Kitty Karmin Kein Arsch

0 Aufrufe
0%


Ich wurde für mein Verbrechen bestraft.
Kein Wunder, dass ich seltsam aufgewachsen bin. Gruppe von Drillingen, ein Pilotenvater, der öfter weit reist
Sie war immer noch zu Hause und für die meisten Männer eine nachtragende Mutter. Meine ersten Erinnerungen sind an meine Schwestern
Er hat mich angezogen, als wäre ich eine ihrer Puppen. Als ich 16 wurde, waren meine Schwestern umgezogen, um daran teilzunehmen.
Als ich auf dem College war, war mein Vater noch weniger zu Hause, da er internationale Flüge pilotierte, um drei Flugtickets zu bezahlen.
Ihre Tochter war auf dem College und es waren nur meine Mutter und ich. Meistens ließ er mich in Ruhe, aber wenn er sagte, überspringe ich
Sie wartete auf den Befehl, sie war keine Frau, die man übergehen sollte.
Ich habe ziemlich helle Haut und ich muss das sagen, aber mein Gesicht sieht aus wie ein Mädchen. Meine Arme sind dünn
und meine Finger sind lang und dünn. Ich spiele etwas Tennis und Golf, also bin ich nicht voller Muskeln. Ich habe es nicht getan
Ich habe mich gerade rasiert, da ich sehr wenig Körperbehaarung habe und was ich bekam, war blass genug, um zu meinen blonden Haaren zu passen.
Ich weiß aus den Tagen, als ich von meinen Schwestern umgestaltet wurde, dass das Auftragen von Make-up keine kluge Anstrengung erforderte.
Sie haben mich in ein vernünftiges Mädchen verwandelt, und ich erinnere mich sogar, dass sie mich einmal verkleidet und mit mir ausgeführt haben.
Jüngere Schwester.
Wie die meisten jungen Männer, die Sex erforschen, begann ich mit billigen Pornomagazinen mit Bildern von billigen Frauen.
ging zu besseren Büchern mit besseren Bildern von besser aussehenden Frauen über. Allein zu Hause zu sein gab mir
Gelegenheit, zu Videos zu wechseln, und ich habe viele Nachmittage damit verbracht, mit meinem Lieblingsvideosex zu masturbieren. ich
Ich weiß nicht, was für einen Fetisch du hast, aber ich fand meine Masturbationssitzungen etwas intensiver
die Unterwäsche meiner Schwestern damals neben mir. Ich trug dein Höschen, als ich endlich masturbierte
oder in Strumpfhosen schlafen. Ich habe nicht wirklich an sie gedacht, als ich es tat, aber
Sie hatten so viele verschiedene Stile und Materialien und das Gefühl der Stoffe an meinem Schwanz war einfach zu viel
Im Gegensatz zu meinem einfachen Baumwollhöschen schien es zu meinem Masturbationsvergnügen beizutragen.
Als meine Schwestern einzogen und das Haus als kostenloses Lager nutzten, bekamen sie nicht einmal die Hälfte ihrer Kleidung.
Kabinett. Das war in Ordnung für mich, da ich Zugang zu all ihren Sachen hatte und mich darum kümmerte, alles zu waschen.
gebeizt und gebügelt und zurückgelegt. Dann kam dieser Tag. Ich hatte ein neues Video und war besorgt
Schau dir das an. Das Mädchen auf dem Cover trug einen passenden Rock und eine Bluse.
Meine Brüder hatten einige Outfits, also wollte ich dasselbe Outfit tragen, während ich zusah. schrie meine Mutter
er sagte mir, er würde ausgehen und später wiederkommen, also saß ich in meinem Auto, sobald das Auto den Fahrer verließ.
Das Schwesternzimmer bringt mein Outfit zusammen.
Ich trug eine strahlend weiße Bluse und einen kurzen rot-schwarz karierten Faltenrock. Ich konnte etwas davon sehen
rote Höschen auf den Titelbildern, also fand ich ein Paar, das genauso aussah, und fügte dann ein paar Oberschenkel hinzu
Socken, aber ich bin nicht so groß, also zog ich sie fast bis zum Scheitel meiner Beine. ich ging
Ging ins Fernsehen und Video und lehne dich zurück, um den Nachmittag zu genießen. Wow, es war erstaunlich, wie nah ich war
habe das Outfit bekommen. Eine Sache, die ich nicht mochte, war der BH, also explodierten die Brüste der Frau in dem Video.
Ich trug gerade einen knallroten BH, der den Stoff ihrer Bluse spannte.
Ich war so fasziniert davon, dieser Frau bei einem langsamen Striptease-Poledance zuzusehen, dass ich meine Mutter nicht zurückkommen hörte.
Ich weiß nicht, wie lange du mich schon ansiehst, aber plötzlich ist es zwischen mir und dem Fernseher und
Es sah aus, als würde es gleich explodieren. Er erzählte mir alles von krank über pervers bis kriechend und ich stürmte hinaus.
Er nahm mich in seine Arme und ging zu meinem Zimmer. Ich knallte die Tür zu und setzte mich auf die Couch.
Mein Rücken berührte den Boden, um ihn davon abzuhalten, hineinzustoßen.
Meine Mutter war ganz ruhig, als sie mir durch die Tür erklärte, dass sie nur Ruhe wünsche.
Wir unterhielten uns über Sex und vielleicht hätten wir dieses Gespräch früher führen sollen. Er hat mich ausgetrickst, weil ich auf ihn gewartet habe
den ganzen Nachmittag schreien und gegen die Tür treten. Ich öffnete vorsichtig die Tür und meine Mutter drückte dagegen.
Die Art, wie du mich anstarrst, um zu töten. Sein Atem ging tief und laut, als er versuchte, ihn zurückzuhalten.
Emotionen unter Kontrolle. Überraschenderweise unterhielten wir uns ungefähr zehn Minuten lang hauptsächlich zivil, bevor er ankam.
Er fragte, warum ich das Bedürfnis habe, mich wie eine meiner Schwestern anzuziehen. als ich eine Antwort murmelte
Plötzlich packte mich meine Mutter am Arm, zerrte mich in ihr Zimmer und setzte mich auf den Schminktisch.
Als nächstes bin ich mitten in einem Wirbelsturm von Aktivitäten, während meine Mutter mich schminkt und ich arbeite.
meine Haare. Dann stürmte sie aus dem Zimmer und kehrte Sekunden später in einem kleinen Spitzen-BH zurück.
Die Brille war mit Polstern gefüllt und er sagte mir, ich solle sie tragen, dann ging er wieder weg und ich konnte ihn hören.
Das Mädchenzimmer geht um den Kleiderschrank herum. Ich zog meinen BH an und wechselte die Bluse, meine Mutter kam zurück.
Auswahl an Schuhen und Stiefeln zum Anprobieren. Ich habe versucht, ein paar Paare zu gehen, bis meine Mutter die Entscheidung getroffen hat.
Ein Paar weiße Stiefel, die knapp unter dem Knie enden. Es hatte auch einen klobigen Würfelabsatz, der es tat.
einfacher zu gehen. Schließlich gab sie mir eine kleine Tasche, die ich um meine Schulter hängen konnte, um das Outfit zu vervollständigen. Aspekt
Ich drehte mich zu ihm um, der wiederholte Blitz seiner Kamera blendete mich fast. Ich fühlte mich ruhig und wohl
Meine Mutter gab es mir noch einmal und nickte leicht.
Er nahm noch etwas aus dem Zimmer meiner Schwester und brachte mich dann zum Auto. Ich habe es versucht
Sehen Sie, ob die Nachbarn anrufen, aber alles war klar. Während der Fahrt sagte mir meine Mutter, ich solle es tun.
nicht offenbaren, dass ich ein Mann bin, egal was mir gesagt wird oder was passiert, wenn wir an unserem Ziel ankommen
nicht ganz ungefährlich. Mein ruhiges Gesicht war jetzt besorgt, und als wir den Parkplatz einer Bar betraten.
erschrocken. Meine Mutter gab mir eine Brille zum Tragen. Sie gehörten einer meiner Schwestern.
Sie wollten schick aussehen, auch ohne Rezept.
Die Bar war dunkel mit kleinen Downlights, die Beleuchtung an der Decke lieferten. Zimmer etwa fünfzig
Die Leute darin waren hauptsächlich Männer, aber einige Frauen, alle sahen aus, als würden sie eine Pause von einem Büro machen.
Mittagessen. Im Hintergrund lief Musik und mehrere Leute tanzten. Fast komplett entlang einer Wand
Es war eine dunkle Reihe von Hütten. Mama bestellte etwas und fand einen Tisch. sagte mir, ob ich wollte
so zu sein wie meine schwestern dann war das der ausgangspunkt. Sobald ich aufhöre zu reden, wenn ich ein Mann bin
Er fragte, ob jemand an unseren Tisch kommen und tanzen wolle. Meine Mutter erklärte, wir seien zum „Mittagessen“ hier.
und wir mussten in einer Stunde wieder im Büro sein, damit wir einfach „normale“ Tänze machen konnten. Mann
Er nickte, als hätte er verstanden, und dann griff er nach meinem Arm. Ich sah meine Mutter an, aber sie grinste, als sie steuerte
mich weg.
Er war einen Kopf größer als ich und auf seinem Hemd stand sein Name Mike.
Bau-Firma. Wir kamen auf die Tanzfläche, als ein langsamer Trick begann und er mich festhielt.
und schwankte einfach im Takt. Eine Hand hielt mich in der Mitte meines Rückens, während die andere gezogen wurde
senkte es und glitt unter meinen Rock und packte eine große Handvoll meines Arsches. Er fuhr mit der Hand über das Material.
Ein Finger fuhr über den Riss meines Höschens und meines Hinterns. Ich wand mich ein wenig, weil er dachte, ich wäre es.
sie genießt es. Jetzt glitt seine andere Hand nach unten, um sich der anderen anzuschließen, und hob mich hoch.
Er stellte sich neben ihr Gesicht und gab mir einen schlampigen Kuss, zwang seine Zunge hinein und wirbelte sie um mich herum.
Mund. Grob.
Er legte mich wieder hin und legte seine Hand auf meine „Brust“. Er sagte mir, er bevorzuge Frauen mit größeren Brüsten.
aber sein jüngeres Ich war besser. Mein Arsch und meine Brust wurden zerquetscht und bis dahin
Das Lied ist vorbei, ich war mir nicht sicher, ob ich bequem sitzen könnte. Dann führte er mich zu einer Kabine entlang der dunklen Wand.
und ließ mich zuerst ein und setzte sich dann hin, um jede Fluchtmöglichkeit zu blockieren. zog einen Vorhang
am Ende der Kabine, damit jeder unsere Köpfe sehen kann, aber nichts unterhalb der Tischhöhe.
Als er anfing, mich zu krallen und zu küssen, berührte eine Hand seine Hose und spürte, wie sie hart wurde.
Penis. Er hielt einen Moment inne und löste seinen Gürtel und seine Hose, um schließlich seine halbharte Erektion freizugeben.
und lege meine Hand darauf. Ich hielt es und spürte, wie es härter wurde. Im Kabinensitz zurückgelehnt
und schloss seine Augen, während er seinen Penis pumpte, aus Angst vor dem, was als nächstes passieren würde. ein Kellner im Dunkeln
Er kam herüber und stellte ein Bier auf den Tisch. Es war nicht einmal ein Schock, einen Mann in ihr einen runterholen zu sehen.
Stange.
Er sah auf seine Uhr und fing dann an, mich unter den Tisch zu schieben und sagte, mein Mittagessen sei gleich da.
an. Ich kniete unter dem Tisch und blickte auf seinen kurzen, dicken Penis. Ich habe genug Videos gesehen
Ich weiß, was zu tun ist, aber ich war wieder angewidert. Er sagte mir, ich solle mich beeilen, und da war diese Schärfe in seiner Stimme.
Ungeduld. Ich nehme einen letzten tiefen Atemzug und lege meine Lippen um den Kopf und lasse ihn über meine Zunge gleiten.
Ich habe es der Größe angepasst. Ich rutschte ein paar Zentimeter hinein und wich dann zurück. Dann war seine Hand auf meinem Rücken.
Sie schiebt ihren Kopf zurück, als ihre Hüften von der Couch steigen, um mein Gesicht zu ficken.
Ich nickte, als er schroffe Geräusche von sich gab und an seinem Penis zuckte, während ich mit meiner Zunge über den Schaft fuhr.
um ihn so schnell wie möglich wegzubringen. Schließlich spürte ich, wie sich sein Körper anspannte und mich festhielt.
Sein Kopf formte sich, als er seine Last in meinen Hals senkte. Ich hustete und spuckte aus, als ich die Eier darin entleerte.
mein Mund, aber ich habe keinen von ihnen verloren. Er ließ mich los, als er seinen Penis wieder in seine Hose steckte. Während ich sitze, Mama
Ich war gerade dort und sprach mit Mike und er erklärte mir, dass ich neu im Büro und nicht sehr „erfahren“ im Geschäft sei.
während sie zu Mittag isst, vielleicht ist es beim nächsten Mal ihr Mittagessen. Er sah glücklich aus, als er von seinem Platz aufstand.
und machte sich auf den Weg zur Tür.
Während ich mich zusammenriss, setzte sich meine Mutter hin und trank das Bier aus. Er bot mir einen Schluck an und ich
Ich benutzte das Bier, um die letzten Spuren von Sperma aus meinem Mund zu entfernen. Wir gaben ihm genug Zeit zu gehen und
Dann machten wir uns auf den Weg, aber leider lag ich falsch, als ich dachte, meine Stunde sei vorbei. Wir gingen nach Hause und ich ging
um das Outfit in meinem Zimmer auszuziehen, aber meine Mutter hielt mich auf und erklärte, was passiert war
Du bist eine Frau. Jetzt sagte sie mir, ich solle mich auf ihr Bett knien und mich nicht umsehen, bis es mir gesagt wird. ich
Ich konnte hören, wie Sie sich hinter mir auszogen, und ich stellte mir alle möglichen Dinge vor, die vor sich gingen. es war mein Schwanz
Mit Vorfreude wird es schwieriger.
Meine Mutter stieß mich, sodass ich auf alle vier fiel, dann zog ich den Rock über meinen Rücken. Dann hielt er an
Höschen in meinem Arsch. Seine Hand legte sich zwischen meine Beine und griff nach meiner pochenden Erektion.
Ich rollte sie und bestrich sie mit einer Art Creme, bevor ich in meine Eier schlüpfte. nahm mehr Sahne
es schmiert auf meinen arschbacken und rissig. Diese Liebkosung meiner Geschlechtsteile
Bequemlichkeit, also hatte ich nicht erwartet, dass mir etwas in den Arsch stochert. Dann sagte meine Mutter zu mir, wenn es meine Schuld ist
Ich kleidete mich wie ein Mädchen, dann würde ich die angemessene Strafe bekommen. damit vorangetrieben
und der Dildoriemen, den sie trug, drang in meinen jungfräulichen Arsch ein. Ich schrie vor Schmerz, aber er sagte es mir
Wenn ein Mädchen ihre Jungfräulichkeit verliert, regt sie sich noch mehr auf.
Er griff nach meinen Hüften, als der Dildo tief in meinen Arsch glitt. Als ob ich fühlte, dass ich bereit war, es zu empfangen, Mama
Er beschleunigte seinen Rhythmus und schlug auf meinen Rücken, um seine eigene Frustration loszuwerden. war wild mit ihm
Er schlug mit seiner Hand auf meine Arschbacken, während er den Plastikphallus unerbittlich auf mich zutrieb. Mine
Meine Arm- und Beinmuskeln zitterten vor Anspannung, mich in dieser Position abzustützen.
Der Druck durch das Gewicht meiner Mutter jedes Mal, wenn sie sich auf mich legt.
Ich habe den Überblick verloren, wie lange du meinen Arsch gefickt hast, während ich ihn sowohl mit Schmerzen als auch mit Vergnügen behandelt habe.
Moment. Schließlich glitt der Dildo aus meinem Arsch, aber mein Loch fühlte sich immer noch wie ein Feuerring an. I habe gehört
Clips geöffnet und sie nackt meine Mutter fiel auf das Bett neben mir, ihre Haare sind glitschig vom Schweiß
seine Bemühungen. Ich war immer noch vier Jahre alt und überwältigt von der Behandlung, die ich gerade erhalten hatte.
„Fick ihn“, sagte er. Ich reagierte langsam, also packte er meinen Schwanz und ich ruckte auf ihn zu, mit dem Gesicht weg
Er sagte, er solle sie noch einmal ficken, aber in einem stärkeren Ton.
Ich stellte mich zwischen ihre Beine und ließ meinen Schwanz nach vorne gleiten, bis ich die Wärme ihrer Fotze spürte. Ich war…
Er war nervös und ein paar Nadeln in meinem Schwanz, bis ich in ihn glitt. Ich ließ den Kopf rein und
Er machte sie weicher, als sie ihre Hüften nach vorne stieß, um mich zu treffen, und ich glitt glatt wie Seide in sie.
in voller Länge. Von da an war es wild, als unsere Körper in einem rasenden Tanz aufeinanderprallten.
Lust. Ich versuchte sie zu ficken, solange ich meine Hüftknochen mit ihren kollidieren ließ. Ich war…
Ich konzentrierte mich so sehr auf die Hin- und Herbewegungen des Ficks, dass ich nichts an ihren Brüsten tat oder
versuche ihn sogar zu küssen.
Es war nur noch pure tierische Geilheit, bis ich mich nicht mehr beherrschen konnte und meine Beine und meinen Schwanz nach oben drückte.
Runter, um so tief wie möglich in ihre Fotze zu gehen. Wie ich eine Ladung Sperma von meinen Eiern zurückspritze
Ich dachte daran, Sperma zum Mittagessen zu schlucken. Ich konnte nur uns beide hören
Mein Schwanz grunzt, als ein weiterer Schuss in die Dunkelheit krampft. Schließlich rollte ich und meine Mutter wurde gezogen
Ich ging in einen Halbschlafzustand, also nahm ich eine Dusche, um es aufzuräumen.
Während dies das erste Mal war, dass meine Mutter mich anzog, war es nicht das letzte Mal, und wir gingen über die nächsten paar Jahre.
ging viele Male aus und hatte Sex mit vielen Menschen, sowohl mit Männern als auch mit Frauen. Ich bin endlich umgezogen, habe es verstanden
Ich war verheiratet und hatte eine Familie, aber manchmal, wenn ich alleine zu Hause bin, trage ich das Höschen meiner Frau und
Ich wichse beim Anschauen von Porno-DVDs.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 11, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.