Petite Teen Arsch Gefingert Und Anal Gefickt

0 Aufrufe
0%


Edward setzte sich an seinen Computerbildschirm und starrte darauf, bis sich seine Augen vor Erschöpfung schlossen. Hin und wieder war er so geil, so verzweifelt, seine Fantasie auszuleben, dass er die ganze Nacht aufblieb, sich selbst streichelte und Pornos ansah, um sich hilflos zu fühlen. . . ES.
Er hatte sich beinahe der Tatsache hingegeben, dass er seinen Traum nie verwirklichen würde. Was war sein schmutziges kleines Geheimnis? Welche Gedanken quälten ihn? Sie sehen, Edwards ultimative Fantasie war es, eine Strapon-Schlampe für eine sexy schwarze Frau zu sein. Für ihn, die Kontrolle zu übernehmen, sie zu benutzen und sie sinnlos zu ficken. Er masturbierte und dachte an nichts als die verführerischen Kurven und die schöne Ebenholzhaut einer dominanten und mächtigen schwarzen Frau, und er konnte einen dunkleren als Mitternachts-Strapon sehen, der aus den prallen Hüften herausragte, die nur eine Schwester haben konnte. Ihre Fantasien waren so real, dass sie sich auf den Knien sehen konnte, das Gesicht im Kissen vergraben, mit Verzweiflung in den Augen zurückblickend, den Arsch offen, die Wangen offen, darauf wartend, dass er sein Loch benutzt, sie hart fickt und sie fickt. Schrei wie eine Schlampe. Er konnte sie betteln und jammern hören, um gefickt zu werden, sie dazu zu bringen, ihre Arbeit härter zu machen, ihren versauten Arsch zu ihrem eigenen Vergnügen zu benutzen, ihren Körper als Spielzeug zu benutzen, sich nicht zu sehr um ihr männliches Aussehen zu kümmern. Er wollte, dass sein Arschloch offen und wund blieb, als Zeichen dafür, dass er gut gefickt wurde.
Eines Nachts war Edward online und suchte nach jemandem vor Ort, der ihm helfen konnte, da rauszukommen, seine Geheimnisse zu erzählen und sich vielleicht sogar zu treffen und ihm zu helfen, seine Fantasien zu erfüllen. Sie hatte alles herausgeholt, was sie brauchte: ein Handtuch, etwas Gleitmittel und ihren Lieblings-Analplug. Es war sein Favorit, weil es groß genug war, um ihn genau auf der Stelle zu treffen und ihn geil zu halten, aber klein genug, um ohne Beschwerden darauf zu sitzen. Sie suchte nach lokalen Profilen für Frauen mit Interesse an Strapons und der Himmel lächelte sie an. Er fand definitiv ein Profil, das zu schön war, um wahr zu sein. Da war diese erstaunliche schwarze Frau, die subtil vorschlug, dass sie jeden Mann, den sie wollte, leichtfertig ficken und ihn um mehr betteln lassen könnte. Er beschloss, dass der beste Weg, mit ihm zu gehen, darin bestand, ihm eine höfliche, aber bescheidene Nachricht zu schicken: Hallo, ich habe Ihr Profil gesehen und fand es ziemlich interessant chattest du gerne?
Es kam mindestens eine Minute lang keine Antwort, und sie war kurz davor, die Hoffnung aufzugeben, und auf ihrem Bildschirm: Worüber genau unterhalten wir uns?
Sein Herz begann für einen Moment schneller zu schlagen und er war aufgeregt und schrieb seine Antwort sofort auf. Ach nichts, sowieso? Woran denkst du? Wieder gab es keine unmittelbare Reaktion, aber Edward streichelte sich härter, ließ seine Eier zwischen seinen Fingern rollen, knarrte mit seinem Analplug auf dem Stuhl und versuchte, ihn dazu zu bringen, härter zu arbeiten.
Ich habe keine Zeit für untätiges Chatten, sagen Sie mir, worüber Sie konkret chatten möchten, oder verirren Sie sich.
Er begann etwas zu schreiben und änderte seine Meinung. Sein Herz schlug, als würde es gleich aus seiner Brust springen und sein Arsch pochte. Schließlich schickte er eine Ein-Wort-Antwort: STRAPONS.
Er konnte sehen, dass er eine Antwort geschrieben hatte und sie war sehr offen und sie hatten noch nichts besprochen. Hör zu, du hast genau zehn Sekunden, um mir GENAU zu sagen, was du besprechen möchtest, oder du wirst ein Mitglied meiner unschätzbaren Ignorierliste, zusammen mit all den anderen Drecksäcken, die meine Zeit verschwenden.
Ich habe immer von einer wunderschönen schwarzen Frau geträumt, die einen Strapon trägt und mich bumst, schrieb er, fast ohne dass sich Gedanken in seinem Kopf bildeten. Ich habe Ihr Profil gesehen und konnte nicht anders, als Ihnen eine Nachricht zu senden. Du siehst so stark aus, so sexy, etwas an dir hat mich dazu gebracht, dein kleines Spielzeug zu sein und mein Arschloch zu ficken, bis ich schreie. Ich weiß, dass du wahrscheinlich jemand bist, den du schon einmal gefickt hast, also wollte ich wohl nur sagen, dass er ein Glückspilz ist? Ihr Atem ging jetzt schwer und sie spielte mit ihren Brustwarzen und spreizte ihre Beine, um sich schlampig zu fühlen. Etwas an ihm leitete ihn vom Computerbildschirm aus.
?Ist Ihr erfahren? Sie fragte?
?Nein, ich habe noch nie dort gegessen, aber ich denke oft darüber nach,? er hat gelogen. Sie konnte spüren, wie ihre Arschlippen den Analplug griffen, während sie auf den Bildschirm starrte und auf eine Antwort wartete. Er griff nach seiner Pistole und schraubte sich an sich selbst, fühlte jedes Mal, wenn er sie traf, diese Woge der Lust und stellte sich vor, wie es wäre, sein Loch jenseits seiner wildesten Träume zu ficken.
?Schade, ich war heute Nacht wirklich in der Stimmung zu slacken und mein Schwanz ist wirklich hart, aber ich ficke keine Anfänger, ich habe es nur mit echten Schlampen zu tun, die jeden Zentimeter meines Strapons nehmen und um mehr betteln können?
NEIN, warum hat er gelogen? Er war vielleicht sauer auf sich selbst, weil er ihr nicht die Wahrheit gesagt hatte, aber da war ein Teil von ihm, der an dem Bild der Männlichkeit festhalten wollte, das die Vorstellung war, dass er eine totale Jungfrau war, obwohl er sich selbst fickte, während sie es waren chatten.
Ich war nicht ganz richtig, antwortete er demütig und respektvoll. Ich hatte noch nie eine schwarze Frau, die mich im wirklichen Leben besitzt, aber manchmal ficke ich mich selbst?
Wieder kam lange Zeit keine Antwort, und schließlich sah sie, dass er eine Antwort geschrieben hatte. Wenn du denkst, du kannst jeden Zentimeter meines Strapons nehmen, du kannst einen tiefen und harten Fick bekommen und bist immer noch nicht zufrieden, triff mich in einer Stunde in der Walnut Street 1831, mach dich bereit, deine Fantasien zu erfüllen?
Edward fühlte sich, als würde er gleich in Ohnmacht fallen. Es gab keine Möglichkeit, damit umzugehen. Er kannte seinen Namen nicht. Es könnte eine Falle sein, er könnte darauf aus sein, sie auszurauben oder zu verletzen. Es war nach 2 Uhr, er konnte es unmöglich tun. Und trotz all ihrer Vorbehalte fand sie sich in weniger als einer Stunde in der Einfahrt der Adresse wieder, streichelte ihren Schwanz und sagte sich, sie müsse umkehren und nach Hause gehen.
Er klopfte an die Tür und innerhalb von Sekunden öffnete sich die Tür. Er stand vor ihr und traute seinen Augen fast nicht. Es war atemberaubend. Sie trug ein schwarzes Lederbustier, das ihre wunderschönen Brüste anhob, und einen Umschnalldildo, der direkt aus ihrem Körper herausragte. Er fragte nicht einmal nach ihrem Namen, bat sie herein und sagte: Folge mir ins Schlafzimmer.
Er konnte seinen Herzschlag in seinen Ohren hören, und sein Instrument war so hart, dass es tropfte. Nachdem sie das Schlafzimmer betreten hatte, wurde ihr gesagt, sie solle sich ausziehen. Er tat es und beobachtete, wie er nervös seine Kleidung zusammenlegte. Er forderte sie auf, sich vorzubeugen, spreizte ihre Wangen und betrachtete ihn wie ein Stück Fleisch. Er muss froh gewesen sein, sie ein wenig stöhnen zu hören.
?Ich will drei Möglichkeiten? sagte. Ich möchte, dass du auf die Knie gehst, ich schlage dir in den Rücken, ich möchte, dass du oben drauf gehst und hart fährst, wenn du oben bist, und ich möchte, dass du deine Beine offen hältst und fertig wirst mit mir schlagen dein Loch, während ich dabei bin. in dein Gesicht, während ich dich auf den Rücken ficke. Verstanden??
Er wollte sie nach ihrem Namen fragen oder was er ihr sagen sollte, aber sie traute sich nicht. Sie fiel instinktiv auf die Knie und funkelte ihn an, bevor sie anfing, an diesem Strapon zu saugen. Er benutzte Fähigkeiten, von denen er nicht einmal wusste, dass er sie hatte, Penetration, Saugen, Benetzen. Er schlug ihr hart ins Gesicht, würgte sie und schlug sie härter, als sie hätte tun sollen. Ed war im Himmel.
Jetzt ins Bett Öffnen Sie Ihre Wangen und bereiten Sie sich darauf vor, ein Leben lang zu halten. Er tat wie ihm geheißen und für einen Moment hatte er wieder Angst. Was, wenn er es nicht aushält? Was ist, wenn es zu sehr weh tut? Er hatte nicht viel Zeit, darüber nachzudenken, denn er spürte die Spitze des 8-Zoll-Dildos in seinem Arschloch und schob ihn hinein. Er schloss seine Augen fest und fühlte, wie sie sanken. Da war überhaupt kein Schmerz, nur ein überwältigendes Vergnügen. Darauf hatte er ewig gewartet. Sie spürte, wie seine weichen Hände ihre Hüften umfassten und fühlte, wie sie tiefer in ihn geschoben wurde.
Verdammt. Verdammt, deine Katze fühlt sich wohl. Es ist zu eng. Ja, du kleine Schlampe, nimm meinen großen Schwanz. Zeig mir, dass du sie liebst, Fotze. Fahr es. Ja, sag mir, wie gut es sich anfühlt. Es war außer Kontrolle. Er fing an, sie härter zu schlagen, und er genoss es so sehr, dass er für einen Moment dachte, er würde in Ohnmacht fallen. Er manipulierte und kontrollierte seinen Körper, benutzte ihn und er liebte ihn. Sie streichelte sich selbst, aber es war klar, dass ihr ganzes Vergnügen von der Muschi des Mannes kam.
Er schlug ihr jetzt hart auf den Arsch und gab ihr Gefühle, die sie sich nie zuvor vorgestellt hatte. An einem verbotenen und schmutzigen Ort konnte sie diesen Schwanz tief in sich spüren und wollte mehr. Er konnte seine Oberschenkel hinter seinen Beinen spüren. Er schob es weg und sein Loch war leer und er schrie eher wie ein verwundetes Tier. Fuck MEEEE, Schrei. Er legte sich aufs Bett und stieg darauf. Er steckte den Dildo in sein Loch und schob ihn mit einer Bewegung zu den Eiern hinüber. Er fing an zu reiten, stolz darauf, zu zeigen, was für ein billiger Penner er war.
Hat dir diese Hündin gefallen? Magst du es, dich mit meinem großen harten schwarzen Schwanz wie eine versaute Frau zu fühlen? Lass mich sehen, wie du saugst. Saugen Sie den ganzen Arschsaft dieses Abschaums auf, der tief in Ihren Arsch gelangt ist. Zeig mir, was für eine dreckige Hure du bist. Zeig mir, dass du alles tun würdest, um diesen großen harten schwarzen Schwanz in dein Arschloch zu bekommen. Durch dich fühlt sich mein Schwanz so gut an Er war rücksichtslos und liebte jede Sekunde.
Als sie ihre Liegeposition auf dem Rücken veränderten, roch der Raum nach Schweiß und Ficks. Sie ließ ihn betteln, bevor sie es zurücklegte. Er weinte fast. Bitte, ich brauche das, ich brauche deinen schwarzen Schwanz in meinem weißen Schlampenloch. Fick mich, mach mich zur Schlampe, zeig mir, was für eine Weichei-Schwuchtel ich bin. Ich brauche das. benutz mich. Feuer mich. GEH DICH JETZT IN MICH EIN, VERDAMMT. Siehst du nicht, dass ich eine geile weiße Schlampe habe, die gerne gefickt wird?
Er hielt seine Beine offen und die Frau sah ihn an und er fühlte sich so schmutzig. Er zielte sorgfältig und fuhr ein letztes Mal jeden Zentimeter ab. Sie konnte sehen, wie ihre schönen Brüste schwankten und den Schweiß auf ihrer schokoladenbraunen Haut. Er konnte das Gewicht seines Körpers spüren, der gegen ihn drückte, und er griff nach seinem Werkzeug und begann, es zu streicheln. Er kam näher und flüsterte ihr etwas ins Ohr. ?MMMM, ich kann nicht genug von dieser sexy Muschi bekommen. Ja Schlampe, ich komme gleich. Ich schieße tief in deine heiße nasse Fotze, willst du das? Du willst, dass ich dich schwängere? Ja, ich bin sicher, du würdest einen echten Schwanz wollen, oder? Oh verdammt, nimm es, du gottverdammter Dreckskerl. Oh verdammt, ich ejakuliere.?
Edward holte tief Luft und versuchte sich zu sammeln. Er nahm das Handtuch und wischte jeglichen Samen ab, den er getroffen hatte, entfernte den Analplug, legte seine Sachen weg und schaltete seinen Computer aus und kroch ins Bett. Ihr Fantasy-Liebhaber hatte ihre Wünsche wieder befriedigt und würde sie in einer anderen Nacht wieder besuchen, wenn sie von der ultimativen schwarzen Strapon-Kuppel besessen war.
Copyright 2005 Afroerotisch
Besuchen Sie www.Afroerotik.com
Gefallen dir meine erotischen Geschichten? Lassen Sie sich NUR FÜR SIE schreiben Das ist richtig, lassen Sie sich eine personalisierte, maßgeschneiderte erotische Geschichte für Sie schreiben, über Sie, die geschaffen wurde, um Sie auf eine Weise zu erwecken, wie es keine andere Geschichte kann. Diese Geschichte wird nicht nur Ihren Namen enthalten, sondern Details über Sie, Ihr Leben und natürlich Ihre IDEALE Fantasie. Sie werden schockiert sein, wie viele Details es enthalten wird, und Sie werden natürlich aufgeregter sein als je zuvor. Sie können es per E-Mail erhalten, drucken und binden oder sogar registrieren lassen, um ein tolles Geschenk zu machen. Lassen Sie sich noch heute Ihre eigene personalisierte, maßgeschneiderte erotische Geschichte schreiben.
http://afroerotyk.chom/store/#etsvid:category=1731874&mode=producent&producent=7687400

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 11, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert