Mein Höschen Mit Slipeinlagen Und Periode Zur Schau Stellen

0 Aufrufe
0%


Ich kam an einem Donnerstagabend gegen 21 Uhr von einer Geschäftsreise nach Hause. Ich sollte erst am nächsten Tag um 18 Uhr zurück sein. Das Haus war leer Wo war Rachel, meine Frau seit 15 Jahren? Ich war müde und schlief alleine ein.
Am nächsten Morgen war Rachel immer noch nicht da. Ich duschte, zog mich an, frühstückte, packte meinen Koffer aus und machte mich an die Arbeit, immer noch verwirrt über Rachels Abwesenheit.
Ich verließ die Arbeit am frühen Nachmittag und war um 16 Uhr zu Hause. Immer noch keine Rachel
Rachel kam um 18 Uhr nach Hause, gekleidet für einen normalen Arbeitstag.
Hallo Brian. Früh zu Hause. Hatten Sie eine erfolgreiche Reise?
?Ja Dankeschön. Es war so erfolgreich, dass ich einen Tag früher fertig war. Ich war letzte Nacht hier. Wo warst du letzte Nacht??
?Artikel Bevor wir anfangen, ich kenne einige der Freundinnen, die du gesehen hast, während du weg warst. Ich kenne Sandra Smith in Melbourne und Deborah Brown in Adelaide.
?Was sagst du??
Seit über einem Jahr vermute ich, dass du mich auf all deinen Reisen betrogen hast. Ich hatte Sie vor sechs Monaten auf einer Reise nach Melbourne begleitet. Sie haben ein Auto vom Flughafen abgeholt und sind zu einem Haus in der Nähe der Melbourne Uni gefahren. Sie betraten das Haus und kamen bald mit einer attraktiven jungen Frau in Minirock und High Heels heraus. Er hat Sie zur Uni gebracht, auf dem Gelände geparkt, und Sie sind zusammen im Elektrotechnik-Gebäude verschwunden. Zur Mittagszeit gingen Sie und er in ein paar Anzügen aus und Sie gingen alle zum Mittagessen in den Personalclub?
Als dich die junge Frau zu sich nach Hause gebracht hat, seid ihr alle zusammen bis 18 Uhr zur Arbeit gegangen. Während ich Sie zurück nach Hause fuhr, riefen Sie mich an und sagten, alles liefe gut und Sie würden für die Nacht in Ihr Hotel gehen. Du hast sogar gesagt, dass du mich liebst. Du bliebst über Nacht bei ihm und er fuhr dich am nächsten Morgen zurück zum College. Du warst wieder mit ihm zum Mittagessen und ein paar Anzügen. Er hat dich direkt nach dem Mittagessen bei ihm zu Hause abgesetzt, wo du ihm einen Abschiedskuss gegeben hast, zu deinem Auto umgestiegen bist, zum Flughafen gefahren bist und nach Hause geflogen bist.
Mein Privatdetektiv konnte feststellen, dass er eine junge geschiedene Frau namens Sandra Smith und Elektroingenieurin war, die als Forscherin an der Universität arbeitete. Er hat mir keinen direkten Beweis dafür geliefert, dass du ihn gefickt hast, aber dass du mich angelogen hast, weil du in sein Hotel gegangen bist, ist Beweis genug für mich?
?Brunnen,? Ich fragte: Wenn Sie diese Informationen haben, warum haben Sie mich nicht wegen Sandra herausgefordert?
?In Ordnung,? Sie antwortete: Ich hatte Angst. Auch wenn mich die Täuschung verletzt hat, wollte ich trotzdem deine Frau bleiben. Ich hatte Angst, dass wir uns scheiden lassen würden, wenn ich dich herausfordere. Ich habe mich gefragt, ob du woanders hingehen würdest, da ich im Bett nicht abenteuerlustig genug war. Da habe ich aufgehört, Pyjamas zu tragen. Es schien ihm zu gefallen.
Du hast vor Jahren aufgehört, mich um einen Blowjob zu bitten, weil ich immer ‚Nein‘ gesagt habe. Ungefähr eine Woche, nachdem ich aus Melbourne zurückgekommen war, bot ich dir einen Blowjob an und natürlich hast du ja gesagt. Du hast gefragt, ob du am nächsten Abend meine Muschi essen könntest, und ich habe zugestimmt. Mir wurde klar, dass ich das Vergnügen liebe, das ich dir mit einem Blowjob bereiten kann, aber was mich wirklich umgehauen hat, war das erste Mal, als du meinen Muschi-Orgasmus hattest?
Ihre zusätzliche Begeisterung für Sex mit mir war großartig, und die neuen Freuden, die ich entdeckte und die ich all die Jahre vermisst hatte, waren großartig. Als du also mein Arschloch um etwas ficken wolltest, um das du mich noch nie gebeten hast, sagte ich ohne zu zögern zu. Und ich hatte auch viel Spaß, wie ihr wisst.
Ich unterbrach: Ich habe mich gefragt, warum unser Sexleben plötzlich so aufregend war, aber ich wollte nicht fragen, aus Angst, den Bann zu brechen. Ich erinnere mich an die erste Nacht, in der ich dich gebeten habe, sexy gekleidet in eine Bar zu gehen…?
?Sexy Alles, was du mir anziehen ließst, war mein kleinstes Kleines ohne Höschen, nackte Beine, High Heels und ein Oberteil, das gerade meine Brustwarzen bedeckte?
?… du hattest einen Orgasmus, als wir die Bar betraten.?
Weil ich spüren konnte, wie dein Sperma an meinen inneren Schenkeln herunterlief. Du hast mich im Auto gefickt, kurz bevor ich in die Bar gegangen bin.
Wie auch immer, ich dachte, wenn sich unser Sexleben verbessert, müsstest du vielleicht nicht mit jemand anderem ficken, aber ich fragte mich immer noch, was los war, während du auf all diesen Geschäftsreisen warst, also folgte ich dir ungefähr zwei Monate zurück vor?
Diesmal sind Sie nach Adelaide geflogen, haben ein Auto vom Flughafen abgeholt und sind vom Flughafen südlich von Adelaide zur DSTO (Defense Science and Technology Organization) ein paar Kilometer nördlich von Adelaide gefahren. Mein Mann sah zu, wie eine attraktive junge Frau kam, um Sie zu der sicheren Siedlung zu eskortieren.
Natürlich konnte er Ihnen aus Sicherheitsgründen nicht folgen, aber als Sie kurz nach 17 Uhr wieder herauskamen, war er immer noch draußen, immer noch bei der jungen Frau. Sie haben Ihr Gepäck aus dem Kofferraum Ihres Autos zu ihrem gebracht, und dann hat sie Sie an ihrem Standort in North Adelaide abgesetzt und Ihr Auto auf dem DSTO-Parkplatz geparkt.
Er hat zugesehen, bis alle Lichter in seiner Wohnung ausgingen, ziemlich früh, gegen 20:30 Uhr. Er fuhr dann nach Hause, kehrte aber am nächsten Morgen früh genug zurück, um zu sehen, wie Sie beide in sein Auto stiegen und in Richtung DSTO fuhren. Er ist dir nicht mehr gefolgt, weil er von mir erfahren hat, dass er für den Abend nach Hause geflogen ist. In ihrem Bericht, den sie mir per E-Mail schickte, bevor Sie nach Hause gingen, identifizierte sie ihre Freundin als Deborah Brown, eine alleinstehende Frau, die bei DSTO als Forschungsingenieurin angestellt war.
Du bist an diesem Abend gegen 18 Uhr nach Hause gekommen und hast darauf bestanden, dass ich mich wieder ‚sexy‘ anziehe. Wir gingen in ein schickes Restaurant. Du warst so aufmerksam und fürsorglich und wir hatten einen großartigen Abend, bevor wir nach Hause gingen und uns wie Hasen liebten. Das hat mich neugierig gemacht. Ich glaubte, du würdest mit Miss Brown schlafen, aber ich verstand trotzdem, dass du mich wirklich liebst.
Nun, ist es möglich, jemand anderen zu ficken, während man seinen Partner immer noch liebt? Ich musste lernen. Da ist ein älterer Mann, sein Name ist Tom, da ist er und macht mich an, seit ich dort arbeite. Er hat nie damit gerechnet, dass ich ihn tatsächlich ficken würde, es hat uns beiden irgendwie Spaß gemacht, bis ich beschloss, meine Theorie zu testen, dass es möglich ist, jemanden zu ficken, während man jemand anderen liebt. ?
Ich habe ihn gebeten, mich zum Mittagessen einzuladen, und während wir dort waren, habe ich ihm gesagt, wie einsam ich mich fühle, wenn du nicht da bist, was allzu oft vorkommt. Ich habe betont, dass ich dich sehr liebe, aber dass ich Freundschaft brauche. Er nahm den Köder und lud mich an diesem Abend zum Essen ein. Er führte mich in ein teures Restaurant und wir hatten einen tollen Abend. Er küsste mich im Auto, als er mich zu Hause absetzte, und als Antwort öffnete ich meine Lippen und steckte meine Zunge zwischen seine Lippen.
Am nächsten Tag bei der Arbeit fragte er, ob Sie immer noch weg seien, und als ich ‚ja‘ sagte, lud er mich zum Abendessen zu sich nach Hause ein. Ich habe mich an diesem Abend sexy für sie angezogen, und Sie werden nicht überrascht sein zu erfahren, dass wir nach einem köstlichen Abendessen, das von ihr zubereitet wurde, ins Bett gegangen sind. Um 5 Uhr morgens am nächsten Morgen, nachdem ich betont hatte, dass niemand wissen sollte, dass du mich verarschst, verließ ich dein Haus, weil ich dich immer noch so sehr liebte. Er fragte, ob er mich jemals wiedersehen würde, und ich sagte: Ja, vorausgesetzt, Sie versprechen, vertraulich zu bleiben.
?Brunnen,? Ich fragte: Hat Tom einen guten Fick gehabt?
Es war nicht so gut wie du, aber es war viel besser, als alleine zu Hause zu sitzen und Unsinn im Fernsehen zu sehen.
Ich musste schmunzeln, als er das sagte. ?Du weisst? Genau deshalb ficke ich Sandra, Deborah und ein paar Leute, die du noch nicht kennst. Weil es schlimmer ist, alleine in einem Motelzimmer zu sitzen und Bullshit im Fernsehen anzuschauen, als alleine zu Hause zu sitzen und Bullshit im Fernsehen anzuschauen?
Nun, Brian, wohin gehen wir von hier aus? Ich liebe dich wirklich und ich will auf keinen Fall eine Scheidung oder gar Trennung. Liebst du mich??
Ja, ich liebe dich sehr und nein, ich will keine Scheidung.
Ich muss sagen, dass ich wütend auf dich bin, weil du mich betrogen und angelogen hast?
Es tut mir leid, aber wenn ich dich fragen würde: ‚Rachel, mir ist so langweilig, wenn ich nachts nicht zu Hause bin‘. Stört es Sie, wenn ich jemanden zum Ficken finde?‘ was würden Sie sagen??
Er lachte dann sagte er. Nun, etwas Gutes ist gekommen. Ich bin sexuell abenteuerlustiger geworden, seit ich von Sandra erfahren habe. Damit bin ich auf jeden Fall zufrieden.
?Artikel Übrigens, hast du mich letzte Nacht nicht mit Tom betrogen?
?Ja. Aber das fing erst an, nachdem er von Sandra und Deborah erfahren hatte. Es begann als Experiment, um zu sehen, ob er mich wirklich lieben und andere Frauen ficken konnte.
Nun, welche Schlussfolgerung hast du aus deinem Experiment gezogen?
Nun, ich liebe dich immer noch, selbst als ich Tom gefickt habe, also ist es möglich, dass du mich immer noch liebst, und da du das gesagt hast, muss ich dir glauben?
Okay was jetzt? Denn ich muss beruflich noch viel reisen.
Und ich kann Sie nicht dazu verurteilen, sich in Ihrem Motelzimmer allein Unsinn im Fernsehen anzuschauen.
Und ich kann dich nicht dazu verurteilen, allein zu Hause Unsinn im Fernsehen anzuschauen?
Aber ab jetzt musst du mir alles sagen. Wen hast du gefickt, wie hast du sie gefickt und irgendwelche anderen Details, von denen du denkst, dass ich sie wissen möchte?
?OK. Aber die gleiche Regel gilt für Sie. Jedes Mal, wenn du Tom oder sonst jemanden fickst, musst du mir alle Details erzählen?
Meine nächste Reise war ein dreitägiger Aufenthalt in Brisbane. Ich sagte Rachel, dass ich bei meinen beiden Schwestern Robyn und Avril McKay wohne.
Welchen wirst du ficken?
?Beide.?
?Wie funktioniert das??
Sie haben ein sehr großes Bett. Wir gehen alle nackt zusammen ins Bett. Ich ficke einen, dann lutscht einer meinen Schwanz, um hart zu werden, und ich ficke den anderen. Dann schlafe ich mit nacktem Körper an die Seite gedrückt ein.
Das schien Rachel sehr aufgeregt zu machen.
Tom hat mich gefragt, ob ich seine Frau Bill ficken darf. Glaubst du, ich kann sie beide dazu bringen, mich zu ficken?
Rachel. Nach unseren neuen Regeln darfst du ficken, wen du willst. Sag mir einfach, was als nächstes kommt.
?Artikel Ich wurde nass, wenn ich nur daran dachte.
Habe Rachel an meinem zweiten Tag in Brisbane zum Mittagessen angerufen.
?Hallo. Können Sie frei sprechen? Erzähl mir von gestern Abend.
�Nein. Ich kann jetzt nicht darüber reden. kannst du über deine sprechen??
?Es war toll. Wir waren alle nackt und in ihrem riesigen Bett. Avril legte mich auf meinen Rücken, dann hockte sie sich ohne Vorspiel auf meinen Penis und ließ sich auf ihn nieder. Danach sah ich nicht mehr viel, weil Robyn auf meinem Gesicht kauerte. Avril hüpfte auf meinem Schwanz auf und ab, während ich Robyns Fotze aß. Auch die beiden Schwestern kamen sehr schnell, tauschten dann die Plätze. Obwohl ich so nah dran war, war mein Schwanz immer noch steinhart, weil ich noch nicht ejakuliert hatte. Diesmal war ich der erste, der Robyns Orgasmus auslöste, und bald darauf kam Avril zurück. Dann umarmten sie mich beide und wir schliefen ein.
?Artikel Ich würde Ihnen gerne von meinem erzählen, aber das muss warten.
Hattest du wenigstens eine gute Zeit?
?Artikel Ja? Er klang aufgeregt
?mit Tom und Bill??
?Artikel Ja? Aufregender
?wieder heute abend??
?Artikel Ja? Fast hätte er ins Telefon geschrien.
?Ich auch. Ich kann es kaum erwarten, alle Details zu hören. Habe Spaß. Ich liebe dich.?
?Ich liebe dich auch. Ich würde dich gerne morgen Abend sehen und dir alles erzählen. Ciao.?
?Wiedersehen.?
Am nächsten Tag, kurz bevor ich den Flughafen verließ, um nach Hause zu gehen, wie Rachel es verlangt hatte, rief ich sie an. Er wusste, dass ich in 30 Minuten zu Hause sein würde. Als wir unsere Garage betraten, öffnete sich die Tür, die die Garage mit dem Haus verband, und Rachel stand bis auf ein Paar High Heels völlig nackt vor der Tür. Ich holte mein Gepäck vom Boot, aber Rachel rief: Lassen Sie es Ich werde mich morgen darum kümmern. Komm und fick mich JETZT.

Hinzufügt von:
Datum: November 11, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert