Sperma Anal Zwischen Klaffenden Und Spuckenden Strahlen

0 Aufrufe
0%


Angela, 34, war fasziniert von einer blauäugigen Blondine, einer unglaublich weißen, durchscheinenden Haut, einer Mutter von zwei Kindern, zwei Eindringlingen und einem hässlichen Reptil, das sie mit ihrem eigenen Handy eingeladen hatten. Schlimmer noch, sie hatten ein chinesisches Mädchen eingeladen, das die obszönsten Dinge tat, die ihnen einfielen. Das hässliche Reptil und das chinesische Mädchen zahlten jeweils 500 Dollar, um es zu benutzen. Das chinesische Mädchen hatte ihn nun in einem alten Auto in einen großen Jutesack gestopft und es sogar geschafft, ihre rothaarige Nachbarin Sarah zu überreden, sie am Mittwoch einzuladen, unter dem Vorwand, sie sei die Avon-Lady.
Er hörte das Auto starten und spürte, wie es heftig vibrierte, während sie fuhren. Wo wollte er hin? Wieso den? Wieso den?
Ein paar Stunden später verließen sie die Asphaltstraße und prallten auf einen alten, feuchten Feldweg. Wo gehst du hin? All diese Schläge ließen seinen ganzen Körper schmerzen.
Das Auto wurde langsamer und hielt an. Einige spanische Klänge. Mings Stimme:
?Ich muss mich beeilen. Lass mich gehen. Hier nimm das Geld. $100 wie beim letzten Mal?
Das Auto sprang wieder an. Sie waren nach Mexiko eingereist
Kurze Zeit später hielt das Auto wieder an und er hörte ein Gespräch auf Englisch.
?Weißblond, blauäugig. In guter Kondition. Zahlst du mir $8.000 wie letztes Mal?
Das letzte Mal haben wir 5.000 Dollar bezahlt. Sehen wir ihn uns an.
Angela wurde von der Leinwand zu Boden geworfen, nackt vor Fremden, die sie untersuchten, sie stupsten, ihre Haut kniffen, sich am Kopf kratzten:
?Ja er wird. 5.000 Dollar. Bringen Sie uns mehr und wir zahlen jedem von ihnen 5.000 Dollar.
?OK. 5.000 Dollar. Willst du das nächste Mal einen roten Kopf? sie hat sommersprossen. Und wo verkaufst du sie?
Rote sind gut. Wir wollen, dass solche Exoten in Somalia verkauft werden.
?Somalia?? du bist verrückt Somalia? kein Geld?
Die Reichen haben viel Geld und lieben exotisches weißes Fleisch. Hier sind Ihre $5.000. Geh und bring uns mehr.
Ming, die letzte ?Yummy Mommy? Er liegt mit seinen Kunden im Dreck. Er dachte schnell nach. Ich habe diesen schwarzen Idioten 500 Dollar bezahlt und gerade weitere 5.000 Dollar verdient. Diese Typen bekommen wahrscheinlich 50.000 Dollar in Somalia. Wie kann ich sie schneiden und alle selbst bekommen? Fehler, es wird spät. Du rufst besser meinen Mann an und sagst ihm, dass ich in der Fabrik Überstunden machen muss. Du ziehst besser deine Arbeitskleidung an oder sie wird zweifeln, wie ich mir das schicke Zeug leisten kann?
Auf dem Rückweg von der Grenze schwankten ihre Gedanken zwischen der direkten Erreichbarkeit ihrer somalischen Kunden und ihrem letzten Termin bei Mother Glad am Mittwoch. Sehen Sie, Sarah hat Kinder und es ist wirklich aufregend. Und sie hat glänzendes rostrotes Haar, grüne Augen, nicht dick. Und jede Menge Sommersprossen. Sommersprossen Ich hoffe, es endet alles. Mittwoch. Lecker?
Ming zahlte das ganze Geld, das er durch den Verkauf von Angela verdiente, um seine Kunden verfolgen zu lassen und ihre Sendungen nach Somalia verfolgen zu lassen. In Somalia ließ er jemanden beim Entladen des Flugzeugs zusehen und die Kiste bis zu ihrem Endkunden verfolgen. Am Montagmorgen hatte er den Namen, die Adresse und die Telefonnummer, also war er bereit zu verhandeln.
Er rief den Kunden an und erklärte ihm, dass er viele exotische Yummy Mums finden könne, die Geld sparen, weil er sich nicht mit mexikanischen Zwischenhändlern auseinandersetzen müsse. Der Endpreis beträgt jeweils 35.000 US-Dollar Ihr Traum, eine weibliche Krimimeisterin zu werden, ist endlich wahr geworden.
Mittwoch. Sarah O’Malley schickte ihren Sohn und ihre Tochter (14 & 16) zur Schule und richtete ein Chaos für die Avon-Dame an. Sie trug ein leichtes Baumwollkleid mit Blumendruck und einem tiefen Ausschnitt, der ihr Dekolleté betonte. Sie hatte geplant, einen Pullover über dem Kleid zu tragen, um konservativ zu sein, aber das heiße Wetter zwang sie, es zu ändern. Darunter trug sie einen dünnen roten BH, der kaum stützte und zu dem roten, transparenten Höschen passte. Keine Socken an diesem heißen Tag. Das wäre ein toller Tag Sie könnte ein paar nette Hautcremes bekommen und vielleicht einen neuen Duft, um ihre Sommersprossen zu verbergen. Diese schöne junge Avon war erleichtert, als sie auf ihre Tochter wartete. Er schien ein guter Junge zu sein. Natürlich war er auch besorgt über das Verschwinden seiner Nachbarin Angela. Auf der anderen Seite der Stadt waren mehrere Hausfrauen verschwunden.
Ming war aufgeregt. Das wäre ein toller Tag Er würde eine neue Yummy Mommy naschen und 35.000 Dollar verdienen Heute trug sie eine dünne weiße Bluse mit einem grünen Faltenrock, der knapp über ihre Knie reichte, und eine grüne Arbeitsjacke. Darunter trug sie wie immer nichts. Er zitterte. Sie war schon nass und war noch nicht einmal zu Leckermama nach Hause gekommen. Sommersprossen Er hoffte, dass die weiße Hündin kämpfen würde, damit er sie wie gewöhnlich zu Boden werfen konnte. Ihre Brustwarzen verhärteten sich vor Erwartung.
Da war ein braunes Haus mit großen Bäumen. Ming legte seinen alten Stapel zurück, um sicherzustellen, dass die Heckklappe so nah wie möglich an der Seitentür war, um sie vor neugierigen Blicken zu schützen.
Türklingel. Ding Dong Super, genau der richtige Sound
?das in.?
Guten Morgen Sarah. Avon ruft?
Sie kicherten beide über den alten Witz.
Kommen Sie rein, hier ist das Wohnzimmer.
?Vielen Dank.?
Ming folgte Sarah ins Wohnzimmer. Vor dem Gaskamin standen ein großes, cremefarbenes Sofa und ein Sessel. Ein großer Couchtisch aus Eichenholz, zwei Bücherregale aus Eichenholz und ein paar Lampen mit roten Schirmen vervollständigten die Einrichtung.
Ming zog ihre grüne Jacke aus und setzte sich auf den Doppelsitz, wobei sie ihren grünen Rock ein paar Zentimeter hochschob, während Sarah ihm gegenüber auf dem Sofa saß. Sarah beugte sich vor und fragte:
?Hast du keine Probetüte oder so?
Als Ming Sarahs Dekolleté sah, begann sie breit und herzlich zu lächeln. Sie warf einen Blick auf den roten BH und bemerkte glücklich, dass die Sommersprossen sich auf Sarahs Brüsten fortsetzten.
?Bevor ich über die Produkte spreche, möchte ich den Kunden kennenlernen. Wie viele Kinder hast du? Ist Ihr Mann gutaussehend Wie alt sind Sie?
Sarah war ein wenig verblüfft von den seltsamen Fragen, aber okay, vielleicht hatte Ming eine andere Meinung.
?Ich habe zwei Kinder im Alter von 14 und 16 Jahren. Ein Mädchen und ein Junge, siehst du die Bilder da drüben? Und ja, mein Mann ist ziemlich hübsch. Ich liebe ihn und die Kinder sehr. Ich bin 38 Jahre alt und wie alt bist du junge Dame? Haben Sie etwas, um die Sommersprossen zu verstecken?
Ming betrachtete die Bilder. Offensichtlich eine sehr glückliche Familie, was für ein Nervenkitzel Ihre Brüste verhärteten sich. Es hat Spaß gemacht, Avon Lady zu spielen. Sie schob ihren Hintern auf dem Sofa nach vorne und lehnte sich zurück, damit der Rock höher ging. Ihr Lächeln wurde wärmer, als sie sah, wie Sarah versuchte, nicht auf ihre honigfarbenen Beine und ihre Brüste zu schauen, die versuchten, sich durch ihre dünne Bluse zu drücken.
?Du hast eine schöne Familie. Ich bin gerade 22 Jahre alt. Ja, ich habe Sommersprossencreme. Sind deine Sommersprossen nur im Gesicht?
Sarah sah die Nippel, die durch Mings Bluse ragten, und versuchte, nicht auf die nackten Beine zu schauen, die breiter wurden. Ming musste offensichtlich etwas Demut lernen. Glücklicherweise waren sie hier beide Frauen.
?Vielen Dank. Eigentlich sind die Sommersprossen alle weg und ich bin mir ihrer einigermaßen bewusst. kannst du helfen??
Sarah beugte sich wieder vor. Ein weiterer Blick auf ihren wunderschönen roten BH. Überall Sommersprossen. Ming freute sich darauf, eine gründliche Untersuchung durchzuführen.
Ich muss die Sommersprossen näher sehen. Bitte zieh dein Kleid aus.
?Was?
?Weiße Hündin in einem Kleid?
Ming sprang so schnell, dass Sarah der Bewegung nicht folgen konnte. Er wusste nur, dass Mings geschmeidiger kleiner Körper ihn drückte. Mings Finger umklammerten seine Kehle. Sie versuchte, Mings Hände zu zerreißen, schaffte es aber, Mings Bluse herunterzureißen und ihre kleinen, honigfarbenen Brüste zu enthüllen.
?Hündin Das Hemd kostet 200 Dollar?
Mings Drücken ließ Sarahs Augen verschwimmen, als ihre Energie sie verließ. Als sie in Ohnmacht fiel, kehrte Mings warmes Lächeln zurück und Sarah war erleichtert, nach Luft zu schnappen.
Okay, Yummy Mom, tu was ich sage oder ich erwürge dich.
Bitte tu mir nicht weh? Sarah schluchzte, als sich das kleine chinesische Mädchen auf ihre Brust setzte.
Ming zog sich zurück und gab genaue Anweisungen.
Benimm dich und verletze dich nicht. Aufstehen. Zieh das Kleid aus. magst du meine titten??
Sarah stand überrascht auf und ließ ihr Kleid herunterfallen, wodurch ihre Sommersprossen entblößt wurden. Sie fragte sich, was diese Person wollte, und zitterte in ihrem durchsichtigen roten BH und Höschen.
?Wow Überall sind Sommersprossen Ich bin heiß Du siehst lecker aus. Ich liebe leckere Mamas. Schöne Brüste. Drehen Sie sich um und beugen Sie sich vor. Ich will den Hintern sehen?
?Heiß? Lecker? Wow Was ist das für ein Mädchen?? dachte Sarah, als sie sich langsam umdrehte und bemerkte, dass Mings Augen das Fleisch zu essen schienen. Als sie sich vorbeugte, spürte sie, wie sich ihr durchsichtiges Höschen dehnte und wusste, dass es ihrem vielseitigen Hintern den perfekten Look verlieh.
?Geiler Arsch. Jetzt dreh dich um und sieh dir meinen Körper an. Ich brenne für dich. Bist du heiß auf mich?
Sarah drehte sich wieder um und sah, wie Ming ihre Bluse auszog und ihre kleinen honigfarbenen Brüste vollständig enthüllte. Ihre Brustwarzen waren sehr erigiert und sie war eindeutig handlungshungrig. Der grüne Rock fiel, und Sarah sah entsetzt, dass Ming völlig nackt war und ihr honigfarbener, schlanker Körper zitterte; eigentlich sehr schön. Sarah verdrängte diesen schockierenden Gedanken in ihren Hinterkopf.
Ming streckte die Hand aus und berührte den oberen Teil von Sarahs Brüsten, drückte auf die sommersprossigsten Stellen. Seine Fotze schmerzte. Ihre Brüste schmerzten. Er vermisste diese leckere Mutter. Als sie bemerkte, dass ihre Brustwarzen sich zu verhärten begannen, tastete sie durch den transparenten BH. Dieser Hündin würde es gut gehen. Er schickte Sarah sein wärmstes Lächeln, als er über den Spaß nachdachte, den er haben würde, bevor er seine 35.000 Dollar kassierte.
Sie fuhr mit ihren Händen über den sommersprossigen Körper, froh, dass sie nicht zurückwich, als die Hündin zitterte. Gut, vielleicht auch nass werden. Zu viele Sommersprossen. Er wollte jede Sommersprosse küssen.
Okay, jetzt zeig mir deine Brüste. Geschlossener BH. Geschlossenes Höschen. JETZT?
?Bitte Mach das nicht. Kannst du mein Geld nehmen? flehte Sarah, als sie ihren BH öffnete und ihn überraschenderweise provokativ auszog; das gleiche mit höschen. Als sie nach unten ging, spreizte sie versehentlich ihre Beine und enthüllte ihre rothaarige Fotze.
Ming fuhr dann mit seinen Händen über die sommersprossigen Brüste und glitt sie den Bauch hinunter (vielleicht braucht er mehr Bewegung?) Kein Widerstand
Geh zurück zur Katze. Hmm. Feuchte. Er schnüffelte an Sarahs warmer, feuchter roter Fotze und leckte sie schnell. Die Hündin sprang, versuchte aber nicht zu entkommen. Er betrachtete den unsicheren Ausdruck auf Sarahs Gesicht. So einladende grüne Augen. Ja Er fing wieder an zu lecken. Ja, die Katze dieser weißen Hündin war heiß JA
Sarah hatte Angst, Mings Liebkosungen zu unterbinden, aber sie flehte trotzdem.
?Bitte hör auf. Tu das nicht. Halt. Tu das nicht. Bitte nicht. Halt. Halt. Tu das nicht. Halt.? Seine Stimme änderte sich von einer ängstlichen Bitte zu einer sanften, gedämpften Bitte.
Leck mich weiße Mutter.
Sarah sank auf die Knie, als sie Mings heiße, erigierte, harte Nippel, ihren dünnen, flachen Bauch, den dunklen, feuchten Bereich zwischen ihren Beinen trank. Die Beine sind für einen einfachen Zugang gespreizt. Sarahs hungrige Zunge fand schnell Mings nasse Fotze und leckte sie langsam, während sie versuchte, sie aufzuhängen. Ming stand nur da und amüsierte sich. Diese leckere Mama war gut.
Sie begann immer und immer wieder zu sagen: Ich, weiße Schlampe. Lutsch mich, leckere Mama. Leck meine Muschi. Mehr.?
Sarah konnte nicht glauben, dass sie Mings klebrige Fotze freiwillig, nein, eifrig geschlagen hatte. Seine Hände wanderten zu Mings Hintern und er drückte sie und zog sie zu sich. Dieses Avon-Mädchen war wirklich etwas Ich habe noch nie daran gedacht, eine Frau zu haben. Dieser Gedanke war schon immer widerlich. Aber vielleicht nicht so nervig.
Sie ließen sich beide in den cremigen Liebessitz fallen. Ming leckt hungrig Sarahs warme, nasse Mami-Fotze und genießt Sarahs lange Zunge tief im Inneren. Immer wieder drückte er seine Fotze auf die Zunge. Er spürte, wie seine Nässe heißer wurde. Es drohte zu explodieren Sarahs Zunge wanderte zu Mings heißem Knopf, als sie hinein- und herausschlüpfte. Sarah lutschte sogar an dem Knopf, als sie ihn fand. Es war das heißeste, was er je gemacht hat Er steckte seine Zunge weiter in die dünne, warme Fotze, bis er Ming zittern fühlte und merkte, dass das Mädchen endlich angekommen war.
Sarah war erleichtert, als sie daran dachte, wie wunderbar dieses Mädchen war, und hoffte, dass sie nächste Woche und die Woche danach wiederkommen würde. Vielleicht hat sie es geliebt??
Ming beruhigte Sarah und blickte liebevoll in ihre wunderschönen grünen Augen. Lecker Mama, ich mag dich. Du fickst wirklich gut. Wir gehen jetzt reiten. Der Gedanke an 35.000 US-Dollar entzündete es erneut.

Hinzufügt von:
Datum: November 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert