Meine Geilen Dicken Titten

0 Aufrufe
0%


DIE ABENTEUER VON BEN TAYLER
Dabei fing alles ganz harmlos an. Unsere Nachbarin, Mrs. Morgan, sagte zu meiner Mutter, ihrer Tochter: Einmal im Leben? Urlaub in Europa.
Ich bin 16 Jahre alt und brauche Bargeld für meine langen Sommerferien. Ich sagte okay. Ich dachte, es wäre einfach, da meine Mutter Französin ist und ich zweisprachig aufgewachsen bin. Außerdem war Ella ein süßer 9-jähriger Junge mit einer aufgeweckten Persönlichkeit und ziemlich intelligent.
Ms. Morgan arbeitete Teilzeit im örtlichen Supermarkt, also wurde entschieden, dass ich nicht fünf Nachmittage lang als Babysitter fungierte, damit sie nicht doppelt so viel bezahlen würde.
Ich kam um 13 Uhr an, gerade rechtzeitig, um mich von Miss Morgan zu verabschieden. Viel Spaß Ben, arbeite nicht hart? sagte sie über ihre Schulter und ich ging in den Hinterhof, wo Ella in dem kleinen aufblasbaren Pool im Gras spielte. Während ich es mir also auf dem Sofa auf der hinteren Veranda bequem machte, auf dem ein alter bequemer Stuhl, ein niedriger Tisch und ein Teppich standen, trat sie nach draußen und trocknete sich ab. Wie alle Häuser in unserer Straße sind die langen Gärten nach Süden zu den grünen Wiesen ausgerichtet, die am Talboden zum Bach hinunterlaufen, was es sehr sonnig und friedlich macht.
Ella war 4-8 Jahre alt, sie ist dünn, hat langes lockiges Haar und ihre lockige Nase und strahlenden Augen machen sie schön wie ein Wildfang. Sie trug einen alten und leicht ausgeblichenen gelb-grünen Bikini, wahrscheinlich in der Größe vom letzten Jahr, weil er ihr jetzt einfach ein bisschen klein vorkam. Das Oberteil war unnötig, da ihre Brust völlig flach war und winzige Nippel hervorstanden, da das Wasser kalt war, und die Spalte ihrer Fotze war offensichtlich, da ihr Unterteil eng in den Raum über ihren Beinen gezogen wurde. Sie waren zu dünn, um sich zu berühren.
Ich sagte hallo und er kam zu mir und setzte sich neben mich, während ich erklärte, was wir lernen würden, und wiederholte glücklich einzelne Wörter und einfache Sätze, dann fragte ich zufällig, um sicherzustellen, dass er sich daran erinnerte.
Ungefähr eine Stunde später, als das Wetter wärmer wurde, zog ich mein Hemd aus, dann meine Jeans, und als sie anfingen, unbequem zu werden, brachte Ella eisgekühlten Orangensaft aus der Küche und wir machten eine Weile weiter, bis sie müde wurde und wollte aufhören. Sie sagte, sie sei schläfrig und legte sich auf das Sofa, ihren Kopf an meinen Oberschenkel gesteckt, ihre Beine unter sie, und sie schlief ein. Ich lehnte mich zurück und ließ den Nachmittag verstreichen, bemerkte aber, dass Ella sich umgedreht hatte und nun ihren Kopf zu mir drehte und sie direkt in meinen Schwanz atmete. Egal, wie sehr ich es versuchte, ich konnte mich nicht davon abhalten, Fehler zu machen, schließlich macht alles einen 16-jährigen Jungen an. Erst dann begann ich, sie mit einem sexuellen Auge anzusehen und dachte, dass sie, wenn sie etwas älter wird, sich für Jungen entscheiden würde.
Als er aufwachte, legte ich meinen Arm über meine Steifheit, um sie zu verbergen, und sagte, mir sei zu heiß, ich würde mich in den kleinen Pool setzen, um mich abzukühlen, was mich schnell wieder normal machte. Nachdem sie noch ein paar französische Worte gesagt hatte, kam Mrs. Morgan nach Hause und wir unterhielten uns, während ich mich anzog und ging. Sobald ich mein Zimmer betrat, holte ich meinen Penis heraus und masturbierte.
****************************************************** ******
Am Ende der Dienstagsstunde fing Ella an, sich zu langweilen, und bevor ich ging, schlug ich Ms. Morgan vor, den Unterricht um den französischen Lebensstil und die französische Kultur zu erweitern, die Wörter in einen Kontext zu stellen und sie dabei interessanter zu gestalten erweitert ihr Wissen darüber, was was ist. zu warten, wenn sie dort ankommen. Ich plante, was ich ihm am Abend beibringen würde, und sammelte die entsprechenden Materialien.
Ich war am Mittwochnachmittag genau dort und sagte Ella, dass sie auch die französische Lebensweise lernen müsse, um die Zeit angenehmer zu gestalten, und es schien ihr zu gefallen, und wir gingen in ihr Arbeitszimmer, und sie brach auf dem Sofa zusammen, während ich es war filmen eines Videos. Leben in Frankreich.
Er stellte ein paar Fragen über Paris, bevor er in den Süden und in die Ferien weiterzog. Die Folge, auf die ich gewartet habe, ist da, Akte am Strand, Eltern beim Sonnenbaden und Kinder, die fröhlich im Sand spielen. Ella war sehr ruhig und dann gingen wir nach draußen und setzten uns mit kalten Getränken auf das Sofa.
Während Ella an ihrem Drink nippte, zog ich meine Boxershorts wieder an und lehnte mich zurück. fragte er plötzlich.
Ben, ziehen sich in Frankreich alle am Strand aus?
?Nummer,? antwortete ich und versuchte, erwachsen auszusehen, nicht alle, aber die meisten von ihnen. Sie finden es lustiger, die Sonne und die Brise überall zu spüren. Sie machen es nicht nur am Strand, sie haben Clubs, in die sie gehen, und sie machen es viel zu Hause oder im Garten, es heißt au naturel.
Ella dachte eine Minute nach und sagte dann. ?Darf ich probieren??
?Falls Sie es wollen? Ich habe geantwortet, aber sag es deiner Mutter nicht, weil du nicht um Erlaubnis gefragt hast und wir Ärger bekommen könnten?
?OK? sagte sie und kicherte, als sie vom Sofa sprang, ihr Oberteil abwarf und ihre Hose herunterließ, um ihre blasse Haut und ihre schlanke Figur zu enthüllen, bevor sie mit einem breiten Grinsen auf ihrem Gesicht durch den Garten rannte. Das ist großartig, Ben, jetzt bist du dran?
Obwohl ich darauf gehofft hatte, war ich plötzlich nervös, aber es war zu spät, um einen Schritt zurückzutreten. Also stand ich auf, ließ meinen Boxer fallen und lief den Hof, wie es so normal wie möglich aussehen sollte. Auf dem Rückweg sahen wir uns mit einem albernen Lächeln im Gesicht an, bevor Ella in den kleinen Pool sprang und Komm schon rief.
Ich ging absichtlich hinüber, um Ella Zeit zu geben, sich alles anzusehen, bevor ich ins kalte Wasser tauchte und mich duckte. Er war genauso kalt, wie er den Beginn eines Steifens hatte, in dem Wissen, dass ich in der Lage war, auf meinen Schwanz zu schauen.
Wir gingen bald hinaus, trockneten uns ab und zogen uns schließlich an, bevor Mrs. Morgan nach Hause kam, und bevor ich nach Hause ging, verabschiedete ich mich in meinem Zimmer von den Gedanken und Erlebnissen meines Nachmittags in einem tollen Wichsen.
********************************************
Der Donnerstag kam und ich war bereit, Ella wieder bei den Nachbarn zu unterrichten. Wir saßen auf der Terrasse, und sobald Mrs. Morgan gegangen war, fragte Ella, ob wir unsere Kleider ausziehen könnten, wie wir es am Vortag getan hatten, und wir warfen sie in eine Ecke.
Während ich mich setze, lege ich meinen Arm um ihn, lege meine Hand auf seine flache Brust und ziehe ihn näher, damit er sich die französischen Bücher ansieht. Unsere Beine berührten sich, und meine Hand fiel auf seinen Schoß, um die Seite offen zu halten, mein Knöchel so nah wie möglich an dem blassen Leistenhügel. Als das Buch dort lag, war mein Schwanz direkt in Ellas Blickfeld und er schwoll leicht an, als ich eine leichte Erregung verspürte, weil ich wusste, dass sie sie ansah. Jedes Mal, wenn ich eine Seite umblätterte, zog mein Knöchel sein weiches Fleisch auf und ab, seine Beine öffneten sich versehentlich unter meinem Druck, sodass ich die Spitze seiner Spalte spüren konnte.
Irgendwann legte er seine Finger in meine Schamhaare und kräuselte sie zwischen seinen Fingern, dann sah er mich mit einem großen, dummen, unschuldigen Grinsen an und fragte. Warum bist du so behaart? Ich war ein wenig schockiert über sein offenes Verhalten, aber ich schaffte es zu antworten. Während sie wachsen, erscheinen Haare an verschiedenen Stellen, nicht nur am Po, sondern auch unter den Achseln, und manche Männerbrüste werden behaart. Er kicherte und ich versuchte, nicht an seine Finger so nah an meinem Penis zu denken. Du hast die Leute am Strand gesehen, das passiert jedem, sogar dir.
Er zog seine Hand weg und kicherte. ?Hast du auch einen behaarten Hintern?? ?Ja,? Ich lachte auch, du solltest einen haarigen Hintern haben. Dies ließ ihn in Gelächter ausbrechen.
Wir verbrachten mehr als eine Stunde damit, die Worte zu studieren, bevor Ella sich müde erklärte und auf der Couch einschlief, ihr schmutzig-braunes Haar fiel über meine Eier und ihr Kopf ruhte auf meinem Oberschenkel. Sie drehte sich wieder im Schlaf und bald keuchte sie leicht nach meinem wirklich schmerzenden Schwanz, aber ich wagte es nicht, ihn zu berühren. Stattdessen streckte ich langsam die Hand aus und berührte das weiche Fleisch ihrer Vulva, wobei ich darauf achtete, sie nicht zu stören. Mein Herz hämmerte laut in meinen Ohren, als ich die neue und aufregende Beschaffenheit des privatesten Bereichs dieses unschuldigen Mädchens genoss.
Als sie aufzuwachen begann, hob ich schnell meine Hand und setzte mich in den Pool, um wieder normal zu werden und keinen Alarm auszulösen, bevor ich zu einer großen Ejakulationssitzung nach Hause zurückkehrte. Meine Gedanken wandten sich immer mehr ihr zu, und ich bekam immer wieder ihr Bild von ihrem mageren Körper mit weißen und gebräunten Stellen, winzigen rosa Brustwarzen und kahlen, frisch gewebten Schlitzen.
****************************************************** **********
Freitag war ein Ruhetag für Miss Morgan, also verbrachte ich den Tag mit einer Schulkameradin bei ihr zu Hause. Meine Gedanken kehrten zu Ella zurück, aber ich behielt sie für mich, weil mir klar wurde, dass meine Frau mich für einen wahren Perversen halten würde, wenn ich nur an ein so kleines Kind dachte.
Am nächsten Montag zogen wir uns wieder aus und sahen uns ein Video über das französische häusliche Leben an, aber Ella Sohn langweilte sich und bat sie, das vorherige Video noch einmal anzusehen, und sie spulte immer wieder zum FKK-Strand zurück, um sich die nackten Menschen anzusehen und zu erraten, wie jung oder alt sie sind war. dort war.
Wir wiederholten das Französisch, das sie gelernt hatte, und ich lobte sie für ihr sehr bleibendes Gedächtnis. Ich erklärte, wie ich Französisch so leicht assimiliert habe, da es zu Hause genauso viel gesprochen wird wie wir Englisch sprechen.
Als Ella einschlief, streichelte ich sanft wieder ihre Vulva, aber ich muss auch eingeschlafen sein, und als ich aufwachte, sah ich, wie sich Ellas Augen öffneten und sie auf meinen allgegenwärtigen Schwanz starrte, während sie auf meinem Oberschenkel lag. Ich wusste nicht, ob sie sich meiner Finger in dem jungfräulichen Schlitz bewusst war, noch wusste ich, was ich tun sollte, also tat ich so, als würde ich noch schlafen, und nach ein paar Momenten spürte ich, wie sich ihr Körper bewegte, und ich ließ meine Hand fallen kleines bisschen. Hand berührte sanft meinen Schwanz. Ich unterdrückte einen Sprung und mein Herz hämmerte in meinem Kopf. Ich wagte nicht zu atmen, als er seine Finger nach oben und hinten bewegte, bevor er versuchte, seine Hand um ihn zu schließen, dann ließ er seine Hand auf meine Eier fallen.
Ich war aufgeregt, es war das erste Mal, dass jemand meinen harten Schwanz berührte und es war mir egal, dass es nur ein neunjähriges Mädchen war. Ich tat so, als würde ich aufwachen, schaute nach unten und lächelte Ella an.
?Warum ist es so groß? Sie fragte.
Ich hatte einen schönen Traum und das passiert, wenn Männer glücklich sind. Ich antwortete so ruhig wie möglich.
?Tut es weh?? fragte er zurück.
?Nein nein? Ich sagte schnell beruhigend: ‚Es fühlt sich wirklich gut an und ich spüre ein Kribbeln, wenn ich es berühre.‘
Ich hielt den Atem an, als Ella darüber nachdachte, dann streckte sie die Hand aus und ihre Finger streichelten meinen Penis ganz durch, nicht sexuell, nur sanft. Er lächelte und fragte: Zitterst du?
Ich antwortete mit einem Lächeln: Oh ja, hast du mir sehr wehgetan?
Wie pinkelst du, während du in die Luft zeigst?
?Ich tu nicht? Ich sagte, ? Ich muss warten, bis es fällt oder fällt. Wie auch immer, du solltest nicht über die Pisse des Kindes sprechen.
Er kicherte und sagte zu mir: Der kleine Robbie Booth in unserer Klasse hat mir gezeigt, wie Jungs pinkeln. Sein Ding war zu klein. Ich wette, du kannst viel weiter pinkeln als er.
Hast du ihm gezeigt, wie Mädchen pinkeln?
Oh ja, das war Teil der Abmachung, aber fand er seinen Weg lustiger?
Plötzlich wurde mir klar, dass die Zeit drängte. Lass uns im Pool abkühlen und uns anziehen, bevor deine Mutter kommt.
Als ich nach Hause kam, legte ich mich aufs Bett und erinnerte mich daran, wie er meinen Schwanz berührt hatte, bevor ich mich schnell hochhob.
******************************************************
Am Dienstag bat mich Ms. Morgan, mich den ganzen Tag um Ella zu kümmern, ich war um 9.30 Uhr da, um den Zuschlag zu bezahlen. Ella war noch im Pyjama und aß Toast und Marmelade mit einem Glas Milch, bevor sie unter die Dusche ging. Sie rief mich an und erklärte mir, dass sie die sauberen Handtücher im oberen Schrank nicht erreichen konnte und dass sie, als ich nach einem nackten und tropfenden Handtuch griff, dastand und sie abtrocknete und besonders auf ihren Schritt achtete. Ich wartete darauf, dass er ging, damit ich auf die Toilette gehen konnte.
?Ich brauche eine Pisse? erklärte er, bevor er sich ins Badezimmer erhob und seine Beine weit spreizte. Später, während ich hinsah, schaute sie neugierig nach unten, um ihren Urin zu beobachten, bevor sie ihn energisch mit dem Taschentuch abwischte.
Brauchst du Pipi? Sie fragte.
?Ja, ich will? Ich antwortete, indem ich ins Badezimmer rannte. Ich trat auf, indem ich an meinem Schwanz zog, die Vorhaut zurückzog, um meinen Kopf freizulegen, und einen ordentlichen Spritzer ins Wasser nahm. Ella sah nur Zentimeter weg und lachte über das Geräusch, das ich machte, und ich war fasziniert, als sie die Spitze meines Schwanzes mit einem Taschentuch abwischte, bevor sie ihre Vorhaut wieder über meinen Kopf rollte und mich wegstieß.
? Ich habe kein Pissloch wie du, ist das der Unterschied zwischen Jungen und Mädchen?
Du hast ein Pissloch, es steckt einfach fest. Wenn du willst, kann ich es dir zeigen.
?Ja bitte? sagte sie und als ich darauf zeigte, sprang sie auf den Toilettensitz und sagte ihr, sie solle sich hinsetzen. Ich ging zum Make-up-Ständer und kam mit dem Vergrößerungs-Make-up-Spiegel ihrer Mutter zurück.
?Legen Sie sich zurück und heben Sie Ihre Füße in Richtung des Sitzes? Ich sagte ihm. In dieser Position legte ich meine Hände auf meine Knie und trennte sie voneinander und sagte leise: ‚Jetzt öffne deine Katze sanft mit beiden Händen.‘ Er kicherte über die Verwendung eines solch unhöflichen Wortes. Es ist ein böses Wort. Er hat mir Vorwürfe gemacht.
Seine kleinen Hände senkten sich und die Katze bemühte sich, ihre Lippen zu öffnen, also senkte ich den Spiegel und schob sie aus dem Weg. Verdammt, dachte ich, was mache ich? Meine Hände zitterten, als ich meine Finger befeuchtete, und ihre weiche, lockige Fotze fuhr ihre Lippen auf und ab, bevor sie sie auseinander zog, um das tiefere Rosa ihrer Vagina zu enthüllen.
Behalte dich so? Ich sagte es ihm und seine Finger tauschten meine aus, dann hob ich den Spiegel hoch, damit er in sich hineinsehen konnte. Ich stecke meinen Finger hinein. Kannst du jetzt das Pissloch sehen? Ich schüttelte den Spiegel, bis er seinen Mund öffnete? Das kleine Loch in deinem Finger? Gee aber klein? Ich drückte meinen Finger etwas fester und fühlte, wie seine Wärme mich umhüllte. ?Wohin geht das? Sie fragte. Geht das in die Rolle einer Frau, die ein Baby großzieht? Ich erklärte. Mein Finger ging ein wenig weiter hinein, kam heraus und glitt dann wieder auf den Knöchel. Ooh, ich glaube mir ist ein bisschen übel? sagte. Also tat ich es noch zwei Mal und er lächelte breit.
Weißt du, wie Erwachsene Babys machen?
Nein, andere Jungen und Mädchen sagen viel, aber Miss Pritchard hat uns das noch nicht beigebracht. Er antwortete mit sehr ernster Stimme.
Vielleicht kann ich dir dabei helfen, lass uns runtergehen und etwas Französisch lernen. Ich nahm meinen Finger heraus und schnupperte an dem schwachen Duft, dann steckte ich ihn in meinen Mund, als Ella heruntersprang und die Tür verließ.
Wir saßen eine Weile nackt draußen, tranken Französisch und tranken im Arbeitszimmer, bevor wir auf ein kaltes Getränk vorbeischauten. Ich habe ihre Büchersammlung durchgesehen, bevor ich ein Handbuch für häusliche Gesundheit herausgebracht habe, das die verschiedenen Teile des Mannes mit Hilfe von vielen Illustrationen und einfachen Illustrationen erklärt? und Mädchen? Körper und wie ein Junge den Samen in ein Mädchen legt.
?Sei nicht dumm,? sagte. Du kannst keinen Jungen haben? Innen sehr weich, sehr weich und flauschig. Er betonte Willy. um die Verwendung eines anstößigen Wortes hervorzuheben.
Du kannst es schaffen, wenn du das Kind glücklich machst und es hart ist, wie es bei mir gestern war. Das reicht, lass uns spielen.
Seine Lieblingsspielzeuge waren ein paar von My Little Ponys, alle mit Namen und Charakteren, und er erklärte mir alles, während er sie auf dem Terrassenboden hin und her bewegte.
Ich schaltete das Gespräch absichtlich ab, damit Ella Zeit zum Nachdenken hatte, bevor ich meinen nächsten Schritt machte.
In dieser Nacht, seine ?Erziehung? Ich gruppierte die Dinge neu, die ich brauchen würde, um voranzukommen. Ich fühlte meine Erregung und meinen Schwanz steigen, als ich mich auf den nächsten Nachmittag freute.
****************************************
An diesem Nachmittag war es besonders heiß und im Hinterhof wehte keine Brise, um uns abzukühlen. Nach dem Ausziehen befestigte ich den Schlauch an einer Stange, sodass er das Wasser nach oben sprühte und als kalte Dusche zurückfiel. Wir tanzten in und aus der kalten Gischt, bevor wir auf die Veranda zurückkehrten, wo ich mir ein Handtuch schnappte und Ella abtrocknete, wobei ich besonders auf ihre kalten Nippel achtete, bevor ich ihre Fotze und ihren Hintern länger als wirklich nötig rieb. Während ich meine Hände abtrockne, stecke ich meine Finger in seine Muschi und reibe sanft seine gesamte Vulva auf und ab, bevor ich sie in meine Handfläche nehme. Glaubst du, es ist trocken? Ja, danke, ich mag es, wenn du oder meine Mutter mich abtrocknen, es fühlt sich so gut an. Und dir muss es auch gefallen haben, schau? Ich schaute, wohin er zeigte, um Aufmerksamkeit zu erregen, ohne meinen halbharten Schwanz zu bemerken. Er streckte ihr seine Hand entgegen und streichelte sie: Prickelnd, prickelnd? mit einem Lächeln in der Stimme.
Das ging alles so schnell, also drehte ich mich um und stellte mich unter die Dusche, um mich zu beruhigen. Lass uns im Arbeitszimmer etwas trinken. sagte ich über meine Schulter und Ella zuckte zusammen.
Erinnern Sie sich, als Sie sagten, dass Jungen und Mädchen unterschiedliche Dinge darüber sagen, wie Puppen hergestellt werden, wollen Sie wirklich sehen, wie sie hergestellt werden, bevor sie es tun? fragte ich, wohl wissend, dass er nicht anders konnte, als ja zu sagen, und er nickte schroff.
Ich habe viel Zeit damit verbracht, den weichsten, romantischsten heterosexuellen Porno herunterzuladen, den ich auf meinen DVD-Player geladen finden konnte.
Sag es jetzt nicht meiner Mutter, sie könnte denken, dass du zu jung bist, um das zu wissen. warnte ich, und er nickte energisch und schloss seine dünnen Lippen, um Schweigen zu signalisieren. Der Film begann mit einem jungen Paar, das sich auf einem Sofa umarmte und küsste, mit Gesprächs- und Kussszenen.
Meine Mama und mein Papa haben das oft gemacht, bevor mein Papa gegangen ist. Ich dachte immer, es wäre ein bisschen schlampig? sagte Ella und beobachtete, wie sich die Geschichte entfaltete. Da er sehr jung war, konnte er den Unterschied zwischen Schauspiel und wirklichem Leben nicht vollständig verstehen.
Das Paar ging Hand in Hand ins Schlafzimmer, wo sie im Dämmerlicht standen und sich langsam füreinander auszogen. Habe ich Mama und Papa dabei zugesehen? Fortsetzung Ella Dann sah mich meine Mutter an der Tür und brachte mich zurück zu meinem Bett.
Inzwischen begann das Paar sich zu küssen und die Frau streichelte sanft den Schwanz des jungen Mannes. Schau, er ist sehr glücklich. Ich sagte. Es… bringt ihn zum Kribbeln. Habe ich meinen Arm um Ella? ihre Schultern und sie legte meine Finger sanft auf ihre linke Brustwarze und spielte leicht mit ihr, als würde er ihre Brüste lecken. Wenn Ella nicht glücklich darüber war, sagte sie es nicht, also fuhr ich fort.
Die Frau spreizte ihre Beine und der Mann befeuchtete ihren Finger und schob sie in ihre Katze und stöhnte als Antwort auf seine Berührung. Hast du mir das angetan? rief Ella und deutete auf den Fernseher. Inzwischen hatte mein Schwanz die ganze Aufmerksamkeit auf sich gezogen und ich konnte nicht widerstehen, ihn zu drücken. Du bist auch glücklich, nicht wahr? sagte Ella und beobachtete mich, als sie meinen Schwanz ergriff. ?Ist es schön zu sehen, wie andere glücklich sind? Ich antwortete.
Als Ella wieder auf den Bildschirm blickte, bückte sie sich und nahm den Schwanz des Mannes in ihren Mund und schlug ihn langsam. Urgh, das? ist es ekelhaft? rief Ella. ?Nummer? Ich antwortete: Das? Gut, schau, er war noch nie so glücklich und er liebt es, ihn glücklich zu machen. Sie gingen weiter zu einer 69 und Ella sah zu, wie der Typ ihre teilweise rasierte Fotze leckte und biss.
Ella wand sich neben mir, sie hob ein Knie und ich nutzte die Gelegenheit, meinen Arm um sie zu legen und ließ sie meine Hand auf ihre junge Fotze legen. Bringst du mich zum Zittern? sagte sie, und ich drückte zur Ermutigung sanft ihre Leistengegend, bevor ich langsam die Einstiegslinie mit meinem Mittelfinger nachzeichnete. Er beschwerte sich nicht noch einmal, also fuhr ich fort.
Inzwischen war die Bettszene wirklich heiß geworden und der Mann hob ihre Beine hoch und ging in sie hinein, alles von der Kamera festgehalten. Ella hielt den Atem an. Schau, habe ich es dir gesagt? Wie hat es funktioniert? Ich flüsterte. Ich habe gesehen, wie meine Mutter und mein Vater das gemacht haben, aber sie haben mich nicht gesehen. Ich sagte nichts, weil ich im Bett sein sollte.
Das Paar wechselte mehrmals die Positionen, bevor es zu der Frau ging, um ihnen das unvermeidliche Geld in den Mund zu spucken. ?Belastung? Sagte Ella Was? Das? ?Ein Mann? Samen. Sie lieben sich, weil es schön ist, und wenn der Mann seinen Samen in sich gelassen hat, können sie ein Baby machen und sie wollen es noch nicht? Ich erklärte.
Jetzt war mein Schwanz kurz davor zu platzen und ich konnte nicht anders als mich selbst zu streicheln. Ella sah zu, streckte dann ihre kleine Hand aus und fing an, mich zu wichsen. Mmmm, das? Wunderschön, genau wie die Frau im Film. Ich stöhnte und steckte einen Finger in ihre Fotze, bewegte ihn rhythmisch entsprechend ihren Handbewegungen hinein und heraus.
Ella lehnte sich ganz nah an mich heran, sodass ich ihren heißen Atem an meinem Schwanz fließen spürte, bis ich explodierte und mein Sperma über ihr ganzes Haar und Gesicht spritzte. ?Artikel Tu das nicht Tu das nicht Er schrie. ? Sobald ich anfange, kann ich nicht. Ich stöhnte, als mein sprudelndes Sperma nachließ. ?Angenehm,? das ist alles was ich sagen könnte.
Ellas aufgeregtes Gesicht sah mich an, Sperma tropfte von ihrem Haar, ihrer Stirn und ihrem Kinn, und sie lachte laut auf. Ich habe dich dazu gebracht, oder? Sie kicherte, bevor sie einen Finger in eine Pfütze aus Sperma steckte und ihn vorübergehend in ihren Mund steckte. Nicht so laut wie ich dachte, nur etwas warm und klebrig.
Ich bückte mich und küsste die Mutstreifen auf ihrem Haar und Kinn, dann küsste ich zärtlich ihre Lippen. Sie wusste nicht, wie sie reagieren sollte, und sie öffnete leicht ihre Lippen, und ich ließ meine Zungenspitze hinein.
Nun, lass es uns aufräumen, bevor Mama nach Hause kommt und denk dran, sag kein Wort.
****************************************************** **********

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.