Sanft Streichelnde Pussy-Nahaufnahme

0 Aufrufe
0%


Mein Name ist Pat und ich bin seit zehn Jahren mit meinem Mann Ron verheiratet. Ich liebe ihn und er war immer gut zu mir. Ich würde nie etwas tun, um sie zu verletzen, aber letzte Woche hat sich mein ganzes Leben verändert. Am Samstag, als Ron Golf spielte, kamen fünf Typen vorbei, um ihre alten Schläger zu holen, und am Ende hatte ich verrückten Sex mit ihnen. Ich weiß nicht, was mich überwältigt hat, aber es war, als würde endlich eine verborgene Seite von mir enthüllt. Ich scherzte oft mit Ron, dass ich eine Nymphomanin sei und all dieser unterdrückte Druck in einer unglaublichen Gang-Fick-Session freigesetzt wurde. Und ich liebte es.
Nein, ich habe ihm nichts davon erzählt. Ich wüsste nicht wie. Aber ich war so beeindruckt von dieser Erfahrung, dass ich es öfter machen wollte. Ich hatte fünf neue Freunde eingeladen, diesen Samstag wiederzukommen, und sogar vorgeschlagen, dass sie einige ihrer Freunde mitbringen sollten. Also war mein neues geheimes Doppelleben der richtige Weg. Während ich mein wahnsinniges Wochenende plante, kehrte ich unter der Woche zu meinem primitiven und richtigen Eheleben zurück. Mir wurde schwindelig, als ich daran dachte, wie all diese Schwänze mich ficken und wie ich mehr bekommen könnte.
Während ich letzten Samstag wiederholt sechs Stunden lang geschlagen wurde, hatte ich diese Woche eine Massage, um all meinen Muskelkater zu trainieren, der von zu viel Spreizen meiner Beine und meines Hinterns herrührt. Mein Mund und mein Kiefer schmerzten auch vom 20- oder 30-maligen Blasen, aber jetzt geht es mir gut. Ich hatte auch meinen ganzen Körper gewachst, einschließlich der Rasur meiner Muschi zum ersten Mal. Ich fühlte mich am Freitagabend total sexy.
Ron war an diesem Morgen gegangen und würde das ganze Wochenende weg sein, also hatte ich viel Zeit, mich fertig zu machen und viel Ruhe. Am Samstagmorgen nahm ich ein langes, heißes Bad, um mich zu entspannen, und bereitete alles andere vor. Ich hatte ein paar Ideen und andere lustige Ideen, wie ich mich anziehen sollte, aber im Grunde war mein Plan, einen großen Knall zu bekommen. Wer weiß, wie viele Jungs kommen würden und wir hatten ein ganzes Wochenende.
Ich trug ein sehr kurzes rotes Kleid, das ich Anfang dieser Woche gekauft hatte, und ein Paar rote High Heels, kämmte mein langes blondes Haar und trug etwas Lippenstift auf. Ich bewunderte mich im Spiegel. Das Kleid brachte meine langen schlanken Beine zur Geltung und lenkte die Aufmerksamkeit auf meine Hüften. Ich sah aus und fühlte mich warm, genau so, wie ich es wollte.
Sie kamen gegen Mittag an. Ich öffnete die Tür und ließ meine fünf Hengste von letzter Woche und drei neue Männer herein. Acht Männer sahen für mich ziemlich gut aus. Ich begrüßte sie und sagte zu ihnen: Wie ich sehe, hast du ein paar Freunde mitgebracht.
Oh, es kommen noch ein paar mehr, sie werden bald hier sein.
?Wow,? Ich dachte, das wird besser.
Ich bot ihnen Getränke an, Bier und ich sagte? Weißt du, ich habe letzte Woche nicht einmal deine Namen bekommen. Aber sag es mir nicht. Ich fragte neue Freunde: Haben deine Freunde dir meinen Namen gesagt?
Ja, sie haben mir gerade gesagt, ich soll FOTZE sagen?
Wir lachten alle und sagten: Ist das wahr? Du hast mich letzte Woche gut und richtig durchgefickt. Ich hoffe, Sie haben sich diese Woche für mich reserviert. Übrigens ist mein Mann das ganze Wochenende weg, also haben wir viel Zeit. Ich fragte sie nach Golfschlägern und sie sagten, sie würden es nie benutzen. Jeder nahm einen Stock und hängte ihn als Trophäe an die Wand. Ich habe den Begriff Trophy Wife gehört, also denke ich, dass ich jetzt als Trophy Pussy betrachtet werden könnte.
Ich saß auf dem Schoß eines der beiden Niggas, Dein Name muss Big Dick sein, wie kann ich das vergessen? Und ich gab ihm einen dicken Kuss. Wir scherzten alle ein paar Minuten, als Big Dick anfing, meine Hüften zu spüren. Es klingelte an der Tür und ich musste ein paar tastende Hände loslassen, um die Tür zu öffnen, aber ich nickte ihnen leicht zu, als wir auf die andere Seite des Raums gingen.
Vier weitere Männer traten ein, darunter zwei weitere schwarze Männer. Einer der Weißen sah aus wie Adonis Muss mindestens 6-8 Jahre alt sein? , blondes Haar, breite Muskeln und schönes Lächeln. Ich war aufgeregt, solche Beispiele von Männern zu sehen, und noch aufgeregter zu wissen, dass ich jetzt zwölf Jahre alt bin.
Ich sagte ihnen, ich würde kurz nach oben gehen und gleich zurück sein, um unsere Party zu beginnen. Ich sagte ihnen, sie könnten ihre Hosen und Hemden ins Esszimmer stellen.
Oben zog ich mein Kleid aus, also trug ich jetzt nur noch mein individuelles Höschen, das Höschen, das ich FUCK angenäht hatte. Ich sah in den Spiegel und wusste, dass es ihnen gefallen würde. Ich trug dann ein rotes Band um meinen Hals wie ein Halsband und hatte darauf sorgfältig mit Strasssteinen MUSS FICK MICH heute morgen geschrieben. Ich kniff meine frechen Brüste ein paar Mal, um meine Nippel anzuheben, und ich war bereit.
Ich ging die Treppe hinunter, um mich nackt den zwölf Männern zu präsentieren. Sie buhten und pfiffen, als ich mein größtes Lächeln aufsetzte und in die Mitte des Raums ging. Ich hob meine Arme, zappelte ein wenig und sagte: Okay Leute, gefällt euch mein Outfit? Ich sagte. Ich hoffe, Sie alle erhalten die Nachricht. Fick mich?
Jetzt musst du verstehen, da mich zwölf Männer zwölf Stunden lang vergewaltigt haben, kann ich mich an so vieles nicht mehr erinnern. An viele Dinge, die wir getan haben, kann man sich nur erinnern, weil ich ihnen meine Kamera gegeben und während der Flucht über 100 Bilder gemacht habe.
Alles begann damit, dass mein Adonis, dessen Name Shane ist, mich in die Luft hob und mich mit erhobenem Kopf auf seine Schultern legte. sagte? Lasst uns eure Hosen ausziehen, Jungs. Es war mir eine große Freude, dass sie das getan haben, weil ich es liebe, wenn ein Mann meine Hose auszieht. Dann schwang er sich breitbeinig um mich herum, alle Kerle küssten meine Lippen und fingerten meine Schamlippen, während ich nur vor Lust quietschte. Es war so stark, dass es mich hielt, als wäre ich eine Stoffpuppe. Dann rollte er mich mit meinem Hintern nach oben über seine andere Schulter und alle fingen an, mein Arschloch zu lecken und zu fingern. Sie haben mir mehrmals auf den Arsch geschlagen? Oh Baby, schau dir deinen Arsch an. Wir werden Spaß damit haben. Schlägst du dir gerne auf den Arsch?
?Ich mag. Ich mag.? sagte ich, meine Wangen fingen an zu kribbeln und ich bin mir sicher, dass es anfing rot zu werden. Es gehört jetzt alles dir. Sie liebten alles und lachten, während sie mit mir darüber sprachen, was sie tun sollten.
Shane warf mich dann in die Luft und ich fiel auf meine Füße und sah ihn an wie ein Turner. ?Wow,? Das ist eine ziemlich große Bewegung, sagte ich. Und das ist totaler Mist. Und ich schnappte mir seinen Schwanz und kniete mich hin, um ihn in meinen Mund zu stecken. Es war das Schönste, was ich je gesehen habe. Es hatte einen riesigen Kopf und einen langen, dicken Schaft, der sich zu verhärten begann. Ich küsste es, begann es zu lecken und nahm es in meinen Mund und fing an zu saugen. Meine beiden Hände waren auf ihm, als ich mit dem Kopf nickte. Sie reagierte sofort und als ich anfing, ihre Eier zu lecken und zu saugen, war sie so hart wie ein Stein und war genau 30 cm groß. Ich habe noch nie etwas so Großes gesehen und dachte: Mann, wirst du mich mit diesem Ding ficken? Ich sagte.
Alle lachten und boten ihre Schwänze für die gleiche Belohnung an. Öffne deinen Mund, steck deinen Schwanz rein? schien die beliebteste Richtung zu sein und ich habe alles hinbekommen. Ich habe meinen schwarzen Freund Big Dick letzte Woche herzlich begrüßt und seinen 10-Zoll-Schwanz in meine Kehle geschoben. Beide neuen schwarzen Männer waren genau 10 Zoll groß und einer von ihnen hatte die größten Eier, die ich je gesehen habe. Sie waren so groß, dass ich nicht zwei Eier gleichzeitig in meinen Mund stecken konnte, und ich freute mich auf all die Ejakulation, die sie in mich gießen könnte. Sie fingen an, meine Kehle zu ficken und ich war außer Atem, als ich ihr ganzes Sperma schluckte. Einige konnten es kaum erwarten und fingen an, mich von hinten zu ficken, während ich auf Tour war, und es fühlte sich sicher gut an, ein paar schöne Schwänze in meine heißen Fotzen zu bekommen.
Wir stellten Kissen in die Mitte des Raumes und sie legten mich auf meinen Rücken und spreizten meine Beine. Ich zeigte auf das Band um meinen Hals und sagte so: Fick mich, Leute. Ihr alle, fickt mich jetzt hart in den Arsch.?
Sie alle wechselten sich ab, meine Muschi zu pumpen. Ich konnte sie lachen hören, als sie mich wie ein Mannschaftsspiel behandelten, jedes vom nächsten Typen markiert, dann der nächste, nachdem er seinen harten Schwanz ein oder zwei Minuten lang in mich gesteckt hatte. Ich legte einfach meinen Kopf zurück und musste jeden einzelnen Schwanz lutschen, als sie aus mir herauskamen und ihr Sperma und ihren Abschaum schmeckten. Alles war verschwommen, aber ich wusste, dass ich es später sehen konnte, da ich mich erinnern konnte, dass die Kamera ausgeschaltet war.
Es war mein Arsch dran. Sie drehten mich um und der erste rieb seinen Schwanz an meiner Fotze und stieß langsam meinen Kopf in mein wartendes Arschloch. Es war reines Vergnügen, auf diese Weise verletzt zu werden. Ich stöhnte und sagte: Fick meinen Arsch. Fick meinen Arsch. Gib mir einen guten Fick? Ich hörte einen der Schwarzen sagen: Gib mir deinen weißen Arsch. Magst du es einen weißen Arsch zu ficken? Ich hob meinen Arsch und beugte meinen Rücken, um ihm einen guten Winkel zu geben, und er fing an, meinen Arsch Zentimeter für Zentimeter zu durchbohren. Er schlug mir bei jedem Stoß auf den Arsch und sagte: Gib mir den Arsch, Mädchen. Ich quietschte bei jedem Schlag und fing an, ihn zurückzustoßen, als er tiefer ging. Er pumpte jetzt wie wild, und ich wusste, dass er jeden Moment kommen würde. Er stöhnte und fing an, bei jedem Stoß sein Sperma in meinen Arsch zu spritzen. Bei Gott, er hat fünf Schüsse auf mich abgefeuert und ich wusste, dass ich gute Arbeit geleistet habe. Sie waren alle an der Reihe mit mir, die meisten pumpten mehr Sperma in meinen Arsch und gossen weiter Arschloch und meine Beine.
Das Beste sollte noch kommen. Einer von ihnen streckte die Hand aus und ich kletterte auf ihn und legte seinen Schwanz wieder in meinen Arsch. Als er anfing, mich zu schlagen, spreizte ich meine Beine, um den anderen mein Arschloch zu präsentieren. Das ist meine Lieblingsstellung, weil ich gerne zusehe, wie ein großer Schwanz in meine Muschi kommt, während ich einen anderen Schwanz in meinem Arsch spüre. Ich erinnere mich, dass ich dort lag und sah, wie sich alle Männer anstellten, um an die Reihe zu kommen. Viele von ihnen trafen meinen G-Punkt und ich bekam Kontraktionen mit massiven Orgasmen. Aber als Shane an der Reihe war, flippte ich mit seinem fußlangen Schwanz aus. Ich konnte sehen, wie sein Schwanz meinen Bauch bei jedem Stoß ausbeulte, als er mich fickte. Meine Augen waren bei dieser Szene weit geöffnet und wir fingen alle an, uns den Kopf zu zerbrechen. Es war erstaunlich, wie wir drei gleichzeitig hereinkamen, Shane in meiner Fotze, Big Dick in meinem Arsch und ich. Ich schrie, mein ganzer Körper zitterte und ich ejakulierte, literweise klare Flüssigkeit strömte aus meiner Fotze und bespritzte jeden im Umkreis von 3 Fuß. Wir brachen alle aufeinander zusammen.
Ich verschwendete. Aber für die nächste Stunde ließ ich sie alle an mir spielen, nahm meine beiden Löcher und ließ sie meinen Mund ficken, solange sie wollten. Dann haben wir uns etwas ausgeruht. Wir wollten später etwas zu Abend essen, wir scherzten immer noch über meinen Gruppenfick und wir waren immer noch nackt.
Das Telefon klingelte und ich stand auf, um abzunehmen. Mein Mann suchte nach mir, ich checkte ein, als einer meiner schwarzen Freunde wieder anfing, mich von hinten zu ficken. Ich sagte meinem Mann, er solle eine Sekunde warten, während ich mich darauf vorbereitete, einen großen Schwanz zu nehmen. Mein Mann sagte: Was? Ist das ein rumpelndes Geräusch? sagte. Ich konnte ihm nicht sagen, dass ich am Arsch war, also sagte ich ihm: Das muss eine Waschmaschine sein. Er sagte, ich atme schwer (eigentlich grunzte ich vor Freude), aber ich sagte ihm: Ich hatte heute ein gutes Training, du kennst mich. Ich legte auf, als meine Fotze eine weitere Ladung Sperma aufnahm.
Ich stand da und konnte sehen, wie alle meine Männer wieder erwachten. Ich sagte, ich dachte, du wärst jetzt ganz trocken. Sag mir nicht, dass noch mehr Sperma in diesen schönen Schwänzen ist.
Er war noch nicht fertig mit mir. Sie haben mich abgezockt und ich hatte noch ein paar Orgasmen (ich hatte wahrscheinlich schon hundert Orgasmen). Dann hatten wir eine andere Idee. Sie haben alle ihre Namen auf meinen Körper geschrieben und dann auf mein Gesicht und meinen Körper ejakuliert, wobei sie Sperma auf ihre Namen tropfen ließen. Ich kniete mich hin, lehnte mich zurück mit meinen Händen auf den Boden hinter mir und dann mein großes ?FUCK ME? Kragen ist noch dran. Das ist ein Bild, auf das jede Nymphomanin stolz wäre.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 11, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert