sie an der Anzahl der halbbekleideten Leute sehen können, fühlen wir uns hier wohl, einschließlich BJ. Aber wir gehen alle zur Arbeit, bereiten sich die Damen gerade darauf vor? Ich werde es ihm sagen.
?Wovon leben Sie? Ich frage.
Nun, ich bin letzte Woche geschrumpft. Ich habe als Rezeptionistin gearbeitet, aber die Firma, für die ich arbeite, hat am Freitag 15 Leute entlassen und als ich herausfand, dass mein Freund mich am Samstag betrogen hat, ist das Wochenende so durcheinander gekommen? Sie sagte mir.
Nun, BJ wird Ihnen zeigen, wo Sie sich vorbereiten müssen, Sie werden sich uns für den Job anschließen. Ich habe eine Stelle nur für dich? Ich werde es ihm sagen. Ich beuge mich vor und küsse deine Stirn. BJ nimmt ihre Hand, nimmt ihren Koffer und sie machen sich auf den Weg, um sich für die Arbeit fertig zu machen. Ich gehe den Flur entlang zu meinem Schlafzimmer. Jill sitzt am Schminktisch. Ich gehe ins Badezimmer, um zu duschen und mich fertig zu machen.
Es dauert nur wenige Minuten, um zu duschen und zu shampoonieren. Als ich ausstieg, trocknete ich mich ab und ging ins Schlafzimmer. Ich bemerkte, dass mein Telefon eingesteckt war und Jills Telefon zu 100 % aufgeladen war. Sie möchten nicht, dass Sie immer wieder ein Telefon benötigen, und keines davon ist kostenpflichtig.
Ich dachte an Bobs Notizbuch, das ich gerade las, und beschloss, es zu Hawk zu bringen. Ich verlasse das Schlafzimmer und betrete Dakotas Schlafzimmer.
Hey, lass uns die Autos holen, keine Limousine nötig? Ich werde es ihm sagen. Er stand auf und küsste mich, bevor er zu mir kam und mit seinem süßen Arsch wackelte.
Ich gehe zurück ins Schlafzimmer und ziehe saubere Kleidung für die Arbeit an. Jill ist fast fertig, sie muss nur noch ein Kleid und Schuhe anziehen.
Als ich fertig bin, nehme ich mein Handy, mein Portemonnaie, meine Schlüssel und etwa 1000 Dollar aus dem Safe.
?Lass uns gehen? Ich sage.
Ich gehe ins Wohnzimmer. Ich nehme Bobs Buch, das ich gerade lese. Meine Mutter erinnerte mich daran, dass die Möbel heute ins Haus kommen und sie zu Hause bleiben wird.
Ich fragte Jennifer, ob ich mit ihr fahren könnte. Sein Gesicht fiel. Er sagte mir, er habe kein schönes Auto und es wäre ihm peinlich, mich zur Arbeit zu fahren. Ich fragte, was für ein Auto er habe. Er sagte mir, es sei ein VW-Käfer von 2007 mit 240.000 Meilen, aber mechanisch einwandfrei.
Warum willst du dann nicht, dass ich in dein Auto steige? Ich frage.
Komm schon, David, du musst nicht mit einem alten Dolch herumlaufen, sagt er mir.
Aber Sie sagten gerade, es sei mechanisch gesund, das klingt für mich nicht nach Unsinn? sagte ich und lächelte ihn an.
Er nickte nur, offensichtlich verlegen. Ich sehe in meiner Zukunft einen weiteren Autokauf.
Wir haben uns alle versammelt. Ich behaupte immer noch, mit Jennifer zu fahren. Er gibt schließlich auf und bringt mich zu seinem Auto. Ein bisschen süß, hellblau. Da der Türaußengriff nicht funktioniert, öffnet der Beifahrer die Tür von innen. Ich verstehe sofort, wovon Sie sprechen. Auf dem Sofa, auf dem ich sitzen muss, befindet sich ein großer Streifen Klebeband, der einen offensichtlichen Riss im Sitz hält. Ich sage ihr, sie soll kurz warten und losrennen, um Jill einzuholen. Ich will einen Scheck, den er mir gegeben hat. Ich küsse sie und gehe zurück zu Jennifer.
Als ich zu Jennifers Auto zurückkomme, sage ich ihr, sie soll einsteigen und zur Arbeit gehen. Da sein Auto keine Klimaanlage hatte, griff er nach unten und knallte mein Fenster zu. Alle anderen Autos sind unterwegs, Jennifers armer, alter, müder VW fährt mit Motoren. Als wir uns dem Stadtzentrum näherten, Haben Sie jemals daran gedacht, dieses Auto einzutauschen? Ich frage.
Ja, das war vor ein paar Jahren. Ich war mit diesem Gebrauchtwagenverkäufer zusammen, der immer versuchte, mich in ein anderes Auto zu bekommen. Er sagte mir immer wieder, das sei Quatsch. Ich habe mir einige Fords, einige Chevys und sogar einen Volvo mit hoher Laufleistung angesehen. Ich konnte mir wirklich nichts leisten, was enttäuschend war, weil ich einen Chevy Impala im Auge hatte.
Ich sah einen Chevy-Händler vor mir. ?Hier hinten,? Ich habe Regie geführt.
Oh, komm schon, David. Wir kommen zu spät zur Arbeit, wir können beim Mittagessen darüber reden. er sagt es mir.
Jennifer, bitte komm hierher zurück, Lassen Sie es mich etwas nachdrücklicher sagen. Zurück zum Händler.
Hey, wir suchen nur, okay? Ich frage.
?OK,? sagt.
Wir steigen aus dem Auto aus. Eine hübsche junge Dame namens Naomi kommt auf uns zu, gibt uns ihre Karte und sagt uns, wir sollen sie anschreien, wenn wir Hilfe brauchen. Er wollte uns nicht stören, stand aber für Fragen zur Verfügung.
Ich dachte, das ist großartig, lass uns einen Spaziergang machen und einige Entscheidungen treffen, bevor du Fragen stellst.
Jennifer entschied sich direkt für diesen wunderschönen smaragdgrünen Impala. Es war das LS-Modell. 3,6-Liter-Motor. Der UVP betrug 29.250 $. Ich bat Naomi, uns eine Probefahrt machen zu lassen. Jennifer beginnt höflich abzulehnen. Ich sagte Naomi, sie solle ihr ihren Führerschein geben. Also habe ich ihm meine gegeben. Naomi brachte sie zum Wachmann, der sie durch eine Maschine führte, die eine Kopie erstellte. Dieser lieferte auch die Schlüssel für das Auto.
Naomi stieg ins Auto und hielt dort, wo wir standen. Er stieg aus dem Auto und fragte, wer das Auto fahren würde. Ich zeigte auf Jennifer. Wir stiegen alle ein und nachdem wir unsere Sicherheitsgurte angelegt hatten, übergab sie Jennifer die Schlüssel.
Wir fuhren ungefähr drei Meilen die Straße hinunter, machten eine Kehrtwende und gingen zurück zum Händler. Jennifer lächelte weiter.
Naomi, wir brauchen dein bestes Angebot, wir müssen bei der Arbeit sein, also haben wir keine Zeit, hin und her zu gehen. Wenn wir zum Händler zurückkommen, sprechen Sie mit Ihrem Manager, schauen Sie sich Jennifers VW an, um ihn einzutauschen, aber wir wollen Ihr bestes Angebot bekommen, damit wir ihn entweder kaufen oder losfahren können. Ich werde es ihm sagen.
Als wir ins Auto stiegen, fragte ich Jennifer nach den VW-Schlüsseln. Widerwillig gibt er sie mir. Ich gab sie Naomi und wir betraten den Ausstellungsraum des Händlers.
Du wirst nicht versuchen, das in unsere Spielgruppe zu bekommen, oder? sagt Jennifer.
Du hast es wahrscheinlich nicht gesehen, hast du den Ehering nicht gesehen? Ich frage.
OH, nein habe ich nicht? Ich denke, damit ist Schluss, oder? Sagt.
Nun, vielleicht, vielleicht nicht. Aber Sie müssen nicht versuchen, ihn zu rekrutieren, oder? Ich sage Jennifer.
Ich rutschte aus und schlang meinen Arm um ihn.
Nun, wie ist deine Beziehung zum Schlosser? Ich frage.
?Es macht Spaß. Er ist gut im Bett und küsst wirklich gut, oder? er sagt es mir.
Nun, ich nehme dich beim Küssen beim Wort, richtig? Ich lache.
Also sagst du mir, du willst es im Bett versuchen? sagt er lachend.
Nein. Das überlasse ich Ihnen. Was hielt er von all der Ausschweifung, die im Haus vor sich ging? Ich frage.
Oh, sie liebte es. Ich sah, wie er ein paar Damen wie Amy und Dakota anstarrte. Aber er war ein wahrer Gentleman, oder? er sagt es mir.
Ja, wer würde sich diese beiden nicht ansehen? Ich sage. Jennifer stimmt zu.
Naomi kommt mit einem vollständig ausgefüllten Vertrag. Ich schaue auf den Boden, da stand Pay at the door 21.000 $. Ich zog den Scheck heraus, den Jill mir gegeben hatte, schrieb ihn aus und unterschrieb ihn. Ich gab es Naomi und fragte, wann wir den Impala vom Parkplatz holen könnten. Er versicherte mir, dass der Impala in weniger als einer halben Stunde fertig sein würde.
Jennifer und ich gingen zu VW und holten all ihre persönlichen Sachen. Naomi gab uns ein paar kleine Plastiktüten, um sie zum neuen Auto zu tragen. Ich fragte ihn, ob er all diese Dinge wirklich brauche, er zuckte mit den Schultern und behielt 5 oder 6 Dinge und warf den Rest weg. Er kam zu mir und umarmte mich fest. Ich schlang meine Arme um sie und küsste sie leidenschaftlich. Wir küssten uns immer noch, als Naomi in das kleine Büro kam und uns sagte, dass das neue Auto fertig sei. Er gab Jennifer zwei Schlüsselsätze. Jennifer eilte zu dem neuen Auto, und ich ging einfach vorbei und sah zu, wie mein wunderschöner Makler in sein neues Auto stieg und von Ohr zu Ohr lächelte.
Ich stieg ein, schnallte mich an und los ging es zu Hawk.
Ich rief Jill an, um sie wissen zu lassen, dass Jennifer und ich unterwegs waren, als ich bei Hawk ankam, sagte er, er habe eine Überraschung für mich.
Jennifer war am Weihnachtsmorgen so glücklich wie ein Kind. Er war im und außerhalb des Verkehrs. Als er bei Hawk ankam, betrat er den Parkplatz. Er musste herumlaufen, bis er einen Platz im 6. Stock der Garage fand.
Als wir parkten, stieg ich aus dem Auto und bevor ich auch nur ein paar Schritte machen konnte, kletterte Jennifer der Affe auf mich und schob mich zu ihrem neuen Auto. Ich lächelte, als er mein Gesicht mit seinen Küssen missbrauchte.
Jennifer, Jennifer, ja, ja, ich liebe dich auch. Aber wir sollten auf dem Weg sein, etwas zu arbeiten, du kannst mich heute Abend belästigen, wenn du willst, richtig? Ich sage es mit einem Lächeln zu einer offen gesagt geilen und sehr glücklichen Jennifer.
Wir gehen in den 2. Stock hinunter, nur um mit dem Aufzug durch das Gebäude und in die oberste Etage zu fahren. Der Wachmann begrüßte mich.
Als der Aufzug in die oberste Etage klingelte, sprang Jennifer fast aus dem Aufzug und rannte zu unserer Spielgruppe, hielt sich die Hände, um ihr neues Auto zu sehen.
Jill kam auf mich zu und sagte: Ein neues Auto, was? sagte.
Was würde ich tun? Er fuhr einen 2009er VW mit 240.000 Meilen, ohne Klimaanlage und Klebeband, das die Sitze zusammenhielt. Ich werde es ihm sagen.
Was hast du ihm gekauft? Hmm, mal sehen, Dakota und Tina haben einen BMW, Sharon und ich haben einen Mercedes, was hast du ihr einen Rolls Royce geschenkt? sagte er lachend.
Nein, stylische Hose, der 2019er Chevy Impala. Smaragd,? Ich werde es ihm sagen.
?Was war der Preis?? Sie fragte.
21.000 Dollar sind aus der Tür, richtig? Ich werde es ihm sagen.
Nun, zumindest gehst du ein bisschen runter. Sie haben den Angestellten nicht nach Hause gebracht, oder? Sie fragt lächelnd ihr schönes Lächeln.
Auch hier keine smarten Hosen. Ich habe es beim Händler gelassen? Ich werde es ihm sagen.
Hmm, muss verheiratet sein? Jill antwortet.
Ich schüttele nur den Kopf; Diese Frau kennt mich besser als jeder andere auf dem Planeten.
?Liegt ein Geschenk für dich auf deinem Tisch? Jill sagt es mir.
Ich gehe zu meinem Schreibtisch. Ich sehe einen Umschlag mit seltsamen Markierungen darauf.
Als ich mich näherte, fragte Jill: Kommt es vom Transaktionsserver? Allein diese Information ließ mein Herz höher schlagen. Ich weiß, dass nichts Gutes vom Prozessserver kommt.
Ich nehme den Umschlag. Wie ich sehe, ist die Absenderadresse Polly Nestor, die es mit einer Adresse in den Hamptons zu tun hat. Ich sah alles durch, bevor ich mich entschloss, es zu öffnen.
Ich nahm das Rechtsdokument aus dem Umschlag und öffnete es, um mit dem Lesen zu beginnen:
Diese Ankündigung dient dazu, alle Vorstandsmitglieder, David Greene, Jill Morgan-Greene, alle Senior Executive Vice President und höher sowie die Hauptaktionäre darüber zu informieren, dass eine Sondersitzung des Vorstands einberufen wurde. Diese Sondersitzung findet am Mittwoch um 9:00 Uhr im Hauptauditorium der Unternehmenszentrale von Jaxson, Inc. in New York, New York, statt. Der Zweck dieses Treffens besteht darin, die Leistung von David Green zu erörtern und über die Abberufung von Herrn Greene aus der Position des CEO von Jaxson, Inc. abzustimmen. Stimmen Sie auch dafür, Herrn Greene durch Alicia Nestor zu ersetzen. Es wird auch zusätzliche Zeit geben, um über andere Themen zu diskutieren und abzustimmen, die der Vorstand für angemessen hält.
Wenn Herr Greene nicht vor diesem Ausschuss erscheint, entscheidet dieser Ausschuss, dass Herr Greene zurückgetreten ist und KEINE weitere Entschädigung erhalten wird. Wenn Mr. Greene von seiner Position entfernt wird, wird außerdem seine Frau, Jill Morgan-Greene, auch von ihrer Position als Chief Financial Officer entfernt.
Diese besondere Vorstandssitzung wird von Elizabeth Polly Nestor einberufen, die seit 15 Jahren Vorstandsmitglied ist.
Ich finde die Ankündigung urkomisch, da er ziemlich rauflustig ist und nicht merkt, dass er einen Kampf gewählt hat, den er nicht gewinnen kann.
Ich suche Miss Nestor.
Hallo Polly, das ist David Greene. Ich wollte Ihnen persönlich sagen, dass sowohl meine Frau als auch ich an der besonderen Vorstandssitzung teilnehmen werden. Wir sehen uns am Mittwochmorgen um 9:00 Uhr mit Ihnen und dem Vorstand. Sicher sein, alle Probleme gegen mich zu bringen, auf die ich mich freue zu hören? Ich sage es Polly.
Oh, Mr Greene, Sie können sicher sein, dass ich genug habe, um Sie und Ihre Frau auf Ihren Arsch zu bekommen. Achten Sie darauf, Ihren Lebenslauf zu aktualisieren, da Sie bis Mittag keine Stelle bei uns haben werden. Er sagt es mir.
Nun, ich freue mich auf diese Darbietung, die Sie zu zeigen versuchen. Ich muss gehen, echte Dinge müssen erledigt werden. Pass auf dich auf, Polly, tschüss, ich schließe.
Ich rief meinen skispringenden Freund an: Hey Darling, wie läuft das Tracking? Ich frage.
OH David, hast du gerade ein Faxgerät dabei? Er fragt mich.
?Ja, hier? Telefonnummer ???? Ich sage, ich habe ihm die Faxnummer gegeben.
Er sagt, er wird mir die Dokumente faxen, die seine Inspektoren finden. Ich höre von ihm mit einer aufgeregten Stimme, die vielversprechend aussieht.
Ich rufe Dakota in mein Büro. Ich zeige ihm den Brief. Ihre Reaktion war dieselbe wie die von Jill neulich, ?diese Muschi? Dakota erbricht.
Ich höre, wie das Faxgerät Seite für Seite druckt. Liebling, wir bekommen jetzt dein Fax. Danke für alles, was Sie tun. Ich gehe davon aus, dass dies ein 24-Stunden-Besuch in NYC sein wird. Also, warum planen wir nicht, dich am Donnerstag zu sehen, hört sich gut an, Liebes?? Ich frage.
Wenn meine Hände und mein Mund auf dir landen, dann ist das ein Deal? sagt er zu mir
Ich lege die Monitorleitung auf, aber das Faxgerät druckt die Seiten trotzdem.
Schließlich hörte ich, dass das Faxgerät aufhörte zu drucken. Ich stand auf und ging zum Faxgerät. Es gibt mehr als 60 Seiten mit Informationen. Ich bekomme den ganzen Stapel aus der Maschine. Ich habe den Stapel in zwei Stapel geteilt, einen Stapel in Alicia Nestor, den anderen Stapel in Elizabeth Polly Nestor, komische Sache, Elizabeth Nestor ist ein viel größerer Stapel.
Ich fing an, Alicias Stapel zu betrachten. Ich sehe sofort einige Dinge, die mich zum Lachen bringen.
1. Alicia hatte die LSAT-Mindestpunktzahl, die für den Eintritt ins Jurastudium erforderlich ist.
2. Alicia absolvierte die juristische Fakultät mit einem GPA von 2,011, aber einem C-Durchschnitt.
3. Alicia wurde von Hooters gefeuert, weil sie sich nicht um Kunden gekümmert hat.
4. Alicia hat das Jurastudium nicht bezahlt und meine Mutter hat das Jurastudium gezwungen, ihr ein Stipendium anzubieten.
5. Die 24-jährige Alicia ist bereits zweimal bankrott gegangen.
6. Alicia hatte mehrere Beziehungen und keine davon endete gut.
7. Alicia hat mit 19 kaum die High School abgeschlossen.
8. Alicias Lizenz ist derzeit wegen zu vieler Punkte ausgesetzt. Es wird noch 18 Monate hängen, was mich wundern lässt, wie wird es anfangen?
9. Alicia hat keinen aktiven Wählerausweis.
10. Er lebt mit seiner Mutter in den Hamptons.
11. Er ging auf eine Privatschule, sie würden nur zugeben, wenn er dorthin ging, sie würden nicht bestätigen, was für ein Schüler er war.
12. Keiner der Professoren an der juristischen Fakultät würde jemals sagen, dass er ein guter Jurastudent war.
Ich legte den Stapel Papiere über Alicia hin und nahm den viel größeren Stapel Papiere über Polly.
1. Polly wurde 6 Mal geschieden, ihre längste Ehe dauerte 21 Monate.
2. Polly ging zweimal zum Konkursgericht.
3. Polly wurde dreimal wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen, derzeit auf Bewährung wegen ihrer letzten Trunkenheit am Steuer.
4. Polly hat 502 Fico-Punkte und mehrere Unternehmen beantragen immer noch Nichtzahlung.
5. Polly wird derzeit von der Autofinanzierungsgesellschaft befragt, weil sie nicht bezahlt wird.
6. Polly hat Alicia in eine Privatschule gemobbt, um kostenlos und ohne Studiengebühren zu gehen.
7. Pollys letzter Ehemann, mit dem sie seit 11 Monaten verheiratet ist, verklagt sie, weil sie Grundsteuern für ihr Anwesen in Hampton gezahlt hat.
8. 15 Jahre Vorstandsmitglied zu sein, ist die längste Zeit, die Polly je erreicht hat.
9. Polly geht fast jeden Abend essen, was erklärt, warum sie nicht viel Geld hat.
10. Polly versuchte, ihrem örtlichen Versorgungsunternehmen einen Teil ihrer Stromrechnung als Teil ihres Programms für niedrige Einkommen zu bezahlen, aber sie lehnten ab.
11. Polly hat 132 Kreditkarten, von denen die meisten überfällige Salden haben.
12. Polly hat keine Ersparnisse.
Nur ein kurzer Scan der Papiere wird die Dinge ein wenig einfacher machen. Ich bin sicher, Polly wird viele meiner Entscheidungen haben und sie alle in Frage stellen wollen. Ich kicherte in mich hinein und dachte, es sei einfach, die Entscheidungen des Quarterbacks zu beobachten.
KAPITEL 4
Der Tag war gewöhnlich. Alle meine Damen haben hart gearbeitet, aber außer Jennifer und ihrem neuen Auto hat keiner von uns viel gereizt. Er lächelte und sang und pfiff und pfiff den ganzen Tag im Büro, aber wir freuten uns alle für ihn.
Als es auf 17 Uhr zuging, rief ich eines Tages an und sagte allen, sie sollten ihre Computer ausschalten und nach Hause gehen. Alle Damen freuten sich, eines Tages anzurufen. Auf dem Heimweg beschloss ich, mit Jill zu fahren. Marcus, Diane und John fuhren mit Jennifer.
BJ und sein Freund Danni fuhren mit Jill und mir.
Jill und ich? unser Freund? Polly Jill wies darauf hin, dass wir, da sie die größte Einzelaktionärin ist und knapp 50 % besitzt und mit unseren Anteilen über 51 % halten wird, meine Mutter mitbringen mussten, die eindeutig die Mehrheit ist.
Ich lehnte mich in meinem Stuhl zurück und ließ die Pornozwillinge eine nette Diskussion mit Jill über das Handy führen, es war auf BJs blaue Zähne eingestellt. Sie besprachen, was diese Woche passieren würde, als Allison ihnen sagte, dass sie sie im Studio brauchen würden. Jill erklärte ihnen, dass sie, ich, Dakota und vielleicht John am Dienstagabend und am Mittwoch in NYC sein würden.
Ich erinnere mich an meine Reise nach Tampa und Dallas. Ich habe die Nummern für Pinetree in Dallas herausgeholt, einige Verbesserungen, aber eindeutig nicht genug. Ich habe gesehen, dass unsere neue Beförderung, Miss Burger, großartige Arbeit geleistet hat. Ihre Zahlen führten alle Bezirksleiter in Dallas an. Ich schickte ihm eine Glückwunsch-E-Mail, in der ich ihm für seine harte Arbeit dankte.
Ich habe unserem Restaurantmanager in Tampa in ein paar Wochen eine Einladung zu seinem Haus in Kalifornien geschickt. Es hat mich wirklich beeindruckt, dass er dieses Restaurant zu etwas Eigenem gemacht hat. Ich beschloss, seinen Besuch mit einer Feier zu verbinden, an der alle FBI-Agenten teilnahmen, und machte daraus eine Poolparty für Agenten, Ehefrauen und Kinder. Ich habe Special Agent Fernandez eine Einladung geschickt und gefragt, wie viele Leute wir erwarten dürfen.
Ich habe das Restaurant in Las Vegas noch einmal überprüft, und korrekterweise gehörten sie immer noch zu den besten 5% aller Restaurants im ganzen Land.
Ich sehe unseren Lieblingspornoladen. Ich bitte Jill hereinzukommen, sie tut es. Sowohl BJ als auch Danni fragten sich, warum wir in einen Pornoladen gingen.
Ähm, David, warum stehen wir hier? Sie fragte.
?Um dir ein Geschenk zu kaufen? Ich werde es ihm sagen. Er lächelt, wenn auch zögernd.
Wir gehen raus und rein. Wieder einmal steht unser Sohn Dolph an der Kasse und schreibt sich ein.
?Hallo Dolph? sage ich, während ich an ihm vorbei zur Rückwand gehe.
BJ verstummt, als wir dort ankommen.
?Gibt es jemanden, von dem du denkst, dass er hübsch aussieht? Ich frage.
Sie alle untersuchen. Ein Paar kommt damit durch, aber bei näherer Betrachtung rümpft er seine süße Nase. Danni zieht den gelben runter, aber BJ gefällt das auch nicht.
Schließlich zieht BJ einen hellblauen Kragen herunter. Ich suche, es ist ein wenig breiter als andere, die ich bereits gekauft habe. Es ist etwa drei Zoll breit und aus dickem Leder mit niedlichen Nieten im Inneren.
Bist du sicher, dass dir das gefällt? Ich frage.
Ähm, ja, ich denke schon,? sagt er zu mir
Danni fragt, ob sie auch eins bekommen kann. BJ flüstert ihm ins Ohr, was das Halsband bedeutet, Danni rümpft die Nase und hängt die Leine wieder an den Haken.
Danni, ich kaufe dir gerne einen, wenn du möchtest. Ich sage es ihm.
Er bedankt sich und geht vom Bildschirm weg.
Ich habe das Gefühl, er zweifelt an BJ.
BJ, hast du eine zweite Meinung dazu? Ich frage.
?Hm, ein wenig? Er sagt es sehr zögernd.
Mach dir keine Sorgen, Liebling, wir überspringen das? Ich werde es ihm sagen. Wir drehen um und gehen zur Ausgangstür.
Sir, wo ist Amy?
Mit der kleinen blonden Freundin verpisst du dich immer wieder. Soll ich ihn herschicken, Dolph? Ich werde es ihm sagen.
Hm, nein? sagt.
Wir gehen zurück zum Auto und Jill bringt uns nach Hause. BJ sagt den Rest des Weges nicht viel. Ich beschloss, ihn nachdenken zu lassen. Ich schrieb jedem meiner Untergebenen eine SMS, dass ich sie um genau 20 Uhr mit ihren Halsbändern in meinem Schlafzimmer sehen wollte. Ich erhalte drei Antworttexte, alle ?Ja, Meister?
Als wir nach Hause kamen, zog ich BJ beiseite.
Liebling, ich möchte auf keinen Fall, dass du denkst, ich würde dich zu irgendetwas unter Druck setzen. Wenn das nicht Ihr Ding ist, machen Sie sich keine Sorgen. Es gibt drei Damen, die das machen wollen, sie finden es sexuell erregend. Alles, was wir in diesem Haus tun, basiert darauf, es tun oder erleben zu wollen. Dominanz und Kapitulation sind etwas für einige, sicherlich nicht für alle. Du bist schön, schlau, aufgeregt im Bett. Ich möchte nur deinen sexuellen Spaß steigern. Also, tu mir einen Gefallen, denk darüber nach, was du sexuell ausprobieren möchtest? Welche Fantasien könnten Sie haben, die wir gemeinsam erforschen können? Wirst du das für mich tun?? ich frage ihn
Hmm, ja, das werde ich. Ich hatte Angst, du würdest sauer auf mich sein, weil ich meine Meinung geändert habe? sagt er zu mir
Liebling, es dreht sich alles um Spaß und sichere Erkundungen zusammen. Wir haben eine Dame, die das Zentrum einer Gruppenvergewaltigung sein will. Da ist noch eine Lady, die eine Partyschlampe sein will und allen auf der Party dienen muss. Will noch jemand, dass ich sie schwängere? Ich sage es BJ.
Nein Schatz? Schwanger? Wow, an Kinderwunsch habe ich gar nicht gedacht. Sind Danni und ich zu jung, um Kinder zu haben? sagt.
Was ist mit Diane, ungefähr so ​​alt wie du und immer noch schwanger mit Johns Baby? Ich werde es ihm sagen.
Oh, du meinst den Typen, der einen arschgroßen Schwanz hat und Liebe machen kann. Und Mann, kann dieser Junge Sex haben? sagt er lächelnd.
Ich bücke mich und küsse deine süße Nase. Gemeinsam betreten wir das Haus. Amy kommt auf mich zugerannt und fragt nach meinem Tag: Daddy Wie war dein Tag? Warte, bis du all die neuen Möbel siehst, die Mama mitgebracht hat. Wir haben ein neues großes Esszimmer? Amy erklärt.
Ich bleibe stehen und schaue mich um, bemerke etwas. Drei neue Sofas im Wohnzimmer, vier neue Couchtische, ein paar Lampen, ein hoher Couchtisch aus Glas, wieder mit einem Meerjungfrauen-Design geschnitzt, mit einer geschnitzten Meerjungfrau, die die Glasplatte hält.
Als ich um die Ecke biege, stoße ich auf den Esstisch mit Stühlen für 24 Personen. Der Tisch ist aus einem schönen Walnussholz gefertigt. Alle Anbauteile werden auf den Tisch gelegt und somit auf ihre volle Länge ausgefahren. Alle Stühle außer zwei haben keine Armlehnen und einen schönen Stoffsitz. Das Duo mit Armen und denen am Kopf- und Fußende des Tisches runden das Set sehr gut ab.
Wir haben neue Hocker an der Bar neben der Küche. Wir haben auch einen schönen Porzellanschrank mit Noritake-Tellern. Ich öffne die einzelne Schublade des Porzellanschranks und finde faszinierende Silberstücke. Messer, Gabeln, Servierschüsseln, Buttermesser, Gabeln in drei verschiedenen Größen, Löffel in drei verschiedenen Größen, zwei verschiedene Messer, Salatzangen, Tranchierbesteck.
Ich ging vom Speisesaal in den Fernsehraum, jetzt hatten wir eine tolle 95. Flachbild-HDTV- und Sony-Soundsystem-Installation. Meine Mutter hat auch ein paar Kopfhörer mit Fernbedienung gekauft, für diejenigen, die etwas im Fernsehen sehen und nicht alle mit dem Ton belästigen möchten. Auch im Zimmer waren 4 neue maßgefertigte Sofas mit zwei Liegen. Ein weiterer langer schöner Couchtisch und mehrere Beistelltische und Lampen waren über den Raum verteilt.
Ich sah mich nach hinten um und sah, dass wir jetzt drei schöne Eisenstangen für ein schönes Essen am Pool haben.
Ich drehte mich um und sah auf der Küchentheke drei Umschläge, auf denen jeweils mein Name stand. Ich kaufte sie und fand drei Überweisungen, um die Miete von den Zwillingen und Belinda zu bezahlen. Ich erinnerte mich an meine Zusage, sie auszuzahlen und ihnen das Geld zurückzugeben, damit sie es in ihrer Schule verwenden konnten. Ich steckte sie in meine Tasche und beschloss, sie heute Abend auszuzahlen und die Zahlungsanweisungen morgen zu hinterlegen.
Als ich in mein Schlafzimmer ging, war ich erstaunt über das, was meine Mutter getan hatte. Kurz bevor sie an die Tür meiner Mutter klopfte, OH, GAWD FRED, HÖR NICHT AUF, HÖR NICHT AUF? DAS, AH JA, DAS? DAS, DAS? Ich lächelte nur und ging weg.
Ich ging in mein Schlafzimmer und fand auch neue Dinge. Alle drei Betten hatten jetzt neue Decken, neue Kissen und ein paar neue Lampen. Ich habe gerade im Badezimmer nachgeschaut und natürlich gab es neue Handtücher, Gesichtsanzüge und dergleichen.
Ich zog Shorts an und trug mein übliches weißes T-Shirt. Ich steckte mein Handy ein und ließ mein Portemonnaie und meine Schlüssel auf dem Nachttisch liegen.
Gerade als ich das Schlafzimmer verließ, kam Jill auf mich zu und küsste mich.
Was denkst du über die Berührungen, die meine Mutter in unser Haus gebracht hat? Sie fragte.
Ich liebe sie, kann meine Mutter bei uns bleiben? fragte ich lächelnd.
Nun, er ist gerade beschäftigt. Wir müssen ihn morgen nach NYC bringen. Ich ließ die Dakota-Crew das Flugzeug vorbereiten. Paula wird hier gleich morgen früh eine Limousine arrangieren und Dakota hat eine Limousine für uns in NYC arrangiert. Wir haben drei Suiten im Plaza Hotel reserviert, eine für dich und mich, eine für Dakota und John, getrennte Betten, und eine für meine Mutter. Denken Sie, er sollte erwägen, sein Haus in Hampton zu verkaufen, nachdem er die meisten seiner Mitarbeiter von seinem Standort in Hamptons entlassen hat? Sie fragte.
Ich weiß wirklich nicht, wie wichtig ihm das ist. Es war das Haus, das sie und Bob zusammen gekauft hatten. Er scheint jedoch jemand zu sein, der sein Leben wieder genießt. Hey, ich hatte gerade eine gute Idee, lass uns morgen die Cramer-Show machen. Können wir Polly wirklich ins Ohr stecken, den Pferderennen-Deal in ihrer Show ankündigen? Ich empfehle.
Jill liebt die Idee. Ich möchte, dass Dakota den Produzenten von Mad Money anruft und mich für morgen mit Jim Cramer verabredet. Lassen Sie uns auch einen Scheck für die Wohltätigkeitsorganisation besorgen und ihn ihr nach der Registrierung geben.
Nehmen wir John mit. Ich bat sie, die Rolle der Assistentin auf Dakota zu übernehmen. Da sie schwanger ist, wird es nicht lange dauern, bis sie Mutter wird. Ich werde immer noch einen Assistenten brauchen und ich denke, John wäre eine gute Wahl, um Dakotas Rolle vorübergehend zu übernehmen, meinst du nicht? Ich sage es Jill.
Ja, es ist eine gute Wahl, etwas überraschend, aber dennoch eine gute. Ich dachte eigentlich, du würdest dich vielleicht an das neue Mädchen BJ wenden, richtig? Jill sagt es mir.
Ich habe darüber nachgedacht, aber ich weiß bereits, was zwischen mir und John läuft. BJ ist noch so neu, ich weiß nicht, ob er weiß, wann er eine Meinung abgeben soll. Außerdem ist John schon eine Weile bei uns, ich vertraue ihm? Ich sage es ihm.
Okay, offensichtlich dein Anruf?
Nun, nein, ich hätte gerne Ihr Feedback, wenn Sie glauben, dass ich einen Fehler gemacht habe? Ich sage es ihm.
Nein, ich glaube nicht, dass du einen Fehler gemacht hast. Abgesehen davon würde ich sicherstellen, dass sie wusste, dass sie auf Dakota reagierte. Wenn er ihn ausbilden will, MUSS er verantwortlich sein. sagt Jill direkt.
Ja, sicher, aber danke, dass du mich daran erinnerst? Ich sage es, bevor ich ihn küsse.
Was machen Köche für Essen? Ich bin am Verhungern,? Ich frage
Sammy’s hat einen wirklich lecker aussehenden Salat mit Feta-Käse, geriebenem Parmesan, Spinat, Kirschtomaten, Gurken, süßen Zwiebeln, Sellerie und etwas gelber und roter Paprika und Walnüssen. Er machte Zitrus-Balsamico-Sauce sowie Avocado-Ranch-Sauce. Jill sagt es mir.
Was ist mit Bobby? Ich frage.
?Sie hat Rindfleischenden auf einem Bett aus Eiernudeln mit einer wunderbar duftenden braunen Sauce zusammen mit ein paar Laiben hausgemachtem Weißbrot gemacht, aber sie hat auch zwei Vollkornbrote gemacht? Jill sagt es mir.
Wow, das klingt köstlich. Sind sie jetzt bereit? Ich frage.
Nein, sagten sie in ungefähr 15 Minuten. Haben Sie genug Zeit, um zu duschen oder sich für New York fertig zu machen? Jill sagt es mir.
Ugg, soll ich packen? Ich sage.
Hey, hast du vergessen, Polly anzurufen? er fragt.
Du denkst natürlich nicht, dass ich ihm nicht persönlich antworten möchte, oder? Ich frage.
Nein, ich glaube nicht. Ist Ihr Skip-Trace-Freund angekommen?
Oh ja, ich schätze, wir werden die Rechnung bezahlen, indem wir ihn zu einer unserer Gaming-Partys einladen.
Ich hörte, wie Bobby und Sammy alle riefen, weil das Abendessen fertig war. Jill und ich gehen Hand in Hand in die Küche. Wir haben aufgehört, unseren neuen Esstisch zu bewundern, meine Mutter hat uns recht gegeben.
Ich sehe mich nach John um. Der letzte Ort, an dem Sie beim Abendessen hinter John sein möchten, müssen Sie nur vor ihm sein. Jill und ich stehen vor John in der Schlange. Ich überquerte die Linie und bat John, Diane und Dakota, zu Jill und mir an den Esstisch zu kommen.
Ich stelle mich an, schnappe mir einen Teller und lege drei Scheiben schönes warmes Brot mit weicher Butter zusammen mit viel Rindfleisch und Nudeln.
Jill bekam nur Salat, kein Rindfleisch.
Wir setzten uns an den neuen Esstisch. Während ich meinen ersten Bissen von Bobbys köstlichem Abendessen aß, tauchte endlich meine Mutter auf, aber ich denke, Fred hat diesmal seine Welt ein bisschen erschüttert, weil er völlig erschöpft aussah. Natürlich wirkte Fred immer noch wie ein standhafter Mensch. Obwohl sie lächelt, wenn wir Augenkontakt herstellen.
Nachdem sie die Teller abgeholt hatte, bedeutete Jill Mom und Fred, zum Esstisch zu gehen.
Ich fing an: ‚Nun, wir müssen morgen aufbrechen, bevor die Sonne aufgeht. Wir sollten am Mittwoch in New York sein, aber ich möchte vor Mittag dort sein, das ist ihre Zeit. Ich habe einen Platz in Jim Cramers Show Mad Money, die Kassetten bei 4:15 hat. John, du musst zwei Anzüge mitbringen und alles, was Dakota dir gesagt hat. Er ist verantwortlich, Sie sollten genau aufpassen und von ihm lernen. Verstehst du Johannes?
?Jawohl,? er antwortet.
Diane, John? Er wird viel Zeit mit Dakota verbringen, das wird kein Problem sein, oder? Ich frage.
Nein, Daddy, Dakota und ich haben bereits darüber gesprochen? sagt.
Gut, das ist großartig. Dakota, ich muss darauf vertrauen, dass John dir nicht das Leben zur Hölle macht. Bevor wir unser Baby zur Welt bringen, muss sie ihren Beruf lernen. Ich sage es ihm.
Natürlich Vater? Er antwortet.
Mom, Jill und ich arbeiteten an einer Idee, von der wir wollten, dass du sie zumindest in Erwägung ziehst. Ich sage nervös.
Jill und ich haben uns gefragt, was Sie davon halten, hierher zu ziehen und Ihr Haus in den Hamptons zu verkaufen. Ich sage es ihm.
Nun, es ist Zeit für dich, einen Antrag zu machen, ich bin es leid, auf die Einladung zu warten, Meine Mutter schimpft mit mir.
?Warten Sie eine Minute?? Ich war etwas überrascht von seiner Antwort.
Schau, Schatz, das Haus in Hampton war nett, aber es war Bobs Haus. Ich mochte es wirklich nicht. Ich habe alle meine Mitarbeiter entlassen und ich habe keinen Grund mehr, dort zu sein. Ich habe in meiner kurzen Zeit hier mit dir und Jill mehr Spaß als in den letzten 10 Jahren. Ich traf drei wunderschöne gutaussehende Typen, mit denen ich spielen konnte. Deine Spielgruppe hat mich umarmt, als wäre ich jedermanns Großmutter, und das gibt mir das Gefühl, gewollt zu sein. Außerdem müssen Sie sich hier nicht mit einem gefrorenen Winter auseinandersetzen. Mein Börsenmakler wohnt auch hier und das klingt gut? sagt er zu mir
Mami, wie geht es dir? Du redest süß??? Ich möchte nur von Jill und Dakota in die Rippen gestochen werden, die beide kichern.
Mutter, wenn Polly tut, was sie will, wird diese Vorstandssitzung blutig, oder? Ich versuche ihn zu warnen.
Oh, weiß er nicht, dass du ein Messer zu der Schießerei mitgebracht hast? Meine Mutter erzählt es uns. Dieser Satz bringt uns alle am Tisch zum Lachen.
Ich sehe eine Frau die Küche betreten. Pornozwillinge, Belinda, Allison, Kim und Kay, Paula, Donna, Sharon und natürlich Jennifer. Ich beobachte Bobby und Sammy, die beide mit jeder Dame flirten.
Ich liebe sie beide und ich bin so froh, dass Dakota sie von der Kochschule abgeholt hat.
Fred fragte, ob er irgendetwas tun könne, während wir weg seien. Ich schlug vor, dass Paula bei der Ausbildung neuer Fahrer etwas mehr helfen sollte. Er sagte, er würde dies gerne tun.
Dakota sagte, das Flugzeug ihrer Mutter sei abflugbereit und die Suiten im Plaza seien gebucht und eine Limousine würde uns abholen und mitnehmen.
KAPITEL 5
Als wir mit dem Abendessen fertig waren, stupste Dakota ihr Handgelenk an, um mich daran zu erinnern, dass wir uns bald acht Uhr näherten. Ich stand vom Esstisch auf und ließ das Geschirr auf der Küchentheke stehen.
Ich ging in mein Schlafzimmer, um ein anderes Outfit anzuziehen. Ich trug eine schwarze lange Hose, ein schwarzes Hemd und Turnschuhe.
Obwohl ich keine Ahnung habe, was ich von ihr erwarten soll, ging Dakota auch in ihr Zimmer, um sich umzuziehen.
Ich ließ mein Telefon eingesteckt, schnappte mir einfach meine Schlüssel und steckte sie in meine Tasche. Dakota kam mit einer Tasche voller Sachen, die wir vor ein paar Tagen gekauft hatten, in mein Schlafzimmer.
Genau um 20:00 Uhr kamen drei Damen, alle in wunderschöne Kleider gekleidet und alle mit Halsbändern bekleidet, in mein Schlafzimmer und knieten nieder.
Ich hob ihre Köpfe vom Blick auf den Boden und ging zu jedem von ihnen hinüber. Ich hob jeden hoch und küsste ihn und ging zum nächsten über.
Meine Damen, sind Sie sicher, dass Sie fortfahren möchten? Wenn Sie unsicher sind, ist es jetzt an der Zeit, aufzugeben. Ihr sicheres Wort ist jedoch immer noch im Spiel, also haben Sie vor nichts Angst. Ich habe es ihnen gesagt.
Ich bekomme Stille. Ich bringe die drei und Dakota zur Roten Tür. Ich entriegele sie und drücke sie auf. Jede Dame betritt den Raum durch die Tür. Nachdem wir alle den Raum betreten hatten, schloss ich die Tür hinter uns. Ich fand, das machte Penny ein wenig nervös. Dakota beugte sich über ihr Ohr und sagte, sie solle sich keine Sorgen machen, dass ihr Meister nicht zulassen würde, dass ihr etwas zustößt. Als er das hörte, schien er erleichtert.
?Knien? Ich leite um.
Jede der Damen kniet gehorsam nieder.
Ich beginne mit Sindee. Ich bringe ihn zu diesem Tisch mit Riemen auf der anderen Seite. Ich ließ ihn sich über den Tisch beugen. Dakota beginnt ihre Hände auf der anderen Seite des Tisches zu fesseln und lässt sie stehen, aber über den Tisch gebeugt. Ich hebe ihr Kleid auf und sehe, dass sie kein Höschen trägt, was mich zum Lächeln bringt.
Als nächstes ziehe ich zu Anabelle. Ich bringe es zum großen X in der Mitte des Raumes. Dakota bindet ihre Arme und Beine an die Segmente des X und wickelt die Bänder um ihr mittleres Segment.
Endlich bringe ich Penny in diese Reihe. Ich lege es mit dem Gesicht zur Decke hin. Dakota verbindet die Unterwürfige wieder mit dem Objekt. Penny sieht am verwundbarsten aus. Auf dem Rücken liegend, Beine gespreizt. Als Dakota an den Tisch geschnallt war, hob sie ihr Kleid hoch und enthüllte, dass ihr ihr Höschen fehlte.
Ich gehe zurück nach Sindee. Dakota reichte mir eine Stoffpeitsche. Ich reibe die Peitsche langsam an der Muschi auf und ab. Er war erschrocken. Allmählich fing ich an, die Peitsche an seinem Körper anzuwenden. Ein-, zwei-, drei-, viermal macht der Peitscher ein Geräusch, als er auf seinen Körper schlägt. Ich mag es nicht, ein Kleid anzuziehen. Ich öffnete das Kleid und ließ es auf den Boden fallen. Ich höre eine deutliche Veränderung in der Atmung. Ich fange wieder mit Flogger an. Die Peitsche trifft seinen nackten Körper ein-, zwei-, drei-, viermal. Ich rieb den Griff der Peitsche leicht zwischen ihren Beinen. Ich flüstere dir ins Ohr: Bist du meine willige Hure?
Oh ja, Meister, ich bin hier, damit du mit mir machen kannst, was immer du willst? sagt Sinde.
Dakota gab mir einen Analplug, der nicht groß war, aber groß genug, um Sindee wissen zu lassen, dass er da war. Da ich meine Sanftmut nicht verletzen wollte, reichte ich Dakota eine kleine Menge Gleitmittel auf sie zu spritzen. Langsam steckte ich den Plug in ihren wunderschönen Arsch. Als es seine volle Tiefe erreicht hatte, zog ich es zurück und schob es wieder hinein. Es bleibt leise, obwohl ich es nicht wollte, was eine nette Geste war. Dakota gibt mir ein kleines Paar Nippelklemmen, ich schaue sie und Sindees Position an und beschließe, dass ich sie nicht benutzen kann, da sie über den Tisch gelehnt ist.
Sindee nimmt vier weitere Schläge mit der Peitsche.
Ich gehe auf Anabelle zu. Dakota gibt mir eine andere Peitsche, aus der ein paar kleine Plastiktentakel herausragen. Ich habe Anabelle auch vier Mal geschlagen, aber ich schlage sie nicht so hart, wie ich weiß, dass dieser Whipper etwas sarkastischer ist. Nach dem vierten Schlag reichte mir Dakota einen schwarzen Vibrator. Ich liege zwischen Anabelles Beinen und spüre, wie feucht sie vor Aufregung ist, unterwürfig zu sein. Ich führte langsam den ganzen Dildo in ihn ein und sagte ihm, er solle ihn festhalten und nicht aus seiner Fotze fallen lassen. Sie hat einen besorgten Ausdruck auf ihrem Gesicht, als ich sehe, wie ihr Körper einen Orgasmus nach dem anderen erlebt, während sie ihr Bestes versucht, um das Objekt festzuhalten.
Von dort gehe ich zu meinem Favoriten. Er liegt auf dem Rücken, die Beine gespreizt, und sieht angespannt aus. Ich fing an, ihre Fotze zu reiben und glitt gelegentlich mit meinem Finger in ihre Weiblichkeit. Während ich dies tue, kehrt Dakota zu Anabelle zurück und dreht den Vibrator auf eine höhere Vibrationsrate. Dies führt dazu, dass Anabelle wirklich kämpft, nachdem der Orgasmus durch ihren Körper gegangen ist.
Ich beobachte, wie sie darum kämpft, den Vibrator in ihrer Muschi zu halten. Ich sehe, wie reichlich Feuchtigkeit seinen Körper verlässt und eine kleine Pfütze auf dem Boden zu seinen Füßen hinterlässt.
Zurück zu meiner dritten devoten Penny. Ich steckte drei Finger hinein und fing an, es immer wieder rein und raus zu schieben. Pennys Atmung beginnt sich fast augenblicklich zu ändern.
Anabelle, ?Meister, bitte. Ich kann nicht mehr, mein Körper verrät mich. Bitte, Sir, ich bitte Sie? sagt Anabelle in einem verzweifelten Ton. Ich höre auf mit Penny zu spielen und gehe auf Anabelle zu.
Liebling, bist du sicher, dass ich das vibrierende Objekt entfernen soll? Ich frage.
OH, BITTE MEISTER, BITTE, ICH WILL NICHT, DASS DU VERFEHLST. BITTE NEHMEN SIE ES VON MIR, ? er bittet
Da ich möchte, dass dies eine gute Zeit für sie wird, nehme ich den Vibrator heraus und gehe damit zu Sindee und ficke den Vibrator, obwohl ich das Teil hoch gedreht habe. Ich lehnte mich an ihn und sagte ihm, dass er vielleicht nicht ejakulieren würde, bis ich ihm Anweisungen gebe.
?Ja Meister? Sindee antwortet.
Ich gehe zurück zu Penny. An dieser Stelle steckte ich meine drei Finger wieder in die sehr nasse Fotze. Ich gehe zurück, um meine Finger rein und raus zu stecken. Ich füge meinen vierten Finger hinzu und drücke weiter. Schließlich, nach ein paar Stößen, steckte ich meinen Daumen hinein und steckte meine ganze Hand hinein. Ich spreizte meine Finger, während ich ihn weiter schubste. Er kommt so hart, so hart. Die Nässe, die aus seinem Körper strömt, bedeckt meine Hand, mein Handgelenk und meinen Unterarm von Ellbogen zu Ellbogen.
Sie beginnt zu betteln, während sie so heftig ejakuliert, dass sie fast darum kämpft, den Atem anzuhalten.
Ich habe Dakota angewiesen, die Gegenstände in Sindee zu holen, sie tut es, braucht aber Zeit dafür.
Ich attackiere Pennys Muschi weiter mit all meinen Händen. Es ejakuliert so stark, dass es fast unbeständig ist. Ich höre Stimmen aus seinem Mund, aber keine davon ergibt einen Sinn. Da ich wusste, dass dies nur zum Spaß war, verlangsamte ich meinen Stoß und zog vorsichtig meine Hand zurück, wobei ich darauf achtete, ihn nicht körperlich zu verletzen.
Ich wische meine Hand am Handtuch auf dem Tisch ab. Ich schaue auf die Uhr an der Wand, da steht, wir sind seit zwei Stunden im Red Door Room. Ich denke, diese Zeit ist genug, da ich früh aufstehen und fliegen muss.
Meine Damen, haben Sie es genossen, Zeit mit Ihrem Meister hier zu verbringen? Ich frage.
Ich bekomme drei Gehorsame, die mir sagen, dass sie die ganze Zeit Spaß hatten. Dakota und ich gingen von Penny über Anabelle nach Sindee und entfernten die einschränkenden Fesseln oder Fesseln.
Als jede freigelassen wurde, küsste ich sie und hielt sie einige Minuten lang in meinen Armen. Als alle drei freigelassen wurden, sagte ich jedem von ihnen, dass ich sie liebte, und wir gingen, wenn auch nicht so einfach, zum Hauptteil der drei gehorsamen Häuser. Ich hielt jeden von ihnen an und entfernte ihre Leine. Ich habe Dakota die Halsbänder gegeben. Alle drei Damen küssten mich und gingen in ihre Schlafzimmer.
Ich ging zurück in den Raum mit der Roten Tür und schloss ihn wieder ab. Ich konnte den Sex im Raum riechen und die Pfütze sehen, die Anabelle auf dem Grund von X hinterlassen hatte. Ich überlegte mir, wen ich bitten sollte, das Zimmer zu reinigen. Dakota steht immer noch dort, wo ich sie zurückgelassen habe. Ich küsste sie und umarmte sie und fragte, ob es ihr gefalle, sie mochte es.
Da wir einen frühen Flug hatten, beschloss ich, es eine Nacht zu nennen. Als wir die Küche betraten, schlug ich John vor, ins Bett zu gehen. Er stand auf, nahm Dianes Hand und ging zum Bett. Dakota und ich gingen den Flur entlang zu unseren Schlafzimmern. Ich gab Dakota einen Gute-Nacht-Kuss und sagte ihr, sie solle süße Träume haben.
Ich denke oft darüber nach, wie sehr sich mein Leben verändert hat, um Fahrer zu werden.
WENN IHNEN DIESER ABSCHNITT GEFALLEN HAT, HINTERLASSEN SIE MIR BITTE EINEN KOMMENTAR UND DANKE FÜR IHREN FAN. PABLO DIABLO.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 8, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert