Können wir überleben iii

0 Aufrufe
0%

Können wir überleben III

Wir fingen an, verschiedene Camps im National Forest aufzubauen.

Ich habe Nahrungs-, Wasser- und Waffenverstecke gemacht.

Hauptsächlich Pfeil und Bogen, aber mindestens eine Schusswaffe.

Normalerweise eine Schrotflinte oder Pistole.

Ein oder zwei der elf Neuen habe ich einer Hauptgruppe zugeteilt, deren Ziel es war, etwas von dem, was sie dort gelernt haben, weiterzugeben.

Die 13-jährige Kate und der Rudelführer haben sich Tom angeschlossen, der gerade seinen 11. Geburtstag gefeiert hat.

Rosie hat ihr gesagt, warum Tom…

Seine Antwort war,

Er ist immer bei Jake und Jake weiß mehr über Wälder als jeder andere, und ich will es wissen.

Dadurch vergrößerte sich meine Kerngruppe, weil Lynn, die jüngste Tochter meiner ursprünglichen Gruppe, an Toms Hüfte zu hängen schien.

Normalerweise zogen wir uns für die Nacht zurück, wenn es ganz dunkel wurde.

Wir haben versucht, außerhalb von Bodrum nach Einbruch der Dunkelheit keine Lichter zu benutzen.

Schon damals hatten wir Verdunklungsvorhänge, damit kein Licht entweichen konnte.

Die ursprüngliche Gruppe kam schließlich sexuell zusammen und ich musste nur gelegentlich eines der Mädchen zur Welt bringen.

Jetzt habe ich meistens mit Rosie geschlafen.

Außerdem waren 4 von ihnen schwanger, Ebby] Sue, Tina und Maddy.

Ich musste lachen, der neue 2-Jährige war trotzig nicht hungrig nach Liebe.

Einer der vier schüttelte ihn ständig.

Sie nannten ihn Itsy, weil er der Kleinste unseres Stammes war.

Ich dachte darüber nach und entschied, dass, wenn die Mädchen ein Drittel von dem aufnehmen könnten, was sie zu ihm sagten, es der klügste und weiseste Zweijährige wäre.

Bei der Hausarbeit, Stalking oder Trapping etc.

sie trugen ihn und erzählten ihm die ganze Zeit, was sie taten.

Itsy war letzte Nacht sehr besorgt, also hat Rosie mit ihr geschlafen und sie haben beide geschlafen.

Ich war benommen, als der Körper einer Frau unter die Decke kroch … Ich dachte, es wäre Rosie.

Ich zog sie zu mir und begann mit ihren Brüsten zu spielen.

Ihr Arsch fing an zu wackeln, ich strich mit einer Hand über ihren Rücken und streichelte die unglaublich glatten Kugeln ihres Arsches.

Er drehte sich um und drückte mich auf meinen Rücken und stieg auf mich.

OOOH ihre Muschi war so heiß wie ein feuriger Ofen und sehr eng.

Er knallte auf den Boden und blieb stehen, während ich vollständig darin war, dann fiel er nach vorne.

Ich legte meine Hände auf seinen Rücken und er zitterte und ich konnte fühlen, wie die Tränen meine Schulter benetzten.

Ich fing an aufzuwachen und zu realisieren, dass es nicht Rosie war… und ich hatte gerade eine Kirsche geknallt.

Zumindest hatte ich gehofft, dass es Kate war, sie war 13, die anderen großen Jungs waren 10 und 11?

Ah, ich hatte gehofft, du wärst keiner von ihnen.

Ich roch es und er stand auf und sein Arsch begann sich zu bewegen … Ah, er hatte mich … in diesem Fall war es mir egal, wer es war … Es fühlte sich so gut an, dass Piston eintrat.

Er drückte sie herunter und zögerte, erhob sich dann schnell wie eine kleine Explosion, dann zögerte er und wiederholte es.

Instinktiv begann sie, die Muskeln ihrer Fotze zu benutzen.

Dies fügte ein neues Gefühl hinzu, er lehnte sich ein wenig nach vorne und ich streckte die Hand aus und tätschelte seinen kleinen Rücken und tätschelte seinen Hintern.

Ich würde nicht lange durchhalten, dieses Mädchen war völlig unter Kontrolle.

Er spielte mich wie ein Musikinstrument.

Ich hatte gehofft, ich könnte durchhalten, bis er bereit war.

Ich konnte fühlen, wie seine Lippen suchten, ich drehte meinen Kopf so sehr, dass unsere suchenden Lippen neun fanden und wir unseren einen Kuss genossen.

Er benetzte hungrig meinen Mund mit seiner Zunge.

Ich versuchte, seine Zunge zu fangen, aber er setzte sich plötzlich wieder hin und drückte seine Hüften gegen meine, als er anfing zu heulen.

Ich wartete darauf, dass die Wölfe im Wald ihm antworteten, dann explodierte er vor Orgasmus und fiel wieder hin.

Er lag ein paar Sekunden bewegungslos da, dann begannen sich seine Katzenmuskeln zu bewegen, dann fügte er mit einer kleinen Hinternbeugung hinzu und?

Das war alles, was ich brauchte … Ich habe es veröffentlicht.

Wenn Sie ihr volles Volumen zählen, war sie randvoll und musste schwanger oder sehr nah sein.

Wir machten die nächste Stunde weiter.

Sie hatte mehrere Orgasmen und ich hatte zwei weitere.

Als ich aufwachte war er schon weg.

Ich putzte und ging in die Küche, richtete die 10- und 11-jährige Rena und Sissy ein.

Sie lächelten und ich dachte, oh nein.

N kam herein, Kate ging ein wenig in die Hocke und küsste mich auf die Wange und dankte mir.

Ich lud ein Reisepaket und legte es auf das Maultier und 2 weitere A-Fernseher.

Wir gingen in die Stadt, um den Nachrichtenmast zu überprüfen, und wir wollten unsere 5-Gallonen-Kanister mit Benzin füllen.

Obwohl wir einen unterirdischen Tank haben, wollten wir ihn nicht benutzen, es sei denn, wir hätten ihn.

Außerdem konnten wir mit unseren vierrädrigen Fahrzeugen auf einer Fahrt etwa zwanzig Gallonen Diesel und fünfzig Gallonen zurückbringen, also mussten wir vorsichtig sein.

Wir hatten hundert Gallonen Stauraum in einem Anhänger, den wir versuchten voll zu halten.

Ich hatte eigentlich zwei Tanks, halb für Benzin und halb für Diesel.

Wird nur am Traktor verwendet.

Wir sind ohne Probleme in die Stadt gekommen und haben den Nachrichtenmast überprüft?

Es war klar, dass es keine Nachricht von meinem Vater gab.

Es war Monate her, seit ich von ihm gehört hatte.

Ich hoffte, es ginge dir gut.

Wir durchstöberten Bekleidungsgeschäfte und luden weitere Kinderklamotten ein.

Eine Sache, die wir entdeckt haben, war der Gartenladen.

Zuerst haben wir es passiert, dann haben wir es zufällig überprüft.

Wir entdeckten, dass sich hinter dem Gartenladen ein großes Gewächshaus befindet.

Solange der Strom vorhanden war, würde die automatische Sprinkleranlage aktiviert werden.

Wir hatten frisches Gemüse.

Dies war ein weiterer Grund für unsere Ausflüge in die Stadt.

Es gab auch Obstbäume im Hintergrund, aber sie hatten noch nicht mit der Produktion begonnen.

Wir gingen zu einer der Tankstellen, und ich sah, dass ich die Zapfsäulenschlüssel gespeichert und zum Laufen gebracht hatte.

Als alle Kisten voll waren, schlossen wir die Schlüssel ab und gingen nach Hause.

Das Gestrüpp hinter uns herzuziehen, war der beste Weg, unsere Spur zu verwischen.

Vor ein paar Monaten hatten wir eine Reise nach Norden gemacht, um die Stadt und das Militärlager zu inspizieren.

Wir haben drei Dinge entdeckt, die blaue Hüte Menschen bei ihrer normalen täglichen Arbeit schützen.

Nachts wurden sie hinter einem großen Zaun mit Stacheldraht über ihnen eingesperrt.

Die zweite Sache war, dass Blue Hats nur sehr wenige Menschen waren.

Wir haben die ganze Nacht gewacht und ab und zu wurde auf die Nachtwächter geschossen, aber leider nicht sehr genaue Schüsse.

Die dritte Sache war, dass wir, als wir unsere Aussichtspunkte verließen, eine Farm überprüften, die Rons Großeltern gehörte.

Es war niemand da, aber es waren vier Pferde in der Koppel.

Es gab ein schwimmergesteuertes Wasserboot.

Wenn also der Füllstand sinkt, dreht der Schwimmer einen Schalter und füllt die Nut, bis der Schwimmer schließt.

Rons Großeltern mussten vorausgeplant haben, denn das Scheunentor stand offen und das ganze Heu in der Scheune war in Reichweite der Pferde.

Das hatte sie am Leben erhalten.

Wir haben Tacks Aufenthaltsort gefunden.

Die Pferde freuten sich, uns zu sehen und kamen auf uns zu.

Wir sattelten sie und luden all den zusätzlichen Grip, den wir tragen konnten, auf die 4-Räder.

Ich denke, das Stroh in unserer Scheune würde sich irgendwann daran gewöhnen.

Als wir uns auf den Weg machten, hörten wir einen LKW-Motor von der Farmstraße kommen.

A Wir haben die Fernseher versteckt und die Pferde angebunden.

Wir machten uns daran, auf das Ion zu warten, um zu sehen, was passieren würde.

Der Lastwagen hielt auf dem Hof.

Die Türen öffneten sich und ein blauer Hut sprang heraus und er griff in den Truck und zog ein 15-16 Jahre altes Mädchen hinter sich her.

Der Fahrer stieg aus und kam seinem Freund zu Hilfe.

Die Heckklappe fiel herunter und zwei Personen sprangen zu Boden und zogen ein jüngeres Mädchen mit sich.

Ebby schnappte nach Luft, Sondra und ihre Schwester Teesha hoben ihren Bogen und schossen, bevor ich etwas sagen konnte.

Es wurde nachgeladen und der zweite Pfeil war auf dem Weg. Ron und ich schnappten uns beide unsere Gewehre und ließen den Fahrer und den Fahrer der Schrotflinte fallen.

Ich würde sagen, er vermisst Ebby selten, und dies war keine dieser Gelegenheiten.

Er nahm einen auf seinen Rücken und den anderen auf seinen Hals.

Teesha ging auf die Knie, nahm eine ihrer Pistolen und feuerte, bis die Pistole leer war.

Es war ihm sowieso egal, ob er tot war, er wollte seine Rache.

Sondra war ebenfalls auf den Knien, aber sie bewegte sich nicht, abgesehen davon, dass ihr Körper von Schluchzen und den Tränen aus ihren Augen zitterte.

Als die Schwestern uns sahen, streckten sie ihre Arme aus, um uns zu trösten, und umarmten uns.

Wir schleppten den Lastwagen in die Scheune, holten alles heraus, was wir gebrauchen konnten, und steckten die Scheune in Brand.

Sie weinten den ganzen Weg nach Hause, einige ihrer Tränen waren Freudentränen.

Eine Sache, die sie uns sagten, war, dass die Kommandeure Vergewaltigung missbilligten und sie als ein Verbrechen betrachteten, das mit dem Tod bestraft wurde.

Aber es passiert immer noch, sie sehen die Mädchen nie wieder.

Sie wussten, dass sie nur sterben würden, wenn sie weggebracht würden.

Ja, es flossen so viele Freudentränen.

Als wir nach Hause kamen, fingen die Mädchen an, mit neuen Mädchen zu sprechen, die sie bereits kannten.

Sie lächelten, wenn ich an ihnen vorbeiging.

Ich fühlte mich fast wie eine Schüssel Eiscreme und Sondra und Teesha waren bereit, sofort zuzuschlagen.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.