Harter Blowjob Und Bondage Zwischen Einer Hündin Tori Silk

0 Aufrufe
0%


Das ist mir passiert, als ich 18 Jahre alt war. Ich hatte in der High School nicht viele enge Freunde, also verbrachte ich viel Zeit mit meinen Cousins ​​​​und älteren Männern, mit denen ich ausgegangen war. Früher habe ich mit ein paar Highschool-Jungs rumgehangen, aber nur, wenn ich einen harten Fick brauchte. An einem Wochenende ging ich mit den Mädchen, mit denen ich aus der Schule befreundet war, zu einem Fußballspiel. Die Mädchen fanden heraus, dass an diesem Abend eine Party stattfand, und sie baten mich, mit ihnen zu gehen. Ich hatte keine Pläne und dachte, die Party wäre besser, als in meinem Haus herumzusitzen und mit mir selbst zu spielen.
Wir trafen uns nach dem Fußballspiel in einem der Mädchenhäuser und gingen zur Party. Ich trug einen engen schwarzen Pullover und Jeans, ich wusste, dass mein Arsch wirklich gut aussah. Die Party war gut, es waren viele Leute da, die ich aus dem Unterricht kannte. Da sie mich selten in gesellschaftlichen Situationen sahen, fragten sie mich alle, was ich da mache. Ich habe gelogen und ihnen gesagt, dass ich hart gearbeitet habe und für das Bier da war.
Ich bin in ein Trinkspiel namens Mexikaner geraten, ich kann mich nicht an die Regeln erinnern, aber es wurden zwei Würfel geworfen, es gab eine Explosion. Acht Spieler, zwei Mädchen und fünf Jungen, spielten von der Fußballmannschaft. Drei der Jungs waren süß, einer war der Quarterback und die anderen beiden Süßen rannten zurück. Die anderen beiden Männer waren Wäscherinnen; Sie sahen gut aus, waren aber nicht so gut in Form wie die anderen Männer. Als du den Würfelwurf gewonnen hast, haben wir alle angefangen, zwei Mädchen auszuwählen; Sie haben die Person ausgewählt, die das ganze Bier trinkt. Es war ein 8-Unzen-Glas, und diese beiden Mädchen waren unerfahren im Trinken.
Nach einer Weile entschuldigten sich beide und eilten ins Badezimmer. Wenn du spielen willst, sei bereit, dafür zu bezahlen. Das Spiel ging eine Weile weiter; Keiner von uns hatte Schmerzen. Die Mädchen, mit denen ich kam, verabschiedeten sich und gingen. Schließlich trennten sich die beiden Linienrichter und ließen nur mich und den hinteren Bereich zurück.
Ich entschied, dass es Zeit für ein neues Stück war. Ich habe Joe, dem das Haus gehört, gesagt, er soll sich ein Kartenspiel besorgen. ?Wir werden Strip-Poker spielen, wenn Sie sich trauen? habe ich angekündigt. Die Männer sahen sich mit nervösem Grinsen an, und QB, Peter sagte schließlich: „Sicher?“ sagte. Wir haben uns entschieden, mit einer gleichen Menge an Kleidung zu beginnen, wobei jede Person 6 Kleidungsstücke hat. Ich hatte Schuhe, Socken, Hosen und einen Pullover. Läufer Frank fragte mich, wie es noch in meinen Schuhen sei. Ich sagte ihm: ‚Wenn du Glück hast, kannst du es herausfinden. Ich verspreche dir, ich habe nur 6 Kleidungsstücke bei mir.
Wir waren alle ziemlich locker und das Spiel begann. Als Wildfang und mit einer engen Beziehung zu meinem Vater wusste ich, wie man Poker spielt, und war ziemlich gut darin. Nach ein paar Händen kam Peter wie Frank zu seiner Hose und Unterwäsche. Joe, der offensichtlich etwas Poker gespielt hatte, hatte immer noch Hemd, Hose und Unterwäsche an. Ich hatte gerade einen Schuh ausgezogen und die Jungs sahen ziemlich verängstigt aus, also dachte ich, es wäre an der Zeit, ihn absichtlich zu verlieren.
Es war wundervoll; Ich verlor meine nächsten drei Hände und fiel in meine Hose und meinen Pullover. Ein weiterer Verlust und die Kinder würden etwas Haut sehen. Nach ein paar Händen gingen Peter und Frank zu ihrer Unterwäsche und Joe war in seiner Hose.
Sie alle hatten wirklich schöne muskulöse Körper. QB Peter, 6-2.170 Pfund, rote Haare, war wirklich süß. Frank, RB, war der Schönste von den Jungs. Sie wog ungefähr 5-11.190 Pfund, schöne Brust und Arme, blondes Haar. Joe, FB, war ein echter Hengst, 5-10 210 Pfund schwer auf Muskeln wie Felsmuskeln. Er hatte braune Haare und große braune Augen.
Joe verlor die nächste Hand und ich konnte an den angestrengten Augen der Jungs ablesen, dass sie sich nicht sicher waren, ob sie weitermachen sollten. Ich entschied mich für eine Aktion, für die ich die Verantwortung übernehmen musste, also verlor ich die nächste Hand. Du hättest ihren verwirrten Blick sehen sollen, als ich meinen Pullover auszog, obwohl ich keinen Pullover trug. Sie alle hatten dumme Gesichtsausdrücke. Ich sagte: „Kommt schon Leute, sagt mir nicht, dass ihr noch nie eine Brust gesehen habt?“ Joe meldete sich zu Wort und sagte: „Ja, wir haben sie schon einmal gesehen, aber ich hätte nie gedacht, dass wir deine sehen würden.“ „Wir kennen dich, seit wir zusammen in der Grundschule waren, du kommst nie zu unseren Partys oder hängst mit uns ab“, sagte er. Wir dachten nur, es klemmt oder wir dachten, es wäre zu gut für uns? Ich lächelte und sagte: „Seid ihr nicht, ihr seid alle gut, ich hänge nur mit einer anderen Menge ab.
Dann verlor ich die nächste Hand und Männer? Ihre Augen waren wirklich groß, aber als ich meine Hose herunterzog, sahen sie wahrscheinlich die erste rasierte Muschi, die sie je gesehen hatten. Ich bückte mich absichtlich, um meine Hose abzulegen, und zeigte meinen Arsch in all seiner Pracht, während meine geschrumpfte Rosenknospe ihnen zuzwinkerte.
Sie waren stumm. Ich sagte ihnen, dass ich das Spiel fortsetzen wollte, dass sie mir die Chance geben sollten, sie nackt zu sehen, da ich nackt war. Joe meldete sich zu Wort und sagte: „Aber du hast keine Klamotten mehr, was haben wir davon, wenn du sie verlierst? Ich dachte und sagte: ‚Wenn einer von euch gewinnt, muss ich tun, was immer du willst.‘ Ist es fair?? Alle nickten ja und irgendwie, zwinkerte mit einem Augenzwinkern, verlor ich das nächste Spiel. Frank hat gewonnen, also habe ich ihn gefragt? Also, was soll ich tun? Er sagte, ich möchte, dass du uns allen Blowjobs gibst. Ich, ?oh, ich kann das nicht? Ich sagte. Peter sagte: „Hey, du hast verloren, Zeit zum Bezahlen?“ sagte er, also stimmte ich widerwillig zu (ja, das stimmt). Ich sagte ihnen, sie sollten sich vor mir aufstellen und ihre Schubladen verlassen.
Jetzt kniete ich vor drei jungen Hengsten mit harten Schwänzen vor mir. Ich nahm Franks Schwanz und steckte ihn in meinen Mund, saugte an seinem Schaft und leckte dann seinen Kopf. Er hatte einen schönen dicken Hahn, ungefähr 8? Zoll lang. Ich nahm Joes Schwanz in eine Hand, er war so lang wie Franks, aber nicht so dick, und in der anderen Hand war Peters Schwanz fast 10 und seine Dicke war nicht so dick wie Franks und nicht so dick wie Franks. Joe? Da war ich, lutschte Franks Schwanz und streichelte Peter und Joe. Ich lutschte einen seiner Schwänze und fickte die anderen beiden.
Nach einer Weile entschied ich, dass es Zeit für die Männer war zu ejakulieren, ich fing einfach an, an Franks Schwanz zu arbeiten, streichelte seinen Schwanz fest, während ich meinen Kopf auf und ab schüttelte. Ich kitzelte seine Eier mit meinen Fingerspitzen, als ich anfing, seinen Penis härter zu streicheln und schneller daran zu saugen. Er konnte es nicht mehr ertragen und versuchte, mich vor seiner Zukunft zu warnen, aber es war zu spät. Er warf seine Ladung in meinen Mund, und nachdem ich meinen Mund geöffnet hatte, um seine Ladung zu zeigen, schluckte ich sie und lächelte.
Dann habe ich Peter bearbeitet, er konnte nicht glauben, dass ich seinen Schwanz erwürgen konnte. Keines der anderen Mädchen in der Schule kam auch nur in die Nähe, aber ich war da, Schamhaare kitzelten meine Nase. Peter hatte einen tollen Schwanz, ich wollte etwas Zeit mit ihm verbringen, also leckte ich über seinen ganzen Schaft, während ich langsam seine Eier hielt. Ich leckte und nagte und fing dann an, seinen Schwanz mit meiner Hand zu verspotten, streichelte seinen Schwanz und steckte meine Zunge in sein Pissloch. Ich leckte ihren Schwanz zurück, küsste ihn und biss sie und fing an, ihre Eier zu lecken und zu saugen. Peter stöhnte laut, als hätte er vergessen, dass seine Freunde da waren. Ich sah auf, die Augen geschlossen und den Mund offen.
Ich fing an, seinen Schwanz hart in meinen Mund hinein und wieder heraus zu saugen und streichelte schnell seinen harten langen Schaft. Es dauerte nicht lange, bis ich merkte, dass er in der Nähe war, also fing ich an, seine Eier mit meinen Nägeln zu streicheln, und mein Mund explodierte mit einer riesigen Ladung. Wie bei Frank öffnete ich meinen Mund, um Peter zu zeigen, wie weit er gekommen war, und dann schloss ich meinen Mund, dann schluckte ich und zeigte ihm meinen leeren Mund.
Jetzt war Joe an der Reihe, meine Kiefer waren ein wenig müde, also begann ich, nachdem ich seinen Kopf, seinen Schaft und seine Eier geleckt und verspottet hatte, ihn für alles zu saugen, was mir wichtig war, ihn hart zu streicheln und meinen Kopf an seinem Schwanz auf und ab zu schütteln. meine Hand und als er näher kam, steckte ich meinen Finger in seinen Arsch und er platzierte sofort seinen Samen in meiner Kehle.
Nach einer Pause trank ich ein Bier, um den Spermageschmack in meinem Mund loszuwerden. Ich habe angekündigt, dass wir eine andere Hand spielen werden. Wenn die Männer gewannen, konnten sie mit mir machen, was sie wollten, wenn ich gewann, gehörten sie mir. Da sie keine Ahnung von Gewinnen oder Verlieren hatten, waren sie sich schnell einig, dass es bald eine verdammt heiße Sache werden würde.
Ich gewann die Hand, also sagte ich Peter, er solle sich mit dem Rücken auf den Boden legen. Ich saugte kurz an seinem Koch, um ihn abzuhärten, und streichelte die anderen Kinder, um Festigkeit zu bekommen. Als Peter hart wurde, fing ich an, ihn zu kuscheln, senkte langsam meine nasse Muschi zu seinem Schwanz, was ein leichtes Stöhnen auslöste. Ich sagte Joe, er solle vor mich treten, und ich hob seinen Penis mit meiner Hand und fing an, ihn mit meiner Zunge auf und ab zu lecken. Dann sagte ich Frank, er solle sich hinter mich stellen und eine Öffnung finden. Er fragte, ob ich mir sicher sei und sagte, noch nie habe ein Mädchen ihren Arsch gefickt. Ich sagte, ich habe gerne einen Schwanz in meinem Arsch und er wird es auch tun.
Er steckte seinen dicken Penis in mein Arschloch und sein Kopf ging hinein. Ich hörte ein leises Stöhnen und dann glitt es langsam in mich hinein. Ich drückte meinen Arsch zu ihm, um meinen Arsch ganz zu schieben und sagte ihm, er solle meinen Arsch wie eine Katze ficken.
Ich hatte meine erste Orgie und es fühlte sich noch besser an, als ich es mir je vorgestellt hatte. Ich sagte den Jungs, sie sollten mich hart ficken und schreien, wenn sie wollten, und ich sagte Frank, er solle mir in den Arsch schlagen. Also fingen die Jungs an, mich hart zu pumpen, Peter pumpte seinen großen Schwanz in mich hinein, Frank schlug hart auf meinen Arsch und gelegentlich leicht auf mich. Ich sagte Joe, er solle meinen Hinterkopf packen und mein Gesicht wie eine Muschi ficken. Er fing an, nett zu sein, und ich sagte ihm, er solle aufhören, eine Katze zu sein, und meinen gottverdammten Mund ficken.
Es war ein unwirkliches Gefühl; eingeklemmt zwischen drei muskulösen jungen Bruten, meine Löcher vollgestopft und gedehnt wie nie zuvor, die Hähne gleiten mit blendender Geschwindigkeit rein und raus. Ich habe sie gerne vorgebraut, denn diese jungen Hengste haben lange gehalten.
Frank drückte meinen Arsch richtig hart, ich hatte noch nie so einen dicken Schwanz in meinem Arsch, aber ich liebte das Gefühl. Frank kam zuerst und schoss tief in meinen Arsch, Joe war nicht weit dahinter und knallte mein Gesicht wie eine Katze, als seine Sahne in meine Kehle lief. Die Jungs zogen sich zurück und ich fing an, Peter wie eine wütende Stute zu reiten, meine Arschbacken trafen seine Schenkel. Es dauerte nicht lange, meine Fotze füllte sich mit dem Saft der Liebe. Ich brach darauf zusammen; Ich verbrachte sie und dachte mir, was für eine Nacht das war.
Ich dachte, ich würde mich anziehen und nach Hause gehen und eine schöne, warme Dusche nehmen. Ich denke, die Jungs hatten andere Pläne, als ich fühlte, wie ein Schwanz in mein Arschloch glitt, es war Joe und er fing an, mich hart zu ficken. Franc? Er glitt leicht in meinen Arsch hinein und wieder heraus, da er mit Sperma eingeölt war. Ich schnappte mir Franks Schwanz und steckte ihn in meinen Mund, schmeckte eine leckere Mischung aus seinem Sperma und meinem Arsch. Ich kann mir nicht helfen, ich weiß, es ist eklig, aber der Abschaum eines Schwanzlutschens, nachdem er in meinen Arsch gelangt ist, macht mich an.
Peter bekam einen neuen Steifen, schlüpfte unter mich und fickte meine Fotze von unten. Die Kinder hatten einen guten Rhythmus und ich war wieder im Himmel. Bei Joe hat es nicht lange gedauert, ich glaube der erste Arschfick war zu viel für ihn und er hat mir eine Ladung tief in den Arsch geblasen. Ich begann hart an Frank zu saugen und bald gab er mir sein cremiges Geschenk und ich schluckte es mit ganzem Herzen.
Ich sagte Peter, er solle hochfahren und zuerst seinen Arsch ficken. Glücklich kam er unter mir hervor und schob seine lange Stange in meinen Arsch. Als er seinen Penis ganz hineinstieß, spürte ich einen Schmerz, den ich noch nie zuvor gespürt hatte, er war so tief in meinem Arsch, aber ich genoss jede Sekunde davon. Ich ließ Joe kommen und seinen Schwanz in meinen Mund stecken, damit ich ihn sauber machen konnte. Ich sagte Peter, er solle mich langsam ficken, seinen Schwanz ganz herausziehen und ihn dann langsam zurückschieben.
Fühlt sich großartig an, mein Gott, es blieb ein paar Minuten in diesem Tempo. Ich sagte ihm, er solle dasselbe schneller machen, aber nicht so schnell, wie er könnte. Also fing Peter an, meinen Arsch schneller zu knallen, er zog 10? Schwanz herausgeschoben und dann zurück. Es fühlte sich großartig an und nach ein paar Minuten sagte ich ihr, sie solle mich so hart wie möglich ficken, während sie dasselbe tat.
Peter zog seinen Schwanz ganz heraus und knallte ihn wieder in mein Arschloch und fing an, mich so hart zu ficken, zog seinen Schwanz fast ganz heraus und wieder hinein, so schnell er konnte. Jetzt rieb ich meine Muschi und ich konnte die Sterne sehen. Es war etwas Schmerz, aber das Vergnügen war viel größer. Nach ein paar Minuten umwerfend hartem Arschficken fing Peter an, meinen Arsch mit Sperma zu füllen, während er einen unglaublichen Orgasmus bekam.
Peter steckte seinen Schwanz immer noch in meinen Arsch, als wir beide wieder zu Atem kamen. Nachdem wir endlich ausgestiegen waren, tranken wir beide ein Bier und unterhielten uns eine Weile. Die Jungs konnten nicht glauben, was passiert war und wollten etwas an ihren Freundinnen ausprobieren. Ich sagte ihnen, sie sollten sich zuerst beruhigen und ganz locker sein, wenn die Mädchen sie Analsex haben lassen. Ich erklärte ihnen, dass ich schon eine Weile Analsex mit älteren Männern hatte und dass es einige Zeit dauern würde, bis sich ein Mädchen daran gewöhnt hatte.
Ich verabschiedete mich von jedem Kind mit einem netten Zungenkuss und sagte, ich würde sie in der Schule sehen. Ich ging nach Hause und nahm eine lange Dusche, mein Körper schmerzte und ich hatte viel Sperma in mir.
Die nächsten Schultage waren interessant. Mädchen, die ich nicht wirklich kannte, flüsterten miteinander über mich und Jungs, meistens Footballspieler, fingen an, mit mir zu reden und fragten mich nach einem Date. Es ist erstaunlich, wie sich die Dinge ändern können, wenn man nur zu einem Fußballspiel und einer Party geht.

Hinzufügt von:
Datum: August 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.